Sie sind auf Seite 1von 1

Dieses Minorportfolio beschreibt meinen Entwicklungsweg zu einem selbstbestimmten, selbstverantwortlichen und selbststeuernden Professional im Bereich Menschen mit Handicap.

Innerhalb dieses Portfolios setze ich mich mit Kompetenzen auseinander, die ich fr meine Ttigkeit im Bereich Menschen mit Behinderung erweitern bzw. neu gewinnen mchte. Dafr habe ich mir zu einigen Studieneinheiten Lernziele im Vorfeld gesetzt,die ich in einem Unterordner des Kapitels Meine Erwartungen SMART formuliert habe. Die weiteren Kapitel zeigen einen Teil der einzelnen Lehreinheiten, welche im Rahmen des Bewertungsbogens zu reflektieren sind. Innerhalb der Reflexion reflektiere ich die Studieneinheiten unter Einbezug der Bereiche Kontaktveranstaltung, Arbeitsauftrge, Theorie und Umsetzung in der Praxis Hierbei mchte ich feststellen, in wie weit eine Kompetenzentwicklung stattgefunden hat. Die einzelnen Reflexionen bearbeite ich mittels der STARR Analyse. Die erste Seite der jeweiligen Studieneinheit enthlt von mir eingereichte Berichte, Prfungen, etc. und die dazugehrigen Feedbackbgen. Abschlieend beinhaltet dieses Minorportfolio das Kapitel Gesamtreflexion. An dieser Stelle reflektiere ich den gesamten Minor Menschen mit Handicap ebenfalls auf die Bereiche Kontaktveranstaltung, Arbeitsauftrge, Theorie und Umsetzung in der Praxis. Erweiternd nehme ich kritisch Stellung auf meine eigene Haltung innerhalb des Minors (Was konnte ich zur Gestaltung beitragen? ,). Es soll abschlieend ein Bogen zu meinen anfnglichen Erwartungen bzgl. des Minors gezogen werden.

Christian Grave Januar 2014