Sie sind auf Seite 1von 4

Thema 2: Urlaub, Reise http://de.uw.hu/index.

html - 1 -
1) Verbinde die Redewendungen mit den Bedeutungen!
1. Urlaub auf Staatskosten machen A. wenn jemand nicht mehr bleiben möchte, soll man ihn nicht halten
2. eine Leiche auf Urlaub B. jemandem eine weite Vorlage geben
3. seine letzte Reise antreten C. eine Gefängnisstrafe verbüßen
4. jemanden auf die Reise schicken D. wer freigebig zahlt, der hat keine Schwierigkeiten
5. sich auf die Reise machen E. das einfache Zurückgeben eines Vorwurfs, einer Beschimpfung
wird nicht akzeptiert
6. Reisende soll man nicht aufhalten F. wütend werden
7. Retourkutsche fährt nicht G. ein kränklich aussehender, blasser Mensch
8. wer gut schmiert, der gut fährt H. jemandem energisch entgegentreten
9. jemandem in die Parade fahren I. aufbrechen; eine Reise antreten
10. aus der Haut fahren J. sterben

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10.

2) Ergänze die Sätze mit den passenden Verben! Achte auf die Zeitform des Verbs!
A) ab/reisen, B) an/reisen, C) aus/reisen, D) bereisen, E) heim/reisen, F) herum/reisen, G) mit/reisen,
H) zurück/reisen
1. Der Ethnologe ___________ ganz Afrika, um Material zu sammeln. (Präteritum)
2. Er hat die Reise nach München angetreten, anders gesagt, er ___________ nach München
___________. (Perfekt)
3. Auch mein Sohn wollte Deutschland ansehen, deshalb ___________ er auch ___________. (Präteritum)
4. Er ___________ bei Basel in die Schweiz ___________. (Perfekt)
5. Er reist von einem Ort zum andern, das heißt, er ___________. (Präsens)
6. Die Teilnehmer ___________ aus allen Himmelsrichtungen1 ___________. (Präsens)
7. Nachdem er gestern angekommen ist, will sie morgen mit der Bahn ___________. (Präsens)
8. Wegen des großen Heimwehs2 ___________ sie ___________. (Perfekt)

3) Ergänze den Text mit den fehlenden Präpositionen!


am, an, aus, bis, entlang, im, in, mit, nach, per, von, zum
Herrliche Ferien auf Korfu
______(1) langem Warten war endlich der große Tag gekommen, ______(2) dem sich 41 Jugendliche
______(3) Battenberg, sechs Betreuer, zwei Kinder und ein Kochteam ______(4) Griechenland aufmachten.
______(5) Doppeldeckerbus ging es zunächst ______(6) Venedig. ______(7) dort ging es ______(8) einer
großen Fähre ______(9) der Küste ______(10) Albanien. Dann waren es nur noch wenige Stunden, ehe die
Gruppe ______(11) Roda ______(12) ihren Ferienhäusern ankam. Dort befindet sich der längste
Sand/Kiesstrand der Insel. Zunächst wurden die zwei Gruppenhäuser bezogen und die Gegend erkundet.
______(13) nächsten Morgen gingen die Jugendlichen ______(14) einem gemeinsamen Frühstück und einer
Andacht ______(15) Sonnenbaden an den Strand, nach Roda ______(16) Bummeln oder blieben ______(17)
Pool. Gekocht wurde in diesem Jahr ______(18) Profis: Pfarrer Balzer war es gelungen, die Besitzer der
Battenberger Pizzeria "Trattoria Mediteraneo" zum Mitfahren zu bewegen. So gab es in Griechenland
italienisch inspiriertes Essen. Am Abend zog es die meisten ______(19) Roda. Dort wurden die Geschäfte
und Kneipen erkundet. Natürlich durfte auch eine Strandolympiade nicht fehlen. Der erste gemeinsame
Ausflug ging ______(20) Korfu-Stadt. "Korfu by night" hieß das Thema ______(21) der wunderbar
beleuchteten Altstadt. Der zweite Ausflug führte ______(22) den Aqua-Park ______(23) Acharavi. Dort
tollten die Jugendlichen ______(24) Wasser. Am letzten Samstag der gemeinsamen Reise ging es am Band
______(25) eine Disco im Nachbarort Sidari. Dort wurde richtig abgetanzt - die letzten sahen die Sonne
aufgehen. ______(26) letzten Abend fand schließlich traditionsgemäß ein Gottesdienst im Freien statt.

1
e Himmelsrichtung = égtáj
2
s Heimweh = honvágy
Thema 2: Urlaub, Reise http://de.uw.hu/index.html - 2 -
4) Die in Ungarn lebende deutsche Minderheit verwendet andere Namen für die
ungarischen Ortsnamen. Ergänze die Tabelle mit den ungarischen Ortsnamen!
A) Ajka, Á) Baja, B) Debrecen, C) Dunaújváros, Cs) Eger, D) Érd, Dz) Esztergom, Dzs) Gyöngyös, E) Gyır,
É) Gyula, F) Kaposvár, G) Komárom, Gy) Kıszeg, H) Miskolc, I) Mosonmagyaróvár, Í) Nagykanizsa, J) Paks,
K) Pannonhalma, L) Pápa, Ly) Pécs, M) Salgótarján, N) Sopron, Ny) Szeged, O) Székesfehérvár, Ó) Szekszárd,
Ö) Szentendre, İ) Szolnok, P) Szombathely, Q) Tata, R) Vác, S) Veszprém, Sz) Zalaegerszeg.

1. Debreczin 17. Ödenburg


2. Donauneustadt 18. Pax
3. Egersee 19. Poppa
4. Eikau 20. Raab
5. Erlau 21. Ruppertiberg
6. Frankenstadt 22. Schalgautarjan
7. Fünfkirchen 23. Sechshard
8. Gran 24. Sollnock
9. Großkamischa 25. St. Andrä
10. Güns 26. Steinamanger
11. Günsbach 27. Stuhlweißenburg
12. Hanselbeck 28. Szegedin
13. Jila 29. Totis
14. Komorn 30. Waitzen
15. Martinsberg 31. Wesprim
16. Mischkolz 32. Wieselburg-Ungarisch-Altenburg

5) Viele Flüsse fließen durch Deutschland, viele Flüsse entspringen und münden auch
hier. Hier ist eine Liste der Flüsse in Deutschland zu lesen. Aber jeder Fluss hat
einen anderen Artikel, ergänze die Tabelle mit dem Namen der Flüsse!
1. 2.852 km - Donau 9. 413 km - Saale
2. 1.320 km - Rhein 10. 382 km - Spree
3. 1.165 km - Elbe 11. 371 km - Ems
4. 866 km - Oder 12. 367 km - Neckar
5. 545 km - Mosel 13. 325 km - Havel
6. 524 km - Main 14. 292 km - Werra
7. 510 km - Inn 15. 281 km - Leine
8. 433 km - Weser

DER DIE
Thema 2: Urlaub, Reise http://de.uw.hu/index.html - 3 -
6) Ergänze den Text mit den folgenden Wörtern!
A) ähnlich, B) aufzunehmen, C) äußerten, D) digitalisierten, E) festgelegt, F) Fingerabdrücken,
G) Innenminister, H) künftig, I) Reisepässe, J) Visum, K) Voraussetzung, L) Vorbehalte,
EU-Staaten für digitalisierte Pässe
Die Reisepässe aller EU-Bürger sollen ____(1) Speicherchips mit digitalisierten Fotos und ____(2) erhalten.
Darauf einigten sich die ____(3) der 25 EU-Staaten am Dienstag in Luxemburg im Grundsatz.
Der elektronisch ausgestattete Pass gilt als ____(4) dafür, dass EU-Bürger weiterhin ohne ____(5) in die
USA einreisen dürfen. Sobald die technischen Einzelheiten des Chip-Passes ____(6) sind, haben die EU-
Staaten 18 Monate Zeit, um die ____(7) Passbilder einzuführen. Weitere 18 Monate bleiben ihnen, um auch
die Fingerabdrücke ____(8). Deutschland will noch vor Ende 2005 mit der Ausgabe der neuen ____(9)
beginnen.
Österreich, Finnland und die Niederlande erhoben in der Sitzung noch ____(10) gegen Einzelheiten des
Plans. Der finnische Innenminister Kari Rajamäki versicherte aber ____(11) wie seine Kollegen, man wolle
diese Bedenken "rasch" ausräumen. Auch Finnland wolle die Einführung der biometrischen Merkmale. Ähnlich
____(12) sich die Vertreter Wiens und Den Haags.
Thema 2: Urlaub, Reise http://de.uw.hu/index.html - 4 -
Megoldások:
1. oldal:
1. feladat:
1-C, 2-G, 3-J, 4-B, 5-I, 6-A, 7-E, 8-D, 9-H, 10-F

2. feladat:
1-D (bereiste); 2-A (ist…abgereist), 3-G (reiste…mit), 4-C (ist…ausgereist), 5-F (reist herum), 6-B
(reisen…an), 7-H (zurückreisen), 8-E (ist…heimgereist).

3. feladat:
1-Nach, 2-an, 3-aus, 4-nach, 5-per, 6-nach, 7-Von, 8-mit, 9-entlang, 10-bis, 11-in, 12-in, 13-Am, 14-nach, 15-
zum, 16-zum, 17-am, 18-von, 19-nach, 20-nach, 21-in, 22-in, 23-von/in, 24-im, 25-in, 26-Am

2. oldal:
4. feladat:
1-B, 2-C, 3-Sz, 4-A, 5-Cs, 6-Á, 7-Ly, 8-Dz, 9-Í, 10-Gy, 11-Dzs, 12-D, 13-É, 14-G, 15-K, 16-H, 17-N, 18-J, 19-L,
20-E, 21-F, 22-M, 23-Ó, 24-İ, 25-Ö, 26-P, 27-O, 28-Ny, 29-Q, 30-R, 31-S, 32-I.

5. feladat:
DER: Rhein, Main, Inn, Neckar; DIE: Donau, Elbe, Oder, Mosel, Weser, Saale, Spree, Ems, Havel, Werra,
Leine.

3. oldal:
6. feladat:
1-H, 2-F, 3-G, 4-K, 5-J, 6-E, 7-D, 8-B, 9-I, 10-L, 11-A, 12-C