Sie sind auf Seite 1von 1

An alle!

In diesem Blog möchte ich auch etwas zum Thema fleischreiche Ernährung schreiben.

Ich bin dagegen, dass man heute immer noch sehr viel Fleisch isst. Das ist nicht gut für die
Gesundheit. Außerdem ist es auch nicht gut für die Umwelt und die Natur.
Viele Wälder werden zerstört, weil man für Massentierhaltung viel Platz braucht.

Ein Grund, weshalb so viel Fleisch gegessen wird, liegt in der Tatsache, dass viele Menschen denken,
sie könnten ohne Fleisch nicht leben. So glauben sie / Zum Beispiel glauben sie, mit pflanzlicher
Ernährung bekämen sie nicht alle wichtigen Stoffe für den Körper, zum Beispiel Vitamine.
Ein weiterer Grund ist, dass / Dazu kommt, dass Fleischprodukte oft viel billiger als Gemüse sind.
Allerdings kann man sich mit weniger Fleisch oder ganz ohne Fleisch anders ernähren.

Meiner Meinung nach ist vegetarisches Essen auf jeden Fall gesund. Auch essen heute immer mehr
Leute vegan. Das heißt, sie verzichten ganz auf tierische Produkte. Ich denke, jeder muss selbst
entscheiden.

Ich bin davon überzeugt, dass ein Vorteil einer fleischlosen oder fleischarmen Ernährung der Schutz
von Umwelt und Leben ist. Die Massentierhaltung finde ich schrecklich. Damit muss ein Ende sein.

Ich finde, es ist wichtig, über seine Ernährung nachzudenken. Ich hoffe, immer mehr Menschen
machen das, da wir alle Verantwortung für die Umwelt und anderes Leben haben.