Sie sind auf Seite 1von 2

TERMINE: Fr. 21.12.18; 22. & 23.2.19 [jeweils 10.00-16.00 Uhr, Raum: 0.

11
Neubau 2]

Was sind kulturelle Wirklichkeiten?


(Tom Poljanšek)

Tag Thema Textgrundlage Präsentation

„Dinge, die den Wert, Robert Musil: „Schuldnerdinge“ In: Laura


den wir ihnen leihen, Ders.: Der Mann ohne
mit phantastischen Eigenschaften. Reinbek bei Hamburg
Zinsen zurückzahlen“ 1978
526f.
Friedrich Nietzsche: Die fröhliche
Wissenschaft. §57 An die Realisten. -
§59 Wir Künstler.
Die Wirklichkeit des Peter Berger, Thomas Luckmann: Irma Bašić
Alltags Die gesellschaftliche Konstruktion
I der Wirklichkeit. Eine Theorie der
1 Wissenssoziologie.
49-75
Die Wirklichkeit des Ebd.
Alltags 76-97
II
Vertrauen als Chance Niklas Luhmann: Vertrauen. Ein Kathrin
und Fessel Mechanismus zur Reduktion soziale
I Komplexität. Stuttgart 2000.
27-59
Vertrauen als Chance Ebd. Sofia
und Fessel 60-84
II
Barry Smith: „Ontologie des Nikita
Physisch-behaviorale Mesokosmos. Soziale Objekte und
Verhaltenskontexte Umwelten“. In: Zeitschrift für
philosophische Forschung 52.4
(1998).
521-540
„X gilt als Y in Kontext John Searle: “Social ontology: Some
K“ basic principles“. In: Anthropological
Die Struktur von Theory 6.1.
Institutionen 12 - 29
2 Bedeutsame Formen & Roland Barthes: Die Mythen des Anika
Objekte Alltags. Berlin 2010.
196-198, 223-225, 251-261
Übertragung und Richard Dawkins: „Meme, die neuen Sarah
Wandel bedeutsamer Replikatoren“. In: Ders.: Das
Formen egoistische Gen. Reinbek bei
Hamburg 1996.
292-309
Anonymität & Niklas Luhmann: „Sozialsystem Lina
Intimität in geteilten Familie“, „Glück und Unglück der
Nahwelten Kommunikation in Familien. Zur
Genese von Pathologien“. In: Ders.:
Soziologische Aufklärung 5.
Wiesbaden 2005.
189-220
Rollenspiele, die wir Erwing Goffman: Wir alle spielen Mirela
Wirklichkeit nennen Theater. Die Selbstdarstellung im
Alltag. München 1969.
19-48
Die Normalisierung Judith Butler: „Gender Regulations“ Josie
des Normalen (am & „The Question of Social
3 Beispiel sozialer Transformation” In: Dies.: Undoing
Geschlechter) Gender. New York 2004.
40-56, 204-231
Die unhintergehbare Jacques Lacan: „Die logische Zeit
Instabilität und die vorweggenommene
symbolischer Gewissheitsbehauptung. Ein neues
Positionen Sophisma“ In: Ders.: Schriften I. H.-
D. Gondek (Hg.). Wien, Berlin 2016.
231-251
Derrida Jacques Derrida: „Signatur, Ereignis, Alina
Kontext“. In: Ders.: Limited Inc.