Sie sind auf Seite 1von 20
KUKKO Entriegelungswerkzeuge KUKKO Entriegelungswerkzeuge

KUKKO

Entriegelungswerkzeuge

KUKKO Entriegelungswerkzeuge
KUKKO
Entriegelungswerkzeuge
www.KUKKO.com Produktion KUKKO-Werkzeugfabrik Kleinbongartz & Kaiser oHG Herderstrasse 10 D-42853 Remscheid Telefon:

www.KUKKO.com

www.KUKKO.com Produktion KUKKO-Werkzeugfabrik Kleinbongartz & Kaiser oHG Herderstrasse 10 D-42853 Remscheid Telefon:

Produktion

KUKKO-Werkzeugfabrik Kleinbongartz & Kaiser oHG

Herderstrasse 10 D-42853 Remscheid

Telefon:

+49 (0) 21 91 / 93 39-0

Fax:

+49 (0) 21 91 / 93 39-500

(0) 21 91 / 93 39-0 Fax: +49 (0) 21 91 / 93 39-500 Logistik-, Vertriebs-

Logistik-, Vertriebs- und Schulungscenter

KUKKO-Werkzeugfabrik Kleinbongartz & Kaiser oHG

Taubenstrasse 5 D-42857 Remscheid

Telefon:

+49 (0) 21 91 / 93 39-0

Fax-Inland:

+49 (0) 21 91 / 93 39-100

Fax-Export:

+49 (0) 21 91 / 93 39-200

Entriegelungswerkzeuge

Entriegelungswerkzeuge

Entriegelungswerkzeuge

Ein Entriegelungswerkzeug dient zum Entnehmen eines Kontakts aus seinem Gehäuse. Das Werkzeug entsperrt die Verriegelung von Kontakt und Gehäuse ohne diese zu beschädigen!

von Kontakt und Gehäuse ohne diese zu beschädigen! ! Es gibt vier verschiedene Entriegelungswerkzeugarten :
!
!
von Kontakt und Gehäuse ohne diese zu beschädigen! ! Es gibt vier verschiedene Entriegelungswerkzeugarten : ·

Es gibt vier verschiedene Entriegelungswerkzeugarten:

· Werkzeuge für Sekundärverriegelung (Prinzip „SV“)

· Rundsteckwerkzeuge (Prinzip 1 + 2)

· Flachsteckwerkzeuge (Prinzip 3,4 +5)

· Sonderwerkzeuge

Voraussetzungen für einen funktionierenden Entriegelungsprozess sind:

· Spannungsfreiheit

· die Steckverbindung muss getrennt sein

· das Gehäuse und der Kontakt dürfen nicht beschädigt sein

Bei der Entriegelung ist folgendes zu beachten:

· Immer zuerst eine mögliche Sekundärverriegelung (SV) öffnen oder entfernen.

· Nur das richtige Entriegelungswerkzeug entriegelt den Kontakt.

· Beim Einführen des Entriegelungswerkzeuges leichten Gegendruck am Kabel geben. (die Rastzungen setzen sich so vom Gehäuse frei)

· Entriegelungswerkzeug mit leichtem Druck bis zum Anschlag einführen.

· Kontakt am Kabel herausziehen.

Die Entriegelungswerkzeuge für den PKW-Bereich werden in folgenden Zusammenstellungen angeboten:zum Anschlag einführen. · Kontakt am Kabel herausziehen. KS-155-1/5 Basis-Entriegelungswerkzeugsatz im

Die Entriegelungswerkzeuge für den PKW-Bereich werden in folgenden Zusammenstellungen angeboten:
werden in folgenden Zusammenstellungen angeboten: KS-155-1/5 Basis-Entriegelungswerkzeugsatz im
werden in folgenden Zusammenstellungen angeboten: KS-155-1/5 Basis-Entriegelungswerkzeugsatz im

KS-155-1/5

Basis-Entriegelungswerkzeugsatz im Kunststoffkoffer, 5-teilig, für PKW-Bereich u.a. für BMW, Fiat, Ford, MB, Opel, Porsche, Seat, Skoda und VW/Audi (*erweiterbar)

Inhalt: 155- -111291, -121061, -121151, -132221, -132241

KS-155-1/12

Universal-Entriegelungswerkzeugsatz im Kunststoffkoffer, 12-teilig, für PKW (u.a. für BMW, Fiat, Ford, MB, Opel, Porsche, Seat, Skoda und VW/Audi)

Inhalt: 155- -111201, -111221, -111291, -111461, -121061, -121151, -121193, -123101, -132221, -132241, -132332, -132701

* Die Basissätze können individuell nach Ihrem Bedarf durch einzelne Entriegelungswerkzeuge oder durch die herstellerspezifischen Sätze ergänzt werden. Die Koffer sind so konzipiert, dass max. 22 Entriegelungswerk- zeuge hinein passen.

Den Inhalt der Sätze können Sie aus den folgenden Tabellen entnehmen!

Entriegelungswerkzeuge

Entriegelungswerkzeuge

Entriegelungswerkzeuge
Entriegelungswerkzeuge Inhalt der herstellerspezifischen Entriegelungswerkzeugsätze für den PKW-Bereich
Entriegelungswerkzeuge Inhalt der herstellerspezifischen Entriegelungswerkzeugsätze für den PKW-Bereich

Inhalt der herstellerspezifischen Entriegelungswerkzeugsätze für den PKW-Bereich

KS-155-BMW-08-13tlg.

Spezial-Entriegelungswerkzeugsatz für BMW-Fahrzeuge, im Kunststoffkoffer, 13-teilig

Inhalt: 155- -111201, -111221, -111271, -111291, -111401, -111461, -121061, -121102, -121151, -121271, -132221, -132241, -132701

KS-155-Fiat-08-12tlg.

Spezial-Entriegelungswerkzeugsatz für Fiat-Fahrzeuge, im Kunststoffkoffer, 12-teilig

Inhalt:155-

-111291, -121061, -121071, -121151, -121161, -121193, -123101, -123171, -132221, -132223,

-132241,-134312

KS-155-Ford-08-10tlg.

Spezial-Entriegelungswerkzeugsatz für Ford-Fahrzeuge, im Kunststoffkoffer, 10-teilig

Inhalt:155-

-111291, -111301, -121061, -121102, -121151, -123101, -132221, -132241, -132401, -152191,

KS-155-MB-08-20tlg.

Spezial-Entriegelungswerkzeugsatz für MB-Fahrzeuge, im Kunststoffkoffer, 20-teilig

Inhalt:155-

-111201, -111221, -111271, -111291, -111401, -111461, -112421, -112551, -121061, -121151,

-121193, -121271, -132221, -132232, -132241, -132301, -132332, -132401, -132701, -133231

KS-155-Opel-08-13tlg.

Spezial-Entriegelungswerkzeugsatz für Opel-Fahrzeuge, im Kunststoffkoffer, 13-teilig

Inhalt:155-

-111221, -111291, -111461, -121061, -121151, -121161, -123101, -132201, -132221, -132241, -132282, -132301, -132361

KS-155-Porsche-08-11tlg.

Spezial-Entriegelungswerkzeugsatz für Porsche-Fahrzeuge, im Kunststoffkoffer, 11-teilig

Inhalt:155-

-111291, -111401, -112271, -121061, -121151, -121192, -121193, -121271, -132221, -132241,

-132282

KS-155-Seat-08-11tlg.

Spezial-Entriegelungswerkzeugsatz für Seat-Fahrzeuge, im Kunststoffkoffer, 11-teilig

Inhalt:155-

-111201, -111291, -121061, -121151, -123101, -132221, -132231, -132241, -132332, -132701,

-142301

KS-155-Skoda-08-11tlg.

Spezial-Entriegelungswerkzeugsatz für Skoda-Fahrzeuge, im Kunststoffkoffer, 11-teilig

Inhalt:155-

-111201, -111291, -121061, -121151, -121193, -132221, -132231, -132241, -132332, -132701,

-142301

KS-155-VW/Audi-08-12tlg.

Spezial-Entriegelungswerkzeugsatz für VW/Audi-Fahrzeuge, im Kunststoffkoffer, 12-teilig

Inhalt:155-

-111201, -111221, -111291, -111461, -121061, -121151, -132221, -132231, -132241, -132332, -132701, -142301

Die folgenden Tabellen beschreiben die Entriegelungswerkzeuge und zeigen ihren Einsatzbe- reich. Sie stellen noch einmal den Inhalt der Sätze dar.

Entriegelungswerkzeuge Preis Euro Entrie- Art. Nr. Einsatz- gelungs- Kontaktmaß 155- Bild für Anwendung
Entriegelungswerkzeuge
Preis
Euro
Entrie-
Art. Nr.
Einsatz-
gelungs-
Kontaktmaß
155-
Bild
für Anwendung u.a.prinzip
in mm
gebiet
Rundsteckkontakt, in dreifach geschlitztem
Gehäuse, TYCO: Ø 1,5; LEAR/GHW: RSA
Kontaktserien
Diagnose, hintere
111201
1
Ø 1,50
Beleuchtung LKW/
NFZ
111221
1
Rundsteckkontakt
Ø 1,20-1,70
Sensorik
Rundsteckkontakt,
Gehäuse
dreifach ge-
Sensorik, DC-Fahr-
111271
1
Ø 1,50
schlitzt,
KOSTAL: LSK
1,5
zeuge
111291
1
Rundsteckkontakt, TYCO:Cl2, Universal/Mate-
N-Lock, CPC Kontaktserie; KOSTAL: LKS 1,5;
LEAR: RSA Kontaktserie
Verbindung Tür-
Ø
1,00-2,10
Innenraum,
Rück-
lichter,
Diagnose
Sensorik, haupt-
Rundsteckkontakt,
DELPHI: Weather-Pack;
111301
1
Ø 1,60 - 2,30
sächlich
GHW:
Coni 1
bei
LKW eingesetzt
111401
1
Rundsteckkontakt, ITT-CANNON: Ø 2,5;
TYCO: 140 Mate-N-Lock; LEAR: RAM Kon-
taktserie
Mehrpolige Verbin-
Ø
2,50-3,50
dung: Motorraum,
Sensorik
Mehrpolige Verbin-
Rundsteckkontakt,
TYCO: 140 Mate-N-Lock;
dung: Motorraum,
111461
1
Ø 3,50
LEAR:
RAM Kontaktserie
Tür-Innenraum;
Sensorik, ABS
Mehrpolige Verbin-
Rundsteckkontakt,
DEUTSCH, Werkzeugfar-
112271
2
Ø 1,50-1,60
dung: Motorraum,
be:
Blau
Sensorik
Mehrpolige Verbin-
Rundsteckkontakt,
DEUTSCH, Werkzeugfar-
112421
2
Ø 2,80
dung: Motorraum,
be:
Gelb
Sensorik
Mehrpolige Verbin-
KS-155-1/12
Rundsteckkontakt,
DEUTSCH; FCI: RCS 4,0;
dung: Motorraum,
112551
2
Ø 4,0
KOSTAL:
RK 4,0
Sensorik, DC-Fahr-
KS-155-1/5
zeuge
KS-155-BMW-08-13tlg.
KS-155-Fiat-08-12tlg.
KS-155-Ford-08-10tlg.
KS-155-MB-08-20tlg.
KS-155-Opel-08-13tlg.
KS-155-Porsche-08-11tlg.
KS-155-Seat-08-11tlg.
KS-155-Skoda-08-11tlg.
KS-155-VW/Audi-08-12tlg.
Entriegelungswerkzeuge Preis Euro Entrie- Art. Nr. Einsatz- gelungs- Kontaktmaß 155- Bild prinzip für
Entriegelungswerkzeuge
Preis
Euro
Entrie-
Art. Nr.
Einsatz-
gelungs-
Kontaktmaß
155-
Bild
prinzip
für Anwendung u.a.
mm
gebiet
Armaturenbrett,
0,63
121061
3
Flachsteckkontakt mit einer Rastzunge, TYCO: Micro
Timer I, MQS, Sensor Kontakt 150; LEAR AFK/DFK 1,5
Innenraum,
1,2
Sensorik
121071
3
Flachsteckkontakt mit einer Rastzunge, DELPHI: Metri-
pack 150/280, Gt 150/280, 150 MP/SS; TYCO: Elo Pow-
er Kontakte; HARTING: FC Kontakt, 46 poliges Gehäuse
Armaturenbrett,
1,50
Innenraum,
Motorsensorik
0,63,
0,64,
121102
3
Flachsteckkontakt mit einer Rastzunge, FCI: Sigma I/III
Kontaktserien
1,00,
Air Bag, Innen-
raum
1,80, 1,50,
2,80
Flachsteckkontakt mit einer Rastzunge, verschiedene
Anwendungen mit den Entriegelungskanaldimensionen
1,6 x 1,0 mm, Bspw. TYCO: FASTIN-FASTON, JPT, DEL-
PHI: Ducon, Metri-Pack150/280; GHW: MDK 1, MDK 3
1,50,
Armaturenbrett,
121151
3
2,80,
Innenraum,
4,80
Sensorik
Stromführende
Flachsteckkontakt,
MTA:
DELPHI: 16-poliges
121161
3
Diverse
Verbindungen,
Gehäuse
zum Öffnen
der F800/F900;
Sekundärverriegelung
Sicherungsträger
1,50,
Flachsteckkontakt mit einer Rastzunge, AMP/TYCO:
2,80,
121192
3
Power Quadlok, Positive Mate 4,8, Flachsteckhülsen
2,80-6,30 mm; GHW: Flachsteckülsen
Diverse
4,80,
6,30
3
Flachsteckkontakt mit einer Rastzunge, Verschiedene
Anwendungen mit den Entriegelungskanaldimensionen
1,9 x 1,0 mm, Bspw. TYCO: Fastin-Faston 5,1, MIC I +
IV, Econoseal III, Serie 070, Multilock 070, mehr-polige-
Steckverbindungen; DELPHI: GT 280, 280 Met
1,50,
2,80,
121193
Diverse
4,80,
6,30
2,80,
121271
3
Flachsteckkontakt mit einer Rastzunge, verschiedene
Anwendungen mit den Entriegelungskanaldimensionen
2,7 x 1,0 mm, Bspw. TYCO: FASTIN-FASTON, JPT,
power quadlok; GHW: SIKO 1
4,80,
Diverse
6,30
Flachsteckkontakt
mit einer Rastzungen/Buchsenkon-
Armaturenbrett,
123101
3
2,8
takt,
TYCO: FASTIN-FASTON
Innenraum
Flachsteckkontakt
mit einer Rastzungen/Buchsenkon-
6,30,
KS-155-1/12
123171
3
Diverse
takt,
TYCO: FASTIN-FASTON,
MIC
9,5
KS-155-1/5
KS-155-BMW-08-13tlg.
KS-155-Fiat-08-12tlg.
KS-155-Ford-08-10tlg.
KS-155-MB-08-20tlg.
KS-155-Opel-08-13tlg.
KS-155-Porsche-08-11tlg.
KS-155-Seat-08-11tlg.
KS-155-Skoda-08-11tlg.
KS-155-VW/Audi-08-12tlg.
Entriegelungswerkzeuge Preis Euro Entrie- Art. Nr. Einsatz- gelungs- Kontaktmaß 155- Bild prinzip für
Entriegelungswerkzeuge
Preis
Euro
Entrie-
Art. Nr.
Einsatz-
gelungs-
Kontaktmaß
155-
Bild
prinzip
für Anwendung u.a.
in mm
gebiet
Flachsteckkontakt mit zwei Rastzungen, DELPHI:
1,50
Elektronik,
132201
4
Ducon
2,80
Sensorik
Flachsteckkontakt mit zwei Rastzungen, TYCO:
Armaturenbrett,
1,50
132221
4
Micro Timer II, III, IV Kontaktserien; DELPHI DSQ
Innenraum,
1,60
1,5
Elektronik
Flachsteckkontakt mit zwei Rastzungen, TYCO:
Armaturenbrett,
0,60
Innenraum, Elektro-
132223
4
Micro Timer II - III Kontaktserie; BOSCH: BMK 0,6;
DELPHI: DSQ 1,5; FEP Kontakte, GHW: MFK,
MFS/AFS; MOLEX (CINCH): CP 0.6 Kontaktserie
1,50
nik, Einspritzsystem
von Bosch
Flachsteckkontakt mit zwei Rastzungen, TYCO:
132231
4
2,40
Motorelektrik
E95
Elektronik,
Flachsteckkontakt
mit zwei Rastzungen, KOSTAL:
Sensorik, Innen-
132232
4
2,80
SLK
2,8
raum, Beleuchtung,
etc.
Flachsteckkontakt mit zwei Rastzungen, TYCO:
2,80
Armaturenbrett,
132241
4
JPT/SPT Kontaktserie; DELPHI: ATS /DSQ 2,8 VF
280/630; FCI: DCS 1/2; LEAR (GHW): AFK 2,8/
DFK 1-4/MDK 1,3,4, Delphi :VF 280/630
4,80
Innenraum,
6,30
Sensorik
Armaturenbrett,
Flachsteckkontakt mit zwei Rastzungen, TYCO:
2,80
132282
4
Innenraum,
JPT/SPT Kontaktserie; DELPHI: Ducon
4,80
Elektronik
Flachsteckkontakt
zwei Rastzungen,
TYCO:
4,80
132301
4
Motorelektrik
SPT
Kontaktserie; mit
DELPHI:
Ducon
6,30
Flachsteckkontakt
mit zwei Rastzungen, TYCO:
Elektronik,
132332
4
2,80
MCP
2,8
Sensorik
KS-155-1/12
Flachsteckkontakt
mit zwei Rastzungen, DELPHI
132361
4
9,50
Stromversorgung
Ducon
9,5
KS-155-1/5
KS-155-BMW-08-13tlg.
KS-155-Fiat-08-12tlg.
KS-155-Ford-08-10tlg.
KS-155-MB-08-20tlg.
KS-155-Opel-08-13tlg.
KS-155-Porsche-08-11tlg.
KS-155-Seat-08-11tlg.
KS-155-Skoda-08-11tlg.
KS-155-VW/Audi-08-12tlg.
Entriegelungswerkzeuge Preis Euro Entrie- Art. Nr. Einsatz- gelungs- Kontaktmaß 155- Bild prinzip für
Entriegelungswerkzeuge
Preis
Euro
Entrie-
Art. Nr.
Einsatz-
gelungs-
Kontaktmaß
155-
Bild
prinzip
für Anwendung u.a.
in mm
gebiet
Flachsteckkontakt
mit zwei Rastzungen,
132401
4
9,50
KOSTAL:
LSK 8
Armaturenbrett, Innenraum,
Motorsensorik
132701
4
Flachsteckkontakt mit zwei Rastzungen,
TYCO: Maxi Power Timer; LEAR (GHW):
9,50
Stromversorgung
Maxi DFK
133231
4
Flachsteckkontakt mit zwei Rastzungen
und zusätzlicher Sekundärverriegelung
am Gehäuse, KOSTAL: SLK 2,8
2,80
Elektronik, Sensorik, Innen-
raum,
Beleuchtung,
etc.
Flachsteckkontakt
134312
4
2,80
Elektronik
BOSCH:
BSK/BDK mit zwei Rastzungen,
Mehrpolige Verbindungen:
142301
5
Asymmetrischer Flachsteckkontakt mit
zwei Rastzungen, TYCO: JPT/SPT Kon-
taktserie; DELPHI: Flachsteckkontaktseri-
en; GHW: Flachsteckkontaktserien
2,80
Motorraum, Türen
Armaturenbrett,
Innenraum,
Sekundärverriegelung,
zum Herauszie-
152191
SV
-
Diverse
hen
von Sekundärverriegelungen
Ersatzteil für 111201511201
-511221
Ersatzteil für 111221
-
-511271
Ersatzteil für 111271
-
-511291
Ersatzteil für 111291
-
-511301
Ersatzteil für 111301
-
-511401
Ersatzteil für 111401
-
KS-155-1/12
-511461
Ersatzteil für 111461
-
KS-155-1/5
Ersatzhülsen können jeweils im 5er-Pack nachbestellt werden.
KS-155-BMW-08-13tlg.
KS-155-Fiat-08-12tlg.
KS-155-Ford-08-10tlg.
KS-155-MB-08-20tlg.
KS-155-Opel-08-13tlg.
KS-155-Porsche-08-11tlg.
KS-155-Seat-08-11tlg.
KS-155-Skoda-08-11tlg.
KS-155-VW/Audi-08-12tlg.
Die Entriegelungswerkzeuge für den LKW-Bereich werden in folgenden Zusammenstellungen angeboten:

Die Entriegelungswerkzeuge für den LKW-Bereich werden in folgenden Zusammenstellungen angeboten:

Die Entriegelungswerkzeuge für den LKW-Bereich werden in folgenden Zusammenstellungen angeboten:
werden in folgenden Zusammenstellungen angeboten: KS-155-1/6 Basis-Entriegelungswerkzeugsatz im

KS-155-1/6

Basis-Entriegelungswerkzeugsatz im Kunststoffkoffer, 6-teilig, für LKW-Bereich u.a. für Iveco, Mack, MAN, MB, Renault, Scania und Volvo (*erweiterbar)

Inhalt: 155- -111291, -111601, -132221, -132311, -152301, -522431 (Montagehülse/ ABS-Kontakt)

-132311, -152301, -522431 (Montagehülse/ ABS-Kontakt) KS-155-1/17 Universal-Entriegelungswerkzeug- satz im

KS-155-1/17

Universal-Entriegelungswerkzeug-

satz im Kunststoffkoffer, 17-teilig, für LKW (u.a. für Iveco, Mack, MAN, MB, Renault, Scania und Volvo)

Inhalt:155-

-111291, -111401, -111461, -111601, -112421, -121061, -121102, -132202, -132221, -132311, -132331, -132332, -132701, -134321, -134471, -152301, -522431 (Montagehülse/ABS-Kontakt)

Entriegelungswerkzeuge

Entriegelungswerkzeuge

Entriegelungswerkzeuge
-522431 (Montagehülse/ABS-Kontakt) Entriegelungswerkzeuge Inhalt der herstellerspezifischen
-522431 (Montagehülse/ABS-Kontakt) Entriegelungswerkzeuge Inhalt der herstellerspezifischen
-522431 (Montagehülse/ABS-Kontakt) Entriegelungswerkzeuge Inhalt der herstellerspezifischen

Inhalt der herstellerspezifischen Entriegelungswerkzeugsätze für den LKW-Bereich

KS-155-Iveco-08-12tlg.

Spezial-Entriegelungswerkzeugsatz für Iveco-Nutzfahrzeuge, im Kunststoffkoffer, 12-teilig

Inhalt: 155- -111291, -111401, -111601, -121061, -121193, -123171, -132221, -132223, -132311, -152191, -152301,

-522431

KS-155-Mack-08-22tlg.

Spezial-Entriegelungswerkzeugsatz für Mack-Nutzfahrzeuge, im Kunststoffkoffer, 22-teilig

Inhalt: 155- -111201, -111221, -111291, -111301, -111401, -111461, -111601, -112201, -112271, -112421, -121061, -121102, -132202, -132221, -132311, -132331, -132332, -134312, -134321, -134471, -152301, -522431

KS-155-MAN-08-15tlg.

Spezial-Entriegelungswerkzeugsatz für MAN-Nutzfahrzeuge, im Kunststoffkoffer, 15-teilig

Inhalt: 155- -111291, -111461, -111601, -132202, -132221, -132282, -132303, -132311, -132331, -134312, -134321, -134471, -142301, -152301, -522431

KS-155-MB-08-18tlg.

Spezial-Entriegelungswerkzeugsatz für MB-Nutzfahrzeuge, im Kunststoffkoffer, 18-teilig

Inhalt: 155- -111271, -111291, -111401, -111601, -112421, -112551, -121061, -121071, -121151, -132221, -132231, -132311, -132332, -132401, -132701, -133231, -152301, -522431

KS-155-Renault-08-22tlg.

Spezial-Entriegelungswerkzeugsatz für Renault-Nutzfahrzeuge, im Kunststoffkoffer, 22-teilig

Inhalt: 155- -111201, -111221, -111291, -111301, -111401, -111461, -111601,-112201, -112271, -112421, -121061, -121102, -132202, -132221, -132311, -132331, -132332, -134312, -134321, -134471, -152301, -522431

KS-155-Scania-08-12tlg.

Spezial-Entriegelungswerkzeugsatz für Scania-Nutzfahrzeuge, im Kunststoffkoffer, 12-teilig

Inhalt: 155- -111291, -111301, -111401, -111601, -121061, -121102, -132221, -132311, -132361, -132701, -152301,

-522431

KS-155-Volvo-08-22tlg.

Spezial-Entriegelungswerkzeugsatz für Volvo-Nutzfahrzeuge, im Kunststoffkoffer, 22-teilig

Inhalt: 155- -111201, -111221, -111291, -111301, -111401, -111461, -111601, -112201, -112271, -112421, -121061, -121102, -132202, -132221, -132311, -132331, -132332, -134312, -134321, -134471, -152301, -522431

Die folgenden Tabellen beschreiben die Entriegelungswerkzeuge und zeigen ihren Einsatzbe- reich. Sie stellen noch einmal den Inhalt der Sätze dar.

Entriegelungswerkzeuge Preis Euro Entrie- Art. Nr. Einsatz- gelungs- Kontaktmaß 155- Bild prinzip für
Entriegelungswerkzeuge
Preis
Euro
Entrie-
Art. Nr.
Einsatz-
gelungs-
Kontaktmaß
155-
Bild
prinzip
für Anwendung u.a.
in mm
gebiet
Rundsteckkontakt,
in dreifach
geschlitz-
111201
1
tem
Gehäuse,
TYCO:
Ø 1,5; LEAR/
Ø 1,50
Diagnose, hintere Beleuchtung LKW/
NFZ
GHW:
RSA Kontaktserien
111221
1
Rundsteckkontakt
Ø 1,20-1,70
Sensorik
Rundsteckkontakt,
111271
1
Ø 1,50
Sensorik, DC-Fahrzeuge
geschlitzt,
KOSTAL: Gehäuse
LSK 1,5 dreifach
Rundsteckkontakt,
TYCO:Cl2,
Universal/
Verbindung
111291
1
Mate-N-Lock,
Kontaktserie;
KOS-
Ø 1,00-2,10
ter,
Diagnose Tür-Innenraum, Rücklich-
TAL:
LKS 1,5; CPC
LEAR:
RSA Kontaktserie
Rundsteckkontakt,
Sensorik,
111301
1
Ø 1,60 - 2,30
Pack;
GHW: Coni 1 DELPHI: Weather-
bei
LKW hauptsächlich eingesetzt
Rundsteckkontakt,
ITT-CANNON:
Ø 2,5;
111401
1
TYCO:
140 Mate-N-Lock;
LEAR: RAM
Ø 2,50-3,50
Mehrpolige Verbindung: Motorraum,
Sensorik
Kontaktserie
Rundsteckkontakt,
TYCO: 140 Mate-N-
Mehrpolige Verbindung:
111461
1
Ø 3,50
Lock;
LEAR: RAM Kontaktserie
Tür-Innenraum;
Sensorik, Motorraum,
ABS
111601
1
Rundsteckkontakt, TYCO: Ø 4,0
Ø 4,00-4,50
ABS
Rundsteckkontakt,
DEUTSCH,
Werk-
112201
2
zeugfarbe:
Rot;
AMP:
D-Sub,
20;
Ø 1,00
Mehrpolige Verbindung: Motorraum,
Sensorik
SOURIAU:
UTP/UTG
Serien HDP
Rundsteckkontakt,
DEUTSCH, Werk-
112271
2
Ø 1,50-1,60
zeugfarbe:
Blau
Mehrpolige Verbindung: Motorraum,
Sensorik
KS-155-1/17
KS-155-1/6
KS-155-Iveco-08-12tlg.
KS-155-Mack-08-22tlg.
KS-155-MAN-08-15tlg.
KS-155-MB-08-180tlg.
KS-155-Renault-08-22tlg.
KS-155-Scania-08-12tlg.
KS-155-Volvo-08-22tlg.
Entriegelungswerkzeuge Preis Euro Entrie- Art. Nr. Einsatz- gelungs- Kontaktmaß 155- Bild prinzip für
Entriegelungswerkzeuge
Preis
Euro
Entrie-
Art. Nr.
Einsatz-
gelungs-
Kontaktmaß
155-
Bild
prinzip
für Anwendung u.a.
in mm
gebiet
Mehrpolige Verbin-
112421
2
Rundsteckkontakt, DEUTSCH, Werkzeugfarbe: Gelb
Ø 2,80
dung: Motorraum,
Sensorik
Mehrpolige Verbin-
Rundsteckkontakt, DEUTSCH; FCI: RCS 4,0; KOSTAL: RK
112551
2
Ø 4,0
dung: DC-Fahrzeuge
Motorraum, Sen-
4,0
sorik,
mit einer
TYCO: 1,5
Micro Timer
0,63
Armaturenbrett,
121061
3
I, Flachsteckkontakt
MQS, Sensor Kontakt
150; Rastzunge,
LEAR AFK/DFK
1,2
raum,
Sensorik Innen-
Flachsteckkontakt
mit FC
einer
Rastzunge,
DELPHI:
Metri-
Armaturenbrett,
Innen-
121071
3
pack
150/280,
Gt 150/280,
150
MP/SS;
TYCO:
Elo
Power
1,50
raum,
Motorsensorik
Kontakte;
HARTING:
Kontakt,
46 poliges
Gehäuse
0,63, 0,64,
121102
3
Flachsteckkontakt mit einer Rastzunge, FCI: Sigma I/III
Kontaktserien
1,00, 1,50,
Air Bag, Innenraum
1,80, 2,80
Flachsteckkontakt mit einer Rastzunge, verschiedene
Anwendungen mit den Entriegelungskanaldimensionen 1,6
x 1,0 mm, Bspw. TYCO: FASTIN-FASTON, JPT, DELPHI:
1,50,
Armaturenbrett,
121151
3
2,80,
Innenraum,
4,80
Sensorik
Ducon, Metri-Pack150/280; GHW: MDK 1, MDK 3
121193
3
Flachsteckkontakt mit einer Rastzunge, verschiedene
Anwendungen mit den Entriegelungskanaldimensionen
1,9 x 1,0 mm, Bspw. TYCO: Fastin-Faston 5,1, MIC I + IV,
Econoseal III, Serie 070, Multilock 070, mehr-polige-Steck-
verbindungen; DELPHI: GT 280, 280 Met
1,50,
2,80,
Diverse
4,80,
6,30
Flachsteckkontakt
mit einer MIC
Rastzungen/Buchsenkontakt,
6,30,
123171
3
Diverse
TYCO:
FASTIN-FASTON,
9,5
132202
4
Flachsteckkontakt mit zwei Rastzungen, BOSCH: BMK
0,60
Elektronik
1,50
132221
4
Flachsteckkontakt mit zwei Rastzungen, TYCO: Micro
Timer II, III, IV Kontaktserien; DELPHI DSQ 1,5
Armaturenbrett, Innen-
raum,
Elektronik
1,60
KS-155-1/17
KS-155-1/6
KS-155-Iveco-08-12tlg.
KS-155-Mack-08-22tlg.
KS-155-MAN-08-15tlg.
KS-155-MB-08-180tlg.
KS-155-Renault-08-22tlg.
KS-155-Scania-08-12tlg.
KS-155-Volvo-08-22tlg.
Entriegelungswerkzeuge Preis Euro Entrie- Kontakt- Art. Nr. Einsatz- gelungs- maß 155- Bild prinzip für
Entriegelungswerkzeuge
Preis
Euro
Entrie-
Kontakt-
Art. Nr.
Einsatz-
gelungs-
maß
155-
Bild
prinzip
für Anwendung u.a.
in mm
gebiet
Flachsteckkontakt mit zwei Rastzungen, TYCO:
Micro Timer II - III Kontaktserie; BOSCH: BMK 0,6;
DELPHI: DSQ 1,5; FEP Kontakte, GHW: MFK,
MFS/AFS; MOLEX (CINCH): CP 0.6 Kontaktserie
0,60
Armaturenbrett, Innenraum,
132223
4
1,50
Einspritzsystem
von Bosch Elektronik,
Flachsteckkontakt mit zwei Rastzungen, TYCO:
132231
4
2,40
Motorelektrik
E95
Armaturenbrett,
Flachsteckkontakt mit zwei Rastzungen, TYCO:
2,80
132282
4
Innenraum,
JPT/SPT Kontaktserie; DELPHI: Ducon
4,80
Elektronik
Flachsteckkontakt
zwei
Rastzungen,
TYCO:
2,80
JPT/SPT
Kontaktserie;
DELPHI:
ATS /DS
280, VF/
Elektronik, Sensorik,
Innenraum,
132303
4
4,80
HVF
280;
FCI: DCS mit 1/2;
LEAR/GHW:
DFK/MDK
Beleuchtung,
etc.
5,80
Kontaktserien
Flachsteckkontakt
zwei
Rastzungen,
TYCO:
2,80
Elektronik, Sensorik,
Innenraum,
132311
4
JPT/SPT
Kontaktserie;
DELPHI:
ATS /DSQ
2,8 VF
4,80
Beleuchtung,
etc.
280;
FCI:
DCS 1/2; mit
LEAR:
AFK/DFK/MDK
Flachsteckkontakt mit zwei Rastzungen, TYCO:
2,80
Armaturenbrett,
132331
4
JPT/SPT Kontaktserie; FCI: DCS 1/2; LEAR
(GHW) AFK 2,8, DFK 1-4, MDK 1,3,4; DELPHI: VF
4,80
Innenraum,
6,30
Sensorik
280/630
Flachsteckkontakt
mit zwei Rastzungen, TYCO:
Elektronik,
132332
4
2,80
MCP
2,8
Sensorik
Flachsteckkontakt
mit zwei Rastzungen, DELPHI
132361
4
9,50
Stromversorgung
Ducon
9,5
Flachsteckkontakt
mit zwei Rastzungen, KOSTAL:
132401
4
9,50
LSK
8
Armaturenbrett, Innenraum, Motorsen-
sorik
Flachsteckkontakt
zwei (GHW):
Rastzungen,
TYCO:
132701
4
9,50
Stromversorgung
Maxi
Power Timer; mit
LEAR
Maxi DFK
KS-155-1/17
KS-155-1/6
KS-155-Iveco-08-12tlg.
KS-155-Mack-08-22tlg.
KS-155-MAN-08-15tlg.
KS-155-MB-08-180tlg.
KS-155-Renault-08-22tlg.
KS-155-Scania-08-12tlg.
KS-155-Volvo-08-22tlg.

Preis

Euro

             

KS-155-Volvo-08-22tlg.

 

   

KS-155-Scania-08-12tlg.

           

KS-155-Renault-08-22tlg.

 

   

KS-155-MB-08-180tlg.

 

         

KS-155-MAN-08-15tlg.

 

 

KS-155-Mack-08-22tlg.

 

   

KS-155-Iveco-08-12tlg.

         

KS-155-1/6

           

KS-155-1/17

   

   

    Einsatz- gebiet I n n e n r a u m , E
   

Einsatz-

gebiet

Innenraum,

Elektronik, Sensorik,

etc.

Beleuchtung,

     

Innenraum, Motorraum,

Türen

Mehrpolige Verbindungen:

   
 

Elektronik

Rücklichter,

Diagnose

Diverse

 

Armaturenbrett,

Diverse

Diverse

Entriegelungswerkzeuge

Kontakt-

maß

in mm

 

2,80

2,80

1,50

Ø 2,50

2,80

-

-

 

für Anwendung u.a.

und

mit zwei Rastzungen

Flachsteckkontakt

am Gehäuse,

SLK Sekundärverriegelung

2,8

Flachsteckkontakt mit zwei Rastzungen, BOSCH:

 

Plus vier Rastzungen, LEAR

MKR/MKS mit

Flachsteckkontakt

(GHW):

VKR Plus mit vier Rastzungen, LEAR

Rundsteckkontakt

Asymmetrischer Flachsteckkontakt mit zwei Rast- zungen, TYCO: JPT/SPT Kontaktserie; DELPHI:

Flachsteckkontaktserien; GHW: Flachsteckkontakt- serien

Sekundärverriegelung, zum Herausziehen von Sekundärverriegelungen

Sekundärverriegelung

 

zusätzlicher

KOSTAL:

BSK/BDK

 

(GHW):

Entrie-

gelungs-

prinzip

 

4

4

4

4

5

SV

SV

 

Bild

  Bild
  Bild
  Bild
  Bild
  Bild
  Bild
  Bild
Art. Nr. 155-   133231 134312 134321 134471 142301 152191 152301

Art. Nr.

155-

 

133231

134312

134321

134471

142301

152191

152301

Entriegelungswerkzeuge Preis Euro Entrie- Art. Nr. Einsatz- gelungs- Kontaktmaß 155- Bild für Anwendung
Entriegelungswerkzeuge
Preis
Euro
Entrie-
Art. Nr.
Einsatz-
gelungs-
Kontaktmaß
155-
Bild
für Anwendung u.a.prinzip
in mm
gebiet
-511221
Ersatzteil für 111221
-
-511271
Ersatzteil für 111271
-
-511291
Ersatzteil für 111291
-
-511301
Ersatzteil für 111301
-
-511401
Ersatzteil für 111401
-
-511461
Ersatzteil für 111461
-
-511601
Ersatzteil für 111601
-
ABS
-522431
Montagehülse für 111601
Ersatzhülsen können jeweils im 5er-Pack nachbestellt werden.
KS-155-1/17
KS-155-1/6
KS-155-Iveco-08-12tlg.
KS-155-Mack-08-22tlg.
KS-155-MAN-08-15tlg.
KS-155-MB-08-180tlg.
KS-155-Renault-08-22tlg.
KS-155-Scania-08-12tlg.
KS-155-Volvo-08-22tlg.
Rundsteckkontakt mit Rastzungen am Kontakt (Prinzip 1)

Rundsteckkontakt mit Rastzungen am Kontakt (Prinzip 1)

Rundsteckkontakt mit Rastzungen am Kontakt (Prinzip 1)

Vor der Anwendung bitte beachten!

• Nur das, für die Anwendung vorgesehene Werkzeug entriegelt den Kontakt.

• Eine vorhandene Sekundärverriegelung öffnen oder ggf. vollständig entfernen.

• Die Rastzungen dienen zur Verankerung des Kontakts im Gehäuse. Das Werkzeug drückt diese Rastzungen in

ihren Sitz und ermöglicht so die Entnahme des Kontakts. Um dies zu erleichtern und Beschädigungen an den Rastzungen zu vermeiden, soll beim Anwenden des Werkzeugs der Kontakt am Kabel leicht ins Gehäuse gedrückt werden.

a
a
c
c
b
b
d
d

a Ein Rundsteckkontakt verfügt über eine oder mehrere Rastzungen. Zur Kontaktentriegelung werden Hülsen- werkzeuge eingesetzt, die entspre- chend der Entriegelungscharakteristik gestaltet sind. Der Kontakt wird über eine Auswerfmechanik aus dem Gehäu- se gedrückt.

b + c Werkzeug über den Kontakt in den Entriegelungskanal einsetzen.

d Entriegelungswerkzeug axial, mit leichtem Druck bis zum Anschlag ein- drücken. Kontakt am Kabel entnehmen.

Rundsteckkontakt mit Rastzungen am Gehäuse (Prinzip 2)bis zum Anschlag ein- drücken. Kontakt am Kabel entnehmen. Vor der Anwendung bitte beachten! • Nur

Rundsteckkontakt mit Rastzungen am Gehäuse (Prinzip 2)

Vor der Anwendung bitte beachten!

• Nur das, für die Anwendung vorgesehene Werkzeug entriegelt den Kontakt.

• Eine vorhandene Sekundärverriegelung öffnen oder ggf. vollständig entfernen.

• Die Entriegelung kann durch eine vorhandene Dichtung erfolgen. Zur leichteren Handhabung und um einer Beschädi- gung vorzubeugen empfehlen wir diese, ggf. zu entfernen.

Der Kontakt wird über umlaufend angeordnete Gehäuserastzungen gehalten, die von der Kabelseite aus entriegelt werden. Wichtig ist die wiederholte Anwendung des Werkzeugs bei gleichzeitig, konstantem Zug am Kabel. Erfolgt kein kontinuierlicher Zug, schließen die Rastzungen wieder - bei Entnahme des Werkzeugs. Beim Entriegeln das Werkzeug nicht drehen, sondern das Werkzeug zuerst etwas zurückziehen und verdreht erneut einsetzen. Andernfalls werden die Rastzungen beschädigt.

a
a
b
b
c
c

a Dieser Rundsteckkontakt wird

b

Dichtung

aus

dem

Sitz

hebeln

c Werkzeug über das Kabel in den

durch Gehäuserastzungen gesichert.

und

zurückziehen.

Ggf.

adäquates

Zur Kontaktentriegelung wird das ge- schlitzte Werkzeug von der Kabelseite eingesetzt und mehrfach angewendet. Dabei muss ein kontinuierlicher Zug am Kabel erfolgen.

Schmiermittel verwenden.

Schlitz zwischen Gehäusesitz und Kontakt einführen.

Rundsteckkontakt mit Rastzungen am Gehäuse (Prinzip 2)

Rundsteckkontakt mit Rastzungen am Gehäuse (Prinzip 2)

Rundsteckkontakt mit Rastzungen am Gehäuse (Prinzip 2)
d
d

d Werkzeug bis zum Anschlag in Richtung Gehäuse drücken. Zug am Kabel aufbauen und konstant halten. Werkzeug zurückziehen, um 90° ver- drehen und erneut anwenden. Dies wiederholen, bis der Kontakt freige- setzt ist.

e
e

e Kontakt zusammen mit dem Werk- zeug am Kabel herausziehen.

Flachsteckkontakt mit einer Rastzunge (Prinzip 3)Kontakt zusammen mit dem Werk- zeug am Kabel herausziehen. Vor der Anwendung bitte beachten! • Nur

Flachsteckkontakt mit einer Rastzunge (Prinzip 3)

Vor der Anwendung bitte beachten!

• Nur das, für die Anwendung vorgesehene Werkzeug entriegelt den Kontakt.

• Eine vorhandene Sekundärverriegelung öffnen oder ggf. vollständig entfernen.

• Die Rastzungen dienen zur Verankerung des Kontakts im Gehäuse. Das Werkzeug drückt diese Rastzungen in ihren Sitz und ermöglicht so die Entnahme des Kontakts. Um dies zu erleichtern und Beschädigungen an den Rastzungen zu vermeiden, soll beim Anwenden des Werkzeugs der Kontakt am Kabel leicht ins Gehäuse gedrückt werden

a
a

a Werkzeug in den Entriegelungs- kanal einführen.

b
b

b Werkzeug bis zum Anschlag in Richtung des Kontakts drücken, der Kontakt entriegelt “spürbar”.

c
c

c Kontakt am Kabel aus dem Gehäu- se ziehen.

Flachsteckkontakt mit zwei Rastzungen (Prinzip 4)

Flachsteckkontakt mit zwei Rastzungen (Prinzip 4)

Flachsteckkontakt mit zwei Rastzungen (Prinzip 4)

Vor der Anwendung bitte beachten!

• Nur das, für die Anwendung vorgesehene Werkzeug entriegelt den Kontakt.

• Eine vorhandene Sekundärverriegelung öffnen oder ggf. vollständig entfernen.

• Die Rastzungen dienen zur Verankerung des Kontakts im Gehäuse. Das Werkzeug drückt diese Rastzungen in ihren Sitz und ermöglicht so die Entnahme des Kontakts. Um dies zu erleichtern und Beschädigungen an den Rastzungen zu vermeiden, soll beim Anwenden des Werkzeugs der Kontakt am Kabel leicht ins Gehäuse gedrückt werden.

a
a

a Werkzeug in die Entriegelungska- näle einführen.

b
b

b Werkzeug bis zum Anschlag in Richtung des Kontakts drücken, der Kontakt entriegelt “spürbar”.

c
c

c Kontakt am Kabel aus dem Gehäu-

se ziehen.

Asymetrischer Flachsteckkontakt (Prinzip 5)c c Kontakt am Kabel aus dem Gehäu- se ziehen. Vor der Anwendung bitte beachten! •

Asymetrischer Flachsteckkontakt (Prinzip 5)

Vor der Anwendung bitte beachten!

• Nur das, für die Anwendung vorgesehene Werkzeug entriegelt den Kontakt.

• Eine vorhandene Sekundärverriegelung öffnen oder ggf. vollständig entfernen.

• Die Rastzungen dienen zur Verankerung des Kontakts im Gehäuse. Das Werkzeug drückt diese Rastzungen in ihren Sitz und ermöglicht so die Entnahme des Kontakts. Um dies zu erleichtern und Beschädigungen an den Rastzungen zu vermeiden, soll beim Anwenden des Werkzeugs der Kontakt am Kabel leicht ins Gehäuse gedrückt werden.

a
a

a Werkzeug so in die Entriegelungs- kanäle einführen, dass der kurze Pin der Gabel näher am Kontakt liegt.

b
b

b Werkzeug bis zum Anschlag in Richtung des Kontakts drücken, der Kontakt entriegelt “spürbar”.

c
c

c Kontakt am Kabel aus dem Gehäu-

se ziehen.

Notizen
Notizen
®
®

BA-155

®
®

KUKKO-Werkzeugfabrik Kleinbongartz & Kaiser oHG

Taubenstr.5

D-42857 Remscheid Tel: +49 (0) 21 91/93 39-0 · Fax: +49 (0) 21 91/93 39-100 info@KUKKO.com · www.KUKKO.com

© 2008 Kleinbongartz und Kaiser oHG. All rights reserved. Unauthorized copying or distribution without written permission is strictly prohibited.