Sie sind auf Seite 1von 33

Das aktuelle Sportstudio

  
   

Facharzt für Orthopädie, Sportmedizin, Chirotherapie, Akupunktur

|  
    
Deutsche Sporthochschule Köln

|  
    
Kraftverlust ab dem 25. Lebensjahr

|  
    
uewegungsverhalten in Deutschland

|  
    
|  
    
2ertigkeit von Sport

|  
    
2ertigkeit von Sport I

|  
    
2ertigkeit von Sport II

|  
    
oraussetzung für Sport im ASS

|  
    
oraussetzung für Sport im ASS II

|  
    
rnährungsempfehlung im ASS

|  
    
Datenlage

|  
    
|  
    
|  
    
|erätepark im ASS:
Computergesteuertes Chipkarten-Zirkeltraining:
-Stufenlose Abstufung der |ewichte möglich

-|eschwindigkeit und uewegungsradius des Trainings


werden im Display angezeigt

- zentrische uelastung: schnelle Muskelermüdung,


Zeitersparnis schneller Trainingserfolg

-Am |erät werden alle Daten, wie Sitz- und


Hebelpositionen, aber auch |ewicht und 2iederholung
gespeichert

-Die automatische instellung von Sitz- und Hebelpositionen,


|ewicht, 2iederholung und optimaler Herzfrequenz erspart
lästige instellzeiten.

|  
    
Datenspeicherung vermeidet
die häufigsten Fehler im Fitnessklub:

-Falsche instellung der Sitzpositionen und Hebelarme


-Falsche 2ahl des |ewichts
-Unkontrollierte uewegungen
-Falsche, oft zu hohe Herzfrequenzen

|  
    
orteile des Zirkeltraining:
|ruppentraining wird problemlos möglich:
· Menschen mit unterschiedlichem Leistungsniveau trainieren
gemeinsam
· In der |ruppe positives Trainingserlebnis!
· Kurze Trainingsdauer ± ma imal 45 Minuten
· Trainingsintensität konstant hoch
· Auch Äschwere³ |eräte müssen benutzt werden

|  
    
Unterschiedliche Reize setzen!

|  
    
2arum andere Reize?
· Sonderübungen sind zum Ausgleich von Dysfunktionen
wichtig
· Koordinatives erhalten verbessert sich
· Alternatives Kursangebot (out- door/ ntspannung/
Problemzonensport) macht das Training abwechslungsreich

|  
    
ffekte des Trainings im ASS
· Steigerung der Körperkraft
· |ewichtsreduktion
· Körperfettgehalt sinkt
· uauchfett reduziert
· Kardiovaskuläres Risiko sinkt
· orsorgeeffekt beim (hormonrezeptorpos.) urustkrebs 30%
· orsorgeeffekt beim Dickdarmkrebs 30%
· Antiosteoporotischer ffekt
· Hirnleitungssteigerung
· Antidepressiver ffekt
· Steigerung der Infektabwehr
· Stressabbau
· rwerben von Körpergefühl

|  
    
Trainingsempfehlung im ASS

Der menschliche Körper ist


einzigartig. r wurde geschaffen, um
ein Leben lang zu funktionieren,
deshalb sollte man ihn mit Respekt
behandeln. Dementsprechend kann
ein zu häufiges und intensives
Training genauso schlecht für ihn
sein, wie gar kein Training.

|  
    
Intensität im ASS

|  
    
Intensität II

|  
    
Intensität III

|  
    
Intensität I

|  
    
Trainingszonen

|  
    
Die 2HO im ASS

|  
    
Sport bei Diabetes

|  
    
Sport bei uluthochdruck

|  
    
Fazit

|  
    
Personalqualifizierung im ASS
· ùualitätsmangament in Fortbildung
· |olden standard:
· Dipolmsportlehrer/ Masterstudiengang
· (Sport)Physiotherapeut (z.u. DL)
· Rehatrainer
· Fitnesstrainer
· Sportmedizin Orthopädie/ Intern-Kardiolgie
· Trainingserfahrung der Therapeuten

|  
    
Literatur
· 2HO: Physical activity and health in urope: evidence for action
dited by: Nick Cavill, Sonja Kahlmeier and Francesca Racioppi,
2009
· TK Medienservice: Zivilisationskrankheiten: 2oran krankt es im 21.
Jahrhundert?, 4-2010
· Sportklinik Hellersen: |esundheits-Forum: uismarckhalle Siegen
|esundheitliche Chancen und Risiken im Ausdauersport aus
sportmedizinischer Sicht, rnst Jakob, 09-2008
· Univ.-Prof. Dr. Heinrich Salzer, orstand der Abteilung für
|ynäkologie und |eburtshilfe am 2ilhelminenspital der Stadt 2ien,
2010
· Prof. Froböse, Sporthochschule Köln, orträge 2004- 2009

|  
    
Die aktuelle Sportstunde

· V
 
  ! "
  
 



#    $
 
  
 % 
   %&
 |' 
(   ) *

|