Sie sind auf Seite 1von 4

Intro

Ankunft am Flughafen / Arrival at the Airport


Monica landet am Flughafen. Erst muss sie ihren Koffer suchen, bevor sie durch den Zoll
gehen kann.
Monica arrives at the airport. First, she needs to find her suitcase before she can go
through customs.

Dialog deutsch
Passkontrolle (P): Guten Tag, Ihren Reisepass bitte.
Monica (M): Hier, bitte sehr.
P: Wie lange bleiben Sie in Deutschland?
M: Eine Woche, dann fliege ich weiter nach Schweden.
P: Danke. Auf Wiedersehen.
M: Auf Wiedersehen.
M: Lena, bist du das?
Lena: Ja, hallo Monica. Bist du schon gelandet?
M: Ja, schon vor einer halben Stunde. Ich steh' immer noch an der Gepäckausgabe. Alle
haben schon ihr Gepäck, nur mein Koffer ist nicht da.
L: So ein Pech! Vielleicht musst du jemandem Bescheid sagen?
M: Ja, das mache ich. Wo bist du denn?
L: Ganz nah! Ich stehe vor dem Ausgang und warte auf dich.
M: Na dann bis gleich.
L: Bis gleich!
M: Entschuldigung.
Flughafenbeamte (F): Einen Moment, bitte. So, was kann ich für Sie tun?
M: Ich bin gerade mit dem Flugzeug aus Rio gelandet und mein Koffer ist nicht da.
F: Oh, dann wollen wir mal sehen. Können Sie mir Ihr Ticket zeigen?
M: Gern. Dauert das lange?
F: Ein paar Minuten. Ich muss nur kurz Ihre Daten aufnehmen. - Komisch, Ihr Koffer ist
nicht im Computer. Können Sie mir Ihren Koffer kurz beschreiben?
M: Der Koffer ist rot, mittelgroß und hat Rollen.
F: Rot und mittelgroß? Mit einem gelben Band um den Griff?
M: Genau. Woher wissen Sie das denn?
F: Na, da hinten steht er, neben der Säule.
M: Ach super, tausend Dank für Ihre Hilfe!
F: Gern geschehen.
M: Auf Wiedersehen.
Zollbeamter (Z): Einen Moment mal, junge Dame.
M: Ja, bitte?
Z: Haben Sie vielleicht etwas zu verzollen?
M: Zu verzollen? Was meinen Sie denn?
Z: Alkohol oder Zigaretten?
M: Nein, ich habe nur eine Flasche brasilianisches Bier dabei. Das darf man doch
einführen?
Z: Na klar! Eine Flasche ist kein Problem. Aber Bier haben wir in Deutschland eigentlich
genug...
M: Das stimmt, aber es ist ein Geschenk für eine Freundin.
Z: Na, dann eine schöne Zeit in Deutschland.
M: Danke schön.
L: Monica, hey, da bist du ja!
M: Lena, endlich. Schön, dich zu sehen. Mann, mir ist vielleicht was passiert...

Dialog englisch
Passport control officer (P): Good morning, your passport please.
Monica (M): Here you go.
P: How long will you be staying in Germany?
M: One week, then I'll be flying to Sweden.
P: Thank you. Goodbye.
M: Goodbye.
M: Lena, is that you?
Lena: Yes, hi Monica! Have you already landed?
M: Yeah, half an hour ago. I'm waiting at the baggage claim. Everyone else has already
got their luggage, but my bag still hasn't arrived.
L: Oh, no! Maybe you should tell someone?
M: Yeah, I'll do that. Where are you?
L: Really close! I'm waiting for you right next to the exit.
M: Ok, see you in a bit.
L: See you!
M: Excuse me.
Airport official (A): One moment, please. So, how can I help you?
M: I just arrived on the plane from Rio, and my suitcase is missing.
A: Oh, well let's see then. Can you show me your ticket please?
M: Sure. Will it take long?
A: Only a few minutes. I just need to get your details. - That's strange, your suitcase isn't
registered in the system. Could you describe it for me?
M: It's red, medium sized, and it has wheels.
A: Red, medium sized? With a yellow band around the handle.
M: Yeah, that's it! How did you know?
A: Well, it is right over there, next to the column.
M: Oh, super. Thanks for your help!
A: You're welcome.
M: Goodbye.
Tax official (T): One moment, miss...
M: Yes, what is it?
T: Do you have anything to declare to customs?
M: To declare? What do you mean?
T: Alcohol, cigarettes?
M: No, just a bottle of Brazilian beer. I can bring that into the country, can't I?
T: Sure, one bottle isn't a problem. But we have enough beer in Germany, you know.
M: That's true, but it's a present for a friend.
T: Okay, then have a nice time in Germany.
M: Thank you very much.
L: Monica, there you are!
M: Lena, finally! Oh man, you'll never guess what happened...