Sie sind auf Seite 1von 2

Sieben Lieder fr gemischten Chor op.

62

3. Waldesnacht
Aus dem Jungbrunnen von Paul Heyse. Johannes Brahms (18331897)

Etwas langsam. (Rather slowly.)

 p dolce     
Sopran
           
    
      
Alt
 
1. Wal des nacht, du wun der kh le, die ich tau send Ma le gr, nach dem
2. Fer nes Fl ten lied, ver t ne, das ein wei tes Seh nen rhrt, die Ge
3. In den heim lich en gen Krei sen wird dir wohl, du wil des Herz, und ein

                    
   
     

Tenor
Ba
p dolce

1. Welt ge wh le, o wie ist dein Rau schen


2. in die sch ne, ach, mi gnn te Fer ne
3. schwebt mit lei sen Fl gel schl gen nie der
  p   
6

  
cresc.
S
           
A
    
lau ten Welt ge wh le, o wie ist, o wie
dan ken in die sch ne, in die
Frie de schwebt mit lei sen, schwebt
 mit

       
   
      

T
B p cresc.
1. Welt ge wh le, o wie ist dein Rau schen
2. in die sch ne, ach, mi gnn te Fer ne
3. schwebt mit lei sen Fl gel schl gen nie der

s, o wie ist dein Rau schen


fhrt, ach, mi gnn te Fer ne
wrts, Frie de schwe bet nie der
    f 
9
S
            
A 
ist dein Rau schen s, dein Rau schen
sch ne, ach, mi gnn te Fer ne
lei sen Fl gel schl gen nie der

  f     
     
  
T
B

s, o wie ist dein Rau schen


fhrt, ach, mi gnn te Fer ne
wrts, Frie de schwe bet nie der
2011 by CPDL. This edition can be fully distributed, duplicated, performed, and recorded. Edited by Robert Urmann. Engraved by LilyPond.
12

pp
    
   
      
      
  

   
    
S
A
  

s! Tru me risch die m den Glie der berg ich weich ins Moos,
fhrt. La die Wal des nacht mich wie gen, stil len je de Pein,
wrts. Sin get, hol de V gel lie der, mich in Schlum mer sacht!

      
     
   

pp        

   

T
B
s! Tru me risch die m den Glie der berg ich weich ins Moos,
fhrt. La die Wal des nacht mich wie gen, stil len je de Pein,
wrts. Sin get, hol de V gel lie der, mich in Schlum mer sacht!

17
   
f
   
 
p


                
S
 

A

und mir ist, als wrd ich wie der all der ir ren Qua len
und ein se li ges Ge n gen saug ich mit den Df ten

 
Ir re Qua len, lst euch wie der, wil des Herz, nun gu te

             
     
T
B         
p f

1. all der ir ren Qua len los.


2. saug ich mit den Df ten ein.
3. wil des Herz, nun gu te Nacht.
21
 p 

 
    
f
        
S
A


los, all der ir ren Qua len los.
ein, saug ich mit den Df ten ein.
Nacht, wil des Herz, nun gu te Nacht.

 

               
T
      
B

p 
1. der Qua len los.
2. den Df ten ein.
3. nun gu te Nacht.