Sie sind auf Seite 1von 1

Wegleitung zur Budgetvorlage

Ein Budget ist eine Gegenberstellung aller Einnahmen und Ausgaben. Diese detaillierte Auf-
stellung hilft das Einkommen optimal einzuteilen. Zudem zeigt sie auf, in welchen Bereichen
Korrekturen mglich oder ntig sind. Wir empfehlen, das Budget jhrlich zu berprfen und
eventuell anzupassen.

So fllen Sie aus


Die Budgetvorlage hat eine Jahres- und eine Monatsspalte. Ausgaben, welche nicht monatlich
anfallen (z.B. Steuern, Versicherungsprmien, Jahresabonnemente) werden auf einen Monat
umgerechnet: Beispielsweise werden Jahresbetrge durch 12, Quartalsbetrge durch 3 divi-
diert. Auf diese Weise knnen Sie Ihre durchschnittlichen Monatseinnahmen mit Ihren durch-
schnittlichen Monatsausgaben vergleichen.

1. Schritt: Aktuelle Betrge erfassen


In einem ersten Durchgang werden alle Einnahmen und anfallenden Kosten in die Budgetvorla-
ge eingetragen. Ebenfalls werden zu erwartende Kosten (z.B. Zahnarzt, Ausbildungskosten)
oder wnschenswerte Ausgaben (z.B. Ferien) aufgenommen. Betrge wie Miete, Steuern oder
Versicherungen sind auf Grund laufender Vertrge, Rechnungen und Policen klar festgelegt
und leicht ins Monatsbudget zu bertragen. Ausgaben fr Haushalt, Kleider etc. werden auf
Grund vergangener Monats- oder Jahresausgaben geschtzt. Unsere Budgetbeispiele, die
nach Einnahmen und Haushaltgrsse berechnete Richtwerte enthalten, dienen als Orientie-
rungshilfe.

2. Schritt: Korrekturen anbringen


Ist das Budget im Lot oder gibt es gar eine positive Differenz, drfen Sie sich freuen. Resultiert
nach dem ersten Durchgang ein Minus, gehen Sie Ihr Budget Punkt fr Punkt nochmals durch,
um zu berlegen, wo Sie einsparen knnen. Gibt es nur ein kleines Manko, gengen sofort rea-
lisierbare Korrekturen meist in den Bereichen gemeinsame Freizeit, persnliche Ausgaben,
Haushalt. Besteht hingegen ein grsserer Fehlbetrag, knnen Massnahmen wie Verkauf des
Autos, Kndigung einer Versicherung, Wohnungswechsel notwendig werden. Diese Korrektu-
ren sind meist nicht kurzfristig umsetzbar und mssen gut berlegt sein.

Persnliche Beratung
Wnschen Sie persnliche Untersttzung bei der Budgetplanung oder eine fachliche Einscht-
zung Ihrer finanziellen Situation? Wenden Sie sich an eine unserer Budgetberatungsstellen.

2017/2018 www.budgetberatung.ch App Budget CH