Sie sind auf Seite 1von 14

V1.

5-02/2011
eRegional GmbH

Mediadaten 2011
Preisliste Nr. 6 | gültig ab 01. März 2011
Verlagsangaben

Verlag Anzeigenschluss
eRegional GmbH Den jeweiligen Anzeigenschluss
Pechhofer Straße 18 entnehmen Sie bitte der Tabelle
92655 Grafenwöhr, Deutschland „Erscheinungstermine“
Telefon (09641) / 45 47 07
Telefax (01805) / 0065341072 Auflage
35.000 Exemplare
E-Mail info@grafenwoehr.com
http://www.grafenwoehr.com/
Format
Rheinisches Tabloid
Verkauf und Service Breite 255 mm x Höhe 350 mm
Geschäftsanzeigen und
Prospektbeilagen:
Anzeigen
Telefon (09641) / 45 47 07
Alle Anzeigen werden 4/4-farbig
Telefax (01805) / 0065341072
gedruckt; kein Aufschlag für farbige
E-Mail anzeigen@grafenwoehr.com
Anzeigen.

Redaktion Zahlungsbedingungen
Gerhard Pfennig, Chefredakteur
Sofort nach Erscheinen ohne jeden
Susanne Bartsch, Pressesprecherin
Abzug, ansonsten tritt 7 Tage nach
der US-Armee in Grafenwöhr
Erscheinen und Zugang der Rech-
nung Verzug ein.
Telefon (09641) 45 47 07,
E-Mail redaktion@grafenwoehr.com
Bezugspreis
Die Verteilung erfolgt kostenlos an
Erscheinunsgweise alle frei zugänglichen Haushalte
5-mal im Jahr (Verschiebungen
durch Feiertage möglich)

Digitale druckunterlagen

Datenübermittlung
Entweder per E-Mail an: anzeigen@grafenwoehr.com oder per FTP. Die Zu-
gangsdaten erhalten Sie auf Anfrage.

Kontrollabzüge
Der Verlag sendet auf Wunsch einen Kontrollabzug der digital übermittelten
Druckvorlage zur Überprüfung an den Auftraggeber. Soll der Kontrollabzug an
einen davon abweichenden Empfänger übermittelt werden, muss die zutreffen-
de Fax-Nummer bzw. E-Mail-Adresse eindeutig im Auftrag angegeben werden.

Vollständige technische Angaben auf Seite: 9

Erscheinungstermine 2011
vorläufiger vorläufiger
Ausgabe Erscheinungstermin
Anzeigenschluss Redaktionsschluss

1 23. April 08. April 01. April

2 16. Juli 01. Juli 29. Juni

3 24. September 09. September 07. September

4 26. November 11. November 09. November




 
  

    


      
       
 

    
 


Mediadaten 2011 2
Fakten / Reichweite

Wirtschaftliche Bedeutung Der Amerikanischen


HAushalte
• ca. 39.000 Amerikaner leben in der Region, Tendenz steigend
• Geschätzte private Ausgaben: 48,4 Mio. Euro/Jahr in bar
• Hohes verfügbares Einkommen
• Zzgl. Mietaufwendungen für Wohnungen und Häuser ca. 88 Mio. Euro/Jahr
• Hinzukommen täglich durchschnittlich ca. 600 Besucher die in Hotels und
Gaststätten übernachten und essen

Quelle: JMTC, US-Armee Garnison Grafenwöhr 2009

Wirtschaftliche Bedeutung Der Deutschen Haushalte


• ca. 89.000 Deutsche leben in der Region um den Truppenübungsplatz
• Geschätzte private Ausgaben: XXX Mio. Euro/Jahr in bar
• Hohes verfügbares Einkommen
• Zzgl. Mietaufwendungen für Wohnungen und Häuser ca. XXX Mio. Euro/Jahr

Quelle: Statistisches Bundesamt 2002

Zusammenfassung

89.000 potenzielle
Deutsche Leser
39.000 potenzielle
Amerikansiche Leser

Der us militär-markt
• 36% haben in den letzten zwei Jahren einen Neuwagen erworben
• 34% haben in den letzten zwei Jahren einen Gebrauchtwagen
erworben

• 57% essen einmal wöchentlich in einem Restaurant


• 25% besuchen mindestens einmal monatlich einen Club/Bar
• 23% kaufen Lebensmittel und Produkte in deutschen Geschäften

NEU- oder Gebrauchtwagen erworben


Kein Fahrzeug erworben

57% Essen einmal wöchtenlich


in einem Restaurant

47% Essen weniger als einmal


wöchtenlich in einem
Restaurant
Quelle: Stars & Stripes 2005




 
  

    


      
       
 

    
 


Mediadaten 2011 3
Verbreitungsgebiet

Verteilung an alle Auslage bei


Freizugänglichen Stadtverwaltungen
Haushalte: und Tourimusbüros:
• 91275 Auerbach • Stadtverwaltung Grafenwöhr
• 92265 Edelsfeld • Stadtverwaltung Pressath
• 92676 Eschenbach • Stadtverwaltung Eschenbach
• 92681 Erbendorf • Stadtverwaltung Erbendorf
• 92271 Freihung • Stadtverwaltung Vilseck
• 92655 Grafenwöhr • Tourimusbüro Weiden/Oberpfalz
• 92256 Hahnbach • uvm.
• 92242 Hirschau
• 95506 Kastl b. Kemnath Des weiteren legen wird die Zeitung in
• 95478 Kemnath bis zu 100 Geschäften, Restaurants und
• 92665 Kirchendemenreuth Praxen jeweils mehrere Exemplare zum
• 91281 Kirchenthumbach lesen und mitnehmen aus.
• 95508 Kulmain
• 92281 Königstein Gerne stellen wir auch Ihnen mehrere
• 92711 Parkstein Exemplare kostenlos zur Verfügung
• 92690 Pressath (unabhängig von einer Anzeigenbu-
• 92708 Mantel chung).
• 95514 Neustadt am Kulm
• 95519 Schlammersdorf / Vorbach Verteilung
• 92676 Speinshart Damit Ihre Werbung auch ankommt,
• 92734 Trabitz erfolgt die Verteilung durch folgende
• 92249 Vilseck Unternehmen:
• 92729 Weiherhammer
• Verteildienst Bayern GmbH, Weiden
• Deutsche Post AG, NL Grafenwöhr
• eRegional GmbH, Grafenwöhr

housing areas (OFF POst)

NORD:
Netzaberg, Eschenbach, Kemnath, Kastl, Pressath, Erbendorf

OST:
Schwarzenbach, Gmünd/Hütten, Altenstadt, Rothenstadt, Weiden-Neunkirchen,
Grafenwöhr Off Post, Weiherhammer, Mantel, Steinfels, Kaltenbrunn

SÜD:
Auerbach, Schlicht-Sorghof, Vilseck Off Post, Vilseck Fitzthum-Village, Hahnbach,
Freihung

Truppenübungsplatz (ON POST)


• Willkommenspaket für Soldaten
• PX/Commissary in Grafenwöhr und Vilseck

Persönliche Verteilung per post


• Generäle, Majore und Befehlshaber der US-Armee
• Bürgermeister, Oberbürgermeister und Landräte

BEACHTEN SIE: Amerikaner wohnen auch in Siedlungen direkt neben Ihnen.


Dies bedeutet, auch alle einzelnen Haushalte werden bei unserer Direktvertei-
lung erreicht.




 
  

    


      
       
 

    
 


Mediadaten 2011 4
Verbreitungsgebiet

Bayreuth

KULMAIN

B22
Friedenfels
Speichersdorf
KEMNATH

Creußen
NEUSTADT/
VORBACH KULM KASTL
SCHLAMMERS ERBENDORF
Windischeschenbach
DORF

SPEINSHART
KIRCHENDEMENREUTH
KIRCHENTHUMBACH
Pegnitz
PRESSATH
ESCHENBACH

Neustadt an der Waldnaab


PARKSTEIN ALTENSTADT
B470
A9
AUERBACH GRAFENWÖHR

Weiden in der Oberpfalz


Plech WEIHERHAMMER

FREIHUNG
KÖNIGSTEIN VILSECK

Kohlberg
EDELSFELD Luhe-Wildenau

HIRSCHAU

B85 HAHNBACH GEBENBACH


Schnaittenbach Wernberg
A93

Sulzbach-Rosenberg

B299

A93 Bundesautobahn (BAB)


B299 Bundesstraße
Grafenwöhr Orte um das Verteilgebiet
GRAFENWÖHR Verteilgebiet




 
  

    


      
       
 

    
 


Mediadaten 2011 5
Anzeigenpreise (INNENTEIL)

Format Innenteil
Erscheinung 2011
Gestaltung 23. April
in mm 4-farbig
16. Juli
24. September
1/16 26. November
52,5 x 85,7 89,00 € * 25,00 € *
Seite
Anzeigenschluss
08. April
1/14
01. Juli
52,5 x 98 99,00 € * 25,00 € * 09. September
Seite
11. November

1/12
Redkationsschluss
110 x 54,5 109,00 € * 25,00 € * 01. April
Seite
29. Juni
07. September
09. November
1/10
110 x 65,5 139,00 € * 40,00 € *
Seite
Auflage
35.000 Exemplare
1/8
Seite
110 x 81,8 199,00 € * 40,00 € * Format
Rheinisches Tabloid
Breite 255 mm x Höhe
350 mm
1/6
167,5 x 71,6 219,00 € * 40,00 € *
Seite Anzeigen
Alle Anzeigen werden
4/4-farbig gedruckt; kein
Aufschlag für farbige
1/5
167,5 x 86 319,00 € * 50,00 € * Anzeigen.
Seite

Malnachlässe:
1/4 167,5 x
359,00 € * 60,00 € * ab 2-mal 5%
Seite 107,5
ab 3-mal 10 %
ab 4-mal 15 %
ab 5-mal 20 %
1/3
167,5 x 143 479,00 € * 80,00 € *
Seite

1/2
225 x160 698,00 € * 100,00 € *
Seite

1/1
225 x 320 1398,00 € * 140,00 € *
Seite

Preis auf
Vario 1,98 € * cm2
Anfrage

* Alle Preise zuzüglich der derzeit gültigen Mehrwertsteuer.




 
  

    


      
       
 

    
 


Mediadaten 2011 6
Anzeigenbeispiele

1/10 hoch
Beispiel einer Anzei-
gen im Hochformat
B 52,5 x H 123.

Spa, Wellness & Beauty

Eine einzigartige Kombination


aus Historie, Kunst, Kultur und D
IHR MOBILER, DIPLOMIERTER HUNDEFRISEUR

dem Wiedererstarken aller


Körperkräfte durch die einzig-
artige hauseigene „Alexandra“- Care of all dogs and cats
Quelle macht einen Besuch im • Care of all dogs and cats,

D
Falkensteiner Hotel Grand Spa any races and sizes
Marienbad zu einer kostbaren • Qualified advice
Erfahrung. • Comb, brush, cut
• Removing of felt
In unserem Restaurant „Johann • Removing of lose hair
Strauss“ werden Sie zudem von • Ear, claw and eye care
unserem Marktführer in Marien-
bad kulinarisch verwöhnt.
Alexandra Amschler
Diplomate Dog and Cat Groomer
Welcome Home!
Falkensteiner Hotel Grand Spa Marienbad Email info@zottel-hundefriseur.de 1/16 HOch
Ruska 123, CZ-353 01 Marienbad, Tschechische Republik Phone 0 171 / 68 40 50 9 Beispiel einer Anzei-
Tel. +420 / 354 / 929 396, Fax +420 / 354 / 929 398
E-Mail marienbad@falkensteiner.com gen im Querformat
www.zottel-hundefriseur.de B 52,5 x H 85,7.

1/8 Quer
YY
YY Große Beispiel einer Anzei-
gen im Querformat
AN AUSWA
H
internat L B 110 x H 81.
Cocktails ionalEN

Yanni‘s
Latino Bar

nalE
OInrteirgniatiaoinlaslE
& Cockt

Anzeigenbeispiele
Die Abbildungen zeigen eine Veranschaulichung der
Anzeigengrößen. Die Größe entspricht je nach Druck-
einstellung zu 90% - 100% der Orginalgröße.




 
  

    


      
       
 

    
 


Mediadaten 2011 7
Anzeigenpreise (AUSSen)

Format Außen
Spalten Gestaltung
in mm 4-farbig

4 225 x 52,5 792,00 € * 70,00 € *

3 167,5 x 52,5 594,00 € * 60,00 € *

2 110 x 52,5 396,00 € * 40,00 € *

1 52,5 x 52,5 198,00 € * 25,00 € *

Unsere Sondwerbeform „Titelseite“ kann jeweils für den deutschen und/oder engli-
schen Teil gebucht werden. Somit ist eine 3 Spaltenanzeige teilbar, z. B. 1 Spalte im
deutschen Teil, 2 Spalten im Englischen Teil. Sehen Sie sich dazu unsere Illustration auf
am unteren Ende dieser Seite an (2SP Quer und 1SP Quadrat).

Malnachlässe: ab 2-mal 5% ab 4-mal 15 %


ab 3-mal 10 % ab 5-mal 20 %

plazierungen + Sonderwerbeformen
Weitere Platzierungsmöglichkeiten und Sonderwerbeformen – beispielsweise
in den Rubriken Auto & Motor, Immobilien & Wohnen, und für eine Vielzahl an
Themenspecials – arbeiten wir gerne für Sie aus.

Platzierungswünsche bitte nur nach Absprache.

3SP Quer 2SP Quer 1SP Quadrat


Beispiel einer Anzei- Beispiel einer Anzei- Beispiel einer Anzei-
ge im Querformat ge im Querformat ge im Querformat
B 167,5 x H 52,5 auf B 110 x H 52,5 auf B 52,5 x H 52,5 auf
einer Zeitungsseite einer Zeitungsseite einer Zeitungsseite

* Alle Preise zuzüglich der derzeit gültigen Mehrwertsteuer.




 
  

    


      
       
 

    
 


Mediadaten 2011 8
Beilagen

Tausenderpreis
bis 10 g 15 g 20 g 25 g 30 g 35 g

Preis € / TSD 36,00* 39,50* 43,50* 47,50* 51,00* 54,50*

bis 40 g 45 g 50 g 55 g 60 g

Preis € / TSD 58,50* 62,00* 65,50* 69,50* 73,50*

TEilbelegung Verpackung:
Teilauflagen mit gezielter Streuung innerhalb der Die Beilagen müssen gerade auf stabilen Paletten
Lokalgebiete nach Absprache möglich (Mindestau- angeliefert werden. Jede Palette muss analog zum
flage 5.000 Stück). Lieferschein deutlich und sichtbar mit einer Palet-
tenkarte gekennzeichnet sein.
Abbestellung Anlieferungszustand
Ist nur bis spätestens 6 Wochen vor Verteilungstag Die angelieferten Beilagen müssen so angeliefert
möglich. Bei späterer Abbestellung wird ein Pau- werden, dass eine sofortige maschinelle Verarbei-
schalbetrag von einem Drittel der Auftragssumme tung gewährleistet ist, ohne dass eine zusätzliche
für Kosten und entgangenen Gewinn berechnet. manuelle Aufbereitung notwendig ist. Durch zu
Technis che Angaben frische Druckfarbe zusammengeklebte, stark elek-
trostatisch aufgeladene oder feucht gewordene
Höchstformat: 250 mm x 340 mm Beilagen können nicht verarbeitet werden.
Mindestformat: 105 mm x 148 mm
Beilagen mit umgeknickten Ecken bzw. Kanten,
Größere Formate können verwendet werden, Quetschfalten oder mit verlagertem (rundem) Rü-
wenn sie auf das Höchstformat gefalzt angeliefert cken sind ebenfalls nicht verarbeitbar.
werden. Falz oder Heftung an der Längsseite ist
erforderlich. Sonstiges
Das Beilegen von Prospekten derselben Branche
Falzarten bleibt uns vorbehalten, wenn bereits Mitbewerber
Gefalzte Beilagen müssen im Kreuz-, Wickel- oder zum gleichen Termin disponiert haben. Beilagen-
Mittenfalz verarbeitet sein. Leporello- und Fenster- aufträge sind für den Verlag erst nach Vorlage eines
falz können schwerwiegende Probleme verursachen Musters der Beilage und deren Billigung bindend.
und sind deshalb nicht zu verarbeiten.
Beilagen, die den Eindruck eines Bestandteiles des
Anlieferung/Transport Zeitung erwecken, und solche, die Firmenanzeigen
Anlieferung spätestens 3 Tage, frühestens 10 Tage enthalten, werden nur nach vorheriger Absprache
vor Beilegung. angenommen. Prospekte werden vom Verlag durch
eine der modernsten Anlagen maschinell beigelegt.
An: Dresdner Verlagshaus Druck GmbH Trotzdem behalten wir uns eine Toleranz von 5 %
Meinholdstraße 2 vor.
01129 Dresden
Der Verlag leistet keine Gewähr bei Verlust einzel-
Anlieferung: Montag bis Freitag, 7 bis 17 Uhr; ner Beilagen auf dem Vertriebsweg. Das Einfügen
Transportkosten gehen zu Lasten des Auftragge- zwischen bestimmten Seiten ist technisch nicht
bers. möglich. Sonderformen auf Anfrage.

Malnachlässe: ab 2-mal 2,5% ab 3-mal 5 % ab 4-mal 7,5 % ab 5-mal 10 %

* Alle Preise in Euro; Zuzüglich der derzeit gültigen Mehrwertsteuer.




 
  

    


      
       
 

    
 


Mediadaten 2011 9
Tip-on-Cards

Tausenderpreis
bis 5g 10 g 15 g 20 g 25 g 30 g

Preis € / TSD 41,00* 44,50* 48,00* 52,00* 55,50* 59,50*

Was sind Tip-on-Cards?


Kartenaufklebung auf der Titelseite An: Dresdner Verlagshaus Druck GmbH
Meinholdstraße 2, 01129 Dresden
Als exklusives Werbeformat
mit mehreren Möglichkeiten Anlieferung: Montag bis Freitag, 7 bis 17 Uhr;
zur Positionierung auf der Transportkosten gehen zu Lasten des Auftragge-
Frontseite der Zeitung spre- bers.
chen Tip-on-Cards (Klebekar-
ten) die Kunden zielgruppen- Verpackung:
genau an. So nutzen Sie die Die Beilagen müssen gerade auf stabilen Paletten
Vorteile der Direktwerbung oder Kartons angeliefert werden. Jede Palette oder
und verknüpfen Sie mit der Karton muss analog zum Lieferschein deutlich und
Öffentlichkeitswirkung Ihrer sichtbar mit einer Paletten- oder Kartonkarte ge-
Zeitung. kennzeichnet sein.

Als Response-Element oder als exklusiver Werbeträ- Anlieferungszustand


ger zum Aufbewahren, können Tip-on-Cards kurz- Die angelieferten Beilagen müssen so angeliefert
fristig im Rahmen umfassender Werbekampagnen werden, dass eine sofortige maschinelle Verarbei-
eingesetzt werden. tung gewährleistet ist, ohne dass eine zusätzliche
manuelle Aufbereitung notwendig ist. Durch zu
TEilbelegung frische Druckfarbe zusammengeklebte, stark elek-
Teilauflagen mit gezielter Streuung innerhalb der trostatisch aufgeladene oder feucht gewordene
Lokalgebiete nach Absprache möglich (Mindestau- Beilagen können nicht verarbeitet werden.
flage 5.000 Stück).
Beilagen mit umgeknickten Ecken bzw. Kanten,
Quetschfalten oder mit verlagertem (rundem) Rü-
Abbestellung cken sind ebenfalls nicht verarbeitbar.
Ist nur bis spätestens 6 Wochen vor Verteilungstag
möglich. Bei späterer Abbestellung wird ein Pau-
schalbetrag von einem Drittel der Auftragssumme Sonstiges
für Kosten und entgangenen Gewinn berechnet. Tip-on-Cards -Aufträge sind für den Verlag erst
Technis che Angaben nach Vorlage eines Musters der Beilage und deren
Billigung bindend.
Höchstformat: 250 mm x 340 mm
Mindestformat: 105 mm x 148 mm Tip-On-Cards, die den Eindruck eines Bestandteiles
des Zeitung erwecken, und solche, die Firmenanzei-
Größere Formate können verwendet werden, gen enthalten, werden nur nach vorheriger Abspra-
wenn sie auf das Höchstformat gefalzt angeliefert che angenommen. Tip-On-Cards werden vom Verlag
werden. Falz oder Heftung an der Längsseite ist durch eine der modernsten Anlagen maschinell auf-
erforderlich. geklebt. Trotzdem behalten wir uns eine Toleranz
von 5 % vor.
Falzarten Der Verlag leistet keine Gewähr bei Verlust einzel-
Keine gefalzten Karten möglich. ner Tip-on-Cards auf dem Vertriebsweg. Das Einfü-
gen zwischen bestimmten Seiten ist technisch nicht
Anlieferung/Transport möglich. Sonderformen auf Anfrage.
Anlieferung spätestens 3 Tage, frühestens 10 Tage
vor Beilegung.

Malnachlässe: ab 2-mal 2,5% ab 3-mal 5 % ab 4-mal 7,5 % ab 5-mal 10 %

* Alle Preise in Euro; Zuzüglich der derzeit gültigen Mehrwertsteuer.




 
  

    


      
       
 

    
 


Mediadaten 2011 10
Technische Angaben

Format
Rheinisches Tabloid
B 255 mm x H 355 mm

Spaltenbreiten
1 Spalte 52,5 mm
2 Spalten 110 mm
3 Spalten 167,5 mm
4 Spalten 225 mm

Druckverfahren
Zeitungsrollenoffset (Schmuckfarbe im
CMYK-Aufbau), Rasterweite 52 Linien/cm

Auflage / Umfang
35.000 Exemplare, min. 40 Seiten

Farbe
4/4-farbiger Druck, Euroskala,
Coldset (Prozessfarben, CMYK)

Papier
45g m2 Standardzeitungsdruckpapier

Druckreihenfolge
Cyan, Magenta, Yellow, Schwarz

Tonwertumfang
Rastertonwerte mind. 3% bis max. 90%
Tonwertzunahme
Die Tonwertzunahme beträgt im
Mitteltonbereich ca. 26%
Gesamt-
Farbauftrag
max. 240%

Zieldichte im
Fortdruck
Cyan, Magenta,
Yellow D = 0,95 Schwarz D = 1,20

Bildauflösung
175 dpi für Graustufenbilder
300 dpi für Farbbilder
600 dpi für Strichzeichnungen

Bilder sollten nach ISO 12647-3 separiert werden. Die entsprechenden ICC Profile
ISOnewspaper26v4.icc (Farbprofil) und ISOnewspaper26v4_gr.icc (Graustufenpro-
fil) sind auf der IFRA-Seite unter www.ifra.de erhältlich.

Anzeigenübermittlung
Datenübermittlung entweder per E-Mail an: anzeigen@grafenwoehr.com oder
per FTP. Die Zugangsdaten erhalten Sie auf Anfrage. In Ausnahmefällen auch
per USB Stick oder CD/DVD (auf Anfrage) möglich

Bei Rückfragen wählen Sie unsere Hotline: 0 96 41 / 45 47 07 (8-17 Uhr)




 
  

    


      
       
 

    
 


Mediadaten 2011 11
Satzspiegel

1 Spalte
(52,5 mm)

2 Spalten
(110 mm)

3 Spalten
(167,5 mm)

4 Spalten
(225 mm)

5 mm 5 mm 5 mm

Format der Zeitung:


Rheinisches Tabloid (Breite 255 mm x Höhe 350 mm). Alle Seiten werden 4/4 farbig (CMYK)
gedruckt.




 
  

    


      
       
 

    
 


Mediadaten 2011 12
Anlieferung Digitaler Druckunterlagen

Vor einer digitalen Anzeigenübermittlung muss der Anzeigenabteilung ein


entsprechender Anzeigenauftrag vorliegen. Es gelten die allgemeinen Anzeigen-
schluss-Termine.

Datenformate
Wir empfehlen die Anlieferung von PDF-Daten, speziell die Anwendung der
internationalen Norm PDF/X-3. Ansonsten unseparierte Dateien im Format EPS
oder TIFF; offene Daten (z.B. InDesign, Quark XPress usw.) sind zu vermeiden.

Mindestens muss die Datei druckfähig sein, d.h. alle verwendeten Schriften sind
einzubetten, Halbtonbilder benötigen eine Auflösung von 300 dpi, Strichbilder
mindestens 600 dpi.

Bevorzugte Datenformate
.pdf .eps .tiff
- Weitere Formate: .jpg .bmp .ps .psd
- Nicht aufgeführte Formate auf Anfrage
- Schriften, sofern möglich, einbetten
- Anzeigen im gebuchten Endformat übermitteln
- Keine Garantie auf Farbtreue durch eventl. Farbraumkonvertierungen
- Wir haben keinen Einfluß auf die Druckqualität bei Dateien mit zu niedriger
Auflösung
- Anzeigen im falschen Format werden von uns skaliert eingepasst,
keine Garantie auf dadurch entstehende Verzerrungen.

Farbraum / ICC-Profile / Papier


Alle Zeitungen werden im standardisierten Offsetdruck auf Rollenmaschinen
hergestellt. Gedruckt wird mit den Grundfarben Cyan, Magenta, Yellow und
Schwarz (CMYK). Die entsprechenden ICC Profile sind auf der IFRA-Seite unter
www.ifra.de erhältlich.

Beachten Sie bitte auch unsere Informationen auf Seite 9 (Technische Angaben)
dieser Mediendaten.

Anzeigenübermittlung
Datenübermittlung entweder per E-Mail an: anzeigen@grafenwoehr.com oder
per FTP. Die Zugangsdaten erhalten Sie auf Anfrage. In Ausnahmefällen auch
per USB Stick oder CD/DVD (auf Anfrage) möglich.

Bei Rückfragen wählen Sie unsere Hotline: 09641 / 45 47 07 (8-17 Uhr)

Datenarchivierung
eRegional ist berechtigt eine Kopie Ihrer gelieferten Daten anzufertigen. eRegi-
onal erstellt keine Datensicherungen für die Zukunft.

Gewährleistung/Zusatzaufwand
Bei Anlieferung von unvollständigen oder abweichenden Daten (Texte, Farben,
Abbildungen) übernehmen wir keine Haftung für das Druckergebnis. Bei fehler-
haften oder nicht lesbaren Dateien treten wir mit Ihnen in Kontakt.

eRegional übernimmt keine Haftung für den Inhalt der Anzeige. Für Fehlbe-
lichtungen aufgrund von unvollständigen oder fehlerhaften Dateien, falschen
Einstellungen oder unvollständigen Angaben kann keine Gewährleistung über-
nommen werden.




 
  

    


      
       
 

    
 


Mediadaten 2011 13
 
  

      

       
  
     
 
    
 



Herausgeber
eRegional GmbH
Pechhofer Straße 18
92655 Grafenwöhr, Deutschland
Telefon (09641) / 45 47 07
Telefax (01805) / 0065341072

E-Mail info@grafenwoehr.com
http://www.grafenwoehr.com/