Sie sind auf Seite 1von 24

WEIHNACHTEN

in Deutschland
WORTSCHATZ

das Weihnachten - Рождество der Kranz, Kränze – венок


die Geburt (en) – рождение der Zweig – ветвь
heutzutage – в наше время anzünden – зажигать
stattfinden – проводиться der Heiligabend (e) – святой вечер
der Markt, Märkte – ярмарка, базар brennen – гореть
der Advent (e) – адвент, das Gebäck (e) – печенье
предрождественское время der Stollen – рождественский пирог
der Weihnachtsbaum –
рождественская елка
Seit vielen
Jahrhunderten
war
Weihnachten
ein religiöses Fest.
Es war der Tag
zur Erinnerung
an die Geburt
von Jesus
Christus.
Aber heutzutage
ist dieser
Feiertag mit
neuem Inhalt
erfüllt.
Weihnachten ist
jetzt vor allem
ein großes
Familienfest
Weihnachten
feiert man
am 25.
und 26.
Dezember.
Weihnachtsmärkte
In dem Städten finden während
der vier Wochen vor dem
24. Dezember ein Weihnachtsmarkt
statt.
Die vier Sonntage vor Weihnachten heißen
Adventssonntage.
In dieser Zeit bereiten sich die
Menschen für das Fest vor.
Sie schaffen einen
Weihnachtskranz, der
aus den
Tannenzweigen besteht,
und stecken im Kranz
vier Kerzen.
An jedem
Adventssonntag wird
eine Kerze angezündet.
Am Abend des
24. Dezember
(Heiligabend) brennen
alle vier Kerzen des
Weihnachtskranzes.
Für die Kinder gibt es
spezielle Adventskalender
mit 24 kleinen Türen, wo
kleine Schokoladenstücke
oder Geschenke liegen.
Jeden Tag darf das Kind
nur eine Tür öffnen und
die Überraschung
herausnehmen.
Am heiligen Abend,
dem 24. Dezember,
schmückt man
den Weihnachtsbaum.
Die Kinder
schreiben einen
Wunschzettel für
den
Weihnachtsmann
und erwarten ihn mit
Spannung, danken
für Geschenke und
tragen ein kleines
Gedicht vor oder
singen einen
Weihnachtslied.
Zu Weihnachten isst man eine Weihnachtsgans,
Weihnachtskekse und
trinkt man Wein, Glühwein und Grog.
An diesen Tag besucht man
Verwandte, Freunde und Bekannte und
begrüßt man “Freue Weihnachten!“
Fragen zum Text
1. Was für den Tag ist Weihnachten?
2. Wann feiert man Weihnachten?
3. Was findet während 4 Wochen vor dem 24.
Dezember statt?
4. Woraus besteht der Weihnachtskranz?
5. Wem schreiben die Kinder die Wunschzettel?
Was befindet sich auf dem Tisch am
Heiligabend?