Sie sind auf Seite 1von 14

21.

September, Dienstag
Salı, 21 Eylül 2010
DTGPP 18:00 Uhr BVV-Saal
Eröffnung: / Açılış
Deutsch-Türkische Andreas Heinz: Kongresspräsident aus Deutschland
Gesellschaft für Grussworte:
Psychiatrie, Açılış Konuşmaları:
Psychotherapie und
Regierender Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit
psychosoziale (Berlin Belediye Başkanı)(angefragt für das Programmheft)
Gesundheit. e.V.
Beauftragter der Bundesregierung für Migration, Integration und
Flüchtlinge Prof. Maria Böhmer
Prof. Maria Böhmer (Federal Almanya Hükümeti Göç, Entegrasyon ve
Mülteciler Sorumlusu)

VII. Deutsch-Türkischer Dekanin der Charité: Prof. Dr. Annette Grüters-Kieslich


Prof. Dr. Annette Grüters-Kieslich (Charite Üniversitesi Dekanı)
Psychiatriekongress:
Vorsitzender der Türkischen Psychiatriegesellschaft:
VII. Türk-Alman Psikiyatri Kongresi Doç. Dr. Doğan Yeşilbursa

Vorsitzende der Türkischen Neuropsychiatriegesellschaft:


Berlin, im Rathaus Schöneberg Prof. Dr. Peykan G. Gökalp
21.-25. September 2010
Kongresspräsidentin aus der Türkei: Prof. Dr. Güler Okman Fişek
21-25 Eylül 2010
Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und
Wissenschaftliches Programm Nervenheilkunde: Dr. Iris Hauth

Bilimsel Program Eröffnungsvortrag:


Konferans
Die Kongressteilnahme wird mit von der Ärztekammer Berlin Andreas Heinz
mit 21 CME-Punkten zertifiziert. Psychische Gesundheit zwischen den Lebenswelten / Kulturräumen
Kongre katılımı Berlin Tabipler Odası tarafından 21 Bilimsel
Eğitim Puanıyla değerlendirilecektir. 20.00 - 22.00 Uhr Brandenburghalle
Get Together mit klassischer Musik aus der Türkei
20.00 - 22:00 Kokteyl ve Canlı Müzik
1
22. September, Mittwoch 22. September, Mittwoch
Çarşamba, 22 Eylül 2010 Çarşamba, 22 Eylül 2010

09.00- 10.30 Uhr BVV-Saal 11.00-12.30 Uhr BVV-Saal


09:00 - 10:30 11:00-!2:30

Vorsitz: Symposium der EPA-Sektion (Section of Cultural Psychiatry): Cultural


Oturum Başkanları Factors on Diagnosis (englisch)
Güler Okman Fişek, Andreas Heinz EPA Cultural Psychiatry Bölümü’nün Sempozyumu: Tanı Sürecinde
Kültürel Etkenler (İngilizce)
Levent Küey: Vorsitz:
Breaking the mirrors: Stigma against "The Others" in context of migration Oturum Başkanları
and mental health Marianne Kastrup, Peykan Gökalp
Aynaları Kırmak: Göç ve Ruh Sağlığı Bağlamında “Ötekiler”in
Stigmatizasyonu Marianne Kastrup
Depression from a transcultural perspective
Metin Özek:
Kulturraum Gefängnis Meryam Schouler-Ocak
Kültürel Alan Olarak Hapishane The influence of interpreters on diagnostic procedures

Eckhardt Koch: Peter van Loon


Laudatio für Prof. Dr. Metin Özek Cultural influences on diagnosis
Prof. Dr. Metin Özek’e Teşekkür
12.30-13.30 Uhr Mittagspause
12:30-13:30 Öğle
10.30-11.00 Uhr Kaffeepause
10:30-11:00 Kahve Arası

2
22. September, Mittwoch 22. September, Mittwoch
Çarşamba, 22 Eylül 2010 Çarşamba, 22 Eylül 2010

13.30-14.30 Uhr BVV-Saal Theodor-Heuss-Saal:


13:30-14:30 Körper und Kultur
Beden ve Kültür
Moderation: Vorsitz:
Moderatör Oturum Başkanları
Eckhardt Koch Emine Yüksel, Abit Kazci

Feridun Zaimoğlu: Lesung autobiographischer Texte Sybille Winter:


Somatoforme Störungen bei Kindern und Jugendlichen mit
14.30-14.45 Uhr Kaffeepause mediterranem Migrationshintergrund im Vergleich zu deutschen
14.30-14:45 Kahve arası Patienten

Emine Neşe Yüksel


14.45-16.15 Uhr Contraceptive behaviour, unintended pregnancies and marriage
14:45-16:15 patterns among Turkish female migrants in Germany

Parallelsymposien Matthias David


Paralel Oturumlar Psycho-social strains of patients in emergency departments –
results of a patient survey in Berlin
BVV-Saal:
Gender und Kulturräume Casino:
Toplumsal Cinsiyet ve Kültürel Alanlar Bindungstheorie und kulturelle Korrelate
Vorsitz: Bağlanma Kuramı ve Kültürel
Oturum Başkanları Vorsitz
Inci User, Theda Borde Oturum Başkanları
Peykan Gökalp, Cenk Kolcu
Inci User
Vorbereitung auf die Frauenrolle – Junge Mädchen in der Türkei Elif Mutlu
Interkulturelle Korrelaten der Bindungstheorie
Norbert Hartkamp
Anmerkungen zur Geschlechter- Segregation Ilker Küçükparlak
Bağlanma Kuramı dini İnanışları Anlamamıza Yardımı olabilir mi?
Theda Borde
Erleben der Wechseljahre und Wahrnehmung von Wechseljahres- Hakan Karaş
beschwerden bei türkeistämmigen Migrantinnen im Vergleich zu Effects of Immigration on Attachment Status and Identity
deutschen Frauen (Berlin) und zu Frauen in der
Türkei (Istanbul)
3
22. September, Mittwoch 22. September, Mittwoch
Çarşamba, 22 Eylül 2010 Çarşamba, 22 Eylül 2010

16.15-16.30 Uhr Kaffeepause 20.00 Uhr Tiyatrom:


16:15-16:30 Kahve arası 20:00

Abendveranstaltung
16.30-18.30 Uhr BVV-Saal Akşam Programı
16:30-18:30
Deutsch-türk. Sketche, Komedy; im Anschluss Disko
Mitgliederversammlung der DTGPP Almanca-Türkçe Komedi; Diskotek
TAP-DER Genel Kurul Toplantısı

16.30-18.00 Uhr
16:30-18:00

Theodor-Heuss-Saal:
Workshop I
Norbert Mönter, Hadice Ayhan
Seelische Erkrankung, Religion und Sinndeutung - Information ,
Erfahrungsaustausch und Diskussion über ein bislang in der Psychiatrie
wenig beachteten Lebensbereich

Casino:
Workshop II
Cahit Keskinkılıç
Neuropsychologische Testungen in der Türkei
Türkiye’de Kullanılan Nöropsikolojik Testler

Raum 2113:
Workshop III
Marcus Rager
Kulturrassismus
Kültür Irkçılığı

4
23. September, Donnerstag 23. September, Donnerstag
Perşembe, 23 Eylül 2010 Perşembe, 23 Eylül 2010

09.00 - 10.30 Uhr BVV-Saal:


09:00 - 10:30 11.00-12.30 Uhr BVV-Saal:
11:00-12.30
Jugendliche Versorgung und Begutachtung
Institutionelle Versorgung
Vorsitz: Kurumsal Hizmetler
Oturum Başkanları
Renate Schepker, Ferda Aysan Vorsitz:
Oturum Başkanları
Mehmet Toker Eckhardt Koch, Elisabeth Wesselman, Ali Kemal Gün.
Kinder psychisch Kranker Eltern mit Zuwanderungshintergrund
Elisabeth Wesselman:
Renate Schepker Kompetente Versorgung von Migrantinnen und Migranten im
Protektive Faktoren und stoffgebundenes Suchtverhalten bei Krankenhaus benötigt eine(n) Migrations-/Migranten-/ oder
Jugendlichen mit Migrationshintergrund Integrationsbeauftragte(n). – Ein Papier des bundesweiten
Arbeitskreises Migration und öffentliche Gesundheit der Beauftragten
Hatice Kadem der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration.
Kinder- und Jugendpsychiatrische Versorgung aus der Sicht einer
niedergelassenen Ärztin mit Migrationshintergrund Eckhardt Koch:
Standortbestimmung Psychiatrie und Migration – eine Umfrage bei
Janine Ladwig, Maria Gavranidou, Rita Rosner kultursensibel arbeitenden Institutionen.
Psychische Auffälligkeit bei Hauptschüler/-innen mit türkischem
und russischem Migrationshintergrund Ali Kemal Gün:
Best - Practice – Beispiel: Umsetzung der Aufgaben des
10.30-11.00Uhr Kaffeepause Migrationsbeauftragten der LVR-Klinik Köln.
10:30-11:00 Kahve Arası
Britta Galling und Niels-Jens Albrecht:
Zufriedenheit von Migrantinnen und Migranten in der stationären
Versorgung.

Frank Oppermann:
Patientenorientierter Ansatz bei der Zertifizierung durch KTQ:
Anforderungen an die Behandlung von Patienten mit
Migrationshintergrund.

12.30-13.30 Uhr Mittagspause


12:30-13:30 Öğle Arası
5
23. September, Donnerstag 23. September, Donnerstag
Perşembe, 23 Eylül 2010 Perşembe, 23 Eylül 2010

13.30-15.00 Uhr BVV-Saal: Murat Ozankan


13:30-15:00 Bernhard Küchenhoff
Solmaz Golsabahi?:
Aktuelle Studien in Deutschland Heike Timmen
Almanya’da Güncel Araştırmalar Der Einsatz von türkisch-kurdisch sprachigen Sprach- und
Vorsitz: Integrationsmittler/-innen (SprInt) im Therapeutischen Kulturraum
Oturum Başkanları
Kurt Heilbronn, Inci User Posterdiskussionen:
Hans -Jörg Assion
Marc Calmbach Friedhelm Röder
Sinusstudie: Lebenswelten von Migranten in Deutschland Ilhan Kızılhan
Almanya’daki Göçmenlerin Dünyaları Alexandra Dippel
Iris Calliess
Holger Liljeberg
Wertewelten der Türken in Deutschland und in der Türkei
Almanya ve Türkiye’de Yaşayan Türkler’in Değerleri Theodor-Heuss-Saal:
Kulturraum Trauma
Kültürel Alan Olarak Trauma
15.00-15.30 Uhr Kaffeepause Vorsitz:
15:00-15:30 Kahve Arası Oturum Başkanları
Peykan Gökalp, Cenk Kolcu

15.30-17.00 Uhr Hamidiye Ünal


15:30-17:00 Psychotherapeutische Erfahrung mit traumatisierten Flüchtlingen

Parallelsymposien Christian Pross:


Paralel Oturumlar Die Reinszenierung des Traumas in Organisationen und Teams

BVV-Saal: Peykan Gökalp


Markt der Konzepte (bis 17:30) Traumatic Object Relations-Inner Spaces in Trauma
Farklı Tedavi Yaklaşımları
Vorsitz:
Oturum Başkanları
Eckhardt Koch, Bernhard Küchenhoff,

6
23. September, Donnerstag 23. September, Donnerstag
Perşembe, 23 Eylül 2010 Perşembe, 23 Eylül 2010

Casino: Theodor-Heuss-Saal:
Kulturraum Konsultation Konsil-/Liaisondienst Workshop IV
Vorsitz: Hüseyin Okur, Kaan Kora
Oturum Başkanları Begutachtung von Patienten mit Migrationshintergrund
Alfred Diefenbacher, Can Cimilli Göçmen Hastalara Yönelik Bilirkişilik Hizmetleri

Kemal Kuşcu Casino:


Türkiye´de hastaların gözüyle sağlık sisteminin işleyişi Workshop V
Klaus Hoffmann, Elmar Endele, Andreas Mutter- Bohner,
Burian/Diefenbacher: Reinhard Mielke
Kulturelle Konsiliarpsychiatrie und –psychosomatik in der EACLPP Forensik: Migranten im Stationsalltag
(European Association for Consultation-Liaison-Psychiatry and - Adli Tıp: Servisin Gündelik Yaşamı içinde Göçmenler
Psychosomatics)
Raum 2113
Can Cimilli: Workshop VI
Psikosomatik Psikiyatri'nin Kültürel Elisabeth Wesselmann
Yönleri Versorgungsqualität ausreichend?
Ergebnisse der Selbsteinschätzung von Pflegenden zur interkulturellen
Kompetenz und der Befragung von türkischsprachigen Patient/innen im
17.00-17.30 Uhr Kaffeepause Städtischen Klinikum München GmbH
17:00-17:30 Kahve Arası

17.30-19.00 Uhr
17:30-19:00

BVV-Saal:
Cultural Session
Kültür Konferansı
Vorsitz:
Oturum Başkanı
Friedhelm Röder

Can Candan:
“The walls – Duvar”

7
24. September, Freitag 24. September, Freitag
Cuma, 24 Eylül 2010 Cuma, 24 Eylül 2010

09.00-10.30 Uhr BVV-Saal: Güler Fisek


09:00-10:30 Erkeklik arastirmasinin tanitimi ve degerlendirmesi

Patienten mit Migrationshintergrund in der Gerontopsychiatrie Hande Eslen Ziya:


Gerontopsikiyatride Göçmen Hastalar Erkeklik algısı
Vorsitz:
Oturum Başkanları Anil Özge Üstünel:
Murat Ozankan, Peykan G. Gökalp Türk gençlerinde Anne ve Baba ile Kurulan Özdeşimin Erkek Benliğinin
Oluşumundaki Rolü
Josef Kessler
Transkulturelles Assessment kognitiver Leistungen: Büşra Yalçın:
TRAKULA Türkiye’de baba olma örüntüleri: Birinci ve ikici kuşak babalar arasında
bir karşılaştırma
Murat Ozankan
Dement - Im fremden Land Hale Bolak
Erkeklik ve duygular
Michael Rapp
Migration und Demenz

Friedel Reischies 12.30-13.30 Uhr Mittagspause


Averbales Demenzscreening 12:30-13:00 Öğle Arası
Schwierigkeiten bei der Evaluation
geeigneter Untersuchungsverfahren
13.00 - 13.30 Uhr BVV-Saal:
13:00 - 13:30
10.30-11.00 Uhr Kaffeepause
10:30-11:00 Kahve Arası Vorsitz:
Oturum Başkanı:
11.00-12.30 Uhr BVV-Saal: Maria Gavranidou
11:00-12:30
Claudia Rohmann:
The Social Construction of Turkish Masculinities AG Migration und öffentliche Gesundheit der Beauftragten der
Mannsein Bundesregierung für Migration, Integration und Flüchtlinge
Erkeklik Federal Hükümet Göç, Entegrasyon ve Mülteciler Sorumluları: Göç ve
Vorsitz: Kamu Sağlığı Çalışma Grubu
Oturum Başkanları
Güler Fişek, Christan Pross
8
24. September, Freitag 24. September, Freitag
Cuma, 24 Eylül 2010 Cuma, 24 Eylül 2010

13.30-15.00 Uhr Theodor-Heuss-Saal:


13:30-15:00 Arzt-Patient-Beziehung
Hekim-Hasta İlişkisi
Parallelsymposien Vorsitz:
Paralel Oturumlar Oturum Başkanları
Eckhardt Koch, Inci User
BVV-Saal:
Migrationsforschung an der Charité: Stefan Priebe
Suizidalität bei Frauen mit türkischem Migrationshintergrund – Wege zur Arzt-Patient-Beziehung in der Psychiatrie: Allgemeine und interkulturelle
Prävention Aspekte
Charite’de Gerçekleştirilen Göç Araştırmaları
Vorsitz: İnci User
Oturum Başkanları Arzt-Patient-Beziehung in der Psychiatrie : eine qualitative Studie
Meryam Schouler-Ocak, Elif Mutlu
Abit Kazcı
Marion Aichberger Arzt-Patient-Beziehung in einer psychiatrischen Praxis: ein
Methodischen Besonderheiten bei der Gestaltung von Studien von Erfahrungsbericht
Frauen mit Migrationshintergrund

Amanda Heredia Montesinos Casino:


Ergebnisse einer Untersuchung von Erklärungsmodellen suizidalen Netzwerk Familie
Verhaltens İlişkiler Ağı - Aile

Rahşan Yeşil Vorsitz:


Faktoren die das Inanspruchnahmeverhalten von Oturum Başkanları
Gesundheitseinrichtungen in der Zielgruppe beeinflussen Jürgen Collatz, Mehmet Toker

Simone Penka, Azra Vardar, Ulrike Kluge, Andreas Heinz Jürgen Collatz
Vorstellung der internationalen Studie zur psychosozialen Gesundheit Interkulturelle Medizin = Familienmedizin? Situation in Deutschland
von Menschen mit Migrationshintergrund und zur Interkulturellen
Maria Belz, Lauenstein O, Özkan I.
Öffnung des Psychosozialen Gesundheitssystems (SeGeMi)
Effekte von Verwandtschaftsmetaphern auf Identität,
Investmentbereitschaft und Akkulturationsstrategie bei Deutsch-
Türkinnen und –Türken

9
24. September, Freitag 24. September, Freitag
Cuma, 24 Eylül 2010 Cuma, 24 Eylül 2010

Nelli Böhm, Antje Brunßen,Theda Borde Jeffrey Butler


Alemania in Alanya - Determinanten von Depression in der älteren Bevölkerung – Ergebnisse
Transnationale und regionale Netzwerke sowie Kulturräume deutscher der Befragung LISA im Bezirk Berlin-Mitte
ZuwanderInnen in der Türkei
Murat Ilhan Atagün
Axel Würz Determinants of Somatoform Pain Disorders and Relationship with
Das Konzept der Reinheit: Implikationen für psychiatrische Depression
Erkrankungen
Michael Kraus
Raum 2113: Depression, Chronifizierung und Kultur – eine Analyse von
Cultural Session Wirkfaktoren im türkischen Kontext
Kültür Konferansı
Vorsitz: Carlotta Schneller, Georg Hosoya, Meryam Schouler-Ocak
Oturum Başkanı Bedeutungskonzepte zu somatoformen Störungen aus Patientinnensicht
Kurt Heilbronn
Theodor-Heuss-Saal:
Hira Selma Kalkan Kinder und Jugendliche
Migration und Kino Çocuklar ve Gençler
Göç ve Sınema Vorsitz:
Oturum Başkanları
Nermin Ciftci Arıdağ, Sakir Arslan
15.00-15.30 Uhr Kaffeepause
15:00-15:30 Kahve Arası Nilgün Öngider
Boşanmış ve Evli Ailelerden Gelen Anneler ile Çocuklarının
15.30-17.00 Uhr Anksiyete Düzeylerinin Karşılaştırılması
15:30-17:00
Serra Müderrisoğlu
Parallelsymposien Çocuğun İyi Olma Hali Göstergeleri: Istanbul’a dair bir resim
Paralel Oturumlar
Esra Ceylan
BVV-Saal: İnernette Kimlik Denemeler ve Kimlik Duygusu Arasındaki İlişkiler
Depression
Depresyon Simge Kırcan
Vorsitz: Ergenlerde Madde Kullanım Sıklığını Değerlendirme : Cinsiyet Farkları
Oturum Başkanları
Hüseyin Okur, Michael Rapp

10
24. September, Freitag 24. September, Freitag
Cuma, 24 Eylül 2010 Cuma, 24 Eylül 2010

Nermin Çiftçi Arıdağ, Ferda Aysan: 17.30-19.00 Uhr


Ahlaki Yargı Yeteneği ile Başa Çıkma Stratejileri Arasındaki İlişkinin 17:30-19:00
Üniversite Öğrencilerinde İncelenmesi
BVV-Saal::
Casino: Kulturvortrag
Rund um Trauma Kültür Konferansı
Travma Vorsitz:
Vorsitz: Oturum Başkanı
Oturum Başkanları Friedhelm Röder
Hamidiye Ünal, Ibrahim Özkan
Friedhelm Katzenmeier:
Ilhan Kızılhan Zur Geschichte der Psychiatrischen Klinik
Kultursensitiv-narrative Traumatherapie
Theodor-Heuss-Saal:
Sermin Toto, Marc Ziegenbein, Marcel G. Sieberer Workshop VIII
Psychischer Gesundheitszustand von Asylsuchenden aus der Türkei Koch E, Seitz B, Lenz A, Lemmer E, Kamçılı-Kubach S, Dogan A und
Müller MJ
Oğuz Polat, Evin Güldoğan, Handan Değirmentepe,Fatih Alkan, İsmail Biographisch-narrativer Ansatz: Station für Interkulturelle
Yıldızlı, Bilgehan Aksoy Psychiatrie und Psychotherapie Haus 1 der Vitos-Klinik für Psychiatrie
und Psychotherapie Marburg
İstanbulda ‘da suç korkusus ve risk algısıyla ilgili yapılan bir alan
çalıismasının literatür esliğinde kültürler arası karşılaştırma
Casino:
Ibrahim Özkan: Workshop IX
Ressourcenfördernde traumatherapeutische Arbeit mit Menschen mit Ali Kemal Gün
Migrationshintergrund Interkulturelle Psychotherapie

Raum 2113: Raum 2113:


Workshop VII Workshop X
Behiye Alyanak, Kurt Heilbronn, Marcus Rager Dorothea Zimmermann, Mehriban Özer
Wie gehen wir in der Psychosozialen Arbeit mit der Religionsauffassung Elternarbeit im Kontext von mädchenspezifischer Krisenintervention im
unserer Patienten und ihre Einstellung zu traditionellen Volksmedizin transkulturellen Raum
um?

17.00-17.30 Uhr Kaffeepause 20.00 Uhr Festabend: Gemeinsames Essen, Live-Musik


17:00-17:30 Kahve Arası 20:00 Gala: Yemek ve Canlı Müzik

11
25. September, Samstag 25. September, Samstag
Cumartesi, 25 Eylül 2010 Cumartesi, 25 Eylül 2010

9.00-10.30 Uhr BVV-Saal:


09:00-10:30 11.00-12.30 Uhr BVV-Saal:
11:00-12:30
Aktuelle Migrationsforschung
Göçe İlişkin Güncel Araştırmalar Leitlinien zur Psychotherapie mit Menschen mit Migrationshintergrund
Vorsitz: Göçmenlerle Psikoterapide Temel Esaslar
Oturum Başkanları Vorsitz:
Stefan Priebe, Kaan Kora Oturum Başkanları
Zeki Özdemir, Esin Erman
Stefan Priebe
Einführung in die Thematik Mehmet Toker
Einführung: Beachtung der ethnischen und kulturellen
Mike Mösko: Unterschiedlichkeit in der deutschen Psychiatrie und Psychotherapie
Psychometric analysis of a cross-cultural sensitive Turkish-speaking
Version of the „Hamburg Modules for the Assessment of Psychosocial Zeki Özdemir
Health (T-HEALTH-49) Haltungen und Überzeugungen; Bedeutung der interkulturellen
Sensibilität und Responsivität, Bedeutung des Wissens und
Kaan Kora Verständnisses für Individuen (Leitlinien 1 und 2)
How can we orient health care systems towards the needs of migrants:
The introduction of a stepped, multi-centered study Mehmet Toker
Konstrukte der Interkulturalität und der Unterschiedlichkeit; Bedeutung
Meryam Schouler-Ocak von kulturzentrierter Psychotherapie-Forschung über ethnische,
Suizidraten und Suizidprävention bei Frauen mit türkischem kulturelle und sprachliche Minderheiten (Leitlinien 3 und 4)
Migrationshintergrund
Ali Kemal Gün
Adäquate Kompetenzen in klinischer oder anderer angewandter Praxis;
10.30-11.00 Uhr Kaffeepause Wechsel in Institutionen (Leitlinien 5 und 6)
10:30-11:00 Kahve Arası

13.00-14.00 Uhr Abschlusssitzung


13:00-14:00 Kapanış

12
13
14

Bewerten