Sie sind auf Seite 1von 3

Ausgabe 678

vom Freitag, 09.11.2018

Allein für seinen Kampf um den CDU-Vorsitz verdient


Jens Spahn den Dumpfmeierorden am Populistenband!
D
wie Deutschland
Ausgabe 678 vom 09.11.2018

EDITORIAL nicht recht. Daher ließen sich die


Rechtsausleger selbst ein Gutachten
Wir müssen nicht erst über den großen Teich anfertigen, das ihre angebliche Ver-
schielen, um auf Politiker Trump´schen fassungstreue belegt. Da machte sich
Ausmaßes zu stoßen. wieder mal der Bock zum Gärtner.
Das Postengeschacher in den beiden C-Parteien
hat begonnen und der Bundestag kommt über Zwei Platzhirsche, eine Platzkuh und
hehre Absichtserklärungen kaum hinaus beim acht Nobodys kämpfen um die Nach-
Bemühen um gleichwertige Lebensverhältnisse folge von Mutti. Die Nobodys dürften
im Land. das Rennen kaum machen und so kann
getrost auf ihre Namensnennung ver-
zichtet werden. Die drei anderen kämp-
Es musste schon weit kommen, dass fen mit harten Bandagen um den CU-
selbst Vollhorst Seehofer vom Obervoll- Vorsitz. Jens Spahn gibt dabei den
horst Maaßen zu viel hatte. Maaßen´s schwulen Trump und verbreitet wie sein
Verschwörungsgefasel von “linksradika- großes US-Vorbild fleißig Lügen über
len Kräften“ in der SPD reichte jedoch die ach so kriminellen Flüchtlinge im
endgültig aus, um ihn in den einst- Land. Beweise bleibt er natürlich schon
weiligen Ruhestand zu versetzen. Selbst deshalb schuldig, weil sich die von ihm
nach sorgfältigstem Suchen mit der behaupteten Missetaten nicht ereignet
Lupe, ist es kaum möglich, im biederen haben. Aber irgendwie muss er sich ja
Mainstream des Schrebergartenvereins im Kampf um den Vorsitz von seinem
SPD überhaupt etwas Linkes auszu- Mitbewerber Friedrich Merz abgrenzen,
machen, da mag Kevin Kühnert noch so der ja ebenfalls in der Partei stramm
krähen. Maaßen hat sein Ziel jedenfalls rechts zu lokalisieren ist. Und da kann
erreicht. Jetzt kann Maaßen politisch ein bisschen Ausländerhetze sicher
ungehemmt losdröhnen und so nimmt nicht schaden. Glaubt er jedenfalls, der
es nicht Wunder, dass der einstige elende Populistenwicht. „Wenn bei mir
Oberschlapphut heftig von der AfD im Wahlkreis ein 8000-Einwohner-Ort
umworben wird. "Er würde gut in eine von fünf abgelehnten, straffällig gewor-
demokratische Rechtsstaatspartei wie denen, gewaltbereiten Asylbewerbern in
die AfD passen", so Parteichef Jörg Atem gehalten wird, dann zerstört das
Meuthen. Worin das Rechtsstaatliche in die Akzeptanz für Flüchtlinge.“ Nun zum
der AfD bestehen könnte, ließ Meuthen Faktencheck: Bei den fünf genannten
explizit. offen. Denn wo nichts ist, lässt Personen handelte es sich um einen
sich nicht viel erzählen. Deutschen mit Migrationshintergrund.
Auch die anderen vier waren keine
Die AfD jammert ja oft und leider zu Asylbewerber, sondern anerkannte Asyl-
Unrecht über mangelnde Aufmerksam- berechtigte. In Metelen, dem Ort des
keit in der ansonsten verhassten Lügen- angeblichen Geschehens, gab es laut
presse und den Systemmedien. Und Bürgermeister Krabbe lediglich zwei
wenn sie schon mal Thema sei, würde Vorkommnisse mit der genannten
sie noch verfälscht und verzerrend Gruppe und selbst ein Polizeisprecher
kommentiert, wie ihr führender Vogel- bestätigte, dass seither alles friedlich sei
schisser ständig beklagt. Doch jetzt wo im Ort. Schauen wir mal, auf wen die
der Verfassungsschutz laut überlegt, die Parteitagsdelegierten Anfang Dezember
AfD in Teilen oder wenigstens einige mehrheitlich hereinfallen, wenn der
ihrer innerlich braungebrannten Akteure Showdown ansteht. Fernab vom Brunft-
unter Beobachtung zu stellen, ist der röhren der beiden Platzhirsche hat ja
AfD diese Aufmerksamkeit auch wieder nun auch offiziell das Saarländer

Seite 2 von 3
D
wie Deutschland
Ausgabe 678 vom 09.11.2018

Annegretl ihr Hütchen in den Ring nun die nächsten Monate fleißig an
geworfen. Sie machte das ganz unauf- einem Jedem-wohl-und-niemand-weh-
geregt und vermied bei ihrer Bewerbung Konzept herumbasteln darf, das vor
das Wort „Flüchtlinge“ konsequent, weil allem die Landbevölkerung einlullen soll.
das bei CDU-Mitgliedern wie auch bei
vielen Menschen im Land wie bereits Seehofer macht die Merkel. Wie seine
Schnappatmung auslöst. Allein damit ihm verhasste Chefin will auch er
hob sich Kramp-Karrenbauer wohltuend angeblich den CSU-Vorsitz abgeben,
von den beiden Silberrücken ab, die in aber Minister bleiben. Die Kanzlerin
Flüchtlingen allenfalls ein willkommenes vernimmt´s mit Grausen, Markus Söder
Sprungbrett auf den CDU-Vorsitz sehen. hingegen mit frischer Hoffnung. Endlich
könnte er als frisch gewählte bayrischer
Gleichwertige Lebensverhältnisse in Ministerpräsident seinen langjährigen
Stadt und Land sind ein hehres Ziel, die Parteifeind Seehofer ablösen und zum
sogar Verfassungsrang haben (Artikel Chef der weiß-blauen Loser-Partei auf-
72 Grundgesetz). Gleichwertig heißt steigen. Falls ihm nicht Manfred Weber,
aber keineswegs gleich. Daher müssen der Chef der EVP-Fraktion im EU-
die Schlaglöcher in maroden Innen- Parlament den Chefsessel noch vor der
städten und auf Landstraßen auf dem Nase wegschnappt. Und Seehofer
platten Land auch nicht gleich groß sein, könnte weiterhin die Kanzlerin pie-
solange sie wenigstens gleich tief sind, sacken, was allemal mehr Spaß macht,
damit keine Region bei Achsbrüchen als in seinem Ingolstädter Keller mit der
übervorteilt ist. Am letzten Mittwoch Modelleisenbahn zu spielen.
debattierte der Bundestag des Langen
und Breiten, was alles zu tun sei, um Panik! Der Sprit wird knapp! Nein, nicht
dem Anspruch der Verfassung und der in Kneipen, sondern an den Tankstellen.
Ossis Genüge zu tun. Wobei das zu Da hilft auch Bio-Diesel nicht. Durch
kurz gegriffen ist, denn letztlich fühlen nach wie vor viel zu niedrigen Pegel des
sich auch die Wessis mehrheitlich abge- Rheins können die Tankschiffe schon
hängt. Denn auch im Westen gibt es lange nicht mehr voll beladen werden.
Gegenden, die noch nicht einmal mit Bald ist es aus mit sinnlosen Sonntags-
langsamem Internet ausgestattet sind, ausflügen in die Umgebung und Bleifuß
sodass die Einwohner gezwungen sind, auf der Autobahn. Autofahrer aus dem
ihre Emails per Brieftauben loszu- liebenswert-bayrischen Städtchen Hof
schicken. Doch selbst in Großstädten sind da klar im Vorteil, weichen sie doch
hält das schnelle Internet lange nicht, schon aus Kostengründen zum Tanken
was man als Verbraucher dafür zahlt. ins benachbarte Tschechien aus, wo
Allein die Vielzahl der Nachbarn, die das Benzin seit alters her aus Zapf-
allesamt den ganzen Abend im Internet säulen und nicht aus dem Rhein kommt.
surfen anstatt kollektiv vorm Fernseher Die Benzinpreise sind sogar derart
zu verblöden, machen einem einen günstig, dass schon bei einmaligem
Strich durch die prospektbunte Hoch- Tanken genug Geld zum Kauf eines
geschwindigkeitsrechnung. In der Gebrauchtwagens auf der Rückfahrt in
Debatte hagelte es wieder ein ganzes der Ex-Zone übrig bleibt.
Schock hübsch verpackter Absichts-
erklärungender versammelten Parteien.
Schadet auch nichts, denn letzten
Endes wurde alles einer neu eingerich-
teten interministeriellen Wahrheits-
findungskommission überantwortet, die

Seite 3 von 3