You are on page 1of 1

Karin Evers-Meyer

Mitglied des Deutschen Bundestages Abgeordnete des Wahlkreises Friesland Wilhelmshaven Wittmund
LANDESGRUPPEN NIEDERSACHSEN/BREMEN
VORSTAND: GABRIELE LSEKRUG-MLLER, MDB (VORSITZENDE) KARIN EVERS-MEYER, MDB LARS KLINGBEIL, MDB DR. CAROLA REIMANN, MDB DR. CARSTEN SIELING, MDB

Equal Pay Day - Erklrung der niederschsischen SPD-Frauen im Deutschen Bundestag


Berlin, 23. Mrz 2012 - Heute, am 23. Mrz, ist Equal Pay Day. An diesem Tag haben Frauen so viel verdient wie ihre mnnlichen Kollegen bereits am Ende des vergangenen Jahres verdient hatten. Das bedeutet, dass Frauen weiterhin rund 25% weniger verdienen als Mnner. Und das ist auch in Niedersachsen so. Der Equal Pay Day ist ein deutliches Zeichen dafr, dass wir noch immer Politik fr Frauen und eine aktive Frauenbewegung brauchen. Eine Gleichberechtigung der Geschlechter ist noch lngst nicht erreicht. Wir untersttzen die Gewerkschaften und Frauenverbnde ausdrcklich. Karin Evers-Meyer, Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises FrieslandWilhelmshaven-Wittmund, uerte sich dazu: Dass die Lhne der Frauen so weit hinter denen der Mnner hinterherhinken, ist eine Folge von konservativer, unzeitgemer und nicht auf Gleichstellung ausgerichteter Politik in Deutschland. Wie fatal die Situation wirklich ist, zeigt sich, wenn man Deutschland im internationalen Vergleich in Sachen Gleichstellung betrachtet. In keinem anderen europischen Land ist das Lohngeflle zwischen Frauen und Mnnern so gro wie bei uns. Damit diese Entgeltdiskriminierung endlich ein Ende hat und nachhaltig beseitigt werden kann, bedarf es eindeutiger gesetzlicher Regelungen. Die SPD-Bundestagsfraktion wird deshalb noch in diesem Jahr einen Gesetzentwurf in den Deutschen Bundestag einbringen, der die Lohnungleichheit zwischen den Geschlechtern beendet. Wir fordern: Gleicher Lohn fr gleiche Arbeit!

POSTANSCHRIFT PLATZ DER REPUBLIK 1 11011 BERLIN WWW. SPD-LANDESGRUPPEN-NIEDERSACHSEN-BREMEN.DE TELEFON (030) 227-71250 TELEFAX (030) 227-76933 E-MAIL lars.wegener@spdfraktion.de BROLEITER LARS WEGENER