Sie sind auf Seite 1von 12
RUDIMENTAL CODEX

RUDIMENTAL CODEX

RUDIMENTAL CODEX

RUDIMENTAL CODEX

WARUM? EINIGE BEWEGGRÜNDE …

Rudiments sind geschichtlich betrachtet ein europäisches Kulturerbe mit Wurzeln in der heutigen Schweiz, Frankreich sowie Deutschland.

Die Mehrheit der Schlagzeuger betrachtet Rudiments als die Basis ihres Tuns.

Die PAS-Liste hat mit Blick auf die Herkunft der Rudiments und deren Platzierung "in der Musik" Diskussionsbedarf.

Interpretation und Ausführung sind aus verschiedenen Gründen nicht immer klar.

Einige Begriffe sind streng genommen nicht korrekt.

RUDIMENTAL CODEX

RUDIMENTAL CODEX
© Rudimental Codex RECHTS | Laut - Leise LINKS | Laut - Leise percussion-creativ.de 1.
© Rudimental
Codex
RECHTS | Laut - Leise
LINKS | Laut - Leise
percussion-creativ.de
1. Single Stroke Roll
12. Double Paradiddle
23. Swiss Dragadiddle
33. 7er Endstreich
Einzelschläge | Coup Simple
Coup Volant
3er Ruf Mühle | Patatrata
Final of 7 | Raté Sauté de 5
*
24. Half Drag
Drag | 3er Ruf | Ra de 3
13. Flam
Einfacher Vorschlag | "Schlepp" | Fla
34. Umgekehrter 7er Endstreich
2. Element "Laut-Leise"
Reversed Final of 7
Loud-soft element
25. Single Drag Tap
14. Coup de Charge (Schweiz)
Single Drag | Rigodon
Charge stroke (Swiss tradition)
3. Element "Leise-Laut"
Soft-loud element
35. 5-Stroke Roll
"Mother" | 5er Ruf | Ra de 5
15. Coup de Charge mit "Schlepp"
26. Reversed Single Drag Tap
4. Closed Roll
Flammed charge stroke
Umgekehrter Rigodon
Geschlossener Wirbel | Roulement
36. 6-Stroke Roll
6er Ruf | Ra de 6
16. Coup de Charge (Frankreich)
Charge stroke (French tradition)
27. Lesson 25
5. Open Roll
Quick Scotch | Raté Sauté de 3
Offener Wirbel | Roulement
37. 7-Stroke Roll
7er Ruf | Ra de 7
17. Flam Tap
Stroke and Flam | Batard
28. Double Drag Tap
Double Drag | Tagwachtstreich | Diane
6. Inverted Open Roll
38. 9-Stroke Roll
Invertierter, offener Wirbel
9er Ruf | Ra de 9
18. Inverted Flam Tap
Flam and Stroke | Doublé | Coup Anglais
29. Reversed Double Drag No. 1
Umgekehrter Tagwachtstreich
39. 10-Stroke Roll
10er Ruf | Ra de10
7. Single Paradiddle
Mühle | Moulin
19. Flam Accent
Schlepptriole | Batafla
30. Reversed Double Drag No. 2
Tagwachtstreich, 3er Ruf Kombination
8. Inward Paradiddle
40. 11-Stroke Roll
Invertierter Paradiddle bzw. Mühle
11er Ruf | Ra de 11
20. Swiss Army Triplet
Schweizer Ordonnanztriole
31. Single Ratamacue
9. Reverse Paradiddle
Invertierter Paradiddle bzw. Mühle
41. 13-Stroke Roll
13er Ruf | Ra de 13
21. Pataflafla
Bataflafla
10. Outward Paradiddle
Invertierter Paradiddle bzw. Mühle
32. Double Ratamacue
Triplierter Tagwachtstreich
42. 15-Stroke Roll
15er Ruf | Ra de 15

22. Single Flammed Mill
11. Paradiddle-Diddle
Windmill | Schleppmühle
* Unter den notierten Rudiments findet ihr in vielen Fällen alternative Interpretationen bzw. Ausführungsdetails.
hessler_plakat.indd
1
26.10.17
12:09

Der Codex enthält (soweit möglich und relevant) Bezeichnungen aus verschiedenen Sprachen.

"Redundanz" wurde vermieden.

Zusätzliche Interpretationshilfen.

Bisher nicht berücksichtigte Figuren (u.a. aus der Schweiz und Frankreich) wurden aufgenommen.

Die Platzierung der Figuren im Taktgefüge wurde in vielen Fällen revidiert.

Dynamische Gestaltung wurde überarbeitet.

RUDIMENTAL CODEX

RUDIMENTAL CODEX

DER KONFLIKT UM DIE "MÜHLE" …

RUDIMENTAL CODEX DER KONFLIKT UM DIE "MÜHLE" … ▸ Die "Mühle" stellt einen der Begriffskonflikte

Die "Mühle" stellt einen der Begriffskonflikte dar.

In Französischer wie Schweizer Literatur beschreibt sie jedoch NICHT Doppelschläge sondern ein "Paradiddle"- Sticking.

RUDIMENTAL CODEX

RUDIMENTAL CODEX DIE "MÜHLE" IM CODEX … 7. Single Paradiddle Mühle | Moulin 8. Inward Paradiddle

DIE "MÜHLE" IM CODEX …

7. Single Paradiddle

Mühle | Moulin

IM CODEX … 7. Single Paradiddle Mühle | Moulin 8. Inward Paradiddle Invertierter Paradiddle bzw. Mühle

8. Inward Paradiddle

Invertierter Paradiddle bzw. Mühle

8. Inward Paradiddle Invertierter Paradiddle bzw. Mühle 9. Reverse Paradiddle Invertierter Paradiddle bzw. Mühle

9. Reverse Paradiddle

Invertierter Paradiddle bzw. Mühle

9. Reverse Paradiddle Invertierter Paradiddle bzw. Mühle 10. Outward Paradiddle Invertierter Paradiddle bzw. Mühle

10. Outward Paradiddle Invertierter Paradiddle bzw. Mühle

10. Outward Paradiddle Invertierter Paradiddle bzw. Mühle ▸ Hier wurden ebenso die auch in der Unterrichtspraxis

Hier wurden ebenso die auch in der Unterrichtspraxis gängigen (und früher auch ausdrücklich so benannten) Varianten des Paradiddle bzw. der Mühle aufgenommen.

Die in der Schweiz, Frankreich und Schottland übliche "Schlaghandschrift" mit Einliniensystem (rechte Hand oben, linke Hand unten) wurde der Klarheit wegen übernommen.

Bei der Notation haben wir auf Akzentzeichen verzichtet und stattdessen unterschiedlich große Notenköpfe benutzt.

RUDIMENTAL CODEX

RUDIMENTAL CODEX

MISSVERSTÄNDNISSE UM DEN DOPPELTEN VORSCHLAG DRAG | HALF DRAG …

UM DEN DOPPELTEN VORSCHLAG DRAG | HALF DRAG … ▸ In Französischer Literatur wird sehr wohl

In Französischer Literatur wird sehr wohl die Unterschiedlichkeit in der Ausführung bezüglich Klassik und im Bereich Rudiments thematisiert.

Die Vokabel "Tra" bezieht sich auf die eher "klassische", orchestrale Ausführung.

In Schweizer Literatur finden wir hier ebenso den "3er Ruf".

RUDIMENTAL CODEX

RUDIMENTAL CODEX

"DRAG" - RUDIMENTS IM CODEX …

24. Half Drag

Drag | 3er Ruf | Ra de 3

IM CODEX … 24. Half Drag Drag | 3er Ruf | Ra de 3 25. Single

25. Single Drag Tap

Single Drag | Rigodon

3er Ruf | Ra de 3 25. Single Drag Tap Single Drag | Rigodon 26. Reversed

26. Reversed Single Drag Tap

Umgekehrter Rigodon

| Rigodon 26. Reversed Single Drag Tap Umgekehrter Rigodon ▸ Der Begriff "Half Drag" wurde reanimiert

Der Begriff "Half Drag" wurde reanimiert und mit Interpretationshilfe versehen.

Der Single Drag Tap wurde ebenso mit Interpretationshilfe ausgestattet und gemäß seines üblichen Auftauchens in der Musik notiert (dynamische Gestaltung.

Es wurde zusätzlich (die durchaus geläufige) umgekehrte Variante aufgenommen.

RUDIMENTAL CODEX

RUDIMENTAL CODEX

DOUBLE DRAG TAP | TAGWACHTSTREICH | DIANE

RUDIMENTAL CODEX DOUBLE DRAG TAP | TAGWACHTSTREICH | DIANE ▸ Ein sehr altes Rudiment, das aus

Ein sehr altes Rudiment, das aus 3er Rufen aufgebaut ist; traditionell als "Tagwacht" benutzt oder in amerikanischer Tradition beim "Dinner Call".

Fast immer in 6/8 notiert - in vielen Französischen Quellen ebenso mit Erklärung auf Basis von Quintolen.

RUDIMENTAL CODEX

RUDIMENTAL CODEX

DIE "TAGWACHT" IM CODEX …

28. Double Drag Tap

Double Drag | Tagwachtstreich | Diane

28. Double Drag Tap Double Drag | Tagwachtstreich | Diane 29. Reversed Double Drag No. 1

29. Reversed Double Drag No. 1

Umgekehrter Tagwachtstreich

29. Reversed Double Drag No. 1 Umgekehrter Tagwachtstreich 30. Reversed Double Drag No. 2 Tagwachtstreich, 3er
29. Reversed Double Drag No. 1 Umgekehrter Tagwachtstreich 30. Reversed Double Drag No. 2 Tagwachtstreich, 3er

30. Reversed Double Drag No. 2

Tagwachtstreich, 3er Ruf Kombination

Double Drag No. 2 Tagwachtstreich, 3er Ruf Kombination 31. Single Ratamacue ▸ Es wurden Interpretationshilfen

31. Single Ratamacue

2 Tagwachtstreich, 3er Ruf Kombination 31. Single Ratamacue ▸ Es wurden Interpretationshilfen angefügt, die
2 Tagwachtstreich, 3er Ruf Kombination 31. Single Ratamacue ▸ Es wurden Interpretationshilfen angefügt, die

Es wurden Interpretationshilfen angefügt, die insbesondere Lage und Struktur der "doppelten Vorschlage" klarer und nachvollziehbarer machen.

Es wurden auch die dazugehörigen Umkehrungen berücksichtigt.

Die konzeptionelle Nähe zum Ratamacue wurde berücksichtigt.

32. Double Ratamacue

Triplierter Tagwachtstreich

▸ Die konzeptionelle Nähe zum Ratamacue wurde berücksichtigt. 32. Double Ratamacue Triplierter Tagwachtstreich 

▸ Die konzeptionelle Nähe zum Ratamacue wurde berücksichtigt. 32. Double Ratamacue Triplierter Tagwachtstreich 


RUDIMENTAL CODEX

RUDIMENTAL CODEX

LESSON 25 | RATÉ-SAUTÉ DE TROIS

RUDIMENTAL CODEX LESSON 25 | RATÉ-SAUTÉ DE TROIS ▸ Im Englischen Sprachgebrauch "Lesson 25" oder "Quick

Im Englischen Sprachgebrauch "Lesson 25" oder "Quick Scotch" (wegen des gleichnamigen Stückes).

Auch diese Figur taucht in der PAS Liste eigentlich ganz anders auf, als in den Stücken bzw. der gängigen Literatur.

RUDIMENTAL CODEX

RUDIMENTAL CODEX

SCHWEIZER ZUTATEN: 7ER ENDSTREICH | RATÉ-SAUTÉ DE CINQ

SCHWEIZER ZUTATEN: 7ER ENDSTREICH | RATÉ-SAUTÉ DE CINQ ▸ Es wurden auch Zutaten aus der Schweiz

Es wurden auch Zutaten aus der Schweiz ergänzt (die wahrscheinlich aber zumindest in engem Bezug zu französischer Trommelkultur stehen …).

Neuere Französische Literatur bemüht hier ebenso Notation unter Zuhilfenahme von Quintolen.

RUDIMENTAL CODEX

RUDIMENTAL CODEX

DER 7ER ENDSTREICH IM CODEX …

33. 7er Endstreich Final of 7 | Raté Sauté de 5

CODEX … 33. 7er Endstreich Final of 7 | Raté Sauté de 5 34. Umgekehrter 7er

34. Umgekehrter 7er Endstreich Reversed Final of 7

de 5 34. Umgekehrter 7er Endstreich Reversed Final of 7 ▸ Die sehr nah an der

Die sehr nah an der musikalischen Realität befindliche Notation auf Basis von Quintolen vermittelt einen guten Eindruck von der tatsächlichen Struktur der Figur.

Es wurde ebenso die umgekehrte Variante in den Codex aufgenommen.

In der Schweiz werden diese Figuren fast immer in ein Crescendo eingebaut …