Sie sind auf Seite 1von 3

Aufnahmetest

1.4. Muster: Aufnahmetest August 2001

1.4.

Muster: Aufnahmetest August 2001

Bearbeitungszeit: 40 Minuten

 

Wenn Sie diesen Test am PC ausfüllen möchten, wechseln Sie die Eingabefelder durch Mausklick oder mit der Taste "Tabulator". In der "echten" Aufnahmeprüfung haben Sie 40 Minuten Zeit dafür. Damit Ihre Antworten ausgewertet werden können, muss auf Ihrem Computer Java Script zugelassen (enabled) sein.

Wenn Sie auf Ihrer Tastatur keine deutschen Umlaute haben, können Sie sie bei gedrückter ALT-Taste durch Eingabe der Zahlen auf dem rechten Ziffernblock erzeugen:

ä = ALT + 132 ö = ALT + 148 ü = ALT + 129 ß = ALT + 225

Es ist für jede Lücke nur eine mögliche Lösung vorgesehen. Wenn Sie alles ausgefüllt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Auswerten". Sie erhalten dann eine Auswertung und eine Eingabehilfe für den nächsten Versuch.

Diese Seite wurde mit Netscape 4.0 und Explorer 4.0 getestet. Andere Browser können die Darstellung oder die Auswertung verfälschen.

Ergänzen Sie die fehlenden Worthälften in allen vier Texten! Sie haben dafür 40 Minuten Zeit.

Text 1

Bei der Planung von Urlaubsreisen ins Ausland sollte man bedenken: Nur d

mitnehmen,

 

w

man wirk

braucht! Da

gehören i

jedem Fa

die

   

Reisedo

, ein gu

Reiseführer u

ein Wörte

, die Tic

   

sowie ei

Adressenliste. Wel

Kleidung m

einpackt,

             

natü

vom Zi

ab. W

alleine unte

ist, bra

für

Notf

eine kle

Reiseapotheke. Obw

man Ge

fast übe

 

einfach wech

oder abh

kann, empf

es si

, eine kle

   

Summe sc

vor d

Reise umzuta

. Und schli

gehört no

 

etwas i

Gepäck: Der eigene Hausschlüssel.

                         

http://www.stk.tu-darmstadt.de/apg.htm (1 of 3)28.09.2004 14:32:23

Aufnahmetest

Text 2

Lange lebte die Familie Einstein in einer Mietwohnung in Berlin. Im Früh

1929 pla

Albert Einstein d

Bau ei

eigenen Hau

. Die Fam

hatte

   

zw

nur we

Geld, ab

Einsteins Tra

war e

kleines

   

Ha

im Grü

, wo e

in Ru

nachdenken kon

. Als

   

e

dann m

der Pla

endlich sow

war, kontro

Einstein

 

d

statischen Berech

des gepl

Baus, k

aber z

anderen

Ergeb

als vor

der Arch

. Einsteins Assi

überprüfte al

 

noch ein

. Zu sei

großen Überra

aber mus

er fests

,

 

dass sich der berühmte Physiker beim Multiplizieren vertan hatte.

           

Text 3

                                     

Moung-Yin

stammt aus Taiwan, lebt aber schon lange in Deutschland. Sie erz

: " Wenn me

Familie a

Taiwan z

Besuch ko

, merke i

immer,

   

w

sehr w

uns hi

schon angep

haben. Me

Vater

   

z

Beispiel ka

es über

nicht vers

, dass me

Mann

   

sc

seit üb

zehn Jah

bei d

selben Fi

arbeitet.

   

E

hat au

kein Verst

dafür, da

wir ge

in Url

 

fahren, we

wir e

großes Bedü

nach Ru

und Erho

   

haben. I

Vergleich z

Asien wi

in Deuts

sehr wenig gearbeitet."

Text 4

                                     

Eine Märchenerzählerin. Sie sitzt auf glei

Höhe m

ihrem Publ

, das di

 

um s

herum si

. Ihre Au

suchen im

wieder d

   

Blickkontakt m

einzelnen Pers

als o

sie ei

Antwort

erwa

würde. Ih

Körperhaltung i

zuerst völ

entspannt, da

   

wieder dyna

angespannt. Ih

Hände si

immer i

   

Bewegung:

Ges

laden al

zum Mitd

und Fra

ein, verdeut

   

die Fig

, zeigen au

, wie gr

oder kl

die Zuh

   

sich et

vorstellen sol

. Das wicht

Requisit ble

aber

oh

Zweifel ihre Stimme, mit der sie ihre Zuhörer verzaubert.

         

http://www.stk.tu-darmstadt.de/apg.htm (2 of 3)28.09.2004 14:32:23

Aufnahmetest

 

Erstellt für Netscape Navigator ab Version 4.6 - Bei anderen Browsern kann die Funktionsfähigkeit eingeschränkt sein. • Um die interaktiven Elemente zu nutzen, muss Java Skript aktiviert sein.

Ulf Gräfe 17.3.2003

http://www.stk.tu-darmstadt.de/apg.htm (3 of 3)28.09.2004 14:32:23