Sie sind auf Seite 1von 24

Ihr Netzwerk lebt!

Vorchdorfer im Internet – neue Serie


startet auf Seite 11

ANZBL 94A465501, An einen Haushalt, Verlagspostamt 4600 Wels, P.b.b., Auflage: 15.550 Exemplare JÄNNER 2009

Vorchdorf, Laakirchen, Roitham, Bad Wimsbach, Steinerkirchen, Eberstalzell, Pettenbach, Scharnstein, Grünau, St. Konrad, Gschwandt, Kirchham

Neuer Kitzmantel-Saal wird Realität!


Kultur- und Kommunikationszentrum für Vorchdorf

Nun ist es tatsächlich soweit. Die Sanierung der


Kitzmantelfabrik hat begonnen und es entsteht ein
neuer Veranstaltungssaal samt dazugehöriger
Infrastruktur. Hier ein kurzer Überblick über den
Stand der Dinge.

Nachdem sich bereits im Okto- vom alten Saal verabschiedet


zu echt scharfen Preisen
ber die Vereine Guten Morgen haben, mussten mit Ende No-
Ihr Platz an der Bar.
am 29., 30. u. 31. Jän.

Mehr auf Seite 19.


Vorchdorf und DEZIBEL mit bahnhofstr. 26, vorchdorf
www.susanne-anziehend.at
ihren Abschlussveranstaltungen Fortsetzung S. 15
DER TIPP 2 JÄNNER 2009

14.2. Konzert mit Michael Rit-


ter – „The Best Songwriter AKTUELLES AUS DER

WAS IST LOS? 08“ (A,D,CH) wird von sei- KATHOLISCHEN

VORCHDORF

. . . in Vorchdorf und Umgebung 23.1. Ökumenischer Gebets-


abend, kath. Pfarrkirche,
19.30 Uhr
31.1. Landesmusikschule: Treff-
VORCHDORF punkt „Zither“, 9 - 21 Uhr 27. 1. KBW Diaschau – siehe
unter Vorchdorf
31.1. Musikverein Siebenbürger:
23., 30.1., 6., 13. und 20.2. Bau- Musikerball, GH Ziegel- 3. 2. Stoffdruck mit Modeln,
böck, 20 Uhr Pfarrsaal 8.30 - 12.30
oder 13. - 17 Uhr; Info
1. 2. Naturfreunde: Winterwan- Monika Keplinger, Tel.
ernmarkt: gegenüber GH derung Gmundnerberg,
8183
Ziegelböck, 14 - 17 Uhr; Abfahrt 9 Uhr, Schwarzel-
müller-P, Organisation Peter 8. 2. Vo r s t e l l u n g s g o t t e s-
23.1. JVP: Fahrt zum Eishockey- Schloßgangl, Tel. 0676/ dienst Firmlinge, 19 Uhr
Spiel Black Wings gegen nem Konzertpublikum als
4217080 österreichischer „Jack John- 10.2. Seniorenfasching, Pfarr-
Vienna Capitals; Anmel-
dung und Info 0699 3. 2. Vdf. Schachmeisterschaft, son“ bezeichnet, NOVUM saal, 14 Uhr
12542003 3. Rd., GH Ziegelböck, Cafe.Lounge.Bar; 21 Uhr 10.2. „… und Miriam tanzte“
18.30 Uhr 15.2. Naturfreunde: Schitour Reigen- und Kreistänze
24.1. Badminton Bundesliga,
Sporthalle, 15 Uhr 3. 2. Seidner Doris: 4 Blutgr./4 Gamsfeld, nur für Geübte, zu bibl. Themen mit Ing-
Strateg. Ernährung und Gehzeit ca. 3,5 Std., 1200 rid Penner, Pfarrsaal,
25.1. Badminton Bundesliga, Bewegung; Anmeldg. 0681/ Hm, Selbstverpflegung;
Sporthalle, 10 Uhr 19.30 Uhr
1070752623 Treffpunkt Schwarzelmül-
25.1. Naturfreunde: Langlaufen 14.2. Pfarrball „Der Kirch-
4. 2. Naturfreunde: Fotoklub, lerP 6.30 Uhr, Organisation
im Almtal, Abfahrt 9 Uhr Fritz Maier jun. turm lacht und weint“,
Volksheim, 19.30 Uhr Pfarrsaal, 20 Uhr
SchwarzelmüllerP (Leihschi 15.2. ÖVP: Kinderfasching, Pfarr-
beim Jagersimmerl), bei 4. 2. Seidner Doris: Dick sein – 15.2. Kath. Jungschar / Pfarre:
krank sein – faul sein – de- saal, 14 Uhr Gruppenleitermesse,
Schneemangel leichte Wan-
derung in Scharnstein; Orga- pressiv sein – nein danke! 16. - 19. 2. Rotes Kreuz: Blut- Pfarrkirche, 19.30 Uhr
nisation Peter Schloßgangl, Anmeldg. 0681/1070752623 spendetermine, HS Vorch- 25.2. Aschermittwoch: Got-
Tel. 0676/4217080 5. 2. Agenda 21-Gruppe: Impuls- dorf, 15.30 - 20.30 Uhr tesdienst um 8.30 und
26.1. Gesunde Gemeinde: Beginn veranstaltung, GH Ziegel- 17.2. Vdf. Schachmeisterschaft, 19.30 Uhr
„Pilates“ mit Andrea Püri- böck, 19.30 Uhr 4. Rd., GH Ziegelböck,
mayr, Anmeldg. 6555-11; 7. 2. Kath. Jugend/PfadfinderIn- 18.30 Uhr
Spiegelsaal, 18.30 Uhr nen: Jugendball, GH Zie- 20., 21. 2. Theatergruppe Vorch- EBERSTALZELL
27.1. Vdf. Schachmeisterschaft, gelböck, Einlass 19.30 Uhr dorf: „Und ewig rauschen
2. Rd., GH Ziegelböck, 7. 2. AC Mühltal: Maskenball die Gelder“, Askö-Heim, 31.1. Kameradschaftsbund-Ball,
18.30 Uhr „Musical“, Volksheim, 20 Uhr 20 Uhr GH Buchecker, 20 Uhr
27.1. KBW: Wir begeben uns mit 10.2. Gesunde Gemeinde: Stamm- 21.2. Kinderfreunde: Kinderfa- 5. 2. KBW/Öffentl. Bibliothek:
einer Diaschau auf Pilger- tisch für pfleg. Angehörige, sching, Volksheim, 14 Uhr Ernährungslehre nach tra-
schaft – „Durch Westnepal GH Denk, 20 Uhr 21.2. Kath. Jungschar: Fa- ditioneller chines. Medizin,
zum heiligen Berg Kailash schingsheimstunde, Pfarr- Pfarrsaal, 19.30 Uhr
11.2. Gesunde Gemeinde: Schwan-
in Tibet“; Johanna und Ru- gerschaftsgymnastik/Ge- heim, 14 - 16 Uhr 7. 2. Öffentl. Bibliothek: Spiel
dolf Kaltenböck/Hartkirchen, burtsvorbereitung, Spiegel- 21.2. Gatsby: Hausball unter dem mit! Spielenachmittag für
Pfarrsaal, 20 Uhr. Mit dem saal, 19.30 Uhr; Anmeldung Motto „Bauer sucht Frau“, Kinder und Erwachsene, 14 -
Eintritt wird ein Kinderheim Frau Hufnagl, 6555-11 20 Uhr, Eintritt frei 17 Uhr
in Nepal unterstützt. 12.2. Gesunde Gemeinde: Gesund- 21.2. NOVUM Cafe.Lounge.Bar: 14.2. Sektion Tennis: Preis-
30.1. Philatelietag Sieger-Marke heitsvortrag „Chronischer Flower-Power-Party mit schnapsen, Café Zeitlos, 18
„Rollerskaten“ gezeichnet Husten – habe ich Asth- Musik von ABBA bis Uhr
von Denise Binder (11 ma?“ Asthma – von der Al- ZAPPA, Begrüßungsdrink 15.2. Pfarrcafé, Pfarrheim, nach
Jahre); Postfiliale Vorchdorf, lergie bis zum Rauchen; Ein- für Gäste im 70er-Jahr- beiden Gottesdiensten
9 - 12 Uhr tritt frei, GH Denk, 20 Uhr Look; Eintritt frei; 21 Uhr
22.2. Gemeinde-Schitag, Kasberg
13.2. Sunshine Chor: From Sun- 22.2. Naturfreunde: Winterwan-
shine with love, Lieder und derung Schoberstein, Abf. 24.2. KFB: Faschingsdienstag,
Texte zum Valentinstag, 8 Uhr SchwarzelmüllerP, Pfarrsaal
Pfarrsaal, 20 Uhr Gehzeit ca. 3,5 Std., Ein-
13.2. Café Zwirn: Faschings- kehrmöglichkeit, O: Johann
Party „Chicago 1930“ – Ursprunger, Tel. 8866 SCHARNSTEIN
Näheres auf Wirteseite! 24.2. Café Zwirn: Gschnasfest,
14.2. Naturfreunde: Fotografie- 9 Uhr – open end; Stim- 5. 2. Insel: Autorinnenlesung
ren im Winter, Treffp. mungsmusik mit DJ Gerli „Carina Nekolny“ aus
SchwarzelmüllerP, 9 Uhr 24.2. Gatsby:Faschingsausklang „Yunnan – Unter südlichem
30.1. Guten Morgen Vorchdorf: am Faschingsdienstag Himmel“, Insel, 19.30 Uhr
14.2. Naturfreunde: Eisstock-
Generalversammlung mit schießen, Treffp.Stockschüt- 20.2. Faschingsgschnas „Es lebe
dem Trio „Die Partie“; zenhalle, 13 Uhr; Galerie im Gewölbe: Bilder von der Sport“, Auto Klaushofer
Gasthaus Schauflinger, 19.30 Kaiser, Kiefer, Kontur, Muthspiel. 21.2. Ortsmusik Viechtw.: Musik-
Uhr; Eintritt frei! 14.2. Theatergruppe: Premiere
Zusatzausstellung: „Haupt-Sache“ ball, VS Viechtwang, 20 Uhr
Boulevard-Komödie von
31.1. Evang. Kirche: Kinder- Michael Cooney „Und ewig Filzhüte, schön wie die Sünde.
24.2. Fasachingsdienstag:Live-
fasching „Madagascar“, 14 rauschen die Gelder“, Musik, Autodiele Klausho-
Uhr tipp@werbering-vorchdorf.at
Askö-Sportheim, 20 Uhr fer, 14 - 20 Uhr
DER TIPP 3 JÄNNER 2009

und Bewegung beim Senio-


LAAKIRCHEN
ÄRZTEDIENST APOTHEKEN- ren-Tanz, GH Bauer, 14 Uhr
VORCHDORF DIENST 14.2. Musikantenstammtisch im
24.1. Askö Faustball: Bundesliga
Landgasthaus Sonntagbauer,
22. 1. Dr. Westreicher 23., 24., 25. A1.Apotheke Sporthalle Laakirchen, 2.
19 Uhr; 0664/4509932
23. 1. Dr. Ozlberger 26. 1. Helios Bundesliga 13 Uhr, 1. Bun-
24., 25. 1. Dr. Gruber 27. 1. Almtal 14.2. ÖVP/Union: Kirchhamer desliga 17 Uhr
26. 1. Dr. Westreicher 28. 1. Traun Ball, Mehrzweckhalle, 20 Uhr
28.1. Pensionistenverband: Win-
27. 1. Dr. Gruber 29. 1. A1.Apotheke 19.2. Seniorenbund: Faschings- terwanderung in Hinter-
28. 1. Dr. Hohn 30., 31. 1. Helios nachmittag mit Ortsgruppe stoder, Treffpunkt P Schul-
29. 1. Dr. Westreicher Gschwandt zentrum, 12.30 Uhr
30. 1. Dr. Hohn 1. 2. Helios 19.2. Union Sektion Schi: Flut- 28.1. Gemeinschaft AGIL: 50 Plus
31.1.;1., 2.2. Dr. Ozlberger 2. 2. Almtal licht-Schifahrt Kronberg / Seniorentanz, LMS, 14.30
3. 2. Dr. Gruber 3. 2. Traun St. Georgen Uhr
4. 2. Dr. Preinstorfer 4. 2. A1. Apotheke
21.2. Union Sektion Schi: Einstei- 31.1. LMS: Treffpunkt Zither, 9
5. 2. Dr. Westreicher 5. 2. Helios ger-Schitour, Wurzer-Gebiet
6., 7., 8. Almtal Uhr
6. 2. Dr. Gruber
7., 8. 2. Dr. Preinstorfer 9. 2. Traun 23.2. Musikverein: Faschings- 31.1. Askö Faustball: Landesliga
9. 2. Dr. Ozlberger 10. 2. A1.Apotheke Gschnas, Hiebl-Halle, 20 Uhr Damen, Sporthalle, 14 Uhr
10. 2. Dr. Gruber 11. 2. Helios 31.1. LMS: Salzburger Saiten-
11. 2. Dr. Preinstorfer 12. 2. Almtal ROITHAM klang mit Prof. W. Scharf,
12. 2. Dr. Westreicher 13., 14., 15. Traun 18 Uhr
13. 2. Dr. Hohn 16. 2. A1.Apotheke 31.1. Altbauern- und Senioren- 31.1. Sportunion: Gschnas „Ca-
14., 15. 2. Dr. Westreicher 17. 2. Helios bund: Lichtmessroas, GH ribbean Nights“, Pfarrsaal
16. 2. Dr. Ozlberger 18. 2. Almtal Pichlmann, 14 Uhr Laakirchen, 20 Uhr
17. 2. Dr. Westreicher 19. 2. Traun 31.1. Taufelterngottesdienst mit
20., 21., 22. A1.Apotheke
11.2. Kulturabteilung: Diavortrag
18. 2. Dr. Hohn anschl. Agape, 19 Uhr Amerika mit Josef Lugho-
19. 2. Dr. Westreicher 23. 2. Helios 7. 2. Ortsschimeisterschaft fer: USA – Faszination
20. 2. Dr. Preinstorfer 24. 2. Almtal
7., 9., 11. 2. Frauenfasching im Südwesten; Danzermühl,
21., 22. 2. Dr. Hohn 25. 2. Traun
Pfarrheim 19.30 Uhr
23. 2. Dr. Ozlberger 26. 2. A1.Apotheke
24. 2. Dr. Gruber 27., 28. Helios 21.2. FF: Maskenball, GH Fors- 18.2. Kulturabteilung: Kabarett
25. 2. Dr. Preinstorfer 1. 3. Helios tinger, 20 Uhr mit Roland Düringer „Ein-
22.2. Faschingssonntag-Kirtag zelstück“; Kulturzentrum
Dr. Gruber 07614/6394 A1.Apotheke 07614/71795 ALFA, 20 Uhr
22.2. FF: Kinderfasching, Feuer-
Dr. Hohn 07614/5200-0 Almtal-Apotheke 07614/6355 wehrdepot, 14 Uhr
Dr. Ozlberger 07619/2014 Helios-Apotheke 07613/44999 BAD WIMSBACH
Traun-Apotheke 07613/2242 24.2. FF: Faschingskehraus, Feu-
Dr. Preinstorfer 07614/8274
Änderungen vorbehalten! erwehrdepot, 12 Uhr
Dr. Westreicher 07614/6225 24.1. Pfarrfasching, 20 Uhr
7. 2. Arbö-Ball, GH Dickinger,
ST. KONRAD 20.30 Uhr
GSCHWANDT KIRCHHAM 24., 29.1.;5., 12., 26.2. Gesunde 12.2. Pensionistenverband: Wan-
Gemeinde: Bewegter Nach- derung oder Schlittenfahrt,
23.1. Bezirksbauernball, Veran- 24.1. Anbetungstag, Pfarrkiriche, mittag mit AFB Ch. Fischer, Treffpunkt Bahnhof
staltungshalle 9 - 17 Uhr Turnsaal, 17 - 18 Uhr 14.2. SPÖ: Kinderfasching, Stock-
25.1. Familiengottesdienst anl. 31.1. Union Sektion Schi: Ford 25.1.; 1., 8., 15. , 22. 2. Gesunde schützenhalle, 14 Uhr
des 70. Geburtstages von Kronberger Kindercup Gemeinde: Line dance 19.2. Seniorenbund: Lustig in den
Pfarrer i.R. A. Palmetshofer, 31.1. KFB: Täuflingsfeier mit (Übungsabend), ab 19.30 Fasching, GH Dickinger, 14
anschl. Pfarrrkaffee, 9.30 Uhr Kindersegnung, 14 Uhr Uhr; Info bei M. Puchner, Uhr
29.1. Seniorenbund: Winterwan- 2. 2. Kerzenweihe, Neue Pfarr- Tel. 07615/8135 21.2. Trachtenmusikkapelle: Fa-
derung, Gschwandt-Umgeb. kirche, 7.30 Uhr 13.2. Gesunde Gemeinde: ER schingsball, Pfarrsaal
1. 2. Vorstellgottesdienst der 3. 2. Blasiussegen, Neue Pfarrkir- kocht für SIE zum Valen- 24.2. Siedlerverein: Faschings-
Firmlinge, 9.30 Uhr che, 7.30 Uhr tinstag, GH Jansleiten, 17 ende am Faschingsdienstag
4. 2. Ortsbauernstammtisch, Uhr; Anmeldungen erbeten ab 14 Uhr
5. 2. Seniorenbund: Senioren-
GH Rabl, 20 Uhr bei Maria Prielinger, Tel.
stammtisch mit Preiske- 26.2. Seniorenbund: Pferdeschlit-
07615/8147 (0664/3855157)
14.2. Pensionistenverband: Fa- geln, GH Hagenmühle, 14 tenfahrt Filzmoos
schingsball, Gschwandtner Uhr 18.2. Gesunde Gemeinde: Stamm-
Wirtshaus, 16 Uhr tisch für pfleg. Angehörige,
6. 2. GH Pöll: Charity Night, GRÜNAU
GH Silbermair, 19.30 Uhr
19.2. Seniorenbund: Faschingsver- Gemütl. Beisammensein bei
anstaltung mit der Ortsgrup- toller Musik von Günther 20.2. Gesunde Gemeinde: Ju- 24.1. Dirndlball im Romantikho-
pe Kirchham, Gschwandtner Schiller mit Tanz bis in den gendprogramm Faschings- tel Grünau
Wirtshaus Morgen: Charity-Dart-Wett- Disco mit Maskenpflicht! 24. - 25.1. OÖ. Familienschitag
kampf; Erlös für Max Wall- Jugendzentrum, 19 Uhr am Kasberg
20.2. Familien-Schifahrt der Ge-
meinde ner, Gschwandt; 20 Uhr 21.2. Faschingsumzug, Dorfplatz, 11. - 13.2. Live-Radio-Schitage
7. 2. Union Sektion Schi: Schi- 13 Uhr am Kasberg
22.2. Familien-Gottesdienst:
Kinder dürfen sich verklei- und Snowboard-Vereins-
25.2. Ortsschitag
den, 9.30 Uhr meisterschaft, Kasberg STEINERKIRCHEN
Nordhang 22.2. Faschingsumzug

26. 2. 2009
10.2. Gesunde Gemeinde: Stamm- 28.1. Bluatschink-Kinderkonzert 23.2. Bergrettungsdienst: Mas-
Der nächste Tipp erscheint am
tisch für pfleg. Angehörige, 7.2. Kipf’l-Kino: Kirschblüten kenball

Fortsetzung auf Seite 4


Gasthaus Denk Vorchdorf, Hanami, Pfarrsaal, 20 Uhr
Anzeigenschluss:12.2.’09 20 Uhr
tipp@werbering-vorchdorf.at 14.2. Musikball „MV-Total“, Turn-
12.2. Gesunde Gemeinde: Tanz saal
DER TIPP 4 JÄNNER 2009

31.1. Sportlerball, GH Knappen- Kleiner Faschingsumzug,


PETTENBACH bauernwirt, 20 Uhr Bahnhof Steinbachbrücke,
STEUER-TIPP
Mag. Dr. Georg Stein 1. 2. Blasiussegen, Wallfahrtskir- 13.30 Uhr
30.1. Pfarrfasching, Pfarrzen-
trum, 19.30 Uhr che Magdalenaberg, 8.15 Uhr Faschingsumzugsausklang,
1. 2. Täuflingsfeier, Pfarrkirche Ranklleithen, 20 Uhr
30.1. „Rainer von Vielen“, sup-
port „Laine“ (Konzert) im Pettenbach, 9 Uhr7. 2. Hofball, GH Knappenbau-
JUZ Bauhof Pettenbach, Bauernmarkt, Arkadengang ernwirt, 21 Uhr
Einlass 20 Uhr; VVK in Marktgemeinde, 8.30 - 11 Uhr 21.2. „Exilia“ (Konzert) im JUZ
allen Raikas OÖ 10.2. Pensionistenverband: Wan- Bauhof Pettenbach, VVK in
31.1. ÖAAB: Kindermaskenball, derung, Treffpunkt Klösterl, allen Raikas OÖ
Pfarrzentrum, 13.30 - 16.30 13 Uhr 21.2. Film-Tipp: Let’s make
Uhr 14.2. Faschingsgilde Sauzipf: money, Musikschule, 20.15

Irrsinnige Verwechslungskomödie
Theaterverein Vorchdorf garantiert Kurzweile für einige Stunden
Lassen Sie sich durch das
Konjunkturbelebungsge-
setz 2008 fördern !
Eric ist seit zwei Jahren arbeitslos, wovon seine Frau Als Eric beschließt, seine Kar-
Das österreichische Parlament hat Linda nichts weiß. Erics Erfindungsreichtum, was die riere als Sozialgangster zu be-
am 28.10.2008 mit dem Konjunk- enden, gibt es Probleme. Der
turbelebungsgesetz 2008 (KBG Sicherung der Existenz angeht, ist grenzenlos. Er stellt
2008) ein Konjunkturpaket be- immer neue Anträge auf unterschiedlichste Unterstüt- Außenprüfer des Sozialamts
schlossen, das vor allem eine Aus-
zungen für eine ganze Reihe erfundener Untermieter. steht vor der Tür.
weitung der Fördermaßnahmen Was nun beginnt, ist eine irr-
der Austria Wirtschaftsservice
(AWS) vorsieht. Das Paket umfasst sinnige Verwechslungs- und
folgende Punkte: Verwandlungskomödie mit vie-
len Turbulenzen - und das alles
• Mittelstandsfonds: Bei der AWS
wird ein Mittelstandsfonds mit
nur aus einem Grund - Geld.
einem Volumen von € 80 Mio Also freuen Sie sich auf 2 wit-
zur Beteiligung an Unternehmen zige und lustige Stunden!
mit Wachstumsprojekten einge- Aufführungsort: ASKÖ Heim
richtet.
Vorchdorf
• Haftungen: Die Haftungsrahmen
der AWS wurden ausgeweitet. Termine: Premiere am Sams-
Damit stehen ausreichend Bürg-
schaften und Garantien zur Er- tag, 14.2.2009 um 20 Uhr
möglichung von Fremdfinanzie- Weitere: 20.2., 21.2., 27.2.,
rungen zur Verfügung. Insgesamt 4.3., 6.3., 7.3., 10.3. jeweils um
sind zusätzliche Haftungsüber- 20 Uhr und am 1.3. um 18 Uhr.
nahmen von bis zu € 400 Mio
pro Jahr geplant. Kartenverkauf ab 26. Jänner in
der Raiffeisenbank Vorchdorf,
• ERP-Kredite: Die Kreditrahmen Tel. 07614/8371-22 oder privat
hintere Reihe: Johannes Aigner, Gerhard Krumphuber, Klaus
für zinsgünstige ERP-Kredite
werden um € 200 Mio pro Jahr bei Christine Helmberger, 076
erweitert. Damit sollen € 600 Aschauer, Christian Ennser; vorne: Christine Steinmaurer, 14/8334 (0699/12022678).
Mio pro Jahr für zinsgünstige In- Helga Eigner, Christine Helmberger, Silke Pernegger, Franz Nähere Infos auch unter: www.
Kainrad, Astrid Mair-Keimberger
vestitionskredite zur Verfügung
gestellt werden.
theatergruppe-vorchdorf.at

• Kredite der Europäischen In-


vestitionsbank: Aus Mitteln der
Europäischen Investitionsbank REIHENHÄUSER
REIHENHÄUSE
HENHÄUSER OHLSDORF
OHLSD
LSDORF
EIB sollen € 100 Mio pro Jahr
für KMUs mobilisiert werden. MIT
MIT TR
RAUNSTEINBLICK
AUNSTEINBLICK
Zusätzlich sollen Forschungs-
und Technologiekredite der EIB
in Höhe von € 100 Mio pro Jahr
verfügbar gemacht werden.

• Energie- und Energieeffizienz:


Aus Mitteln der deutschen Kre-
ditanstalt für Wiederaufbau KfW
sollen € 100 Mio für Kredite für
Investitionsprojekte im Bereich
Energie und Energieeffizienz für
Österreichs Wirtschaft zur Verfü-
mobilie !
Im
gung gestellt werden.
n in Ih r e
Wir beraten Sie gerne!
Sicher investiere
www.stern-bau.at

Steuerberatungsgesellschaft mbH&CoKEG
4655 Vorchdorf, Im Kellerfeld 11a bbauen
bauen undund wohlfühlen
ohlfühlen
wohlfühlen
en
Tel: 07614/6206, Fax DW 60
e-mail: office@dr-stein.at
DER TIPP 5 JÄNNER 2009

Roland Düringer im Kulturzentrum ALFA BINGO


Mittwoch, 18. Februar, 20 Uhr
Die guten Vorsätze
In naher Zukunft wird zum Neuen Jahr …
Roland Düringer vor Sie,
… sind sie noch aktuell,
sein wertes und geschätz-
haben sie die Feiertage
tes Publikum, treten und
für Sie ein „Einzelstück“ und den Silvester überlebt?
spielen. Ich halte Ihnen den Dau-
men, dass sie auch noch
Stand-Up Comedy in immer den Fasching schaffen.
neuen Variationen. Er hat es
nicht geprobt, denn wer probt,
hat es nötig. Er wird 100 Minu-
ten für Sie da sein und uns alle
unterhalten. Mit Altem, mit
Neuem, mit Vergessenem, mit
Überraschendem, mit Improvi-
siertem und mit einer Zugabe
Ihrer Wahl. Kein Thema, kein
Inhalt und keine Message, 

keine Überforderung. 100 Mi- Karten erhältlich in der Kultur- AK € 24,00
nuten aus 22 Jahren Bühnen- abteilung: 07613/8644 311-313 Kategorie C: VVK € 19,00      
     
schaffen: Ein Einzelstück … Kategorie A: VVK € 26,00 AK € 21,00    
   
und Sie werden es gesehen AK € 28,00 Kategorie D: VVK € 14,00
 
haben. Kategorie B: VVK € 22,00 AK € 16,00 !"# 
"# 
  $
$
# & '  
%# '  
specials im novum www.cafe-novum.com ('  )  *
('  )  * +
+
mo - fr 9 - 11.30 Uhr coffee time cappuccino + hausgem. kuchen € 3,–
+ ,
+ ,
,

mo - fr 17 - 19 uhr after work 0,3 stiegl-goldbräu oder 1/4 gespritzter € 2,– -
. #   ,  
di ab 19 uhr ladies night für jede dame mit „novum“-rotem oberteil – /0   1 
VORCHDORF . NEBEN HOFER
gratis white secco – den ganzen abend

/0  
do ab 19 uhr cocktail-night musik der 80er und 90er jahre; jeder cocktail € 4,90  -

sa 8 bis 12 uhr frühstücks-buffet € 6,50  2   

3 1 

%
 

''' 1
 
& '  
& '  
Neujahrskonzert-Premiere sehr gelungen % '  
% '  
4 '  
4 '  

Das vom Kulturausschuss


der Marktgemeinde initi-
ierte erstmalige Neujahrs- sorgfältig ausgewählte Pro-
konzert war ein voller gramm.
Erfolg auf hohem Niveau. Als Solisten überzeugten Elvira
Hattinger, Flöte und Manfred
Payrhuber, Gesang sowie klein
Im ausverkauften Ziegelböck-
Simon am Amboss.
Saal mit über 350 Besuchern
Die Begeisterung der Zuhörer
ließ das Hausruck Kammeror-
drückte sich nach einigen Zu-
chester mit einem einfühlsamen
gaben in Standing Ovations
Programm und präziser Wie-
und einer gewaltigen Stim-
dergabe die Herzen der Besu-
mung aus. Allgemeiner Tenor
cher höher schlagen. Das junge
nach dem Konzertereignis:
Orchester wurde vom Vorch-
bitte nächstes Jahr wieder – wir
dorfer Christian Radner kom-
kommen.
petent und reizvoll geleitet,

Sabine Traninger führte char- Foto: vorchdorfonline Ein Blick sagt mehr als tau-
mant und fachkundig durch das send Worte!
DER TIPP 6 JÄNNER 2009

GESUNDHEITS-TIPP
ALMTAL-APOTHEKE
Laakirchener Heimatbuch sehr gelungen!
Kurz vor Weihnachten erschien die 465seitige Laakirchen-
Creme Chronik mit dem Titel „Laakirchen – Geschichte und Per-
spektiven einer Stadt“.
als Kälte-
Über 1200 großteils farbige Abbildung begleiten den Leser
schutz durch Laakirchens Geschichte, Wirtschaft, Landwirt-
– we i l d i e H a u t PKA Doris schaft, Bildung, Naturraum, Kultur und Vereinsleben. Ge-
schon bei 8°C Pamminger schichtliche Rückblicke, Anekdoten und Blicke auf die
fr ie r t ! lebendige Gegenwart ziehen beim Schmökern jeden in
Zusätzliches Fett in der Haut-
ihren Bann.
creme bewahrt vor Schäden, Kurzum: Alles Wissenswerte wird hier in attraktiver
denn der natürliche Hautfilm Form präsentiert.
wird bei Kälte dünner.
Spaziergänge in verschneiter Das Heimatbuch Laakirchen ist im Bürgerservice
Landschaft eigenen sich wun- während der Amtsstunden erhältlich, bis 31. Jän-
derbar zum Entspannen. Ein ner 2009 zum Vorzugspreis von Euro 30,–,
wichtiges Organ unseres Kör- ab 1. Februar zum Preis von 33,– Euro.
per ist dabei aber angespannt:
die Haut. Sie reagiert empfind-
lich auf Kälte sowie auf den
Wechsel zw. frischen Außen-
temperaturen und trockener
Heizungsluft. Sinkt die Außen-
temeratur unter 8°C, schalten
Unermüdlicher Einsatz wurde belohnt!
die Talgdrüsen der Haut auf Verdienstmedaille für Annemarie Prammer
Sparflamme und produzieren
weniger Fett. Dadurch wird der
natürliche Schutzfilm dünner. Die OÖ Landesregierung
Besonders gefährdet ist im hat Annemarie Pramber-
Winter von Natur aus trockene ger, die Leiterin des Ka-
Haut. Ihre Schutzbarriere funk- tholischen Bildungs-
tioniert nicht optimal, weder bei
der Abwehr äußerer Aggresso-
werkes Vorchdorf die Ver-
ren, noch bei der Bindung von dienstmedaille des Landes
Feuchtigkeit. Oberösterreich verliehen.
Fetthaltige Cremes
Richtig cremen: Wer sich viel Annemarie Pramberger leitet
im Freien aufhält, sollte sich seit 1989 ehrenamtlich das
mit fetthaltigen Cremes (Was- KBW in engagierter Weise. Ge-
ser-in-Öl-Emulsionen) schüt-
zen. Die Haut wird geschmei-
meinsam mit Monika Keplin-
diger und kann der Kälte besser ger und einem 4-köpfigen Team
standhalten. erstellt sie Jahr für Jahr ein ak-
Eiszapfen-Kälteschutzcreme tuelles vielfältiges Bildungsan-
für Kinder u. Erwachsene gebot für Vorchdorf, durch Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und Annemarie
50 ml € 6,60 Kooperation mit anderen Orga- Pramberger
nisationen trägt das KBW-
Pflege beim Wintersport Vorchdorf zu Austausch und nung wird am 8. März stattfin- meinde und in weiteren ehren-
Beim Schifahren reicht eine Vernetzung bei. den. amtlichen Bereichen tätig.
normale Hautcreme oft nicht Annemarie Pramberger ist au- Wir gratulieren zur Auszeich-
aus. Gegen die belastende
Zur Zeit wird intensiv an dem ßerdem seit über 20 Jahren Mit- nung und wünschen weiterhin
Kombination aus Kälte, Fahrt-
wind und Sonne empfiehlt sich Projekt „Expedition Bibel“ ge- glied im Kirchenchor, seit 2002 viel Spaß und Erfolg bei ihrer
ein spezieller Kälteschutzbal- plant. Die Ausstellungseröff- im Team der Gesunden Ge- Arbeit.
sam. UV-Schutz ist auch beim
Wintersport wichtig. Pro 1.000
Höhenmeter nimmt die UVB-
Strahlung sogar um bis zu 90 %
zu. Die Reflexion durch Eis und
Schnee kann die Einwirkung
sogar um bis zu 90 % verstär-
ken. Mediziner empfehlen hohe
Almtal-Center-Erweiterung auf Eis gelegt!
Lichtschutzfaktoren in speziel- Wir haben in unserer letz- den Erwerb des westlichen Zumindest bis Mitte November
len Cremes. Die Sonnenmilch ten Ausgabe über eine Er- Grundstückes des Almtal-Cen- 2009 ist ein Ankauf des besag-
vom Sommer enthält zu viel ters Pettenbach und aller Be-
Wasser und ist deswegen unge- weiterung des Almtal- ten Grundstückes rechtlich
Centers in Pettenbach be- mühungen seitens der Ver- nicht durchführbar und damit
eignet.
Luis Widmer Intensivschutz richtet. Da läuft aber tretung der Marktgemeinde das Erweiterungsprojekt blo-
für Gesicht und Lippen LSF Pettenbach ist es bis auf Weite- ckiert.
nicht alles nach Plan. res nicht möglich, dieses Bau-
25+ mit Kälteschutz € 6,90 Wir informieren Sie weiter!
Trotz eines Vorvertrages über vorhaben umzusetzen.
DER TIPP 7 JÄNNER 2009

Erfolgsschulstandort Vorchdorf „Libro“


Vorchdorfs Hauptschulen stellen sich vor
kommt nach
HS 1 HS 2
Polytechnische Schule Musikhauptschule Vorchdorf
Letzes freies s’mile-
190 Schüler 278 Schüler
23 Lehrer 34 Lehrer
Lokal öffnet im April
http://schulen.eduhi.at/hs1.vorchdorf/ http://schulen.eduhi.at/hs2.vorchdorf/

Das s’mile macht die


Reihen dicht. Im Ein-
kaufszentrum an der
Neuen Landstraße 72
wurde nun das letzte, bis-
lang noch freie Geschäfts-
lokal vergeben. Der
Mietvertrag ist unter-
zeichnet und ab April fin-
den die Vorchdorfer ein
abermals erweitertes
Produktangebot in unmit-
Sportliche Förderung (Bild oben) oder künstlerische Angebote wie z.B. Töpfern (Bild unten) telbarer Nähe.
sind nur einige der Schwerpunkte an Vorchdorfs Hauptschulen.

Auf 450 m² wird im s’mile ein


„Libro“ eröffnen. Bücher,
DVDs, CDs, Spiele, PC- und
Technikzubehör und vieles
mehr wird dann die Produktpa-
lette in Vorchdorf ergänzen und
erweitern.

Die Arbeiten am neuen Ge-


schäft sind schon im Gange, die
Eröffnung ist für April 2009
Die Stärken unserer Hauptschulen geplant.

Mit dem neuen „Libro“-Markt


● Vermittlung von österreichischen Bildungsstandards und Bildungszielen.

ist dann die letzte „Lücke“ im


● Lehrplan der AHS-Unterstufe in den 1.Leistungsgruppen.

s’mile geschlossen und das


● Lernen in kleinen Gruppen.

Shoppingzentrum bietet ab
● Bestmögliche Förderung jedes Kindes – individueller Unterricht.

dann einen gut sortierten Bran-


● Offener, praxisnaher Unterricht.

chenmix für alle.


● Informatik in allen Klassen, eLearning, ECDL.
● Viele Sport-, Kunst- und Kulturangebote und Projekte. „ Kunst macht Schule“.
● Gezielte Integration zum Ausgleich sozialer Ungleichheiten.
● Berufsorientierung: Einbeziehung von Menschen aus unterschiedlichen Berufsfeldern.
● Englisch- und Spanischkonversation.
● Training der sozialen Kompetenzen, lernen miteinander und voneinander.
● Förderung der musikalischen und sportlichen Schwerpunkte.

Wir sind überzeugt, in all diesen Bereichen entscheidende Vorteile anbieten zu können.
Die Absolvierung unserer Hauptschulen ist eine ausgezeichnete Grundlage für den Besuch einer Der nächste TIPP

26. 2. 2009
weiterführenden Schule oder den Lehrberuf. erscheint am

Veronika Stumvoll, HS1-Direktorin Helga Berndorfer, HS2-Direktorin


Anzeigenschluss: 12. Feb. ‘09
Lesen Sie auch unsere aktuelle Tipp-Umfrage auf Seite 12! tipp@werbering-vorchdorf.at
DER TIPP 8 JÄNNER 2009

GESUNDHEITS-TIPP Glöckler vertrieben böse Geister


170 Kappen bei Vorchdorfer Glöcklerlauf
A1.APOTHEKE

Verschnupft,
Das Licht wird in die Natur hinaus gebracht. Das ist
verkühlt und von Alters her der Hintergrund des Glöcklerlaufes. In
abgeschla- Vorchdorf wird diese Tradition ganz besonders ge-
gen? pflegt. Das Herzstück des Vorchdorfer Glöcklerlaufes
Mag. Doris
Valiko sind 110 große und 60 kleine Kappen, jede zwischen 5
Die Erkältung – auch und 20 kg schwer. 9 „Passen“ mit 9 bis 19 Läufern tra-
„grippaler“ Infekt ge- gen in der letzten Rauhnacht die wunder- schönen Kap-
nannt – beginnt als Virus- pen hinaus in die Ortschaften.
infektion der oberen Die Passen laufen von der wartete die Läufer eine kleine
Atemwege. Schule und vom neuen Kinder- Stärkung mit Tee/Glühwein,
Erste Zeichen einer viralen Er-
kältung machen sich im Nasen-
garten weg und haben dabei je- Mohnstrudel und Keksen.
Rachen-Raum, also Nase, Ra- weils einen weiten Weg vor Dann begann der Hauptteil des
chen, Kehlkopf und Luftröhre, sich: zum Weinbergmair (neue Spektakels, der Einlauf am
bis zu den Bronchien bemerk- Brücke), nach Messenbach, Marktplatz. Hier kamen dann
bar. Als typische Symptome zum Bahnhof, zur evangeli- an die 140 Kappen zusammen
zeigen sich Schnupfen und schen Kirche, nach Bergern und liefen verschiedene Figu-
Halsschmerzen. und Richtung Autobahn. Jede ren am Platz, bis die Heiligen
Pass bekommt dann eine Stär- Drei Könige eintrafen und be-
kung an einer der verschiede- sinnliche Lieder sangen.
nen Stationen. Am Ende ging es für alle, auch
Gerhard Fischer begleitete die die Passen, die in der Schule zei und den Gemeindearbeitern
Pass, geführt von Herbert Fell- gestartet waren, zurück zum für ihre Mithilfe, bei der Blä-
ner und besetzt von vorwiegend Kindergarten, wo die Kappen sergruppe der Marktmusik
Rot-Kreuz Mitarbeitern. Die wieder im Keller verstaut wur- Vorchdorf und den Hl. 3 Köni-
Tour begann beim Herausholen den. Den Abschluss bildete das gen des Sängerbundes „Froh-
der Kappen aus dem Keller des verdiente Würstelessen in der sinn“ für ihre musikalische
neuen Kindergartens. Nach Schulküche. Begleitung, bei allen Labstellen
dem Abmarsch ging es die für die Stärkung und bei der
Bahnhofstraße entlang bis zum Die Glöcklergruppe bedankt Schulküche für die heißen
Bahnhof und wieder zurück bis sich bei den Goldhauben fürs Würstel und den (Hopfen-)Tee.
zur Rot-Kreuz Stelle. Dort er- Kassieren, bei Feuerwehr, Poli- vorchdorfonline

Unbehandelt bereiten sich vi-


rale Infekte schnell aus, denn
Stimmungsvolle Chorweihnacht in Pfarrkirche
die gereizten Schleimhäute sind
anfälliger für die Besiedelung
durch Bakterien.
Bei Erkältungen die Wahl des
Weisen: Kaloba®
Kaloba wird aus dem Wurzel-
extrakt der südafrikanischen
Kapland-Pelargonie hergestellt,
sein Wirkstoff wird seit Jahr-
hunderten wirkungsvoll gegen
Atemwegserkrankungen einge-
setzt. In den vergangenen Jah-
ren hat Kaloba seine rasche
Wirksamkeit und gute Verträg-
lichkeit bewiesen.
Schnell wieder gesund
Kaloba wirkt schnell und nach-
haltig bei Erkältungserkrankun-
gen der Atemwege. Man fühlt
sich rasch besser, die Krank-
heitsdauer wird verkürzt, Rück-
fälle verhindert und es ver- Foto: vorchdorfonline

Die Vorchdorfer Chöre luden auch heuer wieder zum traditionellen Adventsingen in die Pfarr-
bessert auch hartnäckige Erkäl-
kirche Vorchdorf ein. Der Sängerbund Frohsinn, der Sunshine Chor, der Kirchenchor, das
tungen bei gleichzeitig guter
Hackbrettduo Esther und Lisa Zimmer, das Duo Bettina & Walter Martetschläger und schließ-
Verträglichkeit. Geeignet für
lich das Klarinettenqartett der Marktmusik Vorchdorf sangen und spielten zahlreiche Weih-
Erwachsene und Kinder.
nachtslieder. Die Kirche war bis auf den letzten Platz gefüllt und die Besucher erlebten eine
Kaloba ist rezeptfrei in der
wirklich schöne, traditionelle Adventstimmung, die sich so ganz vom heutigen, stressigen
Apotheke erhältlich.
Weihnachtsalltag abhob.
DER TIPP 9 JÄNNER 2009

Vorchdorfer engagiert in Sachen Suchtprävention


Ausstellung auf Raika Vorchdorf

Die Vorchdorfer Projektgruppe zum Thema Suchtprä-


vention gestaltete anlässlich des Projektabschlusses eine
Ausstellung, welche zurzeit in der Raiffeisenbank zu
sehen ist. Im Rahmen dieser Ausstellung kann man sich
ein gutes Bild davon machen, was in letzter Zeit an er-
folgreicher Suchtprävention in Vorchdorf betrieben
wurde.

Im Jahr 2007 wurde auf Initia- gagements der Projekt-Teilneh-


tive des Jugendzentrums Vorch- mer/innen gab es im Rahmen
dorf das Projekt „Wir setzen der Ausstellungseröffnung auch
Zeichen – Suchtvorbeugung in sehr viel Lob seitens der Ge-
Vorchdorf“ ins Leben gerufen. meinde sowie vom Institut für
In professioneller Begleitung Suchtprävention.
durch Herrn Rudolf Gruber Der große Erfolg der Veranstal- Raiba-Geschäftsstellenleiter Johann Stöttinger, Werbering-
vom Linzer Institut für Sucht- tungen und Aktivitäten liegt be- Sekretärin Jeannine Lindinger und Sandra Übleis vom Jugend-
prävention gab es verschiedene stimmt auch daran, dass das zentrum
Aktionen und Veranstaltungen, Projekt auf sehr breiter Basis Urkunden gab es auch Sach- senbank und ein Buffet der
die zu einem bewussteren Um- durchgeführt wurde und die preise für die Gewinner/innen. Vorchdorfer Ortsbäuerinnen.
gang mit der Substanz Alkohol Initiatoren darauf geachtet Krönender Abschluss der gelun- Die Ausstellung in der Raiffei-
führen sollen. haben, möglichst viele Gruppen genen Eröffnungsveranstaltung senbank Vorchdorf ist noch bis
Knappe zwei Jahre später wird und Institutionen mit einzube- waren eine Feuershow des Duos 6. Februar zu sehen.
nun mit der Ausstellung ein Re- ziehen. So waren neben dem „Jougle Arts“ vor der Raiffei- Richard Baldinger
sümee über die Arbeit der Pro- Jugendzentrum auch die beiden
jektgruppe gezogen und auf das Hauptschulen, die Polizei
Geleistete zurückgeblickt. Ein Vorchdorf, die Gesunde Ge-
wichtiges Highlight ist dabei meinde, der Werbering Vorch- 8 Testpersonen gesucht!
In längerfristigem Prozess zum Idealgewicht
das „Rauschfrei-Wochenende“ dorf, die Evangelische Jugend,
des Vorchdorfer Jugendzen- der Kulturverein DEZIBEL
trums, wo unter dem Motto und Vertreter der Marktge- Das Institut Huemer sucht in Kooperation mit der
„Spaß ohne Alkohol“ ein Aus- meinde Vorchdorf involviert. Volkshochschule Laakirchen 10 Personen mit mindes-
flug mit Jugendlichen durchge- Die dadurch entstandene Ver- tens 20 kg Übergewicht, für ein vom Institut entwickel-
führt wurde, der Erlebnis- netzung stellt auch sicher, dass tes systemisches Gewichts-Reduzierungs-Programm
pädagogik und Suchtprävention das Projekt eine nachhaltige
vereinte. Zudem fertigte das Ju- Wirkung hat.
(SGR-Programm).
gendzentrum auch einen Film Bei der Eröffnung der Ausstel- Seit vielen Jahren werden im
zum Thema Alkoholmiss- lung wurde auch der beste al- Institut Huemer/Laakirchen
brauch an. Nicht zuletzt wurden koholfreie Punsch des Christ- Aufstellungsseminare abgehal-
auch Vorträge für Erwachsene kindlmarkts 2008 prämiert. Der ten. Immer wieder berichten
durchgeführt, da diese durch erste Preis ging dabei wie im Teilnehmer bei einem Nachge-
ihre Vorbildfunktion auch eine Vorjahr an das Jugendrotkreuz, spräch, dass sie es nach der
ganz wichtige Rolle bei der gefolgt vom Schützenverein Aufstellung wesentlich leichter
Suchtprävention einnehmen. Theuerwang und dem Dressur- geschafft haben abzunehmen
Angesichts dieses großen En- stall Astrid Neumayer. Neben Trainer Martin Fuhrberg, Auf-
stellungs- und Meditations-
oder sich von anderen belasten-
leiter des SGR-Programmes
den Verhaltensmustern zu
lösen.
Wir wissen aus unserer lang- nachhaltig zu lösen. Das SGR-
jährigen Erfahrung mit Syste- Programm wird durch ein sys-
mischen Aufstellungen, dass temischesEntspannungspro-
alles was passiert in Resonanz gramm unterstützt und beinhal-
steht, d. h. nichts passiert ohne tet ein kostenloses Vorgespräch,
Grund. Es gibt mehrere Dyna- eine 2-tägige Aufstellung, 6
miken, die zu Übergewicht füh- Abendmeditationseinheiten
ren können, z.B: Übergewicht und 3 begleitende Einzelsitzun-
als Schutzpanzer, zum Füllen gen während der Dauer von 3
eines inneren Vakuums oder als Monaten. Start des Prozesses
„Familientradition“. ist im März 2009.
Ein Ziel des SGR-Programms Geplant ist auch, dieses Projekt
ist es, die systemischen Ursa- wissenschaftlich begleiten zu
Die Werbering-Prämierung des besten alkoholfreien Pun- chen für Übergewicht in den lassen.
sches übernahm Franz Amering, im Bild die Vertreter von Ju- Verhaltensmustern des jeweili- Weitere Informationen: Gott-
gendrotkreuz (Sonja Kaiser, Mitte), Schützenverein Theuer- gen Familiensystems zu finden fried Huemer 0676/3186601
wang (Erwin Maier, links) und Dressurstall Neumayr (rechts). und sich davon im Guten und bzw. office@instituthuemer.at
DER TIPP 10 JÄNNER 2009

S p a r k a s s e Kings of Things begeisterten in Vorchdorf


hilft Schülern Mit dem Akustik-Konzert
der „Kings of Things“ aus
Salzburg und den Lamba-
Seit einigen Wochen kön-
chern „Likewise“ ist dem
nen die Kinder der Inte-
Kulturverein DEZIBEL
grationsklasse der
ein schöner Ausklang
Volksschule Vorchdorf
eines mehr als erfolgrei-
mit neuen, großen Stem-
chen Jahres gelungen.
peln Buchstaben üben
und Wörter bauen. So war das NOVUM, welches
erstmals von DEZIBEL für
Dies ist möglich, da uns die ört- eine Veranstaltung genutzt
liche Sparkasse Geld für diese wurde, bis auf den letzten Platz
Anschaffung zur Verfügung ge- gefu
̈llt und die Stimmung aus-
stellt hat. gezeichnet.

Kings of Things mit dem Vorchdorfer Harald Prochaska am


Den Anfang des Konzertabends
Bass ganz links im Bild. Foto: Herbert Etlinger, DEZIBEL
machte das Quartett „Like-
wise“ aus Lambach, die mit
ihrem Singer/Songwriter-Stil des Abends, die Kings of Die Kings of Things hatten sich
perfekt auf den Abend ein- Things aus Salzburg. Diese heuer beim Ö3-Soundcheck
stimmten. Insbesondere die haben anlässlich dieses Kon- unter 670 (!!) Bands den vier-
Stimmgewalt des Sängers zerts ihre Stücke ins Akustik- ten Platz erkämpft – was auf
sowie die zweistimmigen Ge- Gewand gekleidet, was perfekt eine bereits große Fangemeinde
sangsteile sorgten fu
̈r eine ein- in den Rahmen der Veranstal- der Nachwuchsband schließen
drucksvolle Stimmung im tung passte und den Anwesen- lässt, denn beim SMS-Voting
Lokal. den einen schönen Abend erhielten sie mehrere Tausend
… und es macht Spaß! Schließlich folgte der Headliner bescherte. Stimmen!

„VoriDori’“ Laternen-Winter- Wirte-Punschstand war ein


wanderung voller Erfolg
Der Stammtisch der Faschingsgilde Vori Dori hat sich Der Wirte-Punschstand dern, die sich bereit erklärt
heuer zum ersten Mal getroffen und das neue Jahr mit brachte heuer einen Rein- haben, unentgeltlich einige
einer Laternen-Winterwanderung eingeleitet. erlös von € 2.200,05 – Stunden für die Ausschank zu
ein toller Erfolg. sorgen.
Einiges zum Vorchdorfer
Ein großes Dankeschön ge- Christkindlmarkt lesen Sie auf
bührt allen Werbering-Mitglie- Seite 14.

Foto: vorchdorf-online

Über Wald und Wiese ging es Die Vorchdorfer Narren freuen


zum Präsidenten Mario Weiner sich schon wieder auf den
nach Mühltal, wo man von nächsten Elften des Monats.
Mario und seiner Frau Chris- Dann gibt es wieder einen „Vori Bgm. Gunter Schimpl, in Vertretung der Vorchdorfer Werbe-
tine mit Glühmost, Brioche und Dori“ Stammtisch! ring-Wirte, überreicht Herrn Scheibleder von der Lebens-
Brezen gestärkt wurde. hilfe Pettenbach einen Scheck.
DER TIPP 11 JÄNNER 2009

HOMEPAGE
Damit man unter Millionen vorangehen und stellt einige
Ihr „Netzwerk“ lebt! und Abermillionen Seiten im der interessantesten Seiten im
Vorchdorfer im Internet Internet gefunden wird, bedarf Internet vor, die von Vorchdor-
es technischen Geschicks, fern betrieben werden.
guter Ideen und ansprechender,
Mehr und mehr spielen sich Kommunikation, Informa- benutzerfreundlicher Gestal- Wenn Sie ebenfalls eine
tionsaustausch und auch Handel im „weltweiten Netz“, tung. Beispiele für schlechte („Vorchdorfer“) Seite im Inter-
dem Internet, ab. Nicht nur der Werbering ist mit Umsetzung sieht man häufig. net kennen oder selbst betrei-
www.vorchdorfonline.at im Netz vertreten. Auch viele Blinkende Lichter, grelle Pfeile ben, von der Sie meinen, die
und Knöpfe, nervige Anima- gehörte hier in die „Tipp-Aus-
Vorchdorfer Betriebe, Institutionen, Vereine und Private
tionen und so gut wie keine lage“, melden Sie sich doch bei
präsentieren sich im www von ihrer besten Seite. Der brauchbare Information ... uns!
„Tipp“ stellt in den kommenden Ausgaben jeweils ein Der „Tipp“ zeigt hier Webauf- „Der Tipp“, Te. 07614/5111 oder
Beispiel vor. tritte, die mit gutem Beispiel tipp@werbering-vorchdorf.at

www.kfz-mueller.at
Bei KFZ Müller setzt man auch
bei der Homepage auf persön-
liche Betreuung. Die jeweiligen
Ansprechpartner werden per
Foto vorgestellt.
Beim Leistungsangebot – unter
anderem ein umfassendes Ge-
brauchtwagensortiment – er-
fährt man etwas über Spezial-
werkzeuge im Oldtimertool
oder über das bereits zum 2.
Mal erreichte Top-Handelszer-
tifikat.

www.fundgrube-vorchdorf.com
Die Homepage der Fundgrube
überrascht bereits auf der Start-
seite mit lustigen Animationen.
Fasching steht zur Zeit im Vor-
dergrund.
Unter dem Button „LIVE Feu-
erwerk“ können Sie selbst über
Vorchdorf ein tolles Feuerwerk
abschießen. Je schneller man
klickst, desto mehr sieht man.

Schauen Sie mal rein unter


www.fundgrube-vorchdorf.com

www.marktmusik.com
Die Homepage der Marktmusik
Vorchdorf gibt einen Einblick
in das rege Vereinsleben von
der Geschichte über „tradi-
tion&innovation“,Veranstaltun-
gen, Journal mit Fotoalbum,
einer Mitgliederauflistung über
Marketing bis zum Archiv.

Ein Besuch auf


www.marktmusik.com
lohnt sich!
DER TIPP 12 JÄNNER 2009

TIPP-UMFRAGE

Sollen Vorchdorfs Hauptschulen zu Neuen Mittel-


schulen werden?
Ich bin grundsätzlich für die Einführung der
Neuen Mittelschule. Es ist für uns nämlich
Immer mehr Schulen schließen sich den Schulversu-
schwierig, die Kinder in ein Gymnasium zu
chen zur Neuen Mittelschule, also der gemeinsamen
schicken, da die Verkehrsverbindungen für
Schule der 10 bis 14jährigen, an. So wird ab dem
Kinder nicht zumutbar sind. Wobei vom Ni-
veau her, das Gymnasium die erste Wahl ist.
nächsten Schuljahr eine Verdreifachung der Standorte

Daher wäre es super, wenn es in Vorchdorf


erwartet. Denn sowohl in den Bundesländern, die schon

so eine Schule gäbe, da es eine Qualitäts-


Modellregionen haben, werden neue Schulen umge-

steigerung wäre und auch mehr Schüler/


stellt, als auch in allen übrigen Bundesländern kommen
innen in Vorchdorf blieben.
neue Schulen hinzu. Daher stellt sich auch in Vorchdorf
die Frage, ob die beiden Hauptschulen mit insgesamt Sylvia Atzlinger
mehr als 400 Schüler/innen zu Neuen Mittelschulen

Für mich ist das ein klares Nein, weil ich ge-
werden sollen. Für eine solche Umstellung müssen sich

nerell gegen die Gesamtschule bin. Ich


die Schulleitung, Lehrer/innen und Eltern dafür aus-
denke, dass das allgemeine Niveau einer
sprechen.
Klasse durch einzelne wirklich schwache
Schüler/innen stark nach unten gedrückt
wird. Denn die Lehrer/innen müssen sich
Der Tipp hat in Vorchdorf nachgefragt:

dann intensiv mit denen auseinandersetzen


Ich habe mich bisher wenig mit dem Thema und haben dann nicht mehr die Ressourcen
Neue Mittelschule auseinandergesetzt. Ich für die wirklich begabten und leistungsstar-
bin mit dem Leistungs-Niveau der Vorch- ken Schüler/innen. Ich zweifle daher an den
dorfer Hauptschulen sehr zufrieden, vor Roland Kaufmann
Konzepten der Neuen Mittelschule.
allem mit der Musik-Hauptschule habe ich
gute Erfahrungen. Wenn die Lehrer/innen
sich allerdings dafür entscheiden würden,
stehe ich dem offen gegenüber. Wichtig ist, Ich bin der Meinung, dass in den Vorchdor-
dass sie hinter der Umstellung stehen, auch fer Hauptschulen sehr gut gearbeitet wird.
die Eltern gut darüber informiert werden Es werden sowohl die guten als auch die
und der Nutzen ersichtlich ist. schlechteren Schüler/innen gefördert. Man
Maria Pürimayr

hat auf jeden Fall nach der Hauptschule alle


Möglichkeiten für den weiteren Bildungs-
Ich würde eine einheitliche Schule bis 14 weg. Es gibt allerdings gesellschaftliche Ver-
Jahre begrüßen, da die Trennung mit zehn zu änderungen, so bestimmt auch im Schul-
früh ist und die Kinder, die in ein Gymnasium system. Wir überlegen daher eine Umstel-
gehen, schon sehr früh von ihrem Freundes- lung durchzuführen, denn auch das Interesse
kreis getrennt werden. Auch der Aspekt der seitens der Eltern besteht.
Veronika Stumvoll

Integration wäre in einer gemeinsamen


Direktorin HS 1

Schule besser erfüllt und die Kinder mit Mi-


grationshintergrund hätten bessere Chancen.
Die Versuche der Neuen Mittelschule sind si-
cher kein Nachteil, denn wenn das System
nicht funktioniert, kann man ja wieder auf
Martin Huemer

die Hauptschulen umstellen.


Hemetsberger Vorläufer beim Hah-
Beide Schulen erkennen die Zeichen der Zeit
und setzen sich auch schon länger mit dem
nenkamm-Weltcuprennen
Thema auseinander. Wobei aber auf jeden
Fall nachweisbar ist, dass beide Vorchdorfer
Hauptschulen bei den Höheren Schulen
Erst kürzlich hat Stefan He- dorfer, Stefan Hemetsberger,

einen sehr guten Ruf haben. Die Schnittstelle


metsberger den Tagessieg beim hat sich aber durch weitere Er-

zwischen unseren Hauptschulen und den


Almtal-Cup geholt. Hervorhe- folge an die Spitze des Gesamt-

Höheren Schulen funktioniert also sehr gut.


ben muss man da aber auch den klassements gesetzt und darf

Wir überlegen eine Umstellung durchzufüh-


Mannschaftserfolg des neu somit am kommenden Wochen-

ren, denn auch das Interesse seitens der El-


strukturierten Teams vom USC ende in Kitzbühel als Vorläufer

tern besteht.
Seyr Dach Vorchdorf, beson- im Super-G und der Abfahrt
Helga Berndorfer ders die Leistungen der Kinder. starten.
Direktorin HS 2 Das Aushängeschild der Vorch-
DER TIPP 13 JÄNNER 2009

Weihnachts-Styling im SOS-Kinderdorf Erfolgreiches Jahr


Salon Kohler bescherte trendige Kurzhaarschnitte, kinnlange Bobs und für Musikverein
Styling für langes Haar der Siebenbürger
Altmünster/Eberstalzell/
Vorchdorf, 22.12.2008. Stabführer Markus Kro-
Ein ganz besonderes ner führt den Verein zum
Weihnachtsgeschenk Bundesbewerb nach Bi-
machten Herbert und schofshofen.
Dieter Kohler den jungen Mit einer Auszeichnung in der
Menschen im SOS-Kin- Konzertwertung hat der Musik-
derdorf Altmünster: egal verein seine musikalischen
ob gelockt, gewellt oder Ziele auch im Jahr 2008 wieder
glatt, lang oder kurz – mit verwirklicht. Neben einer Aus-
Meisterhand schnitten zeichnung in der Marschwer-
und stylten die beiden die tung gelingt es dem Musik-
Haare von beinahe 40 verein eindrucksvoll, unter der
Mädchen und Burschen. Leitung von Obmann und Stab-
führer Markus Kroner, den

ter Kohler: „Wir wollten gerne


Die schöne Idee kam von Die- Oberösterreichischen Musik-

etwas Gutes tun und anstelle


wettbewerb „Marsch & Show“

einer Spende unsere Arbeits-


in Ried im Innkreis klar für sich

kraft nützen“, erläuterte der Be-


zu entscheiden. Damit qualifi-
Ein Tag lang „Salon Kohler“ im SOS-Kinderdorf Altmünster: zierte sich der Verein für den
Herbert (li) und Dieter (re) Kohler mit den SOS-Kinderdorf-
Kindern im neuen Look; Foto SOS-Kinderdorf
sitzer des Salon Kohler in Bundeswettbewerb in Bi-
Vorchdorf. Unterstützt sollte schofshofen im Juli dieses Jah-
eine regionale Organisation res. Mit dem Musikverein
werden und so war der Weg Kaminzimmer im SOS-Kinder- Kleinen mit. Dorfleiter Gerhard Siebenbürger Vorchdorf nimmt

sondere Zuwendung: „ Das


zum SOS-Kinderdorf nicht dorf Altmünster zur Schnitt- Pohl freute sich über diese be- zum ersten Mal eine Kapelle

größte Geschenk ist die Wert-


weit. Vater Herbert Kohler, und Styling-Zone. Die SOS- aus dem Bezirk Gmunden am

schätzung, die Herbert und


stellvertretender Landesin- Kinderdorf-Kinder bekamen Bundesbewerb teil.

Dieter Kohler unseren Kindern


nungsmeister der Friseure und aber nicht nur einen neuen

entgegengebracht haben, und


Eigentümer des Salon Kohler Look verpasst, die beiden Fri-

davon können sie eine große


in Eberstallzell trug dieses so- seure brachten auch Pflegepro-

Portion gebrauchen“.
ziale Engagement begeistert dukte wie Shampoos, Haar-Gel
mit. Einen Tag lang wurde das u.v.m. sowie Plüschtiere für die

www.vorchdorfonline.at

Sehr geehrter Kunde, Unternehmer, Im Bild v.l.n.r. die für ihre


Verdienste Geehrten: Mi-
Fuhrparkleiter! chael Ohler, Vize Bgm. Her-
mann Aigner, Obmann
Markus Kroner, Hermann
Pamminger, Kapellmeister
Ab sofort können wir kauf durch 4200 AD-Betriebe Auspuff- oder Stoßdämpferre-
Martin Ohler, Pfarrer i.R.
dank EU-Bescheid auch erhalten Sie ab sofort bis Ende paratur zusätzlich auf unseren
Horst Oberleitner und Bgm.
bei Ihrem Auto während März bei Durchführung eines Discountpreis noch - 10 % Son-
der Garantiezeit – egal ob Jahresservices oder Bremsen-, derrabatt auf die Ersatzteile. DI Gunther Schimpl.
Audi, Fiat, Ford Seat,
Skoda, VW und viele an- Sonderkonditionen für Firmen mit Fuhrpark

99,98
dere – den Service nach Großes Jahresservice Der Musikverein veranstaltet
incl. Pickerl und Mobilitätsgarantie ab € am Samstag, den 31. Jänner im
Herstellervorschrift
ohne Zahnriemenwechsel GH Ziegelböck in Vorchdorf
durchführen. seinen alljährlichen Musiker-
und excl. Material
Ihre Werksgarantie bleibt ball und freut sich auf Ihr Kom-
trotzdem erhalten. Sparen Sie men.
nicht beim Autokauf, sparen Autoteile Weber GesmbH Für Unterhaltung sorgt die
Sie beim Service! Sie erhalten Gerhard Pangerl Tanz- u. Showband X-Large.
bei Durchführung des Jahres- Lambacher Str. 16 Ein weiteres Highlight wird die
services gratis ein Jahr Mobi- 4655 Vorchdorf vom Musikverein dargebotene
litätsgarantie. Dank Großein- Tel. 07614/7400 od. 5125 Mitternachtseinlage.
DER TIPP 14 JÄNNER 2009

Benefizkonzert für sozialen Auslandseinsatz


24. Jänner Pfarrsaal Vorchdorf

Wir, Anna Kronberger viel Geld selbst investieren


und ich, Marion Ammer, müssen, führen wir eine Beni-
aus Vorchdorf haben fizveranstaltung durch, deren
uns entschlossen, für Reinerlös dem Auslandseinsatz
ein Jahr einen sozialen zugute kommt.
Auslandseinsatz zu Am 24. Jänner findet daher ein
leisten. Charity Konzert im Pfarrsaal
Vorchdorf statt. Dazu sind Sie
Ich werde im Februar nach alle herzlich eingeladen!
Peru reisen, Anna wird im
Sommer nach Indien aufbre- Die Bands Moltn Universe,
chen. Dort werden wir in Wai- Guedas, I Eat Pancakes und
senheimen (Projekte der Sale- Meistyle werden für Stimmung
sianer Don Bosco) mit benach- sorgen!
teiligten Kindern und Jugendli- Anna Kronberger und Marion Ammer
chen arbeiten. Genauer gesagt, www.volontariat-marion.blog
werden wir Nachhilfe geben, um ihnen dort die Chance auf nur passiv, sondern aktiv diesen spot.com
unterrichten und die Freizeit eine bessere Zukunft zu ermög- Kindern helfen. marion.ammer@gmail.com
der Waisenkinder gestalten, lichen. Wir wollen somit nicht Da wir für diesen Einsatz sehr Anna.Kronberger@gmx.at

Viel Zuspruch trotz trüben Wetters


Vorchdorfer Christkindlmarkt teilweise im Regen

Um 7 Außen- und um 2 Innenaussteller mehr (29 bzw.


17) als im Vorjahr belebten heuer den Christ-
kindlmarkt am 6. und 7. Dezember. Nach „unweih-
nachtlichem“ Sonnenschein am Samstag machten
Nieselregen und nasskaltes Wetter den Sonntag auch
nicht zum „typischen Christkindlmarkt-Tag“. Trotz-
dem ließen sich die Besucher die Vorweihnachtsstim-
mung nicht verderben.

Besonderen Zuspruch fand das


„Lebendige Handwerk“. So
mancher versuchte sich selbst
als Schmied und entdeckte,
wie schwierig diese Hand- Das „Plaichinger“ zeigte sich von seiner schönsten Seite.
werkskunst ist.

Körberl flechten begeisterte


nicht nur kleine Mädchen.

1901,90 Euro kamen am Wer-


bering-Stand durch Losverkauf Bei der Jägerrunde gab’s zur Bereits Tradition haben die
zusammen. Dazu wurden auch Stärkung eine Hasensuppe. hausgemachten Bauern-
krapfen.
Ein Schmiedeversuch! noch die Sparschweine symbo-
lisch geschlachtet, die auf den „Licht ins Dunkel“ zu organi- 2009 so richtig schön gemästet
Zwischen Imbiss, warmen Ge- Vorchdorfer Banken ihre sieren, wird dieser Betrag nun zu sein.
tränken und Standln wurde Mägen für „Licht ins Dunkel“ für das nächste Jahr angespart. Der Werbering dankt allen Be-
schließlich doch noch vielen so gefüllt hatten: 451,04 Euro Zudem werden die Sparschwei- suchern, freiwilligen Helfern,
richtig warm ums Herz. Davon spuckten die Schweinchen aus. ne wieder auf allen Vorchdor- den Standlern, dem Nikolaus,
zeugt auch das gut gefüllte fer Banken aufgestellt und der Gemeinde Vorchdorf und
„Christkindlmarkt-Konto“, auf Da der Werbering beschlossen können so während des ganzen natürlich allen Besuchern für
das alle Erlöse der „Licht ins hat, nur mehr alle zwei Jahre Jahres nach und nach gefüttert ihre Unterstützung beim Christ-
Dunkel“-Aktionen kommen. eine Spendenübergabe für werden, um für die Übergabe kindlmarkt!
DER TIPP 15 JÄNNER 2009

Kitzmantelfabrik-Sanierung gestartet
Fortsetzung von Seite 1

Der alte Saal hat nun endgültig ausgedient

vember schließlich alle „Be- Saal auch sehr groß ist. sich ein Bild vom Baufort- Gemeinderat ein Grundsatzbe-
wohner/innen“ des noch nicht Wird der vom Bauamt der schritt machen kann. Zusätzlich schluss gefasst. Die Gründung
sanierten Trakts Abschied neh- Marktgemeinde Vorchdorf fest- ist auch ein Dokumentarfilm des Vereins wird somit dem-
men. So haben neben den bei- gelegte Plan für die Sanierung über die Umbauarbeiten ge- nächst stattfinden. Über den
den Vereinen auch die Bands eingehalten, so finden bereits plant. Verein soll schließlich auch eine
„Insert Coin“ und „Dies Illa“, im Herbst die ersten Veranstal- Ebenfalls auf Schiene ist die professionelle Geschäftsführung
welche ihre Proberäumlichkei- tungen im neuen Saal statt. Die- Gründung eines Betriebsver- eingesetzt werden, welche die
ten in der alten Fabrik hatten, ser befindet sich dann nicht eins, der sich um die Verwaltung täglichen Geschäfte der Kitz-
mittlerweile ausgeräumt und mehr im ersten Stock sondern und den reibungslosen Betrieb mantelfabrik führt und auch
die Räume den Bauarbeitern im Erdgeschoß des Westtraktes des neuen Kultur- und Kommu- erste Ansprechperson für Veran-
überlassen. Von Veranstaltungs- und kann auch von der Bahn- nikationszentrums kümmern stalter/innen ist.
equipment über Instrumente bis hofstraßenseite betreten wer- wird. Dazu wurde im letzten Richard Baldinger
hin zu Sitzgelegenheiten muss den. Ein Teil des jetzigen Saals
alles vorübergehend woanders wird schließlich zu einer Gale-
untergebracht werden. Am letz- rie. Auch Räume für Catering-
ten November-Wochenende ha- Zwecke, Backstage und Probe-
ben alle ihre Sachen von der
Fabrik weggebracht. Mit einem
möglichkeiten werden geschaf-
fen. Man darf also schon sehr CENTER
Vo rc h d o r f K RÖ P F E L
lachenden und einem weinen- gespannt sein. Um diese Neu- ... direkt bei der Autobahnabfahrt! L a n d m a s c h i n e n G m b H
den Auge, wie man beobachten gier befriedigen zu können,
konnte. Denn dem Charme des sind auch Tage der offenen Starterbatterien
alten Saals kann man sich doch Baustelle geplant, an denen Original STEYR
nicht so leicht entziehen, wobei Führungen durch die Baustelle Premium Qualität

die Vorfreude auf den neuen angeboten werden und man Schneefräsen Gefüllt und
ab

Abverkauf betriebsbereit € 119,–


ab

Auf zur Beteiligung! € 448,–

Agenda 21 startet

Endlich ist auch in Vorch-


dorf die Zeit des Jam-
Batterie Lade- und WIR STELLEN EIN: Einen
merns über verpasste Aussendienstmitarbeiter
Startgerät Thor 450
Chancen, über nicht reali- im Zentralraum OÖ
serte Projekte und über Schnelle/langsame
Ladung, Analogische WIR BIETEN: einen Arbeitsplatz mit modernem
die Politik vorbei! Amperemeter, Umfeld, ein motiviertes Team und leistungs-
Thermostat, orientierte Entlohnung
Fernsteuerung, WIR ERWARTEN: Freude mit der Landtechnik,
Nun kann jede Vorchdorferin 12 Volt/24 Volt Freude am Verkauf, Einsatzbereitschaft
und Organisation
und jeder Vorchdorfer die Zu- die Devise – damit Vorchdorf jetzt nur www.kroepfel.at
kunft mitbestimmen und an auch in Zukunft ein Markt vol- € 349,–
Projekten mitwirken, die unter ler Leben und voller Lebens-
den Fingernägeln brennen. qualität bleibt.
Alles ganz ohne Parteibuch und Komm einfach zur Infover-
politische Farben, jetzt geht es anstaltung:
um Themen und Inhalte. Ärmel Donnerstag, 5. Februar
4655 Vorchdorf, Lambacher Str. 41, Tel: +43(0)7614-51434-0, Email: steyr@kroepfel.at
aufkrempeln und Anpacken ist 19:30, Gasthaus Ziegelböck!
DER TIPP 16 JÄNNER 2009

Danke! Sternsinger sammelten 15.500 €


Durch den unermüdlichen
Einsatz des Elternvereins
mit Obmann Christian
Gasiorek konnte soeben
das Projekt „Mein Körper
gehört mir“ in der Volks-
schule Pamet durchge-
führt werden, da die
nötigen Sponsoren gefun-
den wurden.

Worum geht es?


Mädchen und Buben wollen
geliebt und akzeptiert, aber
nicht missbraucht werden.
105 Kinder und 27 Begleitpersonen waren in Vorchdorf organisierte die Dreikönigsak-
Das theaterpädagogische Pro- als Sternsinger unterwegs. 27 Gruppen sammelten an tion und bedankt sich bei allen,
jekt „Mein Körper gehört mir“ zwei Tagen 15.500 € für Hilfsprojekte in Entwicklungs- die zum Gelingen beigetragen
gegen sexuellen Missbrauch an ländern. haben, besonders bei allen Kin-
Mädchen und Buben lernt den dern und Begleitpersonen für
Kindern der 3. und 4.Klasse Im Gebiet Moos und obere Le- gab es für alle Sternsinger ein ihren großartigen Einsatz und
sich zu schützen und zu weh- derau konnten mit über 1.000 kleines Dankeschön und eine bei allen Vorchdorferinnen und
ren. Es hilft, das nötige Selbst- Euro die meisten Spenden ver- Stärkung. Vorchdorfern für ihre Spenden-
vertrauen dafür zu erlangen und bucht werden. Im Pfarrheim Die Kath. Jungschar Vorchdorf bereitschaft und die freundliche
in unterschiedlichen Situatio- Aufnahme der Sternsinger.
nen Nein zu sagen und den ei-
genen Gefühlen zu trauen. Die
Kinder lernen, dass sie das
Recht haben, über ihren Körper
zu bestimmen, und wie sie Foto-Detektive gesucht!
Spurensuche auf Zelluloid
Hilfe suchen können.
Für die 1. und 2.Klassen wurde
zur Vorbereitung darauf erst-
mals die große Nein Tonne in
die Schule geholt.

Sexueller Missbrauch an Kin-


dern jeden Alters ist weiter ver-
breitet als man glaubt oder
glauben will. 90 % der Täter
finden sich im Familienkreis.
Durchschnittlich muss ein Kind
neun Mal um Hilfe bitten,
bevor es Hilfe bekommt. Ziel
ist daher, Strategien zu vermit-
teln, die ihnen mehr Sicherheit
geben können.

Folgende Sponsoren ermög-


lichten es, dieses sinnvolle und
lehrreiche Projekt durchzufüh-
ren:
Die Familien Gattinger, Krems-
mair und Pürimayr, Ortsgruppe
Eichham, die Firmen Götsch-

Hans Gollinger hofft wieder einmal auf die Mithilfe der „Tipp“-Leser. Heute fragte er: Wer weiß Nä-
hofer, Miba Sinter Austria,

heres zu obigem Foto? Aus welchem Anlass wurde es gemacht (Fasching? Theater?) und wann etwa?
KFZ Müller, Neuhofer Installa-

Kennt jemand zufällig einige Personen auf dem Bild oder weiß sonst irgendein Detail? Hans Gollin-
tionen, Sodian, Stenz, Stuco,

ger (Pettenbacherstraße 33, Vorchdorf, Tel. 07614/8144) freut sich über jede „Spur“, die ihm bei der
Tip Top Amering, Dollhofer,

Aufklärung des „Fotorätsels“ hilft.


Denk, Kosmetik Mischkreu,

Der „Tipp“ wird über mögliche Erfolge berichten und auch gern wieder einmal beim Suchen behilf-
Raika, Sparkasse, Susanne an-

lich sein.
ziehend, Versicherung Mayr,
VKB und die Marktgemeinde.
DER TIPP 17 JÄNNER 2009

Virus an Volksschule Kirchham DER AKTUELLE REZEPT-TIPP


Nach Rückfrage beim Amtsarzt Maria Depil, Vorchdorf
An der VS Kirchham ist ein
Virus ausgebrochen, der sich der Bezirkshauptmannschaft

Karottentorte
rasch ausbreitet. Manche Leh- Gmunden gibt es gegen dieses
rer meinen, es könnte das Le- Lesefieber noch keine wirk-
sefieber sein. Da gibt es die same Impfung, jedoch wird
Lehrerin Dipl.Päd. Danninger ebenso mit Fieber intensiv an
Pauline, die das bei der Lese- der Erprobung eines neuen Se-
olympiade festgestellt hat. 3 rums gearbeitet.
Kinder aus der 4. Klasse haben
den Wettbewerb und die In- Auch der Herr Direktor VD
haltsfragen am besten bestan- Dipl.Päd. Loitlesberger Konrad
den. Sie nehmen am weiteren musste schon feststellen, dass
Verlauf dieser Leseolympiade das Buch von Thomas Brezina
mit großer Unterstützung ihrer in den 3. und 4. Klassen im Nu
KlassenkollegInnen teil. Dan- verschlungen war. Außerdem
ke an die Lehrerin, dass sie hat uns Frau Bammer auf das
sich immer wieder für die Kin- Alalay-Projekt zur Unterstüt-
der so toll einsetzt. zung der Straßenkinder von

Zutaten: 300 g Karotten, 5 Eigelb, 4 EL heißes Wasser, 200 g


Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 5 Eiweiß, 1 Prise Salz, 250 g ge-
mahlene Haselnüsse, 8 EL Semmelbrösel, ½ TL Backpulver, ½
TL gemahlenes Zimt, 1 EL Rum, Schale einer Zitrone, Butter
zum Einfetten
Glasur: 200 g Staubzucker, 1 EL Kakao, 2 EL Rum, 4 EL hei-
ßes Wasser

Zubereitung: Karotten unter fließendem Wasser gründlich ab-


bürsten. Abtropfen lassen und putzen. Auf einer mittelfeinen
Reibe reiben. Eigelb in einer Schüssel mit Wasser schaumig
rühren. Nach und nach zwei Drittel des Zuckers und den Va-
Frau Dipl.Päd. Zach Gertraud, Bolivien aufmerksam gemacht, nillezucker hineinrühren, bis eine cremige Masse entsteht.
Lehrerin der 2. Kl. VS, konnte die unter der Schirmherrschaft Eiweiß mit Salz in einer Schüssel zu steifem Schnee schlagen
dies feststellen und muss diese des beliebten Radiomoderators und den restlichen Zucker einrieseln lassen. Eischnee über die
Vermutung der Lehrerkollegin Walter Witzany steht. Wir wer- Eigelbcreme gleiten lassen. Darüber die Karotten, Haselnüsse,
bestätigen. Auch ihr gilt ein be- den eine Spendensammlung Semmelbrösel, Backpulver, Zimt, Rum und Zitronenschale
sonderer Dank für die idealisti- starten, als Belohnung dafür geben. Alles vorsichtig unterheben.
sche Mitarbeit in der Schul- bekommt die Schule eine Bü- Eine Springform von 24 cm Durchmesser ausfetten, Teig ein-
bibliothek. Sie merkte es beim cherschachtel geschenkt, die füllen und bei 165° C Heißluft 45 Minuten backen.
wöchentlichen Büchertausch in dann in allen Klassen durchge- Für den Guss Staubzucker, Kakao, Rum und heißes Wasser mi-
der Schulbibliothek, dass die schmökert wird. schen und die Torte damit bestreichen.
Anzahl der gelesenen Bücher Vorsicht! Auch häufiges Hän- Zugedeckt mindestens 2 Tage an einem kühlen Ort stehen
rasant mit der Ausbreitung des dewaschen schützt nicht vor die- lassen.
Virus Lesefiebers ansteigt. ser Krankheit! VS Kirchham

Wenn es uns gut geht … Wir suchen Rezepte …


… dann soll es auch anderen gut gehen! … besonders solche, die in die
Etzenberger nun schon traditi- kommende Saison passen. Als
onsgemäß ein Weihnachtsge- kleines Dankeschön gibt’s für
schenk in Form eines Schecks ein veröffentlichtes Rezept
in der Höhe von € 2.000,– an eine Werberingmünze im
die Lebenshilfe Pettenbach.
Gleichzeitig möchte sich das Wert von 20 Euro.
ETZI-HAUS-Team bei allen
Kunden für das Vertrauen und Schicken auch Sie uns Ihr Lieb-
bei den Kooperationspartnern lingsrezept, zusammen mit einem
Unter diesem Motto übergab für die gute Zusammenarbeit Foto von Ihnen!
der Geschäftsführer der Fa. und das erfolgreiche Jahr recht
ETZI-HAUS, Herr Maximilian herzlich bedanken. Der nächste Tipp erscheint am 26. Februar ‘09.
DER TIPP 18 JÄNNER 2009

BUCH-TIPP
Weihnachtliche Stimmung im Altenheim
Scharnstein
Mieses Karma Wie fast jedes Jahr unter-
malte der Berthold Chor
Scharnstein die Weih-
nachtsfeier im Altenheim
Scharnstein. Gemeinsam
mit Sängern/innen des
Camerata Vocalis aus
Pettenbach gelang es wie-
der eine besonders schöne
weihnachtliche Stimmung
in den Saal zu zaubern.
Hörbuch von David Safier
– auch als Buch vorrätig.
und mit Freude konnten wir
Die Ehe der Fernsehmodera- Kunst im Heim dem Altenheim Eberstalzell
Erlös für Bastelkasse
torin Kim Lange ist zwar zer- 1150 Euro für die Aufbesserung
rüttet, dafür hat sie im Beruf der Bastelkasse überreichen.
riesigen Erfolg: Sie gewinnt Wir bedanken uns ganz herz-
den Deutschen Fernsehpreis. Im Rahmen der Projektarbeit „Kunst im Heim“ lich bei jedem Ersteigerer und
Schade eigentlich, dass Kim wurden im Sommer an zwei Nachmittagen verschie- vor allem bei den Bewohnern
noch am selben Abend vor dene Acrylbilder gemeinsam mit den Bewohnern des des Altenheimes, ohne deren
den Trümmern einer herab- Altenheimes Eberstalzell gemalt. tolle Mitarbeit das Projekt nicht
stürzenden russischen Raum- stattgefunden hätte.
station erschlagen wird. Im Wir, die Schüler der Gesund- der in der Galerie des Heimes
Jenseits erfährt sie, dass sie in heits- und Krankenpflegeschule bewundern. Im Dezember fand Schöberl Mascha, Karlsberger
ihrem Leben viel zu viel mie- Bfi/Wels verfolgten mit Be- nun die Versteigerung der Ge- Ulli, Weber Michael, Rieser
ses Karma gesammelt hat, geisterung die Entstehung der mälde statt. Aus diesem Anlass Raimund, Endl-Cegner An-
weil sie ihre kleine Tochter Kunstwerke. Seit dem Som- möchten wir uns bei den zahl- dreja.
vernachlässigte und ihren merfest im Altenheim bis Ende reichen Gästen bedanken. Die
Mann betrogen hat. Zur November konnte man die Bil- Auktion war ein voller Erfolg
Strafe wird sie als Ameise
wiedergeboren – und das ist
beileibe kein leichtes Los.
Gutes Karma muss her, damit „Christkindl aus der Schuhschachtl“
Volksschule Vorchdorf nahm wieder an Aktion teil
es auf der Reinkarnationslei-
ter wieder aufwärtsgeht.
Doch der Weg vom Insekt zu- Auch heuer wieder nahm die Volksschule Vorchdorf an tal in den ukrainischen Karpa-
rück zum Zweibeiner ist hart der Aktion der oö. Landlerhilfe „Christkindl aus der ten beschenkt werden konnten.
und voller Rückschläge. Schuhschachtel“ Teil. Der Gedanke des Teilens und
Schließlich schafft sie es, als des Helfens wird jedes Jahr
fettleibige Frittenverkäuferin großzügig durch die Eltern un-
wiedergeboren zu werden. Ge- serer Schüler unterstützt.
rade noch rechtzeitig, um die
Ehe ihres früheren Mannes Die Packerl werden in Wels ge-
mit ihrer intriganten besten sammelt, von wo sie weiter
Freundin zu sabotieren. transportiert werden, um zu
Weihnachten rechtzeitig ihr
Ein weiteres heiteres Buch Ziel zu erreichen.
von David Safier „Jesus liebt Herzlich danken möchte die VS
mich“ liegt in der Bibliothek Vorchdorf auch der Fa. Neuho-
auf. fer Gerold, die kostenlos den
Transport bis zur Sammelstelle
Öffentliche Bibliothek übernahm.
Vorchdorf
So freuen sich mit dieser Ak-
Öffnungszeiten:
tion nicht nur unsere Schüler,
weil sie armen Kindern mit
DI 17 - 18 Uhr
Freude an dieser Aktion haben sowohl die heimischen Kin-
ihren Packerln eine Weih-
MI 9 - 11 Uhr
der wie auch die beschenkten in der Ukraine.
nachtsfreude bereiten können
FR 14 - 17 Uhr
sondern ganz sicher auch die
SO 9 - 11 Uhr
Dieses Jahr wurde eine Riesen- durch zu Weihnachten 170 Kin- 170 beschenkten Kinder.
menge Packerl gesammelt, wo- der aus der Region Theresien-
DER TIPP 19 JÄNNER 2009

Spielen und gewinnen …


Rätsel-Lösungswort
… ab Freitag, den 23. Jän- Glas Prosecco.
ner: Bei unserem „Kästchen- Zum Faschingsausklang
spiel“ kannst wartet auf
du 100 Euro euch am
bzw. weitere Faschings-
Name: Geld- und dienstag
Sachpreise ge- ebenfalls wie-
winnen. Ver- der eine Party
Adresse:
losung ist im- im Gatsby.
mer Mitter-
Also lasst
nacht.
euch das
„Bauer sucht nicht entge-


getrockn.
dunkle
Wein-
Faser-,
Öl-
Held bei
Shakes- Sinnes-
organ
Eigen-
art,
Cha-
US-
Präsi-
dent
Pas-
sions-
spielort
Frau“ ist das
Motto des
diesjährigen
hen
kommt ins
Gatsby nach
und

beere pflanze peare rakter † 1885 in Tirol Hausballs im Vo r c h d o r f ,


land- Gatsby. Los Eggenberg 22.
Ausruf wirt-
schaftl. geht’s am Fa-
Gerät Wir sind
schingssams-
FASCHING
veralt.:
Mitglied tag, den 21. täglich außer
im Gatsby unter dem
des Sonntag und
Senats Februar um
Motto
Halb- 20 Uhr bei Montag ab 20
Abk.:
„BAUER sucht FRAU“
Inhaber edel- freiem Ein- Uhr für euch
stein 5 tritt! da.
männ-
liches
Borsten- Für jede Kostümierung gibt hermann@ gatsby.at
tier es als Belohnung wieder ein www.gatsby.at
stimmungs- heftig, Mode-
volles dring- farbe
Unter- (franz.:
stützen lich blau) 6
unvoll- Teilzah- feiner
kommen,
geteilt
lungs-
betrag Spott
Gewinner des letzten
Natur-
3
Vor- Berg-
Rätsels:
Einlage von € 40,– von der
haus- großer anzeige, stock Geschenksparbuch mit einer Neues Lösungswort links
halts- Raum Nach- bei St.
lehre richt Moritz oben eintragen, Abschnitt aus-
Museum
in St. Zeit- Abk.: Raiffeisenbank Vorchdorf für füllen, ausschneiden, auf eine
Stockung Peters- ab- Anrainer
7 burg schnitt Anna Plank, Kampesberg 9, Postkarte kleben und bis 10.
Stift in männl. europ. 4656 Kirchham Februar 2009 einsenden an:
Kana- Vulkan
Kärnten rien- (Landes- Friseurgutschein von Salon
(2 W.) vogel sprache) 1 Kohler für Monika Waldl, Au Redaktion Der Tipp, „Preis-
10, 4661 Roitham rätsel“, Steingartenweg 9,
Friseurgutschein von Haar- 4655 Vorchdorf oder
Stadt u. mode Isolde für Ilse Herndler,
Zufalls- Fluss in
entscheid Tsche- Tiessenbach 44, 4644 Scharn- Lösungswort per E-Mail an:
4 chien
stein tipp@werbering-vorchdorf.at
einer Münz- Schiffs-
Hart- Sache junge AUFLÖSUNG DES
wurst Würde vorder- (see- RÄTSELS
verleihen seite männ.) ■N I SS E
■L■REG
T ERESA
■DEVOT

unter-
2 SA L AM I
■■ L ■■M
■LOS■EGER
MA R I A R A I N
Kinder-Preisrätsel:
würfig ■A■V■E T NA
■S T A U■■O■ Der Gewinner unseres letzten Kinder-Preisrätsels ist:
■■U■E■ERR Birk Bartholme, In der Au 28, 4644 Scharnstein
OEKO L OG I E
■HA L B■E■B
■T■L■RA T E
„Mutter Abk.: AN F EUERN■
der Regie- ■ I NH■OPA L

Aktuelle Berichte auch auf:


Armen“ rung ■RA T SHERR
† 1997 ®
www.vorchdorfonline.at
■OHO■ EGGE
■K■■■G■■■
Läuseei NIKOLAUS (1-8)
8 su0919.12-20

1 2 3 4 5 6 7 8
DER TIPP 20 JÄNNER 2009

BAUGRÜNDE
FORTSETZUNG Real Treuhand
KLEINANZEIGEN Vorchdorf Fischböckau: Sonnige Bau-
Wels
Rodlbergerstraße 31
gründe zw. 850 m2 und1300 m2 in Alm-
nähe, provisionsfrei um 48,–/m2 zu 0676/81427704
verkaufen. Auskünfte unter 0676/6
STELLENANGEBOTE
BAUGRÜNDE 7777 77.
Herr Etlinger
-GESUCHE etlinger@rtm.at
Lindach: 2 schöne sonnige Bau- Lambach: Sonniges Baugrundstück
Suchen Englisch-Nachh ilfe für 5 - 6
Volksschul-Kinder in Vorchdorf, um den grundstücke in ruhiger Ortsrandlage in Siedlungslage mit 909 m2, südlich Vorchdorf
mit Traunsteinblick. Größe 988 m2 und ausgerichtet in leichter Hanglage, ein- 2 Wohnhäuser am alten Schiffweg,
Einstieg ins Gymnasium zu erleichtern,,
1.859 m2 (auch teilbar). Kanal, Wasser, gezäunt, mit Baumbestand und Gar- nutzbares WH 110 m²; KP 200.000,–
Tel. 07614/6254
Strom straßenseitig vorhanden, Zu- tenhütte. Aufschließungsbeiträge ent- Schöner Baug rund in Falkenohren
Haushaltshilfe (Privathaushalt) in Vorch- fahrtstraße abgetreten. Zentrum mit richtet. Preis: € 63.000,– 1.453 m²; KP € 46.000,–
dorf gesucht; ca. 6 Wochenstunden; Tel. Schule und Nahversorger ca. 500 m s Real Lambach, Tel. 050100-43012 2 sonnig e Baugrü nde in Südwest-
0676/8142 5100 entfernt, Autobahnanschluss in ca. 3,5 (Herr König)
km. € 59,–/m2
lage 701 m² und 746 m²; KP 48,–/m²
Küchenhilfe gesucht, Restaurant Tangl- Vorchdorf Fischböckau: Sonnige Bau-
berg, Tel. 07614/8397 s Real Lambach, Tel. 050100-43111 gründe zw. 850 m2 und1300 m2 in Alm- Pettenbach
(Frau Krötzl) nähe, provisionsfrei um 48,–/m2 zu Modernes energiebewusstes Büro-
Wir verstärken unser Team und su- verkaufen. Auskünfte unter 0676/ und Wohngebäude mit 252 m² NFL;
Vorchdorf-Fischböckau: 3 schöne
chen einen / eine Schulbuschauffeur 6 7777 77. KP 399.000,–
ebene Baugrundstücke in guter Lage in
/-in. Stunden variabel - jedoch mind. der Römerstraße mit durchschnittlich
20 Std./Woche. Firma Gollinger - Tel.: 775 m2, Kanal- und Wasseranschluss GEWERBEOBJEKTE
0699 / 11 23 44 37 - wir freuen uns an Grundgrenze. Preis: € 62,–/m2
auf Ihren Anruf! Lambach:Ehemaliges Gasthaus mit
s Real Lambach, Tel. 050100-43111
(Frau Krötzl) Fremdenzimmer in Zentrumsnähe, fre- HÄUSER
Erfahrene/r Barkeeper/in für Pub Gatsby quentierte Lage, großzügige Räumlich- EIGENTUMSWOHNUNGEN
gesucht, Tel. 0664/3380066 Offenhausen: 2 schöne Baugrund- keiten, teilweise sanierungsbedürftig.
stücke mit 703 m2 und 704 m2 in leich- Nfl. gesamt ca. 280 m2, ausbaufähig für Edt/Lambach: Älteres Einfamilien-
Profi-Waldarbeiter (Österreicher) über- ter Hanglage, ruhiges Siedlungsgebiet mind. 2 Wohnungen bzw. Büros oder haus in ruhiger Ortsrandlage, ca. 140
nimmt Schlägerungen und Durchfors- mit angrenzendem Grünland, Blick auf Praxisräume. Grdfl. 1.318 m2. Preis: € m2 Wfl. auf 2 Etagen, teilweise sanie-
tungen, auch Baumabtragungen in Schloss Würting. Preis € 55,–/m2 197.000,– rungsbedürftig, teilunterkellert, mit Ga-
engen Siedlungen oder Städten. Habe s Real Lambach, Tel. 050100-43012 rage und Nebengebäude. Anschlüsse
s Real Lambach, Tel. 050100-43012
jahrzehntelange Erfahrung. 0681/ (Herr König) vom Ortsnetz, Grdfl. 597 m2, Preis
€ 139.000,–
(Herr König)
10610886
Lambach: Schönes, sehr sonniges Lambach:Geschäfts- und Wohn-
Baugrundstück mit 1.355 m2 in Zen- s Real Lambach, Tel. 050100-43012
Alle Angaben über Artikel und haus am Marktplatz direkt an der B 1
trumsnähe, Waldanteil ca. 300 m2, (Herr König)
in frequentierter Lage mit ca. 400 m2
Preise vorbehaltlich Druckfeh- südlich ausgerichtet in leichter Hang- Verkaufsfläche im EG und ca. 150 m2 Vorchdorf-Kellerfeld: Eigentumswoh-
lage, eingezäunt, mit Gartenhütte. Auf- Lagerfläche, sowie 3 Wohnungen im OG nung 85 m2, 250 m2 eigener gepflegter
ler! Für beigestellte Inserate und schließungsbeiträge entrichtet. Preis: mit ca. 120 m2, ca. 55 m2 und ca. 70 m2 Garten, ab 02/2009 frei; Wohnküche,
PR-Artikel übernehmen wir kei- € 65.000,– (nicht ausgebaut). Grundfläche 680 m2. 2 Kinderzimmer, SZ, Bad, 2 WC, 1 Ga-
nerlei Haftung. s Real Lambach, Tel. 050100-43012 Preis: € 400.000,– rage; Lage: ruhig und sonnig. E-mail:
(Herr König) s Real Lambach, Tel. 050100-43012 susanne.strutzenberger@strutzi.net
(Herr König)
Edt/Lambach: Saniertes Einfamili-
Bestellkupon ausfüllen, ausschneiden, 3 Euro beilegen
enhaus in sehr ruhiger Wohnsiedlung
(bitte zusätzlich in Papier einschlagen, um ein Zerreißen mit gepflegtem Garten, WFL ca. 170 m2,
des Kuverts zu verhindern) und im Kuvert einsenden an: GFL 921 m2. Anschlüsse vom Ortsnetz,
Redaktion „Der Tipp“, Steingartenweg 9, 4655 Vorchdorf. eigener Brunnen. Preis € 225.000,–
GESCHÄFTLICHE KLEINANZEIGEN s Real Lambach, Tel. 050100-43012
bitte auf Anfrage, Tel. 07614/5111-1 oder (Herr König)

26. 2. 2009
tipp@werbering-vorchdorf.at Nächster TIPP
Z U V E R M I E T E N / PA C H T E N

Kupon für Ihre private Kleinanzeige Anzeigenschluss: 12. Feb. ‘09


tipp@werbering-vorchdorf.at
Vorchdorf-Zentrum: Geschäftslokal
oder Büro, 70 m2, zu vermieten; Tel.
Text: 0699/ 10405001

I m p r e s s u m : Vorchdorf Fischböckau: Tiefgaragen-


Herausgeber, Medieninhaber: Werbering
Vorchdorf, Steingartenweg 9, 4655 Vorch-
plätze im Ortszentrum und in der Fisch-
dorf.Tel. 07614/5111-1 Fax 5111-3. Vor- böckau zu vermieten oder zu
standsmitglieder: Markus Müller, Franz verkaufen. Auskünfte unter 07614/
Neuhuber, Gerhard Pölzl; Franz Amering, 7777-721.
Tel. Nr.: Stefan Berner, Anita Kirchmair, Martin
Kreuzeder, Elfriede Lüftinger, Jochen Neu- Vorchdorf-Zentrum, Lambacherstraße:
stifter, DI Gunter Schimpl, Peter Schmal-
Keine Anzeigen mit Kennwort! Bitte in Blockschrift schreiben!
wieser, Karl Windischbauer. Redaktion und
50 m2 Geschäftslokal zu vermieten; Tel.
Gestaltung: Werbegrafik Windischbauer. 07614/6326 ab 19 Uhr
Name: Freie Mitarbeiter: Gabriele Eder, Richard
Baldinger, Klaus und Helga Aschauer; Bad Wimsbach Neydharting: Wohnung
Anschrift: Druck: Landesverlag Wels, Linie: zehnmal 40 m2, KÜ möbliert, Balkon, ruhig gele-
€ 3,– liegen bei – bitte etwas verpacken!!!
jährlich erscheinende Wirtschaftsinforma- gen, für ruhige Dauermieter; Tel.
tion für Vorchdorf und Umgebung.
0699/10557197
DER TIPP 21 JÄNNER 2009

ZU VERMIETEN
FORTSETZUNG „Jungwagen zu beson-
ders günstigen Preisen“
Vorc hdorf-Zentrum: Wohnung zu ver-
mieten, 35 m2, 370,– incl. BK; Tel. Opel Astra Caravan, Edition
0699/10405001
Wir verstärken unser Team und stellen ein! 1600/105 PS Benzin, EZL 3/07,
Vorchdorf/Ort: Wohnung, 84 m2, zu ver- Starsilber € 16.100,–
mieten, an Inländer, ab März 2009; € Eberstalzell:
Opel Meriva Edition, 1700/100
Frisör/in in Teilzeit
460,– + Betriebskosten; 07614/8132
PS Diesel, EZL 6/07,
Vorc hdorf: Wohnung zu vermieten,
nähe Zentrum, privat! 50 m2 Wohnflä- Lehrling im 1. od. 2. LJ Lichtsilber
Leasingfähig
€ 12.500,–

che, Garten-, Keller- u. Dachbodenbe-


nützung möglich, Parkplätze vor-
Salon Kohler, Hauptstr. 6, 4653 Eberstalzell, Tel. 07241/5577
Opel Corsa Edition, 1200/80
handen; Tel. 0699/11234437
Vorchdorf: PS Benzin, EZL 7/08,
€ 12.300,–
Frisör/in in Teilzeit
Metro
ZU VERKAUFEN
Opel Vectra Style Caravan
XXL Damen-Bekleidung zu verkaufen,
Salon Kohler, Schlossplatz 9, 4655 Vorchdorf, Tel. 07614/6232 1900/150 PS Diesel, EZL 7/08,
Gr. 52 - 58, neu und neuwertig, Röcke, Metro € 21.900,–
Hosen, Blusen, Top, Zweiteiler usw. ab
€ 2,–; Tel. 0650/4820 436 AUTO Opel Antara Cosmo Allrad,
AUTOZUBEHÖR 2000/150 PS Diesel, EZL 8/07,
Snowboard (einfach) zu verschenken!
Ford Escort 1,8 TD Kombi, 03/97, 240.000 Diamantsilber € 22.900,–
Länge 140 cm, Bindung dazu (neuwer-
tig) € 50,–; Tel. 07615/8052 km, neuer Motor bei 100.000 km, Pickerl Alle Fahrzeuge sind leasingfä-
bis 03/2010, 8-fach bereift, 1.600 Euro; hig, informieren Sie sich bei un-
Krankenbett hydr. verstellbar mit Sei-

26. 2. 2009
Tel. 0650/4656511 Nächster TIPP seren Verkaufsberatern!
tengitter, Modell 36, zu verkaufen; Tel.
0664/7922838 Original-Ersatzteile für VW Bus T2/T3-
privat; Tel. 0664/2345024 Automobile Mairhuber
Alte Holzkästen und Kühltruhe zu ver- Anzeigenschluss: Gesellschaft m.b.H.
kaufen; Tel. 07586/8387 Opel Antara Cosmo Automatic, über-
komplett, 13.000 km, BJ 12/2007, 12. Februar 2009 Gmundner Straße 35
Verkaufe Küchenmaschine, Saftzentri- € 25.500,–; Tel. 0650/6206901 A-4663 Laakirchen
fuge, Handsstaubsauger, 4 Stk. Wein- Tel: 0 76 13 82 88-0
Kristallgläser – alles neu; Tel. 07613/ e-mail:
8364 ab 19 Uhr
tipp@werbering-vorchdorf.at
office@automobile-mairhuber.at

Schöne Erde (Humus) zu verkaufen,


Verladung und Transport möglich; Tel.
07614/6279-20

Hilfe
GESUCHT

Suche Anfänger-Zieharmonika mit


mindestens 48 Bässen;
0664/5942195 oder 07615/7517
Tel.
bei
TIERECKE
Karosserie- und
Kleiner Western- und Englisch-Reit-
stall hat noch eine Box frei und bietet
auch Reitmöglichkeit auf Westernpferd
Lackschäden ...
„Kitty“ für Jung und Alt; Tel.
0699/81162966
Katzen: Langhaar-Wohnungskatze,
braun-weiß, 8 Jahre, Langhaar-Woh-
nungskatze, schwarz-weiß, 12Jahre;
schwarz-weiße Wohnungsskatze, 2 J.;
getigerter Wohnungskater, 3 J.;
schwarzer Kater, 2 J.; 2 Halbangora,
gemeinsam, schwarz-weiß, 7 Mon.; 2
Wohnungskatzen, getigert und rot-
weiß, 8 Mon.; alle Katzen kastriert/ste-
rilisiert und geimpft.
Findling: im Dezember ein roter Lang- ... leistet rasch und professionell:
haarkater in Vorchdorf
Tierschutzverein Voitsdorf, Tel. 0664/
5047195

tipp@werbering-vorchdorf.at
DER TIPP 22 JÄNNER 2009

UNSER WANDER-TIPP

Rundwanderung St. Konrad


Eine Wanderung (ca. 2 Stunden), die das ganze Jahr ge-
macht werden kann, startet vom ehemaligen Gasthaus
Kranichsteg.
Dort kann man auch das Auto tag&berndt 081 geht’s hinter
stehen lassen – wir haben ge- dem Stadl die Straße entlang
fragt – es war kein Problem. links der Laudach den markier-
Nach der Wanderkarte frey- ten Weg weiter. Man kommt

R
G ich Kranichsteg
m t
un un
bei einer Pferdekoppel vorbei,
de g Kotba von da an geht es leicht bergauf
n ch
Badesee
und wir halten uns links.
P Nach ca. 1/2 Stunde kommt
St. Konrad man zu einem schön restaurier-
Richtung
ten Bauernhof (Bild oben) mit
Scharnstein
h

einem danebenstehenden Neu-


dac

bau mit großem Wintergarten.


Lau

Rechts weiter geht es in den


Brandstatt
Wald hinein, immer weiter
leicht bergauf, bis wir schließ-
Spitz
lich bei einer starken Links- Kleiner Wasserfall
kurve von rechts oben einen
Wasserfall erreichen. Schrattenau ab. Weiter geht es
Jagaberg

N
15 Minuten später nach stärke- immer der Straße entlang Rich-
rem Anstieg kommen wir zu tung St. Konrad.
einer größeren Kreuzung mit
Hochriedl Wegweisern. Wir sind auf un- Wir steuern die Kirche an,
g au
un en
ht tt
serem höchsten Punkt ange- gehen ein Stück weiter und bie-
ic r a
R ch langt. Hier halten wir uns links. gen hinter einem relativ neuen
S
Rechts zweigt ein Weg in die Haus mit grüner Einfassung
links ab, überqueren die Haupt-
straße zur Bushaltestelle, wei-

Gründer-Workshops informieren ter Richtung Gasthaus


Silbermair, aber gleich hinter
Rechtliche Tipps und wirtschaftliche Erfolgsfaktoren sind Schwerpunkte dem 1. Haus links auf den
neuen schmalen Wanderweg.
Ein Unternehmen zu gründen Den Kotbach entlang, ein kur-
Gmunden zes Stück geht es der Straße
ist eine hervorragende Chance
19. 1. 16:00 - 19:30 Uhr entlang, dann wieder rechts hi-
für Menschen, die gestalten
2.,3. 2 16:00 - 19:30 Uhr nunter. Wir überqueren den
möchten und sich dabei gerne
20. 4. 16:00 - 19:30 Uhr Bach und weiter geht es links
immer wieder neuen Heraus-
25. 5. 16:00 - 19:30 Uhr den Wanderweg zurück nach
forderungen stellen. Damit die
29. 6. 16:00 - 19:30 Uhr Kranichsteg.
eigene Selbständigkeit zur Er-
folgsstory wird, ist eine umfas- Wels
sende Gründungsvorbereitung cherung informiert. Im zweiten 12. 2. 17:00 - 20:30 Uhr
das Fundament. In einem Grün- Teil geht es um die betriebs- 19. 3. 17:00 - 20:30 Uhr
wirtschaftliche Gründungsvor- UNSER WANDER-TIPP
der-Workshop erfahren ange- 23. 4. 17:00 - 20:30 Uhr
bereitung. Spezialisten geben
hende Jungunternehmer alles
Wesentliche, um die Weichen
in die Selbständigkeit richtig zu
dabei Infos und Tipps zur pro-
fessionellen Erstellung eines
28. 5.
25., 6. 2
17:00 - 20:30 Uhr
17:00 - 20:30 Uhr Wanderexperte
gesucht!
?
Wir suchen noch immer Nach-
stellen. Diese Workshops wer- Unternehmenskonzeptes, zur Kirchdorf
folger für Helfried Zottl, die
den vor Ort in allen WKO-Be- richtigen Markteinschätzung, rechtl. + betriebswirtschaftli-
gute Beschreibungen über Aus-
zirksstellen angeboten. zur Mindestumsatz-Berech- che Themen
flugsziele für Berg-, Wander-,
nung und zu Fragen der Finan- 19. 1. 16:00 - 19:30 Uhr
Schi- und Mountainbike-Tou-
Rechtliche und betriebswirt- zierung und Förderung. rechtl. Themen
ren liefern könnten.
schaftliche Gründer-Infos im Da in jedem Gründer-Work- 2. 3. 16:00 - 18:00 Uhr
Paket shop auch bezirksspezifische rechtl. Themen
Interessenten melden sich bitte
Im ersten Teil des Workshops Gründerinfos vermittelt wer- 13. 4. 16:00 - 18:00 Uhr
bei Anneliese Windischbauer,
wird zu rechtlichen Themen den, ist es sinnvoll, einen betriebswirtschaftl. Themen
Tel. 07614/5111-1.
wie Gewerberecht, Rechtsfor- Workshop im Bezirk der ge- 25. 5. 18:00 - 19:30 Uhr
men, Steuern und soziale Absi- planten Gründung zu besuchen.
DER TIPP 23 JÄNNER 2009

UBC Vorchdorf auf Play-off Eisstockhochburg Vorchdorf


Eichham konnte Titel verteidigen
Kurs
Die 16. Vorchdorfer Eisstock-Marktmeisterschaften
gingen erfolgreich über die Bühne.

Der Askö Vorchdorf, Sektion Oberste Priorität hat aber natür-


Stockschützen, zaubert jedes lich die Durchführung der eige-
Jahr auf den Sportplatzpark- nen Vorchdorfer Marktmeister-
platz 12 perfekte Eisbahnen, schaft. An 3 Tagen bei perfek-
die nicht nur von der Vorchdor- tem Eisstock-Wetter mit 62 teil-
fer Bevölkerung benützt wer- nehmenden Mannschaften und
den, sondern auf denen auch 15.712 Schüssen wurden im
heuer wieder Ortsmeisterschaf- 18er Finale die Sieger ermittelt.
ten von Gschwandt, Ohlsdorf, Die Mannschaft Eichham 2 mit
Eberstalzell und viele Firmen- Hofstätter Rudi, Trenzinger
meisterschaften und Hobbytur- Andi, Schimpl Hans und Hof-
Führt das junge Vorchdorfer Team an: Dominik Kronsteiner niere stattfinden. In den letzten stätter Gerhard konnten ihren
3 Wochen haben fast 1000 Eis- Titel vom Vorjahr verteidigen.
Als Abstiegskanditat ist scheidung im Kampf um die schützen die Stöcke geschwun- Zweite wurden Laimer 1 und
UBC Vorchdorf in die 2. Aufstiegs Play-off Plätze wird gen. dritte Aggsbach 1.
Badminton Bundesliga ge- in der Heim Doppelrunde Ende
startet. Nach 9 Runden Jänner fallen. „Wenn wir da un-
liegen Krosnteiner & Co. geschlagen davon kommen, ist
alles möglich,“ rechnet UBC
auf Rang drei und haben Obmann Harald Starl insgehein
sogar Aufstiegschancen. sogar mit dem Aufstieg in die 1.
Bundesliga.
Ohne Legionäre – nur mit jun-
gen Spielern aus Vorchdorf und Samstag, 24. Jänner 2009 –
Ohlsdorf überrascht das UBC 15 Uhr: UBC Vorchdorf : ATSE
Team von Runde zu Runde. Graz
Zuletzt konnte ein kleiner Ein- Sonntag, 25. Jänner 2009 – 10
bruch von drei sieglosen Spie- Uhr: UBC Vorchdorf : RbEJ
len in Folge mit einem 8 : 0 Gleisdorf Im Bild v.l. Bgm. Gunter Schimpl, die Siegermannschaft Eich-
Kantersieg gegen Simmering Alle Spiele in der Sporthalle ham 2, Vzbgm. Hermann Aigner und Sektionsleiter Franz Raf-
gestoppt werden. Eine Vorent- Vorchdorf felsberger

Aigner wiederholt unter den Besten


Schwierige Jänner-Rallye
Erstmals in der Gruppe N war Vorchdorfs Rallyepilot bester Österreicher. Dabei hatte
Gerhard Aigner bei der Intern. Jännerrallye im Mühl- Aigner wieder eine Menge
viertel unterwegs – als achtbester Österreicher aber- Troubles zu bewältigen. So
mals eine Topleistung. musste er wegen eines Reifen- Alle Ergebnisse können auf der
schadens eine Sonderprüfung Homepage des ASKÖ Vorch-
mit Patschen zu Ende fahren. dorf – Sektion Stockschützen
Die Leselampe seines Beifah- nachgelesen werden.
rers Jürgen Rausch fiel ausge- Besonderes Lob gilt den vielen
rechnet bei der Nachtsonder- freiwilligen Helfern der Sektion
prüfung aus – das Handydis- Stocksport aber auch der Feu-
play gab als Ersatz nur spärlich erwehr für die vielen Spritz-
Licht ab. So musste Aigner weg stunden mit 75000 Liter Wasser
vom Gas und teilweise auf und der Firma LS Leihserivce
Sicht fahren.
Insgesamt wurden 5 Sonderprü-
fungen auf reiner Schneefahr-
bahn mit einem Topspeed von
Gerhard Aigner mit seinem Mitsubishi über 180 kmh gefahren. „Letzt-
lich bin ich sehr zufrieden, das
Mit einem Mitsubishi evo 6 Raum Freistadt. Unter den ins- Auto heil ins Ziel gebracht zu
ging der Vorchdorfer in die 18 gesamt 77 Startern aus 8 Natio- haben,“ verweist Aigner auf die
Sonderprüfungen der insgesamt nen konnte Aigner den 16. vielen tückischen Eisflächen
850 km langen Jännerrallye im Gesamtrang erzielen – als acht- auf der Strecke.
DER TIPP 24 JÄNNER 2009

Hoch lebe unser


Doktor, hoch!
VORCHDORFS WIRTE LADEN EIN

GASTHAUS HINTERREITNER, Tel. 07614 6254


➭ Fisch und Meeresfrüchte stehen im Jänner und Februar im
Mittelpunkt unserer Küche. Fischsuppe, Garnelen, Muscheln,
Räucherfischsalat, Dorade und einiges mehr erwarten Sie.
Die Krankheit ist seit eh und je Den Abschluss unseres Fischschwerpunktes bildet
des Menschen Leid, sein Ach und Weh. „Feines aus Fluss und Meer“ am Aschermittwoch.
Ob es zwickt in Bauch und Darm,
der Kopf weh tut, dass Gott erbarm,
ob den Körper Fieber schüttelt
JOʼs RESTAURANT & PARTYSERVICE, 07614 21266 oder 0676 6309604
oder ob ganz unvermittelt
ein Geschwulst am Knöchel sitzt
und Blut aus allen Wunden spritzt,
➭ Steak-Wochen im JO’s

ob daheim beim Wasserkochen


➭ jeden Freitag Candle-Light-Dinner, 3-Gang-Menü € 20,–

die Haut verbrennt bis an die Knochen,


➭ Do, 29.1. 6zumEssen – Best Steaks in Town
oder ob ganz ungeniert
➭ So, 1.2. NEU Schmankerl-Sonntag: Italienisches Buffet
dir die große Zehe friert, € 17,– & Kinderbuffet € 5,50
oder gar, wenn nichts mehr steht ➭ ab Februar: jeden Dienstag frische Muscheln
und die Potenz verlorengeht, ➭ Mo 16.2. ab 19.30 Uhr: Männer-Kochkurs – Asia Cooking
dann bleibt dem Armen nur
zum Schluss GASTHAUS SCHLOSS HOCHHAUS, 07614/6565, www.schlosshochhaus.at
der bitt´re Gang zum Medikus.
Die Kunst, zu heilen und zu lindern ➭ 26. Jänner - 3. Februar Köstliche Fischgerichte aus
bei Jungen, Alten und bei Kindern,
bei Reichen und bei Arbeitslosen
Süß- und Salzgewässern!
zu stellen seine Diagnosen,
➭ 24. Februar – Faschingsdienstag – der Schlosskeller ist
und schließlich auch noch natürlich geöffnet, wir freuen uns auf euren Besuch!
abzusondern
die Kranken von den Hypochondern,
das ist des Doktors Müh und Plag
GATSBY, Tel. 0664/3380066, www.gatsby.at
von früh bis spät an jedem Tag.
Mit der Nadel, mit der spitzen ➭ Fr, 23.1.: Kästchenspiel bringt Geld- und Sachpreise,
tief in die Gesäße spritzen;
diese kann auch dazu taugen
Verlosung um Mitternacht
aus den Adern Blut zu saugen
➭ Sa, 21.2.: Hausball unter dem Motto „Bauer sucht Frau“
oder auch mit Scher´ und Zwirn ➭ Di, 24.2. : Faschinsausklang im Gatsby
nähen jedes Loch im Hirn.
Die Impfung kommt dann noch
➭ Auf unserer Homepage wartet ein Gewinnspiel (Geränke)
zum Schluss
auf dich, Siegerehrung donnerstags um 21 Uhr
gegen Mumps und Tetanus.
Mit Salben, Pulverln und Tinkturen GASTHOF ZIEGELBÖCK, 07614 6335, www.hoftaverne.at
muss er dann die Kranken kuren,
oder die noch nicht Erlösten
➭ Wir laden Sie auch heuer wieder herzlich ein zu unseren
einfach mit Placebos trösten. Fischtagen von 25. Februar bis 8. März.
Geschluckt wird ja so viel wie nie,
hoch leb´ die Pharmaindustrie!
➭ Reservieren Sie schon jetzt Ihren Wunschtermin für Ihre
ganz persönliche Hochzeit, gerne stehen wir für
Wenn nach des Tages Müh´ und Last Informationen zur Verfügung, Tel. 07614/6335
ein an´drer nach dem Lehnstuhl fasst,
um selber wieder aufzutanken,
dann fährt der Doktor zu den Kranken, CAFÉ ZWIRN, Tel. 07614/6234, www.cafezwirn.at
hilft auf die Beine fast schon Toten,
schult Leute ein beim Kreuz, dem roten
Cafe ➭ FR, 13. 2.: Faschings-Party Devise Chicago 1930, Musik:
oder schuftet oft gar schwer
Zwirn Rock, Pop, Beat – 60er, 70er, 80er; freier Eintritt
im Einsatz mit der Feuerwehr.
Wir danken dafür voll und ganz
Beginn 20 Uhr; Tische bitte reservieren, Tel. 07614/6234.
unser´m lieben Doktor Franz;
www.cafezwirn.at – Alle erscheinen bitte kostümiert im Stil
und gratulieren in der Tat der 30er-Jahre oder im Blues Brothers Outfit.
zum Titel Medizinalrat.
Wir glauben, den verdienst Du doch!
➭ Faschings-Dienstag: Gschnasfest 9 Uhr - OPEN END

Hoch lebe unser Doktor, HOCH!


Stimmungsmusik mit DJ Aigner Gerli
Gemeinschaft der Vorchdorfer Wirte im Werbering
Fred Hollinetz