Sie sind auf Seite 1von 3

ALEMAN INTERMEDIO 2

HAUSAUFGABE 1
LESEN AUF DEUTSCH

A. Bewerbung
Der erste Schritt bei der Jobsuche: eine passende Stellenanzeige finden. Sehr viele offene Stellen
kann man im Internet finden. Es gibt viele Webseiten, die diese Stellen sammeln. Dort kann man
sich meistens direkt bewerben. Viele dieser Seiten sind auch für bestimmte Gruppen:
Studierende zum Beispiel oder für Leute, die eine bestimmte Ausbildung haben, zum Beispiel
Journalisten oder Handwerker. Stellenanzeigen findet man aber auch in Zeitungen. Dort gibt es
eigene Seiten mit Stellenanzeigen. Bei der Bewerbung gibt es einiges zu beachten. Zu Beginn
stehen die wichtigsten Daten: Name, Alter, Wohnort, Nationalität und oft auch ein
Bewerbungsfoto. Darunter schreibt man die Ausbildung: Welche Schulen hat man besucht,
welche Berufsausbildung, welche Universität. Sehr wichtig sind auch die Berufserfahrung oder
die eigenen Interessen. Wer besondere Fähigkeiten hat, sollte die auch angeben: Zum Beispiel,
welche Sprachen man spricht, welche Kurse man schon besucht hat oder welche
Computerkenntnisse man hat. Zu dem Bewerbungsschreiben gehört neben dem Lebenslauf
auch ein Anschreiben. Das spricht die Firma direkt an, die einen neuen Arbeitnehmer sucht. Hier
sollte stehen, warum man diese Stelle gerne hätte und warum man sich dafür eignet. Außerdem
gehören auch Zeugnisse dazu von Schulen oder Ausbildungen. Wer Glück hat, bekommt dann
eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch. Dort lernt man den Arbeitgeber kennen, erfährt
mehr über die Arbeit und kann sich selbst präsentieren. Wer eine Absage bekommt, versucht es
mit der nächsten offenen Stelle.

Hast du den Text verstanden?

1) Wo findet man Stellenanzeigen nicht?

a) im Internet b) in Zeitungen

c) im Supermarkt d) auf Webseiten

2) Was steht zu Beginn einer Bewerbung?

a) Name, Alter, Wohnort b) Schule, Ausbildung, Kurse

c) Berufserfahrung d) Interessen

3) Was gehört noch zu einer Bewerbung?

a) Kopie des Reisepasses b) Brief der Eltern

c) Zeugnisse und Anschreiben d)Absage der letzten Bewerbung

4) Was passiert bei einem Bewerbungsgespräch?

a) Man bekommt Hilfe und Unterstützung bei der Arbeitssuche.

b) Man muss eine Zeit lang zur Probe arbeiten.

c) Man lernt den Arbeitgeber kennen.

d) Man lernt die Kollegen kennen.

5) Was passiert, wenn man eine Absage bekommt?


ALEMAN INTERMEDIO 2

a) Man kann sich bei der nächsten offenen Stelle bewerben

b) Man bekommt ein Zeugnis für das Bewerbungsgespräch.

c) Man muss eine neue Ausbildung machen.

d) Man muss eine Stellenanzeige schreiben.

B. Ein Tag in München


Ich mag Fußball und habe zum Geburtstag Eintrittskarten für ein tolles Fußballspiel in der Allianz
Arena bekommen. Das Fußballstadion ist die neueste Sehenswürdigkeit in München. Das
Stadion hat außen 3.000 Luftkissen, die mit LED-Beleuchtung in vielen Farben leuchten können.
Auf diesen Anblick freue ich mich. Ich habe den ganzen Tag Zeit und möchte etwas von München
kennenlernen. Der Marienplatz ist ein guter Ausgangspunkt für eine Stadtbesichtigung. Hier
steht das Rathaus. München ist die Landeshauptstadt von Bayern. Das Rathaus schaut alt aus,
ist aber erst 1905 im neugotischen Stil erbaut worden. In dem prächtigen Bauwerk ist der Sitz
des Oberbürgermeisters. Mit dem Lift fahre ich auf die Aussichtsplattform und bewundere die
fantastische Aussicht. Es ist nicht weit zur Frauenkirche. Diese Kirche mit den zwei
Zwiebeltürmen und ist ein Wahrzeichen der Stadt. Der Anblick der Türme ist sehr bekannt. Von
dort oben hat der Besucher einen Blick über die ganze Stadt. Der Englische Garten ist das
Freizeitparadies der Stadt. Die Münchner machen auf der Wiese Picknick, spielen Fußball,
treffen Freunde. Der Park ist ideal für einen Spaziergang. Es gibt viele Gaststätten. München ist
für die Biergärten bekannt. Gemütlichkeit und Gastfreundschaft lerne ich hier kennen. In
zentraler Lage befindet sich das weltberühmte Hofbräuhaus. Kellnerinnen und Kellner in
bayerischer Tracht servieren typische Köstlichkeiten wie Schweinshaxen, Weißwurst, Leberkäs
oder Steckerlfisch. Das Bier wird im Maßkrug serviert. Der enthält einen Liter Bier.

Hast du den Text verstanden?

6) Was ist die Allianz Arena?

a) Bürohaus

b) Schwimmhalle

c) Fußballstadion

d) Rathaus

7) München ist die Landeshauptstadt von ...

a) Nordrhein Westfalen

b) Hessen

c) Bayern

d) Sachsen

8) Wieviele Türme hat die Frauenkirche?

a) keinen

b) einen

c) zwei
ALEMAN INTERMEDIO 2

d) vier

9) Was ist die Bekleidung der Kellner im Hofbräuhaus?

a) schwarzer Anzug

b) kurze Hosen

c) Jeans

d) Tracht

10) Wie viel Bier passt in einen Maßkrug?

a) ein halber Liter

b) ein Liter

c) ein Viertelliter

d) hundert Milliliter

TOTAL:____/10