Sie sind auf Seite 1von 40

che • Nr.

84 • Frühling 2020
Deutschland aktuell • Lesetexte für Deutsch als Fremdspra

Jürgen Klopp
› Deutschlands bester Fußballtrainer

Deutsche Erfindungen Der Klassizismus


›  Der Dieselmotor ›  Edle Einfalt, stille Größe
Seite 8
Inhalt
Editorial Neues aus Deutschland 4
Im Frühling findet das Oster- Der andere Blick 6
fest statt. Und was darf an Ostern Leserbriefe 7 Landeskunde
nicht fehlen? Natürlich das Oster- Landeskunde: Die Pfalz 8 »  Die Pfalz
ei. Aber was hat das Ei eigentlich Tradition: Bunte Ostereier 12
mit Ostern zu tun? Und warum ist
Rezept: Der Osterzopf  13
es bunt? Wir haben die Antwor-
ten auf diese Fragen. Das Oster- Integration: Ekaterina in Marburg 14
ei ist nicht die einzige Leckerei an Tradition: Die Walpurgisnacht 16
Ostern. Der Osterzopf darf eben- Leben: Das Lastenfahrrad 17
falls nicht fehlen und schmeckt her- Porträt: Jürgen Klopp 18

*
*
vorragend zu Kaffee und Tee. Der In & Out: Trends aus Deutschland 20
Osterzopf und das Osterei haben
Bibliothek: Detektiv Kwiatkowski 21
Fotos: Dominik Ketz/Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (Pfälzer Landschaft), Hans Braxmeier/pixabay.com (Ostereier), Mehdi Bolourian/wikimedia.org (Jürgen Klopp), Gerd Altmann/pixabay.com (Ausbildung)

eine lange Tradition. Eier wurden


schon im Mittelalter bemalt. Auch Literatur: Peter Handke 22 Seite 12
die Walpurgisnacht hat ihre Wur- Musik: Beethovens Jubiläum 23
zeln im Mittelalter. Seitdem wird Bildung: Berufsausbildung  24
das Fest jedes Jahr in der Nacht auf Studium: Universität Lüneburg 26
den 1. Mai gefeiert – vor allem in Erfinder: Rudolf Diesel 28
Nord- und Mitteldeutschland. Fes- Tradition
Dialog: Schnell Freunde finden 30 »  Bunte Ostereier
te werden auch in der Pfalz gefei-
ert, zum Beispiel der Dürkheimer Kunst: Klassizismus 31
Wurstmarkt. Er ist das größte Wein- Psychotest: Grüner Daumen  34
fest der Welt. Wein ist in der Pfalz Beruf: Data Science-Berater 35

*
*
sehr wichtig, denn hier ist die zweit- Horoskop: Frühlingshoroskop 36
größte Weinregion Deutschlands Fotoquiz: Flussuferpromenaden 37
beheimatet. Wegen ihrer Weinber-
Jetzt bewerben!, Impressum 38 Seite 18
ge und dem milden Klima wird sie
auch „deutsche Toskana“ genannt. Porträt
Das passt ganz gut, denn es waren vitamin de »  Jürgen Klopp
schließlich die Römer, die eini-   für den Deutschunterricht
ge Städte der Region, wie zum Bei- Alle Texte sind nach den Niveaustufen
spiel die Stadt Speyer, gegründet des Gemeinsamen ­Europäischen Referenz-
haben. Die römische, aber auch die rahmens für ­Sprachen gekennzeichnet:
griechische Antike waren außerdem Leichte Texte (A2)
***

Vorbild für den Klassizismus Ende


Mittelschwere Texte (B1)
**

des 18. Jahrhunderts. Die Künst-


ler dieser Epoche ließen antike Ide- Schwere Texte (B2 – C1)
*

ale wieder aufleben. In Deutsch-


land entstanden bedeutende Werke Diese Texte unterhalb des B2-
Niveaus sind für Lerngruppen zu
*
*
der Bildhauerkunst und Malerei des empfehlen, die anstreben, das
Klassizismus. Deutschlands Wahr- Deutsche Sprachdiplom zweiter
zeichen, das Brandenburger Tor Stufe (DSD II) zu erwerben.
und dessen Quadriga, stammten Diese Texte auf B2/C1-Niveau Seite 24
aus dieser Zeit. Ende des 18. Jahr- sind für Lerngruppen zu emp-
hunderts, im Jahr 1770, um genau fehlen, die anstreben, das Deut-
sche Sprachdiplom zweiter Stufe
zu sein, wurde auch ein bedeuten- (DSD II) zu erwerben. Bildung
der Komponist geboren – Ludwig »  Berufsausbildung
van Beethoven. In diesem Jahr wird
Arbeitsblätter und Audios
sein 250. Geburtstag in Deutsch- Unter vitaminde.de gibt es zu
land groß gefeiert. Was es mit dem Texten der laufenden Ausgabe
Beethoven-Jahr auf sich hat, erzäh- Arbeitsblätter und Hörtexte zum
Lese- und Hörverstehen.
len wir euch in dieser Ausgabe. Wir
»  www.vitaminde.de
*
*

wünschen viel Spaß beim Lesen!


 Die Redaktion
Partner von vitamin de:

Goethe-Institut Russland, Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA), Institut für Auslandsbeziehungen e. V. (ifa),
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH (GIZ)
vitamin de 84  3
Neues aus Deutschland
›› Politik, Gesellschaft, Leben

83,2 Millionen Einwohner


Wie das Statistische Bundesamt berichtet, hat
Deutschlands Einwohnerzahl mit 83,2 Millionen einen
neuen Höchststand erreicht. Das Wachstum ist auf die
Migration zurückzuführen. Ohne Migration würde die
Bevölkerung Deutschlands bereits seit 1972 schrump-
fen, da seither jedes Jahr mehr Menschen starben als
geboren wurden.
bry und
Timo Werner, Serge Gna
ltrikot
Goldbären feiern Geburtstag Nico Schulz im Nationa

Die Firma Haribo wird dieses Jahr 100


Jahre alt. Sie wurde 1920 in Bonn von Fußballeuropameisterschaft 2020
Hans Riegel (1893 – 1945) gegründet. Schwere Gegner für Deutschland
Kurz nach der Gründung erfindet Hans Die deutsche Fußballnationalmannschaft hat bei der Eu-
Riegel den Gummibären, der seit 1960 ropameisterschaft (EM) vom 12. Juni bis 12. Juli schwere
Goldbär heißt. Das Fruchtgummi mach- Gegner. In der Gruppenphase muss das Team von Trainer

Fotos: adidas/DFB (Werner, Gnabry, Schulz), Dominik Butzmann/Bündnis90/Die Grünen (Baerbock, Habeck), Capri23auto/pixabay.com (Haribo), Universal Music GmbH (Raabe)
te Haribo weltberühmt. Heute produziert Joachim Löw am 16. Juni gegen den Weltmeister Frank-
Haribo in zehn Ländern Süßigkeiten. reich und am 20. Juni gegen den Europameister Portugal
in München spielen. Mit jungen und erfahrenen Spielern
Museen in Deutschland wie Serge Gnabry, Timo Werner und Nico Schulz möchte
In Deutschland gibt es etwa 6 800 Museen mit jährlich Löw die schweren Gegner schlagen. Die Fußball-EM fin-

* ungefähr 114 Millionen Besuchern. Beliebt sind das


Deutsche Museum (Technikmuseum) in München, das
det zum ersten Mal in elf europäischen Städten und ei-
ner asiatischen Stadt (Baku) statt. Die beiden Halbfina-
Residenzschloss in Dresden und das Deutsche Meeres- le und das Finale werden im Londoner Wembley-Stadion
museum (Naturkundemuseum) in Stralsund. In Berlin ausgetragen.
ist das Pergamonmuseum sehr gut besucht.

Tesla baut Fabrik in Deutschland


Die Partei der Grünen
Der US-amerikanische Autobauer Tesla, bekannt durch
Vor 40 Jahren gegründet
seine Elektroautos und seinen charismatischen Chef
Die Partei der Grünen (heute: Bündnis 90/Die Grü-
Elon Musk, will in Grünheide, südlich von Berlin, eine
nen) wurde im Januar 1980 in Karlsruhe gegründet.
Autofabrik bauen. Ab 2021 sollen 4 000 Mitarbeiter
Das westdeutsche Parteiensystem bestand lange nur
jährlich rund 150 000 Elektroautos herstellen.
aus Christdemokraten (CDU/CSU), Sozialdemokraten
(SPD) und Liberalen (FDP). Seit 1983 sind die Grünen
Erfolgreiches Album
im Bundestag (Parlament) vertreten. Sie setzen sich für
Max Raabe und sein Palast Orchester
Abrüstung, Umweltschutz und Emanzipation ein. Die
spielen seit über 30 Jahren Chansons und
Wähler der Grünen sind gebildet und mit durchschnitt-
Lieder im Stil der 1920er- und 1930er-
lich 38,1 Jahren relativ jung. Bei der Bundestagswahl
Jahre. Im Dezember 2019 und Janu-
2017 erreichte die Partei 8,9 Prozent der Wählerstim-
ar 2020 gehörte das Album „MTV Un-
men. Damit ist sie die sechststärkste Partei nach der
plugged“ zu den erfolgreichsten in den
CDU/CSU, SPD, Alternative für Deutschland (AfD), FDP
deutschen Album-Charts. Mit Raabes Tex-
und der Linken. Parteivorsitzende der Grünen sind An-
ten lässt sich gut Deutsch lernen.
nalena Baerbock und Robert Habeck.

Kühe auf der Weide sind ökologischer


Forscher der Universität Kiel wollten wissen, wie Kühe Annalena Baerbock
und Robert Habeck
am wenigsten Kohlendioxid (CO2) verursachen. Die
CO2-Bilanz der Kühe ist dann am besten, wenn sie so
lange wie möglich auf der Weide sind. Kühe, die das
ganze Jahr im Stall leben, produzieren mehr C02, zum
Beispiel, weil ihr Futter mit dem Traktor transportiert
werden muss.

4  vitamin de 84
Viele studieren
Zahl der Studierenden steigt
Studieren liegt im Trend: Im Wintersemester
2019/2020 sind nach Zahlen des Statistischen
Freundschaften Bundesamts 2 897 300 Studierende an deutschen
Wie viele beste Freunde hat ein Deutscher? Hochschulen eingeschrieben. Das ist ein neuer Re-
Die deutsche Schauspielerin Marlene Dietrich (1901 – kord. Es sind 37 Prozent mehr Studierende als vor
1992) sagte einmal: „Die Freunde, die zählen, können zehn Jahren. Zwei Drittel der Studenten absolvieren
Sie um vier Uhr morgens anrufen.“ Es gibt nicht viele ein Studium an einer Universität, ein Drittel an ei-
Menschen, die man um vier Uhr morgens anrufen kann, ner Fachhochschule. Sehr beliebt ist momentan das
denn wirklich gute Freunde sind selten. Dennoch haben Studium der Informatik. Von den fast 2,9 Millionen
die meisten Menschen in Deutschland mehr als nur ei- Studenten in Deutschland sind etwa 400 000 aus
nen besten Freund. Eine Umfrage von Statista zeigt, dass dem Ausland. Die meisten kommen aus China, der
26 Prozent der Befragten zwei beste Freunde haben. 27 Türkei und Indien. Von den rund 140 000 deutschen
Prozent haben sogar vier beste Freunde oder mehr. Das Studierenden, die im Ausland eine Uni besuchen,
zeigt, dass gute Freundschaften für die Deutschen im Le- studiert der größte Teil in Österreich, den Niederlan-
ben wichtig sind. den und dem Vereinigten Königreich.

Antworten auf die Frage: Wie viele beste Freunde haben


Sie aktuell in Ihrem Leben? Neues aus Österreich
Anzahl der Freunde Prozent
Fotos: Nikola Pešková/pixabay.com (Freundschaft), Björn Bowinkelmann/Pressestelle Universität Siegen (Uni Siegen), Dragan Tatic/BKA (Kurz, Kogler)

Keine Freunde 9
Ein Freund 17
Zwei Freunde 26
Drei Freunde 21
Vier Freunde und mehr 27

 Quelle: Statista GmbH


(rechts) und
Kanzler Sebastian Kurz
ler (links)
Vizekanzler Werner Kog

Abrüstung, die  Reduzierung von Militär und Waffen in einem Land


Teil einer Gruppe sein
angehören, etw. (Dat.)  Schwarz-grüne Koalition
austragen  hier: organisieren, durchführen
Neue Regierung in Wien
Bundesamt, -“-er, das  staatliche Institution/Organisation
als Norm, in der Regel Seit Anfang Januar 2020 hat Österreich eine
durchschnittlich 
hier: immatrikulieren, an einer Universität registrieren neue Regierung. Sie besteht aus der konser-
einschreiben 
einsetzen, sich, für jmdn./etw. (Akk.) sich um etw. bemühen, kämpfen vativen Volkspartei (ÖVP) und den Grünen.
erfahren  hier: schon länger im Team, routiniert, geübt Der 33-jährige Sebastian Kurz von der ÖVP
erfinden  sich ausdenken, als Erster machen ist wieder Bundeskanzler Österreichs. Der Vi-
Experte, Gelehrter
Forscher, -, der  zekanzler ist der grüne Politiker Werner Kog-
Nahrung/Essen für Tiere
Futter, das  ler. In den Staaten der Europäischen Union
gebildet  mit akademischer Ausbildung, hohes Allgemeinwissen haben
Konkurrent, Feind, Rivale ist die österreichische schwarz-grüne Regie-
Gegner, -, der 
produzieren, bauen rung bisher die einzige in dieser Form. Das
herstellen 
Höchststand, -“e, der
Maximum, Optimum Regierungskabinett von Sebastian Kurz be-
Regierung, -en, die  Gesamtheit der Personen, die ein Land führen steht aus 14 Ministern. Zum ersten Mal ge-
schrumpfen  weniger/kleiner werden, verringern hören dem Regierungsteam mehr Frauen
Gebäude, in dem Haustiere leben
Stall, -“-e, der  als Männer an. Wichtige Ziele der Koalition
vertreten sein  da sein, sich zeigen, sich präsentieren
sind der Klimaschutz und der Kampf gegen
verursachen  hervorrufen, der Grund für etw. sein
Entwicklung, Expansion illegale Migration.
Wachstum, das
Weide, -n, die  Stück Land für Kühe, Pferde
hier: wertvoll/wichtig sein
zählen  Wilhelm Siemers,
Ursache/Grund von etw. sein
zurückführen, auf etw. (Akk.)  Daniela Todorovićová

vitamin de 84  5
Distanziert,
sportlich und
vegetarisch
›› Ezoza und die Deutschen
In der Rubrik „Der andere Blick“
erzählen junge Menschen aus
dem Ausland über ihr Leben in
Deutschland. Ezoza Nadjimova aus der
usbekischen Hauptstadt Taschkent ist
seit September 2018 in Deutschland.
Die 20-Jährige studiert Humanmedizin
in Marburg. Vorher absolvierte sie ein
Studienkolleg in Gießen. Über die
Besonderheiten ihres Lebens spricht Ezoza Nadjimova bei
sie in einem Interview. ­einem Besuch in Berlin

Welche Vorstellungen hattest du


über Deutschland? Deutsche Vegetarier oder Veganer Und was gefällt dir an Marburg?
Natürlich hatte ich Stereotype über sind. Außerdem stört es mich, dass die Studenten werden in dieser Stadt sehr
Deutschland im Kopf. Ich dachte an Geschäfte nur bis 21 Uhr geöffnet geschätzt und haben sehr gute Studi-
Bier, Bayern und Mercedes-Benz. Ich sind. Tagsüber habe ich viel zu tun und enbedingungen. Die Universität in Mar-
dachte auch, dass die Deutschen schaffe es abends nicht mehr rechtzei- burg hat eine der besten Bibliotheken.

Fotos: privat (Ezoza Nadjimova), Universität Marburg (Logo), .Zscout370/wikimedia.org (Flagge Usbekistan), ClkerFreeVectorImages/pixabay.com (Flagge Deutschland)
pünktlich sind und alles sehr genau tig einzukaufen. Der Studentenausweis ist gleichzeitig
planen. Und es stimmt: Deutsche lie- ein Semesterticket für den öffentlichen
ben Klarheit, Ordnung und Disziplin. Hast du noch andere Besonderhei- Nahverkehr im Bundesland Hessen und

*
Außerdem sind sie höflich und hilfsbe- ten festgestellt? darüber hinaus. Das Ticket kostet für
reit. Das gefällt mir. Ich empfinde die Deutschen manchmal sieben Monate nur 194 Euro. Die Stu-
als kühl und distanziert. Es fällt mir denten können damit nicht nur Regio-
Was gefällt dir an Deutschland schwer, deutsche Freunde zu finden. nalzüge nutzen, sondern auch einige
nicht so? Viele meiner Kommilitonen sind ziel- Schnellzüge.
Was mir nicht besonders gefällt, ist das strebig und haben keine Zeit für Freun-
Essen. Ich kann mich nicht daran ge- de. In Usbekistan kann man Menschen Wie hat dich das Leben in Deutsch-
wöhnen, alle Gerichte mit Kartoffeln auf der Straße kennenlernen und sie land verändert?
oder Pommes zu essen. In Usbekistan als Gast nach Hause einladen. Das Ich habe durch das Leben in Deutsch-
habe ich immer viel Fleisch gegessen. machen Deutsche nicht. Aber sie sind land viel gelernt: früh am Morgen auf-
Deshalb war ich überrascht, dass viele sportlich. Unabhängig vom Alter hat zustehen, selbst zu kochen und alles
fast jeder Zeit für Sport. Vie- selbst zu planen. Vor allem habe ich
le joggen, spielen Fußball gelernt, jeden Tag wertzuschätzen und
oder gehen ins Fitnessstu- jede Sekunde des Lebens zu genießen.
dio. Und ganz viele fahren Das Interview führte Ekaterina Markeli.
mit dem Fahrrad.

absolvieren 
(erfolgreich) beenden
Studieren in Marburg Bedingung, -en, die  hier: Voraussetzung, Gegebenheit, Umstand
Ezoza studiert an der Philipps-Univer- Besonderheit, -en, die  Merkmal, Charakteristikum, Charakter
sität Marburg. Mit 26 355 Studen- feststellen 
erkennen, sehen, bemerken
ten und 16 Fachbereichen gehört sie Gericht, -e, das 
hier: Essen, Speise
gewöhnen, sich, an jmdn./etw. (Akk.)
zu den mittelgroßen Hochschulen in mit etw. vertraut werden, sich auf etw. einstellen
öffentlicher Nahverkehr 
Deutschland. Sie wurde 1527 vom schaffen 
Bus, Straßenbahn, U-Bahn
hier: etw. klappt/gelingt, erreichen
Landgrafen Philipp dem Großmüti- schätzen 
hier: positiv sehen/beurteilen
gen (1504 – 1567) als protestanti- schwerfallen, jmdm. (Dat.) 
schwierig sein
sche Hochschule gegründet. Zwischen stören, jmdn. (Akk.) 
hier: nicht gefallen
1901 und 2011 wurden elf Personen überrascht sein
verwundert/sprachlos sein
unabhängig, von jmdm./etw. (Dat.) 
mit dem Nobelpreis ausgezeichnet, frei, ungebunden
verändern 
die durch Studium oder Lehre mit der anders machen, umformen
zielstrebig 
Universität verbunden sind. konsequent, energisch

6  vitamin de 84
Leserbriefe
Die Region Erzgebirge – Alles kommt vom Bergbau her
• Lesetexte ü Deutsch

für l F
D t h als emdspr
mds
dspr
emds
Fremdsprac e•N
che
prache
ac r 8
Nr. 3•W
83 Wi n er 2
int
int
Winter 19
01
2019
Durch euren Artikel hab ich große Lust bekommen, das Erzgebirge zu besuchen. Jetzt weiß ich schon so
Deutschland aktuell

Das Erzgebirgend
viel: über die mittelalterlichen Städte, die Geschichte der Region, die Traditionen der Menschen, die beson-
dere Küche und vor allem über das schöne Kunsthandwerk aus Holz. Ich hätte gern einen Nussknacker aus
› Zauberhaftes Winterla

dem Erzgebirge.
 Diyorbek Soibov, Fergana, Usbekistan

Gegen Plastikmüll in Flüssen und Meeren – Keas Engagement


Musik & Comedy Umwelt
Tradition › YouTube-Stars – Die
Lochis
d
› Weihnachtszeit in Deutschlan
Kea Hinsch sammelte Plastikmüll am Strand der Elbe und
machte daraus ein Kunstwerk. Dann entsorgte sie den Müll In keinem guten Zustand

für die Umwelt


› Zur Ökologie der deutschen Flüsse
Dr. Mario Brauns arbeitet am Helmholtz-Zentrum
Der 43-Jährige beschäftigt sich für Umweltforschung in Magdeburg,
mit der ökologischen Situation Sachsen-Anhalt.
zent der Flüsse in Deutschland von Flüssen. Er sagt, dass über
in keinem guten ökologischen Zustand 90 Pro-
sind.
Herr Doktor Brauns, warum geht
es Durch den Klimawandel steigen
den deutschen Flüssen schlecht? die Elbe mündet. Seit 1990 hat sich

Es ist wirklich eine gute Frage: Wer ist für Umwelt und Naturschutz
Temperaturen. Was passiert mit die
Der Mensch hat viele Flüsse zum den Wasserqualität nach und nach deutlich
Ne- Flüssen?
gativen verändert. Die Flussufer wur- verbessert. Mittlerweile leben sogar
Der Klimawandel wird die Flüsse zu-
den mit Steinen befestigt und die wieder Biber in der Mulde.
Bäu- sätzlich belasten. Der Mensch muss
me entlang der Gewässer abgeholzt.
sich darauf einstellen, dass es extreme
Außerdem setzen die Bauern zu viel Was können die Politik und jeder
Temperaturen in Zukunft häufiger
Stickstoff als Düngemittel ein. Diese ge- Einzelne tun, um den Flüssen zu
ben wird und die Gewässer durch
Mengen Dünger können die Pflanzen Tro- helfen?
ckenheit und Überdüngung stärker
nicht aufnehmen. Wenn es regnet, be- Die Politik müsste mehr Geld für die

verantwortlich? Die Antwort ist klar, aber leider handeln wir zu langsam. Deshalb ist
ge- lastet werden.
langt der Stickstoff in die Flüsse und Renaturierung der Flüsse bereitstellen,
lässt dort die Algen wachsen. Diese etwa um Uferbebauungen zu reduzie-
Das klingt sehr negativ. Gibt es

Gegen Plastikmüll in
verbrauchen den Sauerstoff im Wasser. ren und mehr Bäume am Ufer zu
nicht auch gute Nachrichten? pflan-
Wenn es zu wenig Sauerstoff gibt, zen. Die Landwirte sollten weniger
ster- Generell ist die Belastung
ben die Fische. Dieser Prozess wird durch künstlichen Dünger benutzen. Was
je-

Flüssen und Meeren


Schwermetalle wie etwa Quecksilber
Überdüngung genannt. Und es gibt der Einzelne tun kann? Öle oder Far-
nach der deutschen Wiedervereinigung
auch zu viel Plastikmüll in den Flüssen. ben dürfen nicht in der Toilette entsorgt
vor 30 Jahren gesunken. Viele alte
In- werden. Die Kläranlage kann diese

es wichtig, über leidenschaftliche und pflichtbewusste Menschen wie Kea und Mario
dustrieanlagen auf dem frühe-
› Keas Engagement für die Umwelt Stoffe nicht aus dem Wasser entfer-

* Kea Hinsch arbeitete ein Jahr als


ren Gebiet der Deutschen De-
nen. Sie landen später wieder in den

*
mokratischen Republik (DDR)
Freiwillige beim Bund für Umwelt Flüssen. Die Stoffe sind nicht sichtbar
den Plastikmüll in Flüssen und und Naturschutz in Bremen. Um wurden stillgelegt. Davon profi-
Meeren aufmerksam zu machen, auf
*
wie zum Beispiel der Plastikmüll,
Fahrrad die Küste entlang. Zusammen fuhr sie im Sommer 2018 mit dem tiert zum Beispiel der Fluss aber
mit anderen Freiwilligen sammelte dennoch gefährlich.
Fluss Elbe sowie an der Nord- und sie unterwegs Plastikmüll am Mulde, der bei Dessau in die

(bunte Sternchen)
Ostseeküste ein. Ihr Projekt hieß Das Interview führte Benjamin Haerdle.
„Tour de Meeresmüll“.

E ine kaputte Spielzeugpistole, leere abholzen

zu lesen. Ihre Ratschläge helfen uns, unseren Lebensstil zu ändern. Egal, ob wir nor-
Fahrrad 873 Kilometer, von der Halbin-
Bierdosen und Bestecke aus Plas- ren Krankheiten verursachen, und Alge, -n, die (Bäume) fällen, roden
sel Zingst an der Ostsee bis nach das befestigen im Wasser lebende Pflanze
tik – am Elbstrand in Hamburg liegt Bre- Nikotin vergiftet die im Wasser leben-

Hinsch), Zentralstelle für das Auslandsschulwesen


viel men. Viele freiwillige Helfer unterstütz- belasten fixieren, festmachen; hier:
betonieren
Müll. Das ärgert Kea. „Der Müll kommt den Organismen. Wenn Menschen
ten sie beim Müllsammeln und Journa- zum Düngemittel, -, das stören, gefährden
von den Badegästen, obwohl es am Beispiel Fische essen, landet das mineralische Nahrung
listen schrieben darüber. Kea weiß Gift einsetzen für Pflanzen
Strand genug Mülleimer gibt“, sagt auch in ihren Körpern“, erzählt sie. einstellen, sich, auf etw. hier: nutzen, verwenden
die aber auch, dass Müllsammeln allein Auf (Akk.)
21-Jährige. „Die Leute sind aber zu ihrer Fahrradtour verteilte Kea deshalb enthalten sich vorbereiten/anpassen
be- nicht ausreicht. „Die Strände sind zum Inhalt haben, haben
quem, um ihren Müll wegzubringen. nur Aschenbecher für die Raucher. Viele entsorgen
Sie kurz sauber“, erklärt sie. „Neuer Müll Freiwillige, -n, der/die wegwerfen, wegmachen,
loswerden

male Bürger oder Naturwissenschaftler sind – wir alle können für den Umweltschutz
lassen ihn einfach auf dem Boden freuten sich über Keas Geschenk. jmd., der etw. aus freiem
lie- wird über Flüsse ins Meer getragen Sie gelangen Willen/ohne Zwang macht
gen“, erklärt die junge Frau. Niemand und versprachen, keine Zigarettenstummel hinweisen, auf etw. (Akk.) kommen, geraten
landet wieder am Strand, oder die
übernimmt Verantwortung. Deshalb Leu- mehr wegzuwerfen und sie aufmerksam machen,
hat te lassen ihren Müll wieder liegen.“ zu Hause zu Kläranlage, -n, die zeigen
Wissenschaftler Fabrik, die dreckiges Wasser
Kea die „Tour de Meeresmüll“ gemacht. entsorgen. Mario Brauns
münden
hier: in ein anderes Gewässer
sauber macht
profitieren, von etw. (Dat.) (Fluss, See, Meer) fließen
Sie wollte auf das Müllproblem hinwei-
Zigarettenstummel am Strand Sauerstoff, der von etw. einen Vorteil/Nutzen

für Umwelt und Naturschutz (Kea


sen, den Plastikmüll an den Stränden Im Journalismus arbeiten chemisches Element; Teil
haben
Besonders schlimm fand Kea die schädlich der Luft, die wir atmen
und Flussufern einsammeln und ihn vielen Obwohl Kea Umweltaktivistin Ökologischer Zustand der
Zigarettenstummel am Ufer der Flüsse ist, hat sinken gefährlich, giftig, ungesund
entsorgen. sie beruflich andere Pläne. Sie möchte deutschen Fließgewässer Stickstoff, der niedriger werden, fallen,
zurückgehen

Foto: Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung


und am Strand der Meere. Rund 200

mehr tun.
bald das Studium Kreatives Schreiben stilllegen chemisches Element
Millionen Zigaretten werden täglich Anteil der Fließge- Ökologischer
873 Kilometer für den Umweltschutz in und Kulturjournalismus beginnen. Umweltforschung, -en,
die
schließen, abschalten
Deutschland geraucht. Oft werfen Ge- wässer in Prozent Zustand systematische Untersuchung
Kea interessierte sich schon als Kind die rade hat sie eine Reise nach Portugal Verantwortung übernehmen
sich verpflichtet fühlen;
des Ökosystems
Leute die Zigarettenreste auf den 9 Sehr gut und gut vergiften bereit sein, Probleme zu
für die Natur. Als Teenager half sie Bo- gemacht. Und klar: Auch dort hat lösen
bei den und sie gelangen nach einem Kea versprechen durch Toxine krank machen
Umweltorganisationen mit, den Müll Re- Hinsch Müll eingesammelt. „Ich kann 44 Mäßig

Foto: Christian Schumacher/Bund


verteilen hier: garantieren, zusichern
in gen durch die Kanalisation in die
der Natur einzusammeln. Im Sommer Flüs- gar nicht anders. Wenn ich am Strand 35 Unbefriedigend verursachen geben, schenken
se. „Zigarettenstummel enthalten
2018 organisierte sie eine lange Mi- bin und Müll sehe, muss ich etwas 12 Schlecht Zigarettenstummel, -, hervorrufen, der Grund
für etw. sein
Fahr- kroplastik und Nikotin. Sie sind sehr da- zusätzlich
der
letztes Stück einer aufgerauchten
radtour. Ihre „Tour de Meeresmüll“ gegen tun.“ Zigarette

 Jonathan Sear, Watchfield, Großbritannien


schädlich“, erklärt die Naturschützerin. Quelle: Umweltbundesamt 2017 Zustand, -“-e, der extra, darüber hinaus,
außerdem
dauerte 40 Tage und Kea fuhr mit Benjamin Haerdle
dem „Das Mikroplastik kann bei Meerestie- Situation, Lage

16 vitamin de 83
vitamin de 83 17

Russlandexpedition
Koordinator der Wissenschaft
Porträt Im Alter von fast 60 Jahren bekam
Wieder in Berlin machte Humboldt
Schulden bei einer Bank musste der
Humboldt nochmals die Chance, wei- preußische König begleichen. Deshalb
eine ter als Koordinator der Wissenschaft.
Forschungsreise zu machen. Eingela- hatte der Aristoteles der Moderne
Alexander von Humboldt in Mehr als 30 000 Briefe an andere im-
den vom russischen Finanzminister For- mer wieder gefordert: „Gebt mehr
Lateinamerika, Gemälde Ge- scher zeigen, dass er ein Kommunika- Geld
von Friedrich Georg org Cancrin (1774 – 1845) sollte für die Forschung und Bildung aus!“
Weitsch (1759 – 1828) er tor zwischen den Wissenschaftsdiszipli-
die Geografie und Geologie Russlands Peter Schneider
nen war. So konnte Humboldt die
erforschen. Die Reise führte Humboldt
Anatomie, Astronomie, Botanik,
von Sankt Petersburg bis ins Altai-Ge-

Aristoteles der Moderne – Der Naturforscher Alexander von Humboldt


Geologie, Mathematik und Zoolo-
birge und zurück entlang der Wolga Vermes-
bis gie entscheidend weiterentwi-
ans Kaspische Meer. In einem halben sung der
ckeln. Allerdings fand der For-
Jahr legten Humboldt und weitere Welt
For- scherdrang Humboldts ein trauri-
scher 15 000 Kilometer zurück. Da- Alexander von
ges Ende: Fast alle seine For-
nach gab Humboldt einige Empfehlun- Humboldt traf
schungen und Publikationen hatte
gen für die Entwicklung des Landes. 1826 den Göt-
er als Privatmann finanziert. Sein
Vor allem schlug er vor, ein Netz von tinger Mathe-
großes Vermögen, das er geerbt

Alexander von Humboldt war ein erstaunlicher Wissenschaftler: Er unternahm For-


Messstationen anzulegen, die Wetter- matiker Carl
hatte, war am Ende seines Lebens
daten erfassen. Friedrich Gauß
aufgebraucht. Humboldts letzte
(1777 – 1855).
Beide interes-

Aristoteles der Moderne Alexander von Humboldt (l.) und Aimé Bonpland am Fuß des Vulkans
sierten sich für
Chimborazo, Gemälde von Friedrich Georg Weitsch (1759 – 1828) den Magnetis-
mus und arbeiteten zusammen. Aller-

schungsreisen, erweiterte die Grundlagen vieler Wissenschaftsdisziplinen und war


› Der Naturforscher Alexander von Humboldt dings waren Humboldt und Gauß ganz
unterschiedliche Wissenschaftler: Hum-
Der Naturforscher Alexander von
Humboldt (1769 – 1859) war einer boldt, der reisende Forscher und große
Wissenschaftler des 19. Jahrhunderts. der einflussreichsten
Obwohl der Deutsche keine epochale Kommunikator; Gauß, der lieber im stil-
vielen als Inbegriff des modernen Erfindung machte, gilt er
Wissenschaftlers. Er etablierte len Kämmerlein seine mathematischen
sammelt und daraus Zusammenhänge die empirische Forschung, die Daten
erkennt. Außerdem förderte er
* weltweit. die Zusammenarbeit der Forscher Berechnungen machte. Diese beiden
verschiedenen Charaktere thematisiert
* A ristoteles der Moderne – diesen Ti- der österreichische Schriftsteller Dani-

Mentor für Nachwuchswissenschaftler. Humboldt inspirierte Menschen und machte


*
Humboldts Lateinamerikareise
tel verlieh die französische Akade- Als Naturforscher in Paris und Berlin el Kehlmann in seinem Roman „Die Ver-
Um seine Reise vorzubereiten, ging
mie der Wissenschaften Alexander Wieder zurück in Europa lebte Hum- messung der Welt“ (2005). Das Buch
von Humboldt nach Paris, wo er den Botani-
Humboldt. Die Ehrung zeigt, dass boldt abwechselnd in Paris und Berlin. wurde ein Bestseller und auch 2012 er-
er als ker Aimé Bonpland (1773
Forscher besondere Qualitäten hatte: – 1858) als Gleich machte er sich an die Analyse
Er weiteren Forscher auf seine Reise folgreich für das deutsche Kino verfilmt.
besaß eine hervorragende Ausbildung, mit- seiner Daten und Fundstücke. Dabei
nahm. Weil Teile Mittel- und Südameri- Bergbau, der
sprach mehrere Fremdsprachen, unter- folgte er drei Dimensionen: einer
kas damals Kolonien des spanischen kos- Ehrung, -en, die
Gewinnung/Exploration
von Rohstoffen (Kohle,
nahm Forschungsreisen, sammelte mischen, die sich auf das Weltall Eisen) aus der Erde
Da- und
Rowohlt Verlag (Buchcover)

Königreichs waren, brauchte Humboldt einflussreich


ten, analysierte sie und publizierte das Sonnensystem konzentrierte, Belohnung, Preis

die Naturwissenschaften für die breite Öffentlichkeit verständlich. Heute sind mehr
ne Erkenntnisse. Außerdem stand
sei- einen speziellen Reisepass. Durch
seine planetarischen, die sich der Natur
einer Wichtige Daten in Erbe, das wichtig, stark, mächtig
er im Diplomatie und seine sehr der hier: Geld/Immobilien,
Austausch mit anderen Wissenschaft- guten Spa- Erde widmete, und einer philosophi- Humboldts Leben Erdbeben, -, das die man von einem Verstorbenen
bekommt
Naturkatastrophe, bei
nischkenntnisse bekam er alle Reisedo-
Fotos: vitamin de

14. September 1769: geboren erfassen der sich Erdplatten zusammenschieben


lern weltweit. Für ihn sollte Wissen- schen Dimension, in der es um Welt-
kumente vom spanischen König. Hum- in Berlin Erkenntnis, -se, die sammeln, registrieren,
aufschreiben
schaft immer interdisziplinär sein. anschauung und Ethik ging. Weltbe- wissenschaftliches Resultat,
boldts Reiseroute führte von Spanien etablieren Ergebnis, Wissen
kannt wurde Humboldt auch durch 1791 – 1796: Karriere als
nach Venezuela. Dann bereiste er sei- faszinieren gründen, aufbauen, konstituieren
Humboldt)

von Humboldt und Aimé Bonpland);

Frühe Karriere den ne öffentliche Präsenz. Mit seinen Bergbauspezialist


Fluss Orinoko, besuchte die karibischen Vor- Forscherdrang, der Freude machen, gefallen
Der junge Humboldt wurde von ausge- lesungen im Haus der Sing-Akademie 1799 – 1804: Forschungsrei- gelten, als jmd. (Nom.) Freude an der wissenschaftlichen
Inseln und machte eine Expedition Arbeit
in in Berlin schaffte es Humboldt, seine
Berlin/wikimedia.org (Alexander von

suchten Privatlehrern ausgebildet und se nach Lateinamerika

Dinge nach ihm benannt als nach irgendjemand anderem, so zum Beispiel der Hum-
das Anden-Gebirge. Auf der Rückreise hervorragend angesehen/betrachtet
werden
erzogen. Nach dem Studium, unter Zuhörer mit verständlicher und bildrei- 1805 – 1828: Naturforscher Inbegriff, -e, der erstklassig, sehr gut, ausgezeichnet
an- besuchte er Mexiko und die USA. Für
derem an der Bergakademie in Freiberg, cher Sprache für die Naturwissenschaf- Kämmerlein, -, das
seine Expedition hatte Humboldt 50 in Paris und Berlin Idealbild, Idealbeispiel
machte er schnell Karriere als Ober- der ten zu faszinieren. Selbst Johann machen, sich an etw. sehr kleines Zimmer oder
neuesten Messgeräte dabei. Damit Wolf- 1829: Russlandexpedition (Akk.) Büro
bergmeister für den preußischen König. gang von Goethe (1749 – 1832) Messgerät, -e, das
sammelte er Wetterdaten und unter- sagte 1830 – 1859: Förderer und Apparat, um z. B. Temperatur, anfangen mit etw.
So organisierte er den Bergbau in über ihn: „Man kann in acht Tagen öffentliche Präsenz, Windstärke oder Erdmagnetismus
Sach- suchte den Erdmagnetismus. Kommunikator der Wissen- die zu registrieren
sen und Franken technisch und ökono- In den An- nicht so viel aus Büchern herauslesen, Schulden begleichen oft vor Publikum reden
und oft in der Zeitung stehen
Fotos: APPER/wikimedia.org (Alexander

den erforschte er zum Beispiel Vulkane schaft in Berlin


misch neu. Obwohl dem jungen Mann wie er in einer Stunde vorträgt.“ Hum- ununterbrochen geliehenes Geld zurückzahlen
und Erdbeben. Obwohl die Reise sehr
Foto: Karin März/Alte Nationalgalerie

die Arbeit Spaß machte, träumte er boldt war der große Kommunikator 6. Mai 1859: Humboldt stirbt verleihen ständig, dauernd, permanent

boldt-Pinguin oder der Humboldt-Gletscher auf Grönland.


von anstrengend war, schrieb er seinem der hier: etw. als Auszeichnung/Belohnung
einer großen Forschungsreise. Als Wissenschaft in ganz Europa. in seiner Berliner Wohnung. Vermessung, -en, die geben/überreichen
seine Bruder, Wilhelm von Humboldt (1767 Vermögen, -, das Registrierung, wie lang,
Mutter im November 1796 starb, – Er blieb unverheiratet und breit und hoch etw. ist
sein 1835), der auch Gelehrter war: „Die Weltall, das
Vater war schon vorher verstorben, kinderlos. Reichtum, Geld
be- Tropenwelt ist mein Element, und Weltanschauung, -en,
kam er ein großes Erbe und konnte ich die Universum, Kosmos
so bin nie so ununterbrochen gesund widmen, sich, etw. (Dat.) Denkweise, Lebensauffassung,
seine Lateinamerikareise finanzieren. ge- Weltbild
wesen als in den letzten zwei Jahren.“ Zusammenhang, -“-e, hier: sich beschäftigen,
sich befassen mit etw.
der
Verbindung, Beziehung,
Kausalität
18 vitamin de 83

vitamin de 83 19

 David Doberstein, Pitt Meadows, Kanada

Zielsprache Deutsch
Eine internationale Zeitschrift für Deutsch als Fremdsprache /
Deutsch als Zweitsprache

ZIELSPRACHE DEUTSCH ist eine Zeitschrift für Deutsch als Fremdsprache (DaF) /
Deutsch als Zweitsprache (DaZ), die für alle Bereiche des Deutschen als
rung in die
he Sprache der
nschaften
uch für Deutsch
Fremdsprache die Vermittlung zwischen Wissenschaft und Praxis zum Ziel hat.
Sie bringt Beiträge aus der DaF-Forschung in den deutschsprachigen und den
sprache
Lösungsschlüssel online
Schade, Sandra Drumm,
ng und Britta Hufeisen

nicht-deutschsprachigen Ländern und richtet sich ebenso an die weltweit DaF-


eu bearbeitete Auflage
eiten, € (D) 24,95,
503-18705-8

Studierenden wie an die PraktikerInnen, die in der DaF-Vermittlung tätig sind.


Die Themen von ZIELSPRACHE DEUTSCH betreffen die deutsche Sprache, die
deutsche Literatur und die deutsche Kultur aus der Perspektive der Fremdheit
und den daraus folgenden Vermittlungsaufgaben.
ZIELSPRACHE DEUTSCH ist ein peer-reviewed journal und als solches gelistet im
European Reference Index for the Humanities and Social Sciences (ERIH PLUS).

Die Zeitschrift erscheint 3x jährlich, Jahresabonnement: EUR 28,00; Einzelheft: EUR 11,00
(zzgl. Versandkosten). Bestellungen direkt über den Verlag oder Ihre Buchhandlung.

Stauffenburg Verlag GmbH mit der Edition Julius Groos


Postfach 25 25 D-72015 Tübingen www.stauffenburg.de
Landeskunde

Deutsche Toskana
›› Die Weinregion Pfalz
Weinberge, der Kaiserdom in
Speyer und das Hambacher
Schloss sind Wahrzeichen der
Pfalz. Die Region im Süden des
Bundeslandes Rheinland-Pfalz wird
wegen ihres milden Klimas und
des Weinanbaus auch „deutsche
Toskana“ genannt. vitamin de stellt
die Region mit ihren 1,4 Millionen
Bewohnern vor.

D ie Pfalz besteht geografisch


aus drei Teilen: Die Nord- und
Westpfalz sind Mittelgebirge, die Berlin

Ost- und Südpfalz Flachland. Am


Übergang zwischen dem Gebir-
ge und dem Flachland befin-
det sich eine Hügellandschaft
mit vielen Weinbergen. Das ist
Region Pfalz
die 85 Kilometer lange Deut-
sche Weinstraße. Da die Pfalz
ein mildes Klima hat, gibt es vie-

*
le Pflanzen und Bäume aus dem Mit-
telmeerraum wie Mandelbäume, Ess-

* kastanien und Zypressen.


Im
Wappen von
Rheinpfalz

Deutsche Weinstraße Frühmittelalter


Die Deutsche Weinstraße führt direkt wurde die Pfalz vom
durch das Weinbaugebiet der Pfalz und Adel der Karolinger, Salier und
ist eine der ältesten touristischen Stra- Staufer ­beherrscht. Ab 1214
ßen Deutschlands. Die Pfalz ist nach dominierte der Adel der baye-

Fotos: Dominik Ketz/Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (wandern), Fornax/wikimedia.org (Wappen Rheinpfalz),


Rheinhessen die zweitgrößte Weinbau- rischen Wittelsbacher die Re-
region in Deutschland. Die Weinstraße gion.
führt von Süden nach Norden und be- Speyer und Kaiserdom
ginnt am Weintor in Schweigen-Rech- Die Pfalz im Dreißigjährigen Die Stadt Speyer wurde von den Römern
tenbach an der französischen Grenze Krieg gegründet und gehört zu den ältesten
und endet im Norden im Ort Bocken- Seit der Reformation 1517 Städten Deutschlands. Weltweit bekannt
heim. Jedes Jahr im Oktober wird in lebten in der Pfalz Katholiken ist die Stadt mit ihren 50 000 Einwohnern
Neustadt an der Weinstraße beim und Protestanten friedlich zu- durch den Kaiser- und Mariendom. Der
Weinlesefest die Deutsche Weinkönigin sammen. Der Dreißigjährige Speyerer Dom ist die größte erhaltene ro-
gewählt. Zwischen März und Oktober Krieg (1618 – 1648) zwischen manische Kirche der Welt. Das 134 Meter
finden zahlreiche Weinfeste entlang der Katholiken und Protestanten lange Gotteshaus gehört zum Weltkultur-
Dominik Ketz/Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (Kaiserdom)

Weinstraße statt. Die größten Feste führte jedoch auch in der Pfalz erbe der UNESCO.
sind der Dürkheimer Wurstmarkt und zu schweren Zerstörungen.
das Fest des Federweißen in Landau. Drei Fünftel der Pfälzer Bevölkerung rer sorgten für einen wirtschaftlichen
starben in dem Krieg. Der Kurfürst Aufschwung. Doch die wirtschaftlich
Name der Region Karl I. Ludwig (1617 – 1680) versuch- guten Zeiten endeten, als 1689 franzö-
Der Name „Pfalz“ leitet sich vom römi- te deshalb, Kolonisten aus anderen sische Truppen die Pfalz besetzten. So
schen Hügel „Palatin“ ab, auf dem der Regionen und Ländern anzusiedeln. So wanderten im 18. und 19. Jahrhundert
Palast des Kaisers stand. Im Mittelalter kamen Bauern und Handwerker aus viele Pfälzer nach Nordamerika aus.
wurde eine Burg, auf der ein Monarch Frankreich, Holland, England sowie der
zeitweise lebte, auch „Pfalz“ genannt. Schweiz und Österreich. Die Zuwande-

8  vitamin de 84
Das Hambacher Schloss
Das Hambacher Schloss befindet sich in Neustadt an der
Weinstraße. Es wurde im Mittelalter als Burg erbaut und in
der Neuzeit zu einem Schloss erweitert. Im Jahr 1832 fand
auf dem Schloss das Hambacher Fest statt. Es war ein großes
Treffen der bürgerlichen Opposition. Die Teilnehmer forderten
einen deutschen Nationalstaat, Freiheit und Demokratie.

Eine Weinprobe
Wandern rund um die Sta
dt Annweiler, deren
Wahrzeichen die ehema
lige Reichsburg Trifels ist
Fotos: Dominik Ketz/Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (Hambacher Schloss), Dominik Ketz/Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (Winzergasse),

Die Winzergasse in
Gleiszellen-Gleishorbach

Zwei berühmte Auswanderer aus Die Wirtschaft in der Pfalz


der Pfalz Bereits die Römer haben den Weinan- Pfälzische Gemütlichkeit
Was haben der US-Präsident Donald bau in die Pfalz geholt. Heute ist der Die Pfälzer essen und trinken gern zu-
Trump und Heinz Ketchup gemeinsam? Weinanbau neben dem Tourismus ein sammen. Ihnen wird Offenheit und Ge-
Ihre Wurzeln liegen im pfälzischen Ort starker Wirtschaftsfaktor. Ludwigshafen selligkeit nachgesagt. Außerdem sind
Kallstadt. Johann Heinz (1811 – am Rhein ist die größte Stadt der Pfalz sie politisch konservativ-liberal. Im 19.
1891), der Vater des Ketchup-Erfinders mit rund 171 000 Einwohnern. Hier hat Jahrhundert war die Pfalz eine wichtige
Dominik Ketz/Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (Weinprobe)

Henry Heinz (1844 – 1919), kam aus das Chemieunternehmen BASF seinen Region für das entstehende National-
Kallstadt. Der Geschäftsmann Henry Hauptsitz. Es produziert Chemikalien bewusstsein der Deutschen. Die Pfäl-
Heinz besuchte die Stadt mehrmals und Kunststoffe und ist auch in der Öl- zer forderten früh einen Nationalstaat
und kürzlich spendete die Familie Heinz und Gasförderung tätig. Mit 30 000 und Demokratie. Außerdem sind die
40 000 Euro für die Renovierung der Beschäftigten ist das Unternehmen der Pfälzer sehr solidarisch. Es liegt wohl
Kallstadter Kirchenorgel. Auch die größte Arbeitgeber der Region. Die daran, dass es in der Region oft Kriege
Großeltern des US-Präsidenten Donald Wirtschaft in der Westpfalz ist weniger gab.
Trump, Friedrich Trump (1869 – 1918) stark. In der Stadt Kaiserslautern bietet
und Elisabeth Christ Trump (1880 – das Automobilunternehmen Adam Opel
1966), kommen aus Kallstadt. wichtige Arbeitsplätze.

vitamin de 84  9
Pfälzer Dubbeglas Pfälzische Küche
Wer sich in der Pfalz Wein bestellt, be- Der ehemalige Bundeskanzler Helmut
kommt oft ein großes Halbliterglas. Der Kohl (1930 – 2017) liebte den Pfälzer
Wein wird im sogenannten Dubbeglas Saumagen. Das Fleischgericht besteht
serviert. Das sehr stabile Glas hat spe- aus kleinen Stücken Schweinefleisch,

Fotos: Claus Ableiter/wikimedia.org (Saumagen), Peisi/wikimedia.org (Dubbeglas), Dominik Ketz/Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (Dorf),
zielle Vertiefungen für die Finger, damit Hackfleisch und Kartoffeln. Die drei Zu-
es nicht aus der Hand rutscht. Einer taten werden in einen Schweinemagen
Legende nach sollen Metzger in der gestopft und im heißen Wasser
Stadt Bad Dürkheim das Glas erfunden schwimmend gegart. Die pfälzische
haben, weil ihre Finger immer fettig ­Küche ist also sehr deftig. Es gibt gro-
und glitschig waren. Weil das Glas so be Bratwürste, Sauermilchkäse mit

1. FC Kaiserslautern/wikimedia.org (Logo), Dominik Ketz/Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (Mandelbaumblüte)


groß ist, reichen die Pfälzer es auch Zwiebeln, Kümmel, Essig und Öl sowie
Saumagen ist ein
heute noch, mit Wein gefüllt, von Hand verschiedene Sorten Fleischklöße. Als ­typisches Gericht der Pfa
lz
zu Hand, Dessert gib es oft Zwetschgenkuchen.
damit alle
daraus trin-
ken können.
Dies ist ein
alter Brauch
und ein
wichtiges
Zeichen der
Freund-
schaft. Ein Pfälzer
Dubbeglas

1. FC Kaiserslautern
Die Spieler des 1. FC Kaisers-
lautern werden „rote Teufel“ ge-
nannt, weil die Farben des Fuß-
ballklubs Rot und Weiß sind.
Der Sportklub wurde 1900 ge- In der Pfalz kann man
sehr gut wandern
gründet und durch den Spie-
ler Fritz Walter (1920 – 2002)
sehr bekannt, der 1954 mit der
deutschen Mannschaft Fußball- ­Mandelbaumblüten
weltmeister wurde. Doch die gu- in der Pfalz

ten Zeiten des Klubs, als man


1951 und 1953 sowie 1991
und 1998 Deutscher Fußball-
meister wurde, sind vorbei.
Heute spielt die Mannschaft in
der 3. Fußballliga.

10  vitamin de 84
WEGWEISER
Der Pfälzer Maler Max Slevogt
Max Slevogt (1868 – 1932) war ein
deutscher Maler des deutschen Im-
ZUM STUDIUM
pressionismus (1860 – 1910). Die
Pfälzer betrachten Slevogt als ihren
Der ZEIT Studienführer ist die Nr. 1
Maler, auch wenn er im bayerischen
für die Studienwahl und hilft dabei,
Landshut geboren wurde. Damals
das passende Studium zu finden.
gehörten die Pfalz und Bayern poli-
Von der Entscheidungsfindung
tisch zusammen. Außerdem ver-
über die Bewerbungsphase bis hin
brachte Slevogt oft seine Schulferien zum Studienstart – hier findet man
in der Pfalz. Der Maler nimmt eine alle Informationen für einen erfolg-
besondere Stellung in der Land- reichen Start in die Zukunft.
schaftsmalerei ein. Zusammen mit
Lovis Corinth (1858 – 1925) und JETZT BESTELLEN:
Max Liebermann (1847 – 1935) ge- Dürkheimer
Wurstmarkt www.zeit.de/Studienfuehrer
hörte er zu den Vertretern der Frei-
lichtmalerei. Sie arbeiteten im Ge- Der Dürkheimer Wurstmarkt ist
gensatz zur Ateliermalerei direkt vor mit jährlich 600 000 Besuchern
dem Motiv in der freien Natur. Sle- das größte Weinfest der Welt. Es
vogt malte zahlreiche Gemälde mit werden über 200 regionale Weiß-
pfälzischen Landschaften als Motiv. und Rotweine ausgeschenkt. Ty-
Bilder wie „Frühling in der Pfalz“ pisch für das Fest sind die soge-
(1910) oder „Landhaus in Godram- nannten Schubkarchstände. Sie
Foto: Stadt Bad Dürkheim (Dürkheimer Wurstmarkt))

stein“ (1911) zeigen in ihrer mediter- bestehen aus schmalen Tischen


ranen Atmosphäre, dass die Pfalz und Bänken aus Holz und sie er-
nicht umsonst „deutsche Toskana“ innern an Schubkarren, mit de-
genannt wird. nen die Winzer früher die Wein-
 Lacey Sear fässer zum Fest brachten.

ableiten, sich, von etw. (Dat.)  herkommen, seinen Ursprung haben


Adel, der  Aristokratie, Privilegierte im Feudalismus
ansiedeln  wohnen/ein Dorf gründen lassen, zum Wohnen einladen
Aufschwung, der 
Aufstieg, Boom, Wachstum
besetzen 
einnehmen, okkupieren
betrachten 
ansehen, anschauen, halten für
Brauch, -“-e, der 
Ritual, Tradition
deftig 
würzig, kalorienreich, herzhaft
Federweißer, der 

NEU
neuer, junger Wein, der noch wenig Alkohol hat
Förderung, -en, die 
hier: Abbau, Gewinnung

AM KIOSK
garen 
langsam kochen
glitschig 
rutschig, glatt
Hügellandschaft, -en, die 
Region mit sehr kleinen Bergen ODER JETZT ONLINE
mild
hier: ohne extreme Temperaturen BESTELLEN
Mittelalter, das  Epoche zwischen Antike und Neuzeit (6. bis 15. Jahrhundert)
Mittelgebirge, -, das 
Berge mit mittlerer Höhe
nachsagen, jmdm. (Dat.) 
etw. über jmdn. behaupten/sagen
Nationalbewusstsein, das 
Patriotismus
Schubkarre, -n, die Gerät mit einem Rad zum Schieben von schweren Dingen
spenden 
hier: schenken, geben
Stellung einnehmen, eine 
eine Position haben
Truppe, -n, die 
Armee-Einheit
Vertiefung, -en, die 
Grübchen, Nische
Wahrzeichen, -, das 
Symbol, Erkennungszeichen
Weinanbau, der 
Produktion von Wein
Weinlesefest, -e, das  besonderes Fest/Feier, wenn die Weintrauben geerntet werden
Winzer, -, der 
Weinbauer; jmd., der Wein herstellt
Wurzel, -n, die 
hier: Herkunft, Ursprung
Zerstörung, -en, die
Schaden, Zusammenbruch
Zwetschge, -n, die 
Pflaume (Obst/Frucht)
Zypresse, -n, die  Nadelbaum, der hauptsächlich in der Mittelmeerregion wächst
Tradition

Bunte Ostereier
›› Warum das Ei ein
Ostersymbol ist
Nicht nur für Kinder ist Ostern
ohne bunte Eier unvorstellbar.
Zur Osterzeit gibt es überall
Ostereier. Sie sind hart gekocht,
aus Schokolade oder aus
Kunststoff. Aber was haben
Eier mit der Kreuzigung und
Auferstehung von Jesus Christus
zu tun?

D ie Christen feiern an Ostern die


Auferstehung Jesu Christi. Zu die-
ser Feier gehört das Osterei. Schon vor
dem Christentum galt das Ei in vielen
Kulturen als Symbol für neues Leben
n zu
Bunte Eier gehöre
und Fruchtbarkeit. Im alten Ägypten Ostern einfach da
zu
zum Beispiel wurde das Ei als Ursprung
der Welt verehrt. Im antiken Griechen-
land und im Römischen Reich wurden hat. Somit steht das Ei symbolisch für diese Kirchenregel egal. Sie legten wei-
zum Frühlingsanfang bunte Eier ver- das Grab in Jerusalem, aus dem Jesus ter ihre Eier. Einen Kühlschrank gab es
schenkt. Der Frühlingsanfang, wenn Tag am Ostermorgen von den Toten aufer- im Mittelalter nicht. Deshalb kochten
und Nacht gleich lang sind, war damals stand. Deshalb ist das Ei an Ostern für die Leute die Eier, um sie länger halt-

*
der Beginn eines neuen Jahres. Das Ei die Christen wichtig. Um diese Symbo- bar zu machen. Damit sie nach der
wurde an diesen Tagen als Symbol des lik noch zu verstärken, wurden im Mit- Fastenzeit die alten Eier nicht mit den

* Neubeginns gesehen. telalter Eier rot gefärbt. Die rote Farbe


erinnert an das Blut Jesu und seinen
frischen verwechselten, wurden die al-
ten bemalt. Außerdem waren Eier für
Jesus und das Osterei Tod am Kreuz. Erst später wurden die die Bauern auch eine Währung. In der
Das Ei ist heute ein Symbol für die Auf- Eier auch in anderen Farben bemalt. Osterzeit mussten sie oft Geld und Na-
erstehung Jesu, weil die Christen auch turalien an den Herrscher des Landes
einige nicht christliche Traditionen Das Osterei und die Fastenzeit abgeben. Einen Teil der Abgabe zahlten
übernahmen. Es passt gut zur christli- Die Tradition des Ostereis entstand die Bauern mit den gesammelten Ei-
chen Symbolik: Von außen wirkt es kalt auch aus praktischen Gründen. Im Mit- ern. Die restlichen Eier wurden schön
und tot, doch in seinem Inneren ent- telalter sollten die Christen während bemalt, in die Kirche mitgenommen
steht neues Leben. Das Küken durch- der Fastenzeit nichts von Tieren essen, und danach verschenkt.
bricht die Schale und beginnt sein Le- also auch keine Eier. Den Hühnern war  Katrin Luft
ben, so wie Jesus den Tod überwunden

Auferstehung, die  Wiedergeburt; hier: nach dem Tod wieder lebendig werden
entstehen 
Die Bedeutung der Farben ewig 
hier: wachsen, heranwachsen, sich entwickeln
ohne Ende, sehr lange
auf Ostereiern Fastenzeit, die  Zeitperiode vor Ostern, in der kein Fleisch gegessen werden darf
 ot – ist ein Symbol für das Blut
•  R gelten, als jmd./etw. (Nom.)  als etw. angesehen/betrachtet werden
Jesu Christi. haltbar machen  länger essbar machen, konservieren
•  Lila – steht für das Leiden Jesu Kreuzigung, -en, die  Tötungsart, bei der der Angeklagte an ein Kreuz genagelt wird
Leiden, das 
während seiner 40 Tage in der Schmerz, Not, Qual, Elend
Mittelalter, das  Epoche zwischen Antike und Neuzeit (6. bis 15. Jahrhundert)
Wüste. übernehmen  hier: auch machen, nachmachen, kopieren
•  Grün – steht für die Hoffnung auf überwinden 
besiegen, fertigwerden mit etw.
Christi Auferstehung und auf ewi-
Foto: annca/pixabay.com (Ostereier)

unvorstellbar
undenkbar, unfassbar
ges Leben. Ursprung, -“-e, der  Anfang, Ausgangspunkt, Beginn
 elb – steht für den Wunsch
•  G verehren 
bewundern, glorifizieren
verwechseln 
nach Weisheit. irrtümlich vertauschen, durcheinanderbringen
Währung, -en, die 
•  Orange – steht für Neubeginn Geld, Zahlungsmittel, Valuta
Weisheit, die (hier o. Pl.) 
und Kraft. viel Wissen und Erfahrung
Wüste, -n, die  sehr heiße Region ohne Wasser

12  vitamin de 84
Rezept

Der Osterzopf
›› Süßes zum Osterfest
Karfreitag Fisch, Ostersonntag Lamm und zum Kaffee gibt es einen süßen
Osterzopf. Dieser Kuchen aus Hefeteig in Form eines Zopfs gehört zu Ostern.
vitamin de sagt dir, wie du den Osterzopf selbst backen kannst.

Zutaten für den Teig: in einem Topf ein bisschen warm und groß ist
•  600 Gramm (g) Mehl schmelze die Butter darin. Die Milch wie am An-
•  1 Päckchen Trockenhefe darf aber nicht zu heiß werden. Gib fang, kannst du
•  100 g Zucker dann die Milch, den Zucker und die Zi- weiterarbeiten.
•  250 Milliliter (ml) Milch tronenschale in die Schüssel zur Mehl- Knete den Teig
•  2 Eier mischung und vermische alles. Tipp: ganz kurz und
•  75 g Butter Wenn du Rosinen magst, kannst du sie teile ihn in drei
•  1 Prise Salz auch in den Teig geben. Knete den Teig gleich große Kugeln.
•  1 Teelöffel (TL) geriebene Zitronen- fünf bis zehn Minuten, bis er glatt und Bestäube ein Backbrett mit Mehl. Lege
schale elastisch ist. Decke die Schüssel mit die Kugeln auf das Backbrett und rolle
•  2 Eigelb (zum Bestreichen) einem Geschirrtuch zu und stelle die jede Kugel so lange, bis alle drei wie
Schüssel an einen warmen Ort. Der eine lange, dünne Rolle aussehen. Alle
Zubereitung: Teig sollte etwa 45 Minuten „gehen“. drei Rollen sollten gleich groß sein.
Mehl, Zucker, Hefe und Salz in einer Das heißt, dass der Teig durch die Hefe Lege die Enden der Rollen übereinan-
Schüssel vermischen. Mache die Milch größer wird. Wenn der Teig doppelt so der und flechte dann den Zopf. Du soll-
test den Zopf locker flechten und nicht
zu eng. Lege dann den Zopf auf ein

*
orragend zu Kaffee und
Tee Backblech und bestreiche ihn mit dem
Der Osterzopf passt herv
Eigelb. Decke den Zopf noch einmal
mit dem Geschirrtuch zu und lasse ihn
15 Minuten lang liegen. In der Zwi-
schenzeit kannst du den Ofen auf 160
Grad einstellen. Backe den Zopf unge-
fähr 15 Minuten lang, bis er schön
braun ist.
 Adele Nagel

Tradition des Hefeteigs


Die Zubereitung von Hefeteig zu Os-
tern ist eine alte Tradition und geht
Fotos: GraphicMama-team/pixabay.com (Bäckerin), STRASSER STEINE GMBH (Osterzopf)

bereits auf die vorchristliche Zeit zu-


rück. Im Judentum wurde „Pessach“
gefeiert. Das Fest erinnert an die Be-
freiung der Israeliten aus der
bestäuben 
bestreuen, drauftun Sklaverei in Ägypten. Dieses Fest
bestreichen 
auftragen, drauftun wird im März oder April gefeiert
einstellen  hier: regulieren, auf die richtige Temperatur bringen und dabei wird süßes Brot geges-
gerieben 
Hefeteig, -e, der 
zerkleinert, gehobelt sen. Die Christen haben diese Tra-
besonderer Teig, aus dem man weißes Brot und Kuchen macht
kneten  dition übernommen und essen
mit den Händen bearbeiten, formen
Lamm, -“-er, das  deshalb zu Ostern Gebäck aus He-
junges Schaf
locker 
hier: luftig, weich, nicht fest feteig. Das Flechten des Hefezopfs
Prise, -n, die eine kleine Menge von etw., das man mit zwei Fingern greifen kann ist im Christentum ein Symbol für
schmelzen 
etw. Festes flüssig machen die Verflechtung von Gott und den
Schüssel, -n, die 
Schale, tiefer Teller Menschen.
Trockenhefe, -n, die  eine organische Substanz/Pulver, um Brot und Bier zu produzieren
Zitronenschale, -n, die 
Außenseite einer Zitrone
Zopf flechten, einen Frisur aus langen Haaren machen; hier: den Teig in dieser Form zusammen
legen
zurückgehen, auf etw. (Akk.)  sich beziehen auf, seinen Ursprung haben in

vitamin de 84  13
Integration

Von Sibirien
nach Hessen
›› Ekaterinas Leben
in Deutschland
Ekaterina Markeli kommt aus der
sibirischen Stadt Omsk. Seit über
einem Jahr lebt die 31-Jährige
nun mit ihrem deutschen
Ehemann in der Stadt Marburg.
Von Sibirien nach Hessen – über
ihren Start in Deutschland hat sie
mit vitamin de gesprochen.

D ie Menschen hier sind freundlich.


Auf der Straße grüßen sie sich,
auch wenn sie sich nicht kennen“, fasst
die Russin ihren ersten Eindruck von
Deutschland zusammen. Außerdem
musste sie sich daran gewöhnen, nicht,
so wie in Russland, die Schuhe auszu-

*
ziehen, wenn sie bei jemandem zu Be-
such ist.

*
* Nicht leicht, Freunde zu finden
Für Ekaterina, die sehr gut Deutsch
spricht, war es nicht leicht, Freunde zu
Ekaterina
in Marburg
finden. Erst langsam erweiterte sich
der Kreis ihrer Freunde: Am Anfang wa-
ren es die Verwandten ihres Ehe- beit erlebt: Eines Tages hatte sie einem der Gastronomie und hofft, bald einen
manns, dann Nachbarn, später kamen Kunden einen Kaffee gemacht, aber passenden Job in einer großen Firma
Bekannte aus ihrem Integrationskurs vergessen, abzukassieren. Als sie ihren zu finden.
dazu. Danach begann Ekaterina, in der Fehler bemerkte, war der Kunde schon
Bäckerei Schäfers zu arbeiten, und ver- weg. Doch plötzlich kam der Kunde Positive Vielfalt
stand sich sehr gut mit ihren Arbeits- wieder zurück, um zu bezahlen. Die Vielfältigkeit der deutschen Gesell-
kollegen. Obwohl sie an der Omsker schaft gefällt Ekaterina. „Ich mag es,
Staatlichen Universität Öffentlichkeits- Dokumente sind wichtig dass sich die Menschen in Deutsch-
arbeit studierte und Arbeitserfahrung In Deutschland sind Dokumente und land gegenseitig akzeptieren, auch
hat, fand sie keinen Job in diesem Be- Zeugnisse sehr wichtig – das hat Eka- wenn jemand eine Behinderung oder
reich. Sechs Monate war Ekaterina in terina gleich gemerkt: Für die Heirat einen Migrationshintergrund hat“, er-
der Bäckerei beschäftigt und nun ar- waren sehr viele Dokumente nötig. zählt sie. Außerdem findet sie die
beitet sie im Marburger Café Vetter. Nach der Heirat hat die Russin eine auf Freundlichkeit, die Ehrlichkeit und die
Ihre Freunde und Bekannten haben drei Jahre befristete Aufenthaltsgeneh- Individualität der Leute gut. Ekaterina
auch oft einen Migrationshintergrund. migung bekommen, die später in eine glaubt, dass die Vielfalt für Deutsch-
unbefristete umgewandelt wird. Erst land als Einwanderungsland etwas Gu-
Akzeptanz auf der Arbeit mit dieser Genehmigung durfte sie eine tes ist. Sie sagt: „Die Unterschiedlich-
Gute Erfahrungen hat Ekaterina mit ih- Arbeit beginnen. „Zwar wurde mein keit der Menschen ist positiv für eine
Foto: privat (Ekaterina Markeli)

ren Arbeitskollegen gemacht. „Ich fühle russisches Diplom für Öffentlichkeitsar- Gesellschaft, denn sie macht Entwick-
mich von ihnen akzeptiert und niemand beit von den deutschen Behörden an- lung und ein besseres Zusammenleben
betrachtet einen Fehler von mir als Ka- erkannt, aber Arbeit habe ich in die- möglich.“
tastrophe“, erzählt sie. Auch andere sem Bereich noch nicht gefunden“, be-  Wilhelm Siemers
positive Situationen hat sie bei der Ar- richtet Ekaterina. Daher arbeitet sie in

14  vitamin de 84
Unterschiede akzeptieren
›› Menschen in Deutschland sind meist tolerant
Im letzten Jahr untersuchten Wissenschaftler der Robert Bosch Stiftung die Toleranz der deutschen
Bevölkerung. In ihrer Studie mit dem Namen „Vielfaltsbarometer 2019“ fanden sie heraus, dass 72
Prozent der Befragten die Vielfalt der Menschen in Deutschland gut finden. Sie sehen dies als
Bereicherung und nicht als Gefahr.

D ie Wissenschaftler der Studie un-


tersuchten, welche Faktoren
wichtig sind, damit sich Menschen
Vielfalt wird akzeptiert
Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass
die Menschen in Deutschland sich ge-
ihr zu und zwei Prozent haben dazu kei-
ne Meinung.

gegenseitig akzeptieren. Sind es sozio- genseitig tolerieren. Menschen mit Be- Eine Frage der Mentalität
ökonomische Faktoren, wie Einkom- hinderung, anderer sexueller Orientie- Welche Faktoren sind für ein tolerantes
men oder Wohnort, oder persönliche rung und mit Migrationshintergrund Zusammenleben unterschiedlicher
Faktoren, wie die politische Einstellung werden in einem hohen Maß akzep- Menschen wichtig? „Die Akzeptanz der
oder die Empathie für andere? In ei- tiert. Zum Beispiel mögen 86 Prozent Vielfalt ist weniger eine Frage der so-
ner Umfrage wurden 3 025 Personen in der Befragten den Umgang mit Auslän- zioökonomischen Faktoren, sondern
Deutschland befragt, welche Meinung dern. Auch Menschen einer anderen mehr eine Frage der Mentalität und der
sie über Menschen anderer Altersgrup- Altersgruppe und die Gleichberechti- politischen Einstellung“, schlussfolgern
pen, über die Gleichberechtigung von gung von Frau und Mann werden ak- die Wissenschaftler. Dies lasse sich da-
Frau und Mann sowie über Menschen zeptiert. Allerdings ist die Akzeptanz ran sehen, dass in Regionen mit gro-
mit Behinderung, anderer sexueller Ori- gegenüber Menschen mit wenig Geld ßen Unterschieden zwischen Arm und
entierung, anderer ethnischer Herkunft, sowie Menschen mit einer nicht christ- Reich, wie in großen Städten, die Ak-
Religion und anderem sozialen Status lichen Religion gering. So wurden die zeptanz der Andersartigkeit höher als in
haben. Teilnehmer der Studie gefragt, ob auch Regionen mit weniger großen Unter-
Feste anderer Religionen gesetzliche schieden ist. Allerdings kann Toleranz
Feiertage werden sollten. Das Ergeb- gegenüber anderen durch Begegnung
Ein Integrationskurs
nis ist eindeutig: 65 Prozent lehnen und Kontakt erlernt werden.
diese Idee ab, 23 Prozent stimmen  Wilhelm Siemers

Akzeptanz gegenüber Migranten


lieber
Interviewfrage: „Wenn ich die Wahl hätte, würde ich mit Ausländern
nichts zu tun haben.“ Stimmen Sie dieser Aussage zu?

Stimmt gar nicht Stimmt wenig Stimmt ziemlich Stimmt völlig

62 24 8 6

Angaben in Prozent

abkassieren  bezahlen lassen, sich das Geld geben lassen


Andersartigkeit, -en, die  Verschiedenheit, Unterschiedlichkeit, Gegensatz
anerkennen 
akzeptieren, bestätigen, erlauben
Methode der Studien Aufenthaltsgenehmigung, -en, die  Erlaubnis/Dokument, um in einem Land zu bleiben
befristet 
Für die Studie wurden von Mai für eine begrenzte Zeit, zeitweise
Behinderung, die 
bis Juli 2018 in ganz Deutschland (körperliche und/oder geistige) Einschränkung des Menschen, Invalidität
Bereich, -e, der 
3 025 Personen ab 16 Jahren tele- Bereicherung, die 
Sphäre, Gebiet
etw., das reicher macht; Vorteil, Pluspunkt
fonisch zu ihrer Meinung über ver- betrachten 
ansehen, anschauen, halten für
schiedene gesellschaftliche Grup- Datenerhebung, -en, die das Sammeln von Informationen/Fakten/Daten
pen befragt. Die Datenerhebung Einkommen, -, das 
das Geld, das man verdient
erfolgte durch das Institut für an- erweitern, sich 
hier: größer/umfangreicher werden
gering 
gewandte Sozialwissenschaft in
Foto: Hannes Futter (Integrationskurs)

klein, minimal, nicht groß


gesetzlich 
Bonn. Die wissenschaftliche Analy- nach dem Gesetz, regulär; hier: offiziell, staatlich
Gleichberechtigung, die  Emanzipation, Chancengleichheit, gleiche Rechte haben
se übernahm die Jacobs Uni­versity Migrationshintergrund, der  Eltern/Großeltern aus einem anderen Land
Bremen. Die Ergebnisse wurden Öffentlichkeitsarbeit, -en, die 
Public Relations, Werbung
im Frühjahr 2019 als „Vielfaltsba- schlussfolgern 
zum Schluss/Ergebnis kommen
rometer 2019“ veröffentlicht. umwandeln 
verändern, umformen, modifizieren
»» www.bosch-stiftung.de Vielfältigkeit, die 
Verschiedenartigkeit, Diversität
Zeugnis, -se, das 
Bescheinigung, Zertifikat, Dokument
zusammenfassen 
sammeln, komprimieren, resümieren

vitamin de 84  15
Tradition

Die Walpurgisnacht
›› Hexentanz auf
dem Blocksberg
Denise Schmitz aus Köln liebt es, sich zu
verkleiden und zu feiern. Diese Tradition
kennt sie gut vom Kölner Karneval. Im
letzten Jahr war die 19-Jährige zum ersten Mal
bei der Walpurgisnacht vom 30. April auf den 1.
Mai in der niedersächsischen Stadt Goslar im Mit-
telgebirge Harz dabei.

I mmer mehr Menschen kamen ab 13


Uhr als Hexen und Teufel verkleidet
auf den Marktplatz von Goslar“, erzählt
gionen junge Paare über das Walpurgis-
feuer. Der sogenannte Mai-
sprung ist ein weiterer Brauch
Denise, die zum ersten Mal die Walpur- und soll die jungen Menschen
gisnacht der Stadt besuchte. Die Kölne- vor Krankheiten schützen.
rin hatte gelesen, dass diese Tradition
besonders im Harz verbreitet ist. „Eine Als Hexe verkleidet
alte Legende besagt, dass Hexen in der Die Walpurgisnacht in Goslar
Nacht zum 1. Mai auf ihren Besen zum hat Denise gut gefallen. „Ich
sogenannten Blocksberg geritten sind, habe mich als Hexe verklei-
um dort ein großes Fest zu feiern“, be- det, weil man in den Geschäf-
richtet sie. Heute sei mit dem Blocks- ten viele Teufel- und Hexen-
berg in erster Linie der höchste Berg kostüme ausleihen konnte“,

*
des Harzes, der Brocken, gemeint. Aber berichtet die Kölnerin. Auf
auch andere Berge in Europa wurden dem Goslarer Marktplatz wur-

* „Blocksberg“ genannt. de ein großes Feuer angezün-


det und die Besucher tanzten Als Hexen verkleide
te Feiernde
am 30. April in Go
slar
Walpurgisfeuer die ganze Nacht. „Ich freue
Nicht nur im Harz, sondern auch in an- mich schon auf
deren Teilen Deutschlands wird die Wal- die nächste
purgisnacht gefeiert – mit regional un- Walpurgisnacht Walpurgisnacht in der Literatur
terschiedlichen Traditionen. „Fast im- im Harz“, sagt Die volkstümliche Erzählung, dass es in der Walpur-
mer wird am 30. April ein Feuer ange- Denise, denn gisnacht einen Hexentanz auf dem Blocksberg gibt,
zündet, um damit die bösen Geister für sie ist der hat auch viele deutsche Schriftsteller inspiriert. Im
Drama Faust I von Johann Wolfgang von Goethe

Foto: OpenClipart-Vectors/pixabay.com (Hexe), GOSLAR Marketing GmbH/Andre Gleisberg (Hexen)


des Winters zu vertreiben“, erzählt die Hexentanz fast
Studentin. „Anschließend tanzen die so gut wie der (1749 – 1832) gibt es die Szene „Walpurgisnachts-
Besucher des Fests als Hexen verklei- Kölner Karneval. traum“. Aber auch in der Jugendliteratur hat die Wal-
det um das Feuer.“ Der Tanz um das  Esther Donkor purgisnacht ihre Spuren hinterlassen, zum Beispiel ­
Feuer wird auch „Tanz in den Mai“ ge- im Buch „Die kleine Hexe“ von Otfried Preußler
nannt. Wenn das Feuer etwas herunter- (1923 – 2013).
gebrannt ist, springen in manchen Re-

Heilige Walburga
ausleihen etw. für eine bestimmte Zeit bekommen/borgen Der Name Walpurgisnacht ist durch
Besen, -, der  Gerät/Werkzeug, um den Boden zu fegen/sauber zu machen; hier: um
zu fliegen die heilige Walburga (710 – 779) ent-
Brauch, -“-e, der 
Feuer anzünden, ein 
Ritual, Tradition standen. Sie kam aus England und war
Geister vertreiben 
Feuer machen
dann Leiterin (Äbtissin) des Klosters
Dämonen wegjagen/verbannen
heiligsprechen  zu einer kirchlich wichtigen Persönlichkeit machen/erheben Heidenheim in Süddeutschland. Nach
herunterbrennen 
hier: kleiner werden
ihrem Tod sprach der Papst Hadrian II.
inspirieren  motivieren, anregen, zu etw. veranlassen (792 – 872) die Katholikin Walburga
Spuren hinterlassen hier: erwähnt werden, vorkommen heilig. Ihr Gedenktag wurde im Mittelal-
verbreitet sein 
bekannt/üblich/gängig sein ter am 1. Mai gefeiert und die Nacht vor
verkleiden, sich 
volkstümlich 
ein Kostüm anziehen, sich kostümieren, sich maskieren
dem 1. Mai „Walpurgisnacht“ genannt.
folkloristisch, traditionell

16  vitamin de 84
Leben

Eine Alternative
zum Auto
›› Julia und ihr
Lastenfahrrad
Sie sehen ungewöhnlich aus, sind
aber praktisch und umweltfreundlich.
Immer mehr Deutsche nutzen
Lastenfahrräder. Mit diesen speziellen
Fahrrädern kann man viele Sachen transportieren. So
macht es auch die Hebamme Julia Kerfin aus Ulm. Für
sie ist das Lastenfahrrad die ideale Alternative zum Auto.

S eit zwei Jahren nutzt Julia ein Las-


tenfahrrad beruflich und privat.
Mit dem Rad ist sie sehr zufrieden.
Gesundheit und auch umweltfreund-
lich“, sagt die 31-Jährige. Julia nutzt ihr
Bike auch in der Freizeit, zum Beispiel
finanzielle Förderung
bekommen, wenn sie ein
Lastenfahrrad kaufen. Die Politiker
Wenn die Hebamme eine ihrer Müt- beim Einkaufen. ­hoffen, dass sich so mehr Leute eins
ter mit Baby besucht, hat sie auf ih- kaufen werden und dadurch der Auto-
rem Lastenfahrrad alle medizinischen Finanzielle Förderung beim Kauf verkehr in den Städten reduziert wird.
Geräte dabei. Auch um einen Parkplatz In Deutschland werden Lastenfahrräder
muss sie sich keine Sorgen machen. fast nur mit Elektromotor verkauft, weil An die neue Fahrtechnik gewöhnen
Ihr Lastenfahrrad kann sie überall par- sie leichter zu fahren sind. Aber sie Allerdings ist es nicht so einfach, ein

*
ken. Und sie steht nie im Stau. „Oft bin kosten viel. „Mein Fahrrad hat über Lastenfahrrad zu fahren. Sie sind ganz
ich schneller als mit dem Auto. Außer- 5 000 Euro gekostet. Ich konnte es mir unterschiedlich. Manche haben eine
dem ist das Radfahren gut für meine nur kaufen, weil im Jahr 2018 das Ladefläche vorne, andere hinten. Man-
Bundesland Ba- che haben drei Räder, manche nur
den-Württem- zwei. Fast alle haben aber einen Elek-
rad berg 50 Prozent tromotor. „Ich musste mich wirklich
Julia und ihr Lastenfahr
des Kaufpreises erst an die neue Fahrtechnik gewöh-
bezahlt hat“, nen, weil das Fahrrad so lang ist. Aber
berichtet Julia. jetzt liebe ich mein neues Rad und
Es stimmt, dass kann mit ihm sicher fahren“, erklärt Ju-
in einigen Bun- lia. Für sie ist ihr Lastenfahrrad zu ei-
desländern Fir- ner wirklich guten Alternative zum Auto
men, Freiberuf- geworden.
ler und auch  Johanna Nimrich
Privatpersonen

Lastenfahrräder in Deutschland
Fotos: GreenBike-Shop (Lastenfahrrad), Johanna Nimrich (Julia Kerfin)

Noch vor einigen Jahren waren Lastenfahrräder in


Deutschland fast unbekannt. Doch das hat sich
geändert. Im Jahr 2018 wurden schon
ausleihen  etw. für eine bestimmte Zeit bekommen/borgen 39 200 neue Lastenfahrräder mit Elek-
Förderung, -en, die 
Unterstützung, Hilfe tromoto r in Deutschland verkauft. Ein
Freiberufler, -, der  Freelancer, Kleinunternehmer, Selbstständiger gutes kostet im Durchschnitt 5 000
Gerät, -e, das  Instrument, Apparat, Ausrüstung Euro. Wem ein solcher Kauf zu teu-
gewöhnen, sich, an jmdn./etw. (Akk.)  mit etw. vertraut werden, sich auf etw. einstellen
Hebamme, -n, die 
er ist, hat in vielen deutschen Städ-
Geburtshelferin; jmd., der bei der Geburt eines Babys hilft
im Durchschnitt ten die Möglichkeit, diese Räder für ei-
als Norm, in der Regel
Ladefläche, -n, die  Teil
eines Fahrzeugs, auf dem man etw. transportieren kann nen Tag auszuleihen, manchmal sogar
reduzieren  verringern, niedriger/kleiner machen kostenlos.
Sorgen machen, sich, um jmdn./etw. (Akk.) unruhig sein, sich Gedanken machen
umweltfreundlich  ökologisch, gut für die Natur

vitamin de 84  17
Porträt
en Klopp bei
Der deutsche Trainer Jürg
zwischen dem
einem Freundschaftsspiel
pel im Juli 2019
FC Liverpool und SSC Nea

Der Beste der Welt


›› Fußballtrainer Jürgen Klopp
Jürgen Klopp ist Cheftrainer des FC Liverpool. Mit dem Sieg seiner Mannschaft in der Champions
League 2018/19 erreichte der Deutsche seinen bisher größten Erfolg als Trainer. Der Fußball-
Weltverband FIFA ernannte ihn im letzten Jahr zum besten Trainer der Welt. vitamin de stellt seine
Erfolgsgeschichte vor.

* G ib niemals auf!“ lautet das Motto war sein dritter Versuch, den wichtigs- wurde er Trainer des Vereins. In der

* des Fußballers und Trainers Jürgen


Klopp. Er weiß, dass Sieg und Niederla-
ten europäischen Wettbewerb zu ge-
winnen. Im Finale 2018 verlor Liver-
Saison 2003/04 schaffte er mit den
Mainzern den Aufstieg in die erste Bun-
ge im Sport zwei Seiten derselben Me- pool gegen Real Madrid und im Finale desliga. Als der Verein in der Saison
daille sind. Auf seinen großen interna- 2013, Klopp war damals noch Trainer 2006/07 wieder in die zweite Liga ab-
tionalen Erfolg musste der 52-Jährige von Borussia Dortmund (BVB), verlor stieg, wechselte Klopp 2008 zum Erst-
lange warten. Der 2:0-Sieg im Cham- sein Team gegen Bayern München. Mo- ligaverein Borussia Dortmund.
pions-League-Finale 2019 gegen den mentan steht „Kloppo“, so sein Spitz-
Londoner Verein Tottenham Hotspur name, mit dem FC Liverpool weiter auf Erfolge mit dem BVB
der Gewinnerseite. Seine Mannschaft „In Dortmund wollte mir niemand eine
hat in diesem Jahr gute Chancen, die Wohnung vermieten, weil alle dachten,
Lebensdaten von englische Meisterschaft zu gewinnen. dass ich nach einem halben Jahr wie-
Jürgen Klopp Im Dezember 2019 gewann sie bereits der weg bin“, erzählt Klopp über seinen
Geboren: 16. Juni 1967 in Stuttgart die FIFA-Klub-Weltmeisterschaft. Start in Dortmund. Viele BVB-Fans
Spitzname: Kloppo glaubten damals, dass Klopp als Trai-
Trainerstationen: Profifußballer beim 1. FSV Mainz 05 ner nicht gut genug wäre. Doch schon
1. FSV Mainz 05 (2001 – 2008) Jürgen Klopp wuchs in dem kleinen bald wurde er zum Liebling der Dort-
Borussia Dortmund (2008 – 2015) Dorf Glatten im Schwarzwald auf. munder Fans. Mit seinem offensiven
FC Liverpool (seit 2015) Schon als Kind war er öfter auf dem Fußballspiel hatte Klopp Erfolg: Mit
Ausbildung: Diplom-Sportwissen- Fußballplatz als zu Hause. Jedoch Dortmund wurde er 2011 Deutscher
schaftler (Johann Wolfgang Goe- konnte der junge Mann schon früh sei- Meister und 2012 sowohl Deutscher
Foto: Ian Jacobs/Alamy Stock Foto (Jürgen Klopp)

the-Universität Frankfurt am Main), ne fußballerischen Fähigkeiten realis- Meister als auch Pokalsieger. Damit
Lizenz als Trainer (Sporthochschu- tisch einschätzen. „Ich hatte ein Talent holte Klopp das erste Double in der
le Köln) für die Landesliga und den Kopf für die Vereinsgeschichte des BVB. Zu seinen
Privates: Aus der ersten Ehe stammt Bundesliga. Herausgekommen ist die bittersten Niederlagen gehört das Fina-
der 1988 geborene Sohn Marc. Sei- zweite Liga“, sagt Klopp über seine le der Champions League 2013, in
ne zweite Frau Ulla ist Sozialpäda- Möglichkeiten als Profifußballer. Des- dem der BVB gegen Bayern München
gogin und Kinderbuchautorin. Sie halb spielte er von 1990 bis 2001 bei 1:2 im Londoner Wembley-Stadion ver-
brachte einen weiteren Sohn mit in dem Zweitligaverein 1. FSV Mainz 05 lor.
die Ehe. und absolvierte 325 Spiele. Danach

18  vitamin de 84
International erfolgreich Emotionaler Trainer Klopps Vollgasfußball
Im Jahr 2015 wechselte Jürgen Klopp Jürgen Klopp ist ein sehr emotionaler Als Trainer liebt Jürgen Klopp den An-
zum FC Liverpool. Gleich beim ersten Trainer. Gegen ihn wurden nach verba- griffsfußball. Früh versuchen die Stür-
Heimspiel als Trainer sangen die Liver- len Auseinandersetzungen mit dem mer und das Mittelfeld, den Gegner zu
pooler Fans ihre Fußballhymne „You‘ll Schiedsrichter mehrmals Strafen ver- stören, den Ball zu erobern und schnell
Never Walk Alone“. Seither wird der hängt. Auch auf Pressekonferenzen hat in den Angriff zu schalten. In dieser
Deutsche als Trainer an der Anfield der sehr gut Englisch sprechende Saison funktioniert seine Fußballphilo-
Road verehrt, weil er die Mannschaft Klopp immer eine klare Meinung und sophie sehr gut. Nur bei Mannschaf-
wieder ganz nahe an große Erfolge nimmt seine Mannschaft in Schutz. ten, die „hinten drinstehen“, also de-
brachte: 2016 verlor Liverpool das Eine englische Zeitung schrieb über fensiv und mit einer starken Abwehr
Endspiel der Europa League gegen den seine Emotionalität an der Seitenlinie spielen, kann selbst der beste Trainer
FC Sevilla mit 1:3. Im Finale der des Spielfelds: „Jürgen Klopp ist der der Welt nicht immer gewinnen. Doch
Champions League 2018 verlor Liver- einzige Trainer, der keine Maske tragen in dieser Saison 2019/20 gewinnt Li-
pool gegen Real Madrid, erneut mit muss, um Kinder an Halloween zu er- verpool mit Jürgen Klopp die meisten
1:3. Aber 2019 holte Klopp mit Liver- schrecken.“ Doch das ist übertrieben. Spiele. Er ist momentan der beste Trai-
pool den zweiten Champions-League- Privat ist Klopp ein ruhiger Mensch. Er ner der Welt und weiß, wie er das Bes-
Titel. Liverpool hatte bis dahin nur ein- ist ein evangelischer Christ, der abends te aus seinen Spielern und seiner
mal, im Jahr 2005, die Champions betet und seinen Glauben auch in der Mannschaft herausholt.
League gewonnen. Öffentlichkeit zeigt.  Benjamin Haerdle

Trainerstationen
von Jürgen Klopp
Fotos: Mehdi Bolourian/wikimedia.org (Liverpool vs. Chelsea, UEFA Super Cup), Mainz 05 (Logo), Borussia Dortmund (Logo), FC Liverpool (Logo)

Spielern nach dem


Jürgen Klopp mit seinen
UEFA Sup er Cup im August 2019
Sieg beim

absteigen  hinabgehen; hier: aus der höheren Liga in die niedrige gehen müssen
Abwehr, die  Defensive, Verteidigung, die Spieler vor dem eigenen Tor
Angriffsfußball, der 
attackierender, kampffreudiger Fußball
aufgeben 
hier: kapitulieren, aufhören
Aufstieg schaffen, den hinaufgehen; hier: aus der niedrigen Liga in die höhere gehen
aufwachsen 
groß werden, seine Kindheit verbringen
Auseinandersetzung, -en, die 
hier: Streit, Meinungsverschiedenheit
beten 
zu Gott sprechen, sich an Gott wenden
erobern  hier: gewinnen, an sich nehmen, bekommen
erreichen 
realisieren, erzielen, schaffen
erschrecken 
Angst machen
Fähigkeit, -en, die 
Können, Talent
herauskommen 
hier: Resultat/Ergebnis sein
in Schutz nehmen 
schützen, verteidigen
Motto, -s, das 
Devise, Losung, Parole
Niederlage, -n, die  Misserfolg, das Besiegtwerden, das Verlieren Abkürzungen im Text
offensiv 
attackierend, kampffreudig FC = Fußballclub
Pokalsieger, -, der  Gewinner eines Fußballwettbewerbs zwischen Teams unterschiedlicher
Schiedsrichter, -, der 
Ligen FSV = Fußball- und
jmd., der ein Spiel leitet und Strafen aussprechen kann
Sieg, -e, der  Sportverein
Gewinn, Triumph, Erfolg
Spitzname, -n, der BVB = Ballspielverein Borussia
scherzhafter Beiname
Strafen verhängen  sanktionieren/bestrafen (z. B. Geld bezahlen müssen)
übertrieben 
extrem, maßlos, exzessiv
verehren 
bewundern, glorifizieren
Verein, -e, der 
hier: Fußballklub
wechseln, zu etw. (Dat.) 
hier: einen anderen Fußballklub wählen

vitamin de 84  19
In und Out

Aktuelle Trends
aus Deutschland
Was liegt in diesem Frühling in Deutschland im Trend? Und welche Dinge sind nicht
so angesagt? Der Student Max Firgau aus Konstanz am Bodensee hat Antworten
auf diese Fragen. Über die neuesten Trends
e Popmusik schreibt er in der Rubrik „In und Out“.
Koreanisch
Deutsche Jugendliche interessie-
ren sich momentan für koreanische
Popmusik. Boybands wie BTS und
Fliegen
Das Fliegen ist umweltschädlicher
TXT begeistern mit ihrer Musik und
für das Klima als andere Reisear-
ihrem Tanz. Dabei ist es kein Prob-

Fotos: LG/wikimedia.org (K-Pop), Wihelmine Wulff/pixelio.de (Verschenken), Alexas/Pixabay.com (Witze), mostafa meraji/pixabay.com (Georgien), Tim Reckmann/pixelio.de (Flugzeug), marinabridger/Pixabay.com (Zirkustier),
ten. Ein Flugzeug produziert pro Ki-
lem, dass die Lieder auf Koreanisch
lometer und Person 211 Gramm
sind. Die Fans mögen die Emotio-
Kohlendioxid (CO2), das Auto 142,
nen der koreanischen Boybands.
die Bahn nur 41 und der Bus 32
Gramm. Deshalb verzichten einige
Verschenken statt
deutsche Jugendliche auf das Flie-
wegwerfen
gen und nutzen lieber Bus und
Die Deutschen produzieren viel
Bahn.
Müll. Da ist es besser, wenn man
alte Kleidung, Geschirr oder Möbel
verschenkt. Oft sehen die Sachen
Fernsehen
Um Punkt 20 Uhr die Nachrichten-
noch gut aus und jemand anderes
sendung „Tagesschau“ sehen, das
kann sie weiter nutzen.
macht vor allem die Generation 50
plus. Junge Deutsche nutzen immer
Witze über deutsche
* Stereotype
Deutsche machen neuerdings
seltener einen eigenen Fernseher.
Sie schauen Nachrichten lieber auf
ihren Laptops, Tablets und Smart-
gern Witze über sich selbst. Die
phones.
sogenannten „Alman-Memes“
(Deutschwitze) machen sich über
deutsche Stereotype lustig. Zum
Zirkustiere
Der Zirkus ist nach wie vor sehr be-
Beispiel werden Pünktlichkeit oder
liebt. Aber Zirkustiere werden heute
Genauigkeit in Bildern und Videos
kritischer gesehen. Viele Menschen
witzig dargestellt.
denken, dass die Tiere im Zirkus
gequält werden. Deshalb möchten
Urlaub in Georgien
sie dort lieber mehr Akrobaten,
Georgien, das Land östlich des
Clowns und Jongleure sehen.
Schwarzen Meeres und südlich
des Gebirges Kaukasus, ist neuer-

Ron Porter/Pixabay.com (Fernbedienung), Karolina Grabowska/Pixabay.com (Kopfhörer)


dings beliebt bei deutschen Touris-
Kopfhörer mit Kabel
Wer kennt nicht den Kabelsalat,
ten. Für Urlauber hat das Land mit
den Kopfhörer mit Kabel beim
3,7 Millionen Einwohnern vor al-
Musikhören verursachen? Deshalb
lem Meer, Berge, eine alte Kultur-
sind die unbequemen Dinger im-
geschichte und eine leckere Küche
mer unbeliebter bei den Jugendli-
zu bieten.
chen. Heute nutzt fast
jeder kabellose Kopfhö-
angesagt  modern, in Mode, aktuell
Freude/Interesse wecken
rer, die über Bluetooth
begeistern 
immer noch funktion ieren.
nach wie vor 
Nachrichtensendung, -en, die hier: TV-/Radioprogramm mit Informationen/Meldungen
neuerdings  seit Kurzem, im Unterschied zu früher Max Firgau
quälen  schlecht behandeln, leiden lassen

schädlich gefährlich, giftig, ungesund

verursachen  hervorrufen, der Grund für etw. sein

verzichten, auf etw. (Akk.)  nicht machen/tun, lassen

Witz, -e, der kleine, lustige Geschichte/Erzählung/Anekdote

20  vitamin de 84
Au-pair
Bibliothek
*
in Deutschland
Kwiatkowski Kostenloser Service für
›› Der geniale Detektiv Au-pairs: Vermittlung und Betreuung
Der Schriftsteller Jürgen Banscherus • 260 € Taschengeld und 50 €
hat den Detektiv Kwiatkowski erfun- für Sprachkurs im Monat
den. In der Krimibuchserie für Schüler • Reisen, Kultur, Sprache,
löst der zehnjährige Kwiatkowski so
neue Freunde finden
manchen Kriminalfall. Zum Beispiel
wird aus einem Detektivmuseum die • Au-pair Treffen
Pfeife von Sherlock Holmes gestohlen.
Klar, dass sich Kwiatkowski darum
kümmert.

E ines Tages sieht Kwiatkowski ein


Plakat an einem Baum hängen, auf
Killer, der Besitzer des Museums. Er
lässt Kwiatkowski in die Ausstellung
dem steht: „Karl Killers Detektivmu-
seum. Geöffnet täglich von 14 bis 18
gehen und verschwindet dann, um zu
telefonieren.
weitere Leistungen
• Online-Infos auf Russisch, Spanisch,
Uhr, außer montags“. Kwiatkowski freut
sich. Er wusste nicht, dass es in sei- In der Falle sitzen Französisch und Englisch
ner Stadt ein Detektivmuseum gibt. Kwiatkowski ist der einzige Besucher. • Familien in ganz Deutschland
Sofort beschließt er, das Museum zu Aber bevor er sich umschauen kann, • Betreuung während des
besuchen. tut sein Magen weh. Er hat wohl die ganzen Aufenthaltes
Spaghetti Bolognese mit dem scharfen
Eingangstür geschlossen Chili seiner Mutter nicht vertragen.
Das Museum befindet sich in einem Schnell rennt Kwiatkowski zur nächs-
Gebäude hinter einem Einfamilienhaus. ten Toilette. Als er diese nach einer
Doch die Eingangstür ist abgeschlos- halben Stunde wieder verlässt, ist es
sen. Plötzlich hört Kwiatkowski Schritte im Gebäude stockdunkel und die Ein-
hinter sich. Ein dünner Mann mit gro- gangstür ist abgeschlossen. Kwiatkow-
ßen Füßen und einer altmodischen ski sitzt in der Falle. Zum Glück hat er
Brille sagt zum Detektiv: „Moment, ich seine Taschenlampe dabei.
muss erst aufschließen!“ Das ist Karl  Peter Schneider

Kwiatkowski-Krimis
Als die Kinder des Autors begannen, Krimis für Schüler zu lesen,
hatte Jürgen Banscherus eine Idee. Er wollte einen Detektiv er-
finden, der als cleverer Einzelgänger Fälle wie Sherlock Holmes
und Philip Marlowe löst. Seither haben sich die Kwiatkowski-Kri-
Wir führen das
mis über zwei Millionen Mal verkauft und wurden in viele Sprachen RAL-Gütezeichen:
übersetzt. Die Krimis, wie das aktuelle Buch „Sherlocks Pfeife“, er- • Qualitätssicherung zum Schutz
scheinen im Arena Verlag Würzburg. Die Illustrationen sind von Ralf
der Au-pairs
Butschkow.
• Unabhängig kontrolliert, vom
Besitzer, -, der 
Eigentümer, Inhaber, Chef
Staat initiiert
Einzelgänger, -, der  ein Mensch ohne Freunde; hier: jmd., der allein arbeitet
erfinden 
sich ausdenken, schaffen
erscheinen hier: veröffentlicht/publiziert werden
Fall lösen, einen  hier: einen Verbrecher/Täter suchen
Falle, -n, die  Konstruktion, mit der man Tiere fängt; hier: eine schwierige Situation/L
age
Foto: Arena Verlag (Buchcover)

kümmern, sich, um jmdn./etw. (Akk.) 


hier: sich beschäftigen mit
Pfeife, -n, die  hier: Gerät zum Rauchen von Tabak

www.au-pairs.de
stehlen  wegnehmen, etw., was einem nicht gehört, heimlich an sich nehmen
Verlag, -e, der  eine Firma, die Bücher und Zeitschriften herausgibt/publiziert
verschwinden 
hier: weggehen
vertragen 
hier: verdauen können Heike Hambloch
Dompfaffenweg 12
50829 Köln
Tel.: 0049 221 733030
Hambloch@au-pairs.de
Literatur

Nobelpreis für
Literatur 2019
›› Schriftsteller Peter Handke
Der österreichische Schriftsteller Peter Handke
gewann im letzten Jahr den Nobelpreis für
Literatur. Die Schwedische Akademie verlieh
ihm diesen Preis für sein einflussreiches Werk
und seinen sprachlichen Einfallsreichtum.
Allerdings waren viele Menschen gegen seine
Auszeichnung.

N ach einem Skandal wegen sexu-


eller Belästigung in der Schwedi-
schen Akademie gab es 2018 keinen
viele Szenen
aus dem idylli-
schen Dorfle-
Der österreichische
Literaturnobelpreis. Dafür wurde der ben, die er als
Schriftsteller Peter Handke
Preis im letzten Jahr an zwei Schriftstel- Kind in Griffen
ler verliehen: an die Polin Olga Tokar- erlebte. Mit
czuk für das Jahr 2018 und an Peter diesem Roman gelingt ihm 1966 der der Beerdigung des wegen Kriegsver-
Handke für das Jahr 2019. Handke er- Erfolg als Schriftsteller. Dann folgt das brechen angeklagten Slobodan
hielt die Auszeichnung, weil er mensch- Theaterstück „Publikumsbeschimp- Miloševićs (1941 – 2006) lösen eine
liche Erfahrungen sprachlich einfalls- fung“ (1966) und der Krimi „Die Angst heftige Diskussion aus. Handke wird
reich wiedergibt und so ein großes Werk des Tormanns beim Elfmeter“ (1970). vorgeworfen, dass er serbische Kriegs-
schuf. Sie machen Handke zum populären verbrechen und den Völkermord von
Schriftsteller. In den folgenden Jahr- Srebrenica, bei dem im Juli 1995 mehr

*
Flucht aus Berlin zehnten reist der Schriftseller viel und als 8 000 Bosniaken von Serben er-
Handke wurde 1942 im Ort Griffen in schreibt einige Bücher, die mit wichti- mordet wurden, verharmlose. Mit dem

* Südösterreich geboren. Mit seiner Fa- gen Preisen ausgezeichnet werden. Nobelpreis für Handke flammte die Kri-

* milie verbrachte er einige Jahre in Ber-


lin. Kurz vor der Berlin-Blockade vom
24. Juni 1948 bis 12. Mai 1949 floh
Handke in der Kritik
Am Ende des Bosnienkrieges (1992 –
tik wieder auf. Die Schwedische Akade-
mie begründet die Preisverleihung da-
mit, dass Handke für seine Literatur
er mit der Familie zurück nach Griffen. 1995) fährt Handke vier Wochen lang geehrt werde und nicht wegen seiner
Da sie keine Pässe hatten, mussten durch Serbien. Seine Reiseerlebnisse politischen Ansichten.
sie illegal in einem Lastwagen fliehen. publiziert er unter dem Titel „Eine win-  Lotta Schneidemesser
Diese Flucht ist ein prägendes Erlebnis terliche Reise zu
für Handke und ein wiederkehrendes den Flüssen Do-
Wunschloses
Motiv in seinem Werk. nau, Save, Morawa
Unglück
und Drina oder Ge-
Peter Handkes Erzählung
Handkes Literatur rechtigkeit für Ser-
„Wunschloses Unglück“
Fotos: Peter Stojanovic/wikimedia.org (Peter Handke), Suhrkamp Verlag (Buchcover)
Auch andere Kindheitserlebnisse bear- bien“. Dieser Text
enthält viel Biografisches
beitet Handke literarisch. In seinem und seine Rede bei
und schildert das Leben
ersten Roman „Die Hornissen“ gibt es
seiner Mutter. Sie hatte
sich im November 1971
angeklagt  vor Gericht stehend, beschuldigt das Leben genommen.
aufflammen  hier: sich wiederholen, wieder anfangen Anfang Januar 1972 be-
auslösen  verursachen, bewirken, zur Folge haben
Auszeichnung, -en, die 
ginnt Handke mit der Ar-
Preis, Lob, Anerkennung
Beerdigung, -en, die beit an dem Buch und
Begräbnis, Beisetzung, Bestattung
Belästigung, -en, die 
Störung, Amoralität
schließt es Ende Februar
Einfallsreichtum, der 
Kreativität, Fantasie ab. Es ist die Geschich-
einflussreich  wichtig, stark, mächtig te einer Frau aus einer armen Familie, die un-
ter häuslicher Gewalt leidet und versucht, sich
Elfmeter, -, der  Strafstoß, Penalty, aus elf Metern mit dem Fußball
aufs Tor schießen
fliehen 
zu emanzipieren und ihren Platz in der Gesell-
hier: emigrieren, auswandern, das Land verlassen
geehrt werden  geschätzt/respektiert/anerkannt werden
Hornisse, -n, die  Insekt, das größer und gefährlicher ist als eine Wespe oder Biene
schaft zu finden. 1974 wurde das Buch vom
prägend 
wichtig, bedeutend
Österreichischen Rundfunk (ORF) erfolgreich
verharmlosen  relativieren, nicht ernst nehmen verfilmt und 2014 als Theaterstück am Burg-
verleihen  hier: etw. als Belohnung geben/überreichen theater in Wien aufgeführt.
vorwerfen  beschuldigen, kritisieren

22  vitamin de 84
Musik
Ludwig van Beethoven
Das berühmte Porträt von gemalt
Stieler (1781 – 1858)
wurde von Joseph Karl

An die Freude
›› Beethovens Jubiläumsjahr
Ludwig van Beethoven (1770 – 1827) gehört
zu den meistgespielten Komponisten der
klassischen Musik. Seine neunte Sinfonie
ist eines der populärsten Klassikwerke und
der vierte Satz der Sinfonie ist heute Hymne
der Europäischen Union. 2020 jährt sich
sein Geburtstag zum 250. Mal. Vor allem
in seiner Geburtsstadt Bonn und seiner
Wahlheimat Wien wird an den deutschen
Komponisten erinnert.

G eburtsdatum unbekannt. So heißt


es bei Ludwig van Beethoven. Zeit-
dokumente beweisen nur, dass er am
seinen Sin-
fonien und
Klavierwer-
17. Dezember 1770 in Bonn getauft ken, die
wurde. Beethoven stammte aus ei- hauptsäch-
ner Musikerfamilie. Sein Großvater war lich in Wien
Hofkapellmeister in Bonn. Sein Vater, entstanden,
der auch Musiker war, förderte Lud- gehört er zu den großen Kompo- Beethoven-Jahr in Deutschland
wigs Ausbildung. Als Kind lernte er Kla- nisten der Wiener Klassik (1770 Die Beethoven Jubiläums GmbH plant, finan-
vier, Orgel und Violine. Mit zwölf Jah- – 1825), neben Joseph Haydn ziert und gestaltet das Beethoven-Jahr 2020

*
ren komponierte er eigene Werke und (1732 – 1809) und Wolfgang in Deutschland. Durch das Beethoven-Jahr
spielte Orgel in der Bonner Hofkapelle. Amadeus Mozart (1756 – 1791). sollen sowohl Beethovens Werke vermittelt
Nach seinem Studium an der Universi-
tät Bonn zog er 1792 nach Wien, wo er Beethovens Dramatik
als auch Bonn als Beethoven-Stadt bekannt
gemacht werden. Mehr Informationen zum
*
bis zu seinem Lebensende blieb. Beethovens Werke sind sehr dra- Beethoven-Jahr gibt es unter:
matisch, wie zum Beispiel der be- »» www.bthvn2020.de
Beethovens Gehörleiden rühmte Anfang der fünften Sinfo-
Das Schicksal Beethovens war seine nie (Schicksalssinfonie). Er war malige Publikum in Wien, das die ver-
Schwerhörigkeit. Zu Beginn seiner Kar- der erste Komponist, der seine Musik spielte Musik von Mozart und Haydn
riere war er ein Pianist. Seine Stärke dramaturgisch aufbaute. Viele Werke kannte, musste sich erst an die drama-
Foto: Beethoven-Haus/wikimedia.org (Beethoven), Peepermann/wikimedia.org (Unterschrift von Beethoven)

war das freie Improvisieren auf dem Beethovens enden mit einem großen tische Musik des Deutschen gewöh-
Klavier. Doch mit 27 Jahren begann Finale. Ebenfalls typisch für seine Mu- nen.
Beethoven schwerhörig zu werden. sik ist das Überraschungsmoment. Aus
Deshalb konzentrierte er sich auf das dem Anfang eines Stücks lässt sich Beethovens Neunte
Komponieren von Musik. Beethoven nicht erkennen, wie die Musik weiter- Schon als junger Mann wollte Beetho-
war ein sehr genauer Komponist, der geht. Beethoven baut gern Überra- ven das Gedicht „An die Freude“ von
seine Werke ständig verbesserte. Mit schungen in seine Werke ein. Das da- Friedrich Schiller (1759 – 1805) verto-
nen. Erst wenige Jahre vor seinem Tod
einsetzen  benutzen, gebrauchen; hier: auftreten, singen gelang es ihm. Beim Komponieren der
entstehen  hier: komponiert/geschrieben werden neunten Sinfonie war Beethoven schon
fördern 
unterstützen, helfen taub. Das Besondere an der Sinfonie
gestalten 
organisieren, machen ist, dass neben dem Orchester auch
gewöhnen, sich, an etw. (Akk.)  mit etw. vertraut werden, sich auf etw. einstellen
jähren, sich Gesangssolisten und ein gemischter
ein Jubiläum haben
Satz, -“-e, der  hier: Teil eines Musikwerks/Komposition
Chor eingesetzt werden. Im vierten
Schwerhörigkeit, die  Krankheit, die dazu führt, dass man nichts mehr hören kann Satz der Sinfonie wird die „Ode an die
stammen, aus (Dat.) 
herkommen Freude“ gesungen. Die Musik Beetho-
taub 
nichts mehr hören können vens und der Text Schillers sind heute
taufen  rituell in die christliche Gemeinschaft aufnehmen die Hymne eines vereinten Europas.
vereint 
gemeinsam, solidarisch Sie beginnt mit den Worten „Freude,
vermitteln 
hier: bekannt/vertraut machen
verspielt  schöner Götterfunken“.
hier: mit vielen lustigen und leichten Melodien
vertonen  arrangieren, instrumentieren, Musik daraus machen
 Adele Nagel

vitamin de 84  23
Bildung

Zuerst einen
Beruf lernen
›› Warum ich eine
Ausbildung mache
Mehr als die Hälfte der jungen Leute
in Deutschland macht nach der
Schule eine Ausbildung. Sie erlernen
in zwei oder drei Jahren einen Beruf.
Die Auszubildenden (kurz: Azubis)
arbeiten vier Tage in einem Betrieb
und gehen einen Tag zur Berufs-
schule. Dieses System wird „duale
Berufsausbildung“ genannt.
vitamin de hat bei jungen Leuten
aus Dortmund nachgefragt, warum
sie eine Ausbildung machen.

Bankkauffrau werden abwechslungsreicher Beruf. Zum Bei- nanntes Schulgeld für die Ausbildung

*
Nach dem Abitur habe ich spiel montiere ich Maschinen. Ich in- zahlen. In den ersten zwei Jahren sind
lange überlegt, ob ich stu- stalliere und teste die Hard- und Soft- es 410 Euro pro Monat und im dritten

* dieren oder einen Beruf


erlernen sollte. Dann
ware und überprüfe die Funktionen der
Maschine. Ich mag meine Ausbildung,
Jahr 140. Auch wenn ich im dritten
Jahr schon Vollzeit arbeite, bekomme
habe ich mich für eine weil sie viel mit Elektrotechnik zu tun ich kein Geld – aber das ist mir mein
Ausbildung als Bankkauf- hat und ich monatlich 1 101 Euro brut- Traumjob wert.
frau entschieden. Ich will ei- to bekomme. Außerdem kann ich mei- Jenny Kolandryk, 20 Jahre,
nen sicheren Beruf haben. Studie- ne Kenntnisse zu Hause nutzen. Wenn aus Dortmund
ren kann ich später noch, vielleicht mal die Waschmaschine kaputt

Fotos: Martin Stollberg/Robert Bosch GmbH (Gruppenbilder mit Azubis), privat (Sophie, Timo, Jenny, Stefan)
auch berufsbegleitend. Für mich ist die ist, kann ich sie selbst reparie- Guter Start ins
Ausbildung wichtig. Ich lerne praktische ren. Berufsleben
Dinge und kann selbstständig arbeiten. Timo Bomblies, 21 Jahre, Ich werde Kaufmann für
Außerdem verdiene ich 1 060 Euro aus Dortmund Personaldienstleistungen,
brutto im Monat. Die Ausbildung hat weil ich den Kontakt zu
mich auch im Privatleben unab- Für die Ausbildung Menschen und Büroarbeit
hängiger gemacht. Ich denke, zahlen mag. So ist die Arbeit ab-
es ist gut, erst eine Ausbil- Menschen faszinieren wechslungsreich und ich ver-
dung zu machen und später mich. Deshalb werde ich diene 813 Euro brutto pro Monat. Ich
noch ein Studium. Ergotherapeutin. In der bin froh, dass ich arbeite. Ich glaube,
Sophie Mrochen, 22 Jahre, Ergotherapie lerne ich viel dass die Ausbildung ein guter Start ins
aus Dortmund über den Körper (Physis) Berufsleben ist, weil man praktische
und den Geist (Psyche) des Erfahrung sammelt. Vielleicht entschei-
Erst Praktikum, dann Menschen. Das Wichtigste an de ich mich später noch für ein Studi-
Ausbildung meiner Ausbildung ist, dass ich Men- um, um meine praktischen Erfahrungen
Ich mache eine Ausbil- schen helfe, ihre Krankheiten zu über- mit der Theorie zu verbinden.
dung zum Mechatroniker, winden. Wenn ich die Fortschritte der  Stefan Sondermann, 26 Jahre,
weil ich vorher ein Prakti- Patienten sehe, ist das ein tolles Ge- aus Dortmund
kum in diesem Bereich fühl. Meine Ausbildung hat aber ­einen
absolviert habe. Das war großen Nachteil: Ich muss soge-
klasse. Mechatroniker ist ein

24  vitamin de 84
Lieblingsberufe der Auszubildenden in Deutschland
Männer mögen Technik, Frauen Arbeit im Büro und in der Medizin. Diese
typische Vorstellung stimmt zumindest statistisch, wenn es um die Berufs-
wahl geht. Hier die fünf beliebtesten Ausbildungsberufe 2018:
Männer Frauen
1. Kraftfahrzeugmechatroniker 1. Kauffrau für
Büromanagement
2. Elektroniker 2. Medizinische Fachangestellte
3. Anlagenmechaniker für Sanitär-, 3. Zahnmedizinische
Heizungs- und Klimatechnik Fachangestellte
4. Fachinformatiker 4. Industriekauffrau
5. Kaufmann im Einzelhandel 5. Kauffrau im Einzelhandel

 Quelle: Statistisches Bundesamt, 2020

Duale Berufsausbildung
Nach Zahlen des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) entschied
sich 2017 über die Hälfte der Schulabgänger (52,7 Prozent) für eine
Berufsausbildung. Das Besondere an der deutschen Ausbildung ist,
Auszubildende bei der dass sie an zwei Orten stattfindet: im Betrieb und in der Berufsschu-
Robert Bosch GmbH le. Dieses System wird deshalb „duale Berufsausbildung“ genannt.
ge-
Der praktische Teil des Berufs wird dem Auszubildenden im Betrieb
zeigt, den theoretischen Teil und weiteres Allgemeinwissen vermitte lt
die Berufsschule.

Lernen im Betrieb und in der Berufsschule


Wie der Betrieb die Azubis auszubilden hat, steht in der Ausbildungs-
ordnung und im Ausbildungsvertrag. Diese Dokumente werden von der
Handwerkskammer sowie der Industrie- und Handelskammer festge-
legt. Je nach Beruf dauert die Ausbildung zwei bis drei Jahre. Die Azu-
hu-
bis sind meistens vier Tage im Betrieb und einen Tag in der Berufssc
le. Das kann aber von Beruf zu Beruf unterschiedlich sein.

Zwei wichtige Prüfungen


Zwei Azubis in einer Werkstatt Etwa in der Mitte der Ausbildungszeit legen die Azubis eine Zwischen-
der Robert Bosch GmbH prüfung ab. Sie soll den bisherigen Erfolg der Ausbildung abfragen. Am
Ende der Ausbildung ist die Abschlussprü-
Abitur, das höchster Schulabschluss in Deutschland fung. Mit dieser Prüfung zeigen die Azubis,
abstimmen, sich  hier: besprechen, koordinieren dass sie ihren Beruf kompetent und sicher
abwechslungsreich 
vielfältig, interessant ausüben können. Zuständig für die Prüfun-
Auszubildende, -n, der/die  jmd., der einen Beruf lernt; Lehrling gen sind wieder die Handwerkskammer so-
Bereich, -e, der 
berufsbegleitend 
Sphäre, Gebiet
wie die Industrie- und Handelskammer.
neben dem Beruf, zusätzlich zum Beruf
brutto  ohne Reduktion/Abzug durch Steuern
Einzelhandel, der  Gesamtheit/Bereich der Geschäfte und Supermärkte Vor- und Nachteile der dualen
entscheiden, sich, für etw. (Akk.) 
wählen, festlegen Ausbildung
Foto: Martin Stollberg/Robert Bosch GmbH (zwei Azubis)

faszinieren 
imponieren, gefallen Die duale Ausbildung hat den Vorteil, dass
Fortschritt, -e, der  Weiterentwicklung, Erfolg, Progress Azubis die Theorie und Praxis ihres Berufs
Gehalt, -“-er, das 
Bezahlung, Lohn lernen. Außerdem bekommen sie in der Re-
Handwerkskammer, -n, die  Organisation, die die Interessen der kleinen Firmen vertritt
Nachteil, -e, der  gel schon ein kleines Gehalt. Der Nachteil
Schwäche, Mangel, Minus
Personaldienstleistung, -en, die  ist, dass Betriebe, Berufsschulen und Be-
Organisation, die Arbeiter sucht
selbstständig  hier: allein, ohne Unterstützung
rufskammern sich abstimmen müssen. Das
sicher 
hier: verlässlich, ordentlich ist viel Arbeit. Doch die Qualität der deut-
überlegen  sich Gedanken machen, bedenken schen Facharbeiterinnen und Facharbei-
überwinden  fertig werden mit etw., besiegen ter zeigt, dass die duale Ausbildung sehr gut
vermitteln  hier: beibringen, lehren, geben funktioniert.
wert sein, jmdm. (Dat.) sich lohnen, wichtig sein für jmdn.
zuständig sein, für etw. (Akk.)
verantwortlich/autorisiert sein
Marvin K. Hoffmann

vitamin de 84  25
Studium

Zukunfts-
orientiert
›› Ein Studium an der
Leuphana Universität
Natalia Matveeva aus Moskau Zentralgebäude der
Leuphana Universität
studiert in Deutschland. Sie
absolvierte den Bachelor
„International Business Administration and Entrepreneurship“ an der Leuphana Universität Lüneburg
in Niedersachsen. Neben ihrem Masterstudium arbeitet die 25-Jährige auch bei der Unternehmens-
beratung Univargo in Göttingen. Von ihrem Studium und ihrer Arbeit erzählt sie im Interview.

In Deutschland gibt es viele Univer- meine berufliche Zukunft zu planen. betrachten. Wenn beispielsweise unse-
sitäten. Warum haben Sie sich für Aber das Wichtigste, das ich an der re Förderprogramme nicht zu dem Kun-
die Leuphana entschieden? Leuphana gelernt habe, ist, immer die den passen, versuche ich, alternative
In der Schule habe ich mich für unter- Frage „Was passiert danach?“ zu stel- Wege für eine Finanzierung zu finden.
schiedliche Fächer interessiert. Des- len. Das hilft mir, meine Zukunft aufzu- Falls es keine alternativen Wege gibt,
halb fiel mir die Wahl der Studienrich- bauen und vorausschauend zu han- versuche ich, den Geschäftsplan des
tung nicht leicht. Ich habe mich dann deln. Kunden anzupassen, damit er für ein
für die Leuphana Universität entschie- Förderprogramm geeignet ist. Dieses
den, weil ich die Kombination aus Welche Aufgaben haben Sie bei Ih- lösungsorientierte Denken habe ich vor
Hauptfach und Nebenfach frei wählen rer jetzigen Arbeit? allem an der Leuphana gelernt.

*
konnte. Diese Möglichkeit gefiel mir. Ich arbeite als Projektassistentin im
Jetzt kann ich sagen, dass mein Studi- Bereich Marketing und Verwaltung. Zu Frau Matveeva, ich danke Ihnen für

* um in Lüneburg die richtige Entschei-


dung war.
meinen Aufgaben gehören die Entwick-
lung und das Verfassen von Geschäfts-
das Gespräch.
 Das Interview führte Mirko Petersen.
plänen und die Betreuung von Kunden.
Was haben Sie an der Leuphana
gelernt? Welche Kompetenzen können Sie
Das Studium und das Leben in aus Ihrem Studium an der Leupha-

Fotos: Daniel Sumesgutner (Leuphana Universität Lüneburg), Leuphana Universität Lüneburg (Natalia Matveeva)
Deutschland waren für mich neu. Ich na in Ihrem Beruf anwenden?
musste erst einige Kompetenzen entwi- Es gibt sehr viele Kompetenzen, die ich
ckeln. Dazu gehörte zum Beispiel, während meines Studiums entwickelt
selbstständig zu lernen, sich in Semi- habe und die in meinem Beruf wichtig
naren an Diskussionen zu beteiligen, sind. Durch das vielseitige Studium an
keine Angst vor Fehlern zu haben und der Leuphana habe ich gelernt, ein
Problem von verschiede-
nen Perspektiven aus zu
Leuphana Universität Lüneburg Natalia Matveeva

 ründung: 2006, etwa 10 000 Studierende


•  G
anpassen  angleichen, nach bestimmten Kriterien bearbeiten
(Stand heute)
anwenden 
•  Vier Fakultäten: Bildung, Kulturwissenschaf- Bereich, -e, der 
benutzen, einsetzen

ten, Nachhaltigkeit, Wirtschaftswissen-


Sphäre, Gebiet
beteiligen, sich, an etw. (Dat.)  an etw. teilnehmen, bei etw. mitmachen
schaften betrachten  ansehen, anschauen, besichtigen
 rei „Schools“: College (Bachelor), Gradu-
•  D Betreuung, -en, die 
Hilfe, Unterstützung
ate School (Master und Promotion), Pro- entscheiden, sich, für etw. (Akk.) 
wählen, festlegen
fessional School (berufsbegleitendes Stu- entwickeln  hier: lernen, sich aneignen
Förderprogramm, -e, das 
dium) Hilfsprogramm, Unterstützung
geeignet sein, für etw. (Akk.) 
•  Kooperation: etwa 30 Universitätspartner- handeln 
hier: passend/brauchbar/richtig sein
etw. tun/machen, tätig werden
schaften und rund 65 Erasmus-Partner- Kunde, -n, der 
Klient, Käufer
universitäten. leichtfallen  kein Problem/Schwierigkeit haben
•  Alumni: Absolventen der Leuphana arbei- selbstständig  hier: allein, ohne Unterstützung
ten heute unter anderem bei Lufthansa, Unternehmensberatung, -en, die Expertenorganisation, die Firmen hilft/konsultiert
Siemens, Volkswagen, Beiersdorf, Ernst & vorausschauend  hier: strategisch, langfristig
Young und PricewaterhouseCoopers

26  vitamin de 84
ENTFALTE DEIN
GANZES POTENTIAL.
AN DER LEUPHANA.

Gutes Betreuungsverhältnis |
Auseinandersetzung mit Zu-
kunftsfragen | Beteiligung an
Forschungsprojekten | Vielfalt
an studentischen Initiativen |
umfassende Gründungs- und
Karriereberatung
Und Vieles mehr, das du
entdecken wirst!

www.leuphana.de
Deutsche Erfinder

Eine
zündende Idee
›› Die Erfindung des
Dieselmotors
Bis Ende des 19. Jahrhunderts waren die
Dampfmaschine und der Benzinmotor die
wichtigsten Motorisierungen in der Industrie
und im Transport. Doch 1897 erfand der
deutsche Ingenieur Rudolf Diesel (1858 –
1913) einen Motor, der effektiver, billiger
und sicherer war als alle bisherigen
Verbrennungsmotoren. Der Dieselmotor
revolutionierte die Mobilität
weltweit.

I ch habe Vertrauen zu der Sache“,


schrieb der 34-jährige Rudolf Diesel
1892 in einem Brief an seine Mutter.
Er hatte beim Patentamt die Pläne für
seinen neuen Motor eingereicht. Es war Luft so stark zusammenge-
der erste Motor, in dem Luft in einer den, der Wärme vollstän- presst und dadurch erhitzt,
Kammer (Zylinder) komprimiert, dann dig in Bewegung verwan- dass sich Kraftstoff und Luft von

*
Kraftstoff (Diesel) hinzugefügt wird und delt. „Wenn das in der Praxis selbst entzünden. Rudolf Diesel wollte
sich alles selbst entzündet. Weil Diesel möglich wäre“, dachte Diesel, „wäre dieses Prinzip bei seinem Motor an-

* schwerer zu brennen beginnt als Ben- das eine Sensation.“ wenden. Die Idee: Der Motor saugt Luft

* zin, war der Dieselmotor sicherer und


verbrauchte weniger Kraftstoff. Ottomotor und teures Benzin
Ab 1880 arbeitete Diesel in der Fabrik
an und komprimiert sie stark. Dann
werden kleine Tropfen Kraftstoff (Die-
sel) hinzugefügt. Luft und Diesel ent-
Ingenieur werden für Kältemaschinen von Carl von Linde zünden sich von selbst. Bei gleicher
Rudolf Diesel wurde 1858 als Sohn (1842 – 1934), dem Pionier der Kälte- Kraftstoffmenge sind so höhere Leis-
deutscher Eltern in Paris geboren. Als technik. Zu dieser Zeit hatte Nikolaus tungen möglich.

Fotos: MAN (LKW), Science4Fun (alter Dieselmotor), typhoonski/istockphoto-622534502 (neuer Dieselmotor)


1870 der Deutsch-Französische Krieg Otto (1832 – 1891) bereits einen Ben-
ausbrach, musste die Familie das Land zinmotor erfunden. Er arbeitet so: Eine Der erste Prototyp
verlassen. Rudolf Diesels Eltern gingen Mischung aus Luft und Benzin wird in Diesel stellte seine Idee verschiedenen
nach London. Er selbst zog zu seinem eine Kammer gefüllt und durch eine Firmen vor, doch sie zweifelten an der
Onkel nach Augsburg in Bayern, in die Zündkerze angezündet. Das setzt ei- technischen Realisierung. Kein
Geburtsstadt des Vaters. „Mein nen Kolben in Bewegung, der Material, sagte man dem Er-
Wunsch ist, Ingenieur zu werden“, mechanische Energie abgibt. finder, halte einem Druck
schrieb der Teenager. Diesel besuchte Der Ottomotor war damals von 300 bar und Tempera-
die Industrieschule und später die ein wichtiger Schritt in der turen von bis zu 900 Grad
Technische Hochschule in München, Automobilentwicklung. Er war Celsius stand. Diesel überar-
beides mit großem Erfolg. leichter als die Dampfmaschi- beitete seinen Entwurf und re-
ne, verbrauchte aber viel teu- duzierte den Druck auf 30 bar.
Einen effizienteren Motor erfinden res Benzin und konnte leicht Nun glaubten die Maschinenfa-
Während des Studiums begann sich explodieren. Diesel wollte eine brik Augsburg (heute
Diesel für die Dampfmaschine zu inter- Maschine erfinden, die siche- MAN) und das Schwerin-
essieren und erkannte ihre Schwä- rer und billiger war. dustrieunternehmen
chen: Sie brauchte viel Kohle und die- Friedrich Krupp an seinen
se war teuer. Die Maschine war auch Revolutionäre Idee Erfolg. Nach vier Jahren
nicht effizient genug. Sie konnte nur Da erinnerte sich Diesel Entwicklungszeit war es
zehn Prozent der Wärme in Energie an das Prinzip des Pneu- so weit: Im Jahr 1897 lief
(Bewegung) umsetzen. Diesels Idee matischen Feuerzeugs: der erste Dieselmotor.
war, einen effizienteren Motor zu erfin- In einem Zylinder wird

Der erste Dieselmotor


28  vitamin de 84
Ein Lastwagen des Unternehmens
MAN mit Dieselmotor
Effizientester Motor weltweit dass es heute mehr Autos mit Benzin-
Der Dieselmotor konnte 26,6 Prozent motor als mit Dieselmotor gibt. Den Er-
der Wärme in Energie verwandeln und folg seines Motors Anfang des 20.
war damals der effizienteste Motor Jahrhunderts erlebte der Erfinder nicht
weltweit. Er verbrauchte weniger Kraft- mehr.
stoff als der Benzinmotor und war des-
halb billiger. Die ersten Motoren wogen Rätselhafter Tod
Prinzip des mehrere Tonnen und konnten nur in Rudolf Diesel war reich geworden, hat-
Dieselmotors Schiffen oder Lokomotiven eingesetzt te aber trotzdem finanzielle Probleme.
werden. Doch sie wurden immer klei- Dazu kamen der Streit um sein Patent
ner und leichter. Ab den 1920er-Jahren und eine schwache Gesundheit. Im
setzte man den Dieselmotor serienmä- Sommer 1913 fuhr er mit dem Schiff
ßig in Lastwagen ein, ab den 1930er- geschäftlich nach England. Bei Ankunft
Jahren auch in Autos. Allerdings wurde wurde der 55-Jährige nicht mehr gese-
auch der Benzinmotor verbessert, so- hen. Seine Leiche wurde einen Monat
später im Ärmelkanal gefun-
den. Manche glauben, er habe
Rudolf Diesel Selbstmord begangen. Andere
sagen, der deutsche Kaiser
Wilhelm II. (1859 – 1941)
habe ihn töten lassen, um zu
verhindern, dass die Engländer
den Dieselmotor im Ersten
Der schlechte Ruf der Weltkrieg (1914 – 1918) mili-
Dieselautos tärisch einsetzten. Es ist der
Ein Nachteil des Dieselmotors ist, rätselhafte Tod eines Erfinders,
dass er giftige Gase wie Kohlen- dem es gelang, mit seinem
monoxid und Stickstoffoxid aus- selbstzündenden Motor die
stößt. Deshalb dürfen ältere Die- Mobilität der Menschen und
selautos in vielen deutschen den Transport zu revolutionie-
Städten nicht mehr fahren. Au- ren.
ßerdem wurde 2015 bekannt,  Magdalena Sturm
dass die Autokonzerne Volkswa-
gen und Daimler die Emissi-
on von Stickoxiden mit einer ansaugen 
hineinziehen, aufnehmen
anwenden
Computersoftware manipu- 
benutzen, gebrauchen
ausbrechen 
liert haben. Seitdem haben
Fotos: Tosaka/wikimedia.org (Prinzip des Dieselmotors), Materialscientist/wikimedia.org (Rudolf Diesel)

hier: plötzlich beginnen


ausstoßen 
Dieselautos weltweit einen Dampfmaschine, -n, die 
in die Atmosphäre/Umwelt bringen
eine Maschine, die mit Kohle und Wasserdampf funktioniert
schlechten Ruf. Experten sa- effizient 
effektiv, nützlich, von Nutzen, produktiv
gen, dass die Zeit der Ben- einreichen 
abgeben, abliefern, vorlegen
zin- und Dieselmotoren vor- einsetzen 
benutzen, gebrauchen
bei ist. In Zukunft werden Entwicklungszeit, -en, die 
Etappe/Periode der Ausarbeitung
Entwurf, -“-e, der 
fast alle Autos und Lastwa- hier: Skizze, Projekt, Plan
entzünden, sich 
gen elektrisch fahren. Im zu brennen beginnen
erfinden 
Jahr 2019 gab es über 47 explodieren 
sich ausdenken, schaffen, konstruieren
heftig und unkontrolliert zu brennen beginnen, in die Luft fliegen
Millionen Autos auf deut- hinzufügen 
hier: dazugeben, hineintun
schen Straßen. 66 Prozent Kolben, -, der  Teil im Zylinder (Motor), das sich hoch und runter bewegt
davon hatten einen Ben- Leistung, -en, die 
hier: physikalische Kraft
zinmotor, 32 Prozent einen schlechten Ruf haben, einen 
ein schlechtes Image haben
Dieselmotor. Nur zwei Pro- Selbstmord begehen
sich selbst töten
standhalten, etw. (Dat.) 
zent der Autos fuhren elek- durchstehen, verkraften, aushalten
umsetzen 
trisch, mit einem Gasmotor verhindern 
hier: umwandeln, umformen
blockieren, stoppen
oder einem Hybridmotor. Vertrauen, das 
Glaubwürdigkeit, Verlässlichkeit
verwandeln  in eine andere Form geben/in einen anderen Zustand bringen, umformen
Zündkerze, -n, die  elektrisches Teil im Motor, das das Benzin-Luft-Gemisch zum Brennen
bringt
zweifeln, an etw. (Dat.)  nicht glauben können, skeptisch sein, unsicher sein

vitamin de 84  29
Dialog

Schnell Freunde finden


›› Die Japanerin Kayo in Österreich
Die Japanerin Kayo Tanaka ist vor Kurzem mit ihrer Familie von Tokio nach Wien gezogen. Die 16-
Jährige besucht das Sigmund-Freud-Gymnasium der Hauptstadt. Noch ist alles neu und Kayo hat
keine Freunde. Dann wird sie in der Schulcafeteria von der Schülerin Valerie Gruber angesprochen.

Valerie: Hallo! Bist du nicht die neue Valerie: Wien unsicher zu ma-
Schülerin aus Japan, Kayo? chen, bedeutet nicht, dass
Kayo: Hallo, ja. wir in Gefahr sind, das
Valerie: Ich setze mich mal zu dir. Ist verspreche ich dir. Es
der Platz noch frei? gibt so viele Möglichkei-
Kayo: Ja … eigentlich schon. Ent- ten und die sollten wir
schuldige bitte, ich war in Gedanken nutzen, findest du
und plötzlich stehst du vor mir. nicht? Wir können am
Valerie: Du warst in Gedanken? Dafür Wochenende ins Kino
ist jetzt keine Zeit. gehen, ein paar mei-
Kayo: Wofür ist keine Zeit? ner Freunde treffen
Valerie: Na ja, du bist neu hier, das ist oder einfach mit der
deine erste Schulwoche und es gibt Straßenbahn quer
unendlich viel zu entdecken. durch die Stadt
Kayo: Da könntest du recht haben … fahren. Ent-
Valerie: Warum sitzt du hier ohne Es- scheiden wir

Foto: JonKline/pixabay.com (Kayo), MinistryofJustice/wikimedia.org (Flagge Japan), BundesministeriumfürLandesverteidigung/wikimedia.org (Flagge Österreich)


sen? Hier, nimm eine Semmel mit das gemein-

*
Käse von mir, sonst verhungerst du sam, aber
noch. Mahlzeit! später. Ich
Kayo: Mahlzeit? Was meinst du da- muss los,
mit? sonst kom-
Valerie: „Mahlzeit“ bedeutet so etwas me ich wie-
wie „guten Appetit“ oder „Lass es dir der zu spät
schmecken“. in den
Kayo: Alles klar. Ich merke schon, ich Sportunter-
muss noch einiges lernen. richt!
Valerie: Ja, voll … ich meine: Ja, rich- Kayo: Warte
tig. Von mir kannst du noch viel über noch einen
Wien und die Menschen hier lernen. Augenblick,
Hey, nun kommen wir mal zu einem ich kenne
anderen Thema: Hast du dich schon doch nicht
eingelebt und ein paar Leute kennen- einmal deinen
gelernt? Namen!
Kayo: Na ja, um ehrlich zu sein, kenne  Barbara
ich bisher nur den Direktor der Schule, Hanko
einige Lehrer, meine Sitznachbarin in
der Klasse und seit heute auch dich.
bestimmen 
Valerie: Ich bin schockiert. Also, so beschließen, festlegen
definitiv 
kann es definitiv nicht weitergehen! Ich ganz sicher, ganz genau
einleben, sich  sich wie zu Hause fühlen, heimisch werden, sich akklimatisieren
bestimme hiermit, dass du am Wo- entdecken  hier: kennenlernen, erfahren
chenende mit mir Wien unsicher entscheiden 
wählen, festlegen
machst. in Gedanken sein  nicht konzentriert/aufmerksam sein
Kayo: Ich weiß nicht, ob das so eine in Gefahr bringen 
bedrohen/gefährden
gute Idee ist … Okay, ich mache mit – recht haben 
richtig sagen
Semmel, -n, die 
aber nur, wenn du mich nicht in Gefahr Brötchen, kleines Weißbrot
unendlich 
bringst. hier: sehr, außergewöhnlich
unsicher machen hier: irgendwo sich vergnügen/amüsieren
verhungern  sterben, weil man kein Essen bekommt
versprechen 
hier: garantieren, zusichern

30  vitamin de 84
Kunst

„Edle Einfalt,
stille Größe!“
So beschrieb vor 300
Jahren der Kunsthis-
toriker Johann Joa-
chim Winckelmann
(1717 – 1768) die
Kunst der Antike. Der
geistige Begründer
des Klassizismus be-
trachtete die griechi-
sche Kunst als das er-
strebenswerte Vorbild
für jeden Künstler. Mit
diesem ästhetischen
Ideal beeinflusste er
die Malerei und Archi-
tektur des Klassizis-
mus in Deutschland
maßgeblich.

Die Skulptur „Prinzessinnengruppe


“ aus
Marmor (1797) von Johann Gottfried
Schadow
steht in der Alten Nationalgalerie Berlin
Berlin

Kunst in *
Potsdam

*
Deutschland
Weimar

Frankfurt
am Main *
›› Klassizismus
Foto: Dr. Bernd Gross/wikimedia.org (Prinzessinnengruppe Alte Nationalgalerie)

Stuttgart
Die Epoche zwischen 1750 und 1840 wird „Klassizismus“ genannt und war der
letzte große internationale Stil, der viele Kunstbereiche in Europa beeinflusste.
Beim Klassizismus griffen die Künstler wieder auf einfache Formen zurück, wie
man sie aus der griechischen und römischen Antike kannte.

D er Klassizismus entwickelte sich


als Reaktion auf die Epoche des
Barocks. Während prunkvolle und orna-
Vorbild für den Klassizismus galt die An-
tike. Sie beeinflusste alle Gattungen
der Kunst – von der Musik und Literatur
die archäologischen Ausgrabungen
in Herculaneum (Ausgrabungsbeginn
1709) und Pompeji (Ausgrabungsbe-
mentale Dekorationen die Zeit des Ba- bis hin zur Malerei und Bildhauerei. Die ginn 1748). Die Berichte über diese
rocks dominierten, suchten die Künstler Harmonie, Klarheit und Zurückhaltung antiken Funde inspirierten Künstler in
Ende des 18. Jahrhunderts wieder nach der griechischen und römischen Antike ganz Europa. Die Antike beeinflusste
einfachen, schlichten und natürlichen ist im Klassizismus wiederzufinden. Der den Klassizismus nicht nur in der Form,
Formen. Der Klassizismus war also eine Auslöser für die „Wiedergeburt“ waren sondern auch in der Themenwahl.
Art Gegenprogramm zum Barock. Als

Epochen und Kunststile in Deutschland


Bildende Kunst
Römische Jugendstil Kubismus Neue der Gegenwart
Gotik Barock Romantik
Kunst der Antike Expressionismus Sachlichkeit
Frühgeschichte Romanik Renaissance Klassizismus Impressionismus

1890 – 1910 1906 – 1914 ab 1950


1200 – 1550 1600 – 1780 1800 – 1840
15 v.Chr. – 500 1900 – 1930 1920 – 1933
950 – 1250 1500 – 1600 1750 – 1840 1860 – 1910
ab 40 000 v. Chr.
Christliche Kunst

vitamin de 84  31
Klassizismus in der Malerei und Johann Gottfried
Bildhauerei Schadow
Nach antikem Vorbild sind sowohl in Der wohl bedeu-
der Malerei als auch in der Bildhauerei tendste Bildhauer
des Klassizismus strenge, klare Linien des deutschen
und geometrische Formen wie Drei- Klassizismus war
ecke, Quadrate, Kreise, Kugeln, Säulen Johann Gottfried
und Pyramiden charakteristisch. Außer- Schadow (1764 –
dem herrschte eine Vorliebe für rechte 1850). Er wurde in
Winkel. In der Malerei wurden Farben Berlin geboren und nzessinnengruppe“
Die Gipsversion der „Pri
stark vernachlässigt und nur wenig ein- begann bereits als w wird bis Ende 2020
(1795/97) von Schado tellt
wieder in Berlin ausges
gesetzt. Bei Skulpturen wurden gar kei- Junge mit zehn restauriert und danach
ne Farben verwendet. Die Skulptur soll- Jahren eine künst-
te durch künstlerische Anordnung ins lerische Ausbil-
Auge fallen, nicht durch Farbenvielfalt. dung. Verschiedene Maler und Bildhau- mit einem fliegenden Gewand aus, da
Sowohl die Form als auch der Inhalt er unterrichteten den jungen Mann. sie seiner Ansicht nach kahl aussah.
des Kunstwerks sollten etwas Monu- Während einer Italienreise studierte er Von Schadows Original-Quadriga ist
mentales und Großes darstellen. Zu- die Antike und kehrte anschließend heute noch ein Pferdekopf erhalten,
dem sollte Kunst auch erzieherisch wir- nach Berlin zurück, um im preußischen der sich im Märkischem Museum Ber-
ken. Man legte Wert auf moralische Staatsdienst zu arbeiten und schon lin befindet. Auf dem Brandenburger
und körperliche Perfektion der darge- bald der Leiter der Hofbildhauerwerk- Tor steht eine Nachbildung.
stellten Personen. Deshalb wurden oft statt zu werden. Während seiner ge-
antike Symbole und Mythen darge- samten Schaffenszeit als Bildhauer Die Prinzessinnengruppe
stellt. Der deutsche Klassizismus un- blieb Schadow dem Klassizismus treu. Schadows berühmte Skulptur „Prinzes-
terscheidet sich von dem anderer Län- sinnengruppe“ entstand zwischen
der, da er nicht so streng und erhaben Quadriga auf dem Brandenburger 1795 und 1797 und stellt die preußi-
ist. Er zeigt auch romantische Themen Tor sche Kronprinzessin, die spätere Köni-
sowie Themen aus der Natur. Die bedeutendsten Werke Schadows gin Luise, zusammen mit ihrer Schwes-
entstanden in der Anfangszeit des ter dar. Das lebensgroße Werk, mit den

Fotos: Mutter Erde/wikimedia.org (Prinzessinnengruppe Gips), ger1axg/wikimedia.org (Brandenburger Tor), Berthold Werner/wikimedia.org (Quadriga)
Klassizismus. So auch die Groß- Naturmaßen der Prinzessinnen, war zu-
Merkmale des Klassizismus plastik der Quadriga auf dem Bran- erst aus Gips. Die Skulptur hatte gro-
•  Kunst nach antikem Vorbild denburger Tor in Berlin. Eine Qua- ßen Erfolg, weshalb eine zweite Skulp-
•  Vernachlässigung von Farben driga ist ein antiker Streitwagen mit tur aus Marmor entstand. Die Prinzes-
•  Moralische und körperliche Perfektion zwei Rädern, der von vier Pferden sinnen wurden in ihrer Rangordnung
der dargestellten Personen gezogen wird. Anders als bei einer dargestellt. Während die Kronprinzessin
•  Häufige Darstellung antiker Mythen und Kutsche gehen die Pferde nebenei- nach oben schaut, sieht die jüngere
Symbole nander, statt in zwei Schwester nach unten. Zudem
•  Einfache und klare Formen und Linien Paaren hintereinan- steht sie auch etwas hinter
•  Geometrische Formen wie Dreiecke, der. Auf der Quadri- Kronprinzessin Luise. Schadow
Quadrate, Kreise, Kugeln, Säulen und ga in Berlin steht die inspirierte mit seiner Skulptur
Pyramiden Siegesgöttin Victoria nicht nur die Kunstwelt, sondern
aus der römischen auch die damalige Mode, denn
Mythologie. Im Jahr die Kleidung der Damen war
1793 wurde die Qua- nach der Enthüllung zu einem
driga auf dem Bran- modischen Trend geworden. Bis
denburger Tor veran- in das 20. Jahrhundert galt
kert. Später änderte die Prinzessinnengruppe
Schadow noch die als Symbol und Vorbild
Rückenansicht Victo- für Schönheit.
rias. Er statte-
te sie

w erschuf die
Johann Gottfried Schado
nburger Tor
Quadriga auf dem Brande

32  vitamin de 84
Christian Daniel Rauchs stellt. Sein Blick ist zum damaligen und nachdenklich, und im Hintergrund
Reiterstandbild Prinz-Heinrich-Palais gerichtet. Den So- liegen die Ruinen der Campagna. Aller-
Schadows Traum war es, ein Reiter- ckel schmücken 150 Figuren, die wich- dings stellte Tischbein nicht die reale
standbild Friedrichs des Großen anzu- tige Persönlichkeiten aus Militär, Kunst Landschaft, sondern eine eigene Zu-
fertigen. Jedoch blieb dieser Wunsch und Wissenschaft aus der Zeit Fried- sammenstellung aus unterschiedlichen
unerfüllt. Erst sein Schüler Christian richs des Großen darstellen. Davon antiken Elementen dar. Nach eigener
Daniel Rauch (1777 – 1857) durfte wurden 21 Figuren in Lebensgröße an- Aussage wollte Tischbein den Dichter
ein solches Reiterstandbild erschaffen. gefertigt. darstellen, wie er „über das Schicksal
Die von 1840 – 1851 errichtete Skulp- der menschlichen Werke nachdenkt“.
tur ist 13,5 Meter hoch und wurde aus Goethe in der Campagna Durch die Kleidung wie den Schlapphut
Granit und Bronze angefertigt. Sie ist Das berühmteste Gemälde des deut- wird Goethe monumental dargestellt,
ein Beispiel für den Spätklassizismus, schen Klassizismus wurde von Johann denn der Hut wirkt wie ein Heiligen-
da sie bereits einen Übergang zwischen Heinrich Wilhelm Tischbein (1751 – schein. Die Wolken, die sich über Goe-
Klassizismus und Realismus darstellt. 1829) gemalt. Er porträtierte Johann thes Kopf brechen, verstärken diesen
Auf einem Sockel reitet der ehemalige Wolfgang von Goethe während dessen Eindruck, genauso wie die übergroße
Preußenkönig im Krönungsmantel mit Italienreise im Jahr 1786/87. Auf dem Darstellung des Dichters. Seit diesem
Dreispitz und Krückstock. Die Kleidung Gemälde sitzt der Dichter auf den Res- Werk wird Johann Heinrich Wilhelm
des Königs wurde originalgetreu darge- ten eines Obelisken, sein Blick ist ernst Tischbein auch „Goethe-Tischbein“ ge-
nannt.

Das wohl bekannteste Goethe-


Porträt „Goethe in der Campagna“
malte 1786/87 Goethe-Tischbein
Fotos: A.Savin/wikimedia.org (Reiterstandbild), Städelsches Kunstinstitut Google Art Project/wikimedia.org (Goethe in der Campagna)

Anordnung, -en, die 


Aufstellung, Formation
Auslöser, -, der  Anlass, Grund, Ursache; hier: Anfang
Bildhauerei, die 
Skulpturen und Plastiken drichs des
Dreispitz, -e, der  Das Reiterstandbild Frie
n Daniel
Herrenhut im 18. Jahrhundert Großen erschuf Christia
und 1851
Enthüllung, -en, die  hier: Präsentation eines Kunstwerks Rauch zwischen 1840
erhaben 
feierlich, majestätisch
erzieherisch 
pädagogisch, moralisch
Gewand, -“-er, das 
eine weite Bekleidung
Heiligenschein, -e, der  göttliches Zeichen über dem Kopf, Nimbus, Aureole Weitere Gemälde des
Hofbildhauerwerkstatt, -“-en, die
Skulpturwerkstatt des Königs deutschen Klassizismus
inspirieren  motivieren, anregen, zu etw. veranlassen (eine Auswahl)
Krückstock, -“-e, der  langes Stück Holz, das beim Gehen hilft •  „ Friedrich II. (der Große), König von
prunkvoll 
luxuriös Preußen“ (1781), Anton Graff, aus-
Rangordnung, -en, die 
Reiterstandbild, -er, das 
Hierarchie, Klassifikation
gestellt im Schloss Sanssouci, Pots-
Skulptur, bestehend aus einem Pferd und einem Menschen
Schaffenszeit, -en, die  dam
kreative, künstlerische Periode
Schlapphut, -“-e, der
großer, weiter Hut
•  „Die Nacht mit ihren Kindern Schlaf
schlicht  einfach; hier: unauffällig, dezent und Tod“ (1795), Asmus Jakob
Sockel, -, der 
hoch liegendes Fundament Carstens, ausgestellt im Schloss-
Streitwagen, -, der 
antikes Militärfahrzeug museum Weimar
verankern 
befestigen, festmachen •  „Landschaft nach einem Gewitter“
vernachlässigen 
Wert legen, auf etw. (Akk.) 
ignorieren, missachten, verzichten
(um 1830), Joseph Anton Koch, aus-
achten, Aufmerksamkeit schenken
Winkel, -, der  gestellt in der Staatsgalerie Stuttgart
geometrisches Gebilde, Ecke
zurückgreifen, auf etw. (Akk.)  etw. aus der Vergangenheit holen
Zurückhaltung, die  Bescheidenheit, Einfachheit, Mäßigkeit Daniela Todorovićová, Robert Teschner

vitamin de 84  33
Psychotest

Grüner Daumen
›› Bist du ein
guter Gärtner?
Der Frühling ist da. Jetzt heißt
es: Raus in den Garten oder auf
den Balkon und graben, säen,
jäten! Man sagt: Leute, die gut
mit Pflanzen umgehen können,
haben einen grünen Daumen.
Gehörst du dazu? Mache
unseren Test und finde es
heraus. Wähle die Antworten,
die am besten zu dir passen!

Fragen Sprichst du mit deinen Pflanzen,


damit sie besser wachsen?
Deine Nachbarn fahren in den Ur- A Ja, denn das funktioniert!
laub. Gießt du ihre Blumen? B N ein, aber ich spiele ihnen klas-
sische Musik vor.
A Ja, gern.
B Ja, aber nur mit einer genauen C Wie bitte?!
Anleitung.
C Lieber nicht. Was machst du im Wald?
A d ie Natur beobachten Auswertung
Was hilft gegen Schnecken im B Pilze sammeln
* Garten?
A B ier
CM  ountainbike fahren Welchen Buchstaben hast du am
häufigsten angekreuzt?
A, B oder C?
In meiner Wohnung …
B Gift
C laute Musik A duftet es nach Kräutern.
B steht immer ein frischer A) Blumenkind
Blumenstrauß. Du hast einen grünen Daumen! Bei
Vor deinem Haus hat jemand ei-
C ist nur der Vorhang grün. dir sind Pflanzen in den besten Hän-
nen alten Ficus stehen lassen.
den. Deine Tomaten sind lecker, dei-
Was machst du?
Deine Tante hat Geburtstag. Was ne Äpfel süß und deine Sonnenblu-
A Ich nehme ihn mit und pflege men sehr groß. Du lebst mit der
ihn gesund. bringst du mit?
B ch werfe ihn weg, aber behalte
I A frische Erdbeeren Natur.
den Blumentopf. B ihre Lieblingsblumen
C Schokolade B) Guter Gärtner
C Ich gehe daran vorbei. Du weißt viel über Pflanzen und bist
Anleitung, -en, die  ein guter Gärtner. Am Samstag
Instruktion, Hinweis
behalten 
aufbewahren; hier: mitnehmen mähst du den Rasen. Deine Toma-
beobachten
ansehen, betrachten ten stehen gerade in einer Reihe.
duften 
ein schönes Aroma haben, riechen Du passt perfekt in einen deutschen
Erdbeere, -n, die 
Obst, rote Frucht Schrebergarten.
gesund pflegen 
hier: wieder fit/lebendig machen
gießen 
Gift, -e, das 
hier: Wasser geben
gefährlicher chemischer Stoff; Toxikum
C) Daumen runter
graben  Dein Daumen ist vielleicht blau, rot
Erde bearbeiten
Foto: mohamed hassan/pixabay.com (Gärtner)

jäten 
Unkraut aus der Erde ziehen oder gelb, aber ganz sicher nicht
Kraut, -“-er, das organische Substanz mit besonderem Aroma (z. B. Basilikum, Pfefferminz
e) grün. Die einzige Pflanze, die bei dir
Pflanze, -n, die 
Gewächs (z. B. Blume, Baum) überlebt, ist ein Kaktus. Den musst
Pilze sammeln  spezielle Gewächse (z. B. Champignons) suchen du nur einmal im Jahr gießen. Du
Rasen mähen, den 
säen 
Gras schneiden hast eben andere Interessen.
Kerne/Samen in die Erde bringen
Schnecke, -n, die  Tier ohne Knochen, manchmal mit einem Haus auf dem Rücken
Schrebergarten, -“-, der  kleiner Garten am Stadtrand, Datsche
überleben 
am Leben bleiben, weiterleben
Dagmar Glück
umgehen, mit etw. (Dat.) 
klarkommen, bewältigen, meistern
Vorhang, -“-e, der  Textilien vor den Fenstern, Gardinen
wachsen 
sich entwickeln, groß werden

34  vitamin de 84
Beruf

Datenauswertung 2.0
›› Data Science-Berater Markus Berroth
Statistiken erstellen, programmieren und künstliche Intelligenzen schaffen gehört zu den Aufgaben von
Markus Berroth. In Frankfurt am Main arbeitet er als Data Science-Berater bei der Firma STATWORX
GmbH. Warum er diesen Beruf wählte und wie sein Arbeitsalltag aussieht, erzählt der
28-Jährige im Interview mit vitamin de.

Warum wolltest du zen neue Ziele für sein Unternehmen. Was hältst du davon, dass private
Data Science-Bera- Das nennt man Sprintplanung. Wenn Unternehmen viele Daten sam-
ter werden? ich im Büro arbeite, sitze ich vor dem meln?
Data Science, auf Computer und programmiere. Unser Hierzu habe ich zwei Meinungen, als
Deutsch Datenwissen- Unternehmen hat auch eine Akademie Privatperson und als Datenspezialist.
schaft, ist eine Kombi- und manchmal gebe ich Schulungen. Als Experte will ich die größten und ge-
nation aus Mathematik Wie man sieht, ist mein Beruf sehr nauesten Daten nutzen können, um
und Informationstechnik. Mir gefällt vielseitig. eine Frage möglichst genau zu beant-

*
diese Kombination. Ich erstelle Statisti- worten. Mit Data Science kann man
ken und programmiere Computer so, Was sollte man studieren, um Data zum Beispiel die Kundenzufriedenheit
dass sie selbst weiter lernen. Ich
schaffe also künstliche Intelligenz. Au-
Science-Berater zu werden?
Data Science ist zurzeit bei den Unter-
verbessern oder Arbeitsabläufe ökologi-
scher gestalten. Als Privatperson
*
ßerdem hat man als Berater viel Kon- nehmen sehr beliebt. Dadurch werden möchte ich natürlich wissen, wer mei-
takt zu Kunden. Das mag ich. immer mehr Experten gebraucht. Heu- ne Daten bekommt. Kritisch wird es,
te kann man an fast jeder Universität wenn personenbezogene Daten ge-
Wie sieht dein Arbeitsalltag aus? Data Science studieren. Ich habe aller- sammelt, verkauft und für Marketing-
Es kommt drauf an, ob ich beim Kun- dings Volkswirtschaftslehre studiert. zwecke genutzt werden. Deshalb ist es
den oder im Büro bin. An manchen Ta- Auch meine Kollegen haben oft etwas wichtig, dass es Datenschutzgesetze
gen besuche ich unsere Kunden. Ich anderes studiert wie Statistik, Informa- gibt, die das Sammeln von Daten re-
stelle dem Kunden die Ergebnisse un- tik, Politik- oder Sozialwissenschaften. geln.
serer Datenauswertung vor und wir set- Wichtig ist nur, dass ein großer Teil des Das Interview führte
Studiums aus angewandter Sta- Daniela Todorovićová.
tistik besteht.
Fotos: privat (Markus Berroth), PhotoMIX-Company/pixabay.com (digital-marketing)

Datenwissenschaft
Data Science (Datenwissen- angewandt 
praktisch, nicht theoretisch
schaft) ist eine interdisziplinäre Wis- Arbeitsablauf, -“-e, der
Arbeitsprozess, Produktion
Data Science-Berater, -, der 
senschaft. Sie möchte aus Da- Datenanalyst, Programmierer
Datenauswertung, -en, die 
ten Zusammenhänge und Muster Datenschutzgesetz, -e, das
Analyse der Daten
Gesetz, dass persönliche Informationen nicht von Fremden genutzt
erkennen, um zum Beispiel Arbeits- erstellen 
werden
anfertigen, ausarbeiten, vorbereiten
prozesse in der Logistik zu verbes- es kommt drauf an 
es ist abhängig von
sern oder genaue Wetterprognosen gestalten 
organisieren, aufbauen, machen
zu erstellen. Das Studium beinhaltet Kunde, -n, der 
Klient, Käufer
Mathematik, Statistik und Wissen Kundenzufriedenheit, die wie sehr ein Klient/Käufer etw. gut/in Ordnung findet
künstlich 
über Informationstechnologien. Die nicht natürlich; hier: digital
Muster, -, das 
Analyse von Daten ist für Firmen personenbezogen 
Schema, Reflex, wiederholtes Handeln
personalisiert, eine Person betreffend
sehr wichtig geworden. Viele Exper- Schulungen geben 
einen Kurs durchführen/leiten
ten sagen, dass Daten, oft als „Big Unternehmen, -, das
Firma, Organisation
Data“ bezeichnet, das „neue Gold“ Volkswirtschaftslehre, -n, die  Studium der Nationalökonomie/Makroökonomie
der globalen Ökonomie sind. Zusammenhang, -“-e, der 
Verbindung, Beziehung, Kausalität

vitamin de 84  35
Horoskop
Frühlingshoroskop
›› Wie die Planeten dich beeinflussen
Der Frühling bringt für dich Veränderungen. vitamin de sagt dir, wie die acht Planeten unseres
Sonnensystems (Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun) dich beeinflussen.
Auch der Mond, die Sonne und die Zwergplaneten Pluto und Eris haben Einfluss auf dich.

Fische Löwe
19.02. – 20.03. 23.07. – 22.08.
Du lebst manchmal in deiner Fantasie. Das liegt Du liebst das Leben und die Sonne leitet dich. In der
am Planeten Neptun. Im Frühling wirst du aber er- Frühlingszeit eröffnen sich viele neue Möglichkeiten für
kennen, was für dich möglich ist. Du kannst wichtige Verän- dich. Entscheide aber nicht sofort. Es kann sein, dass sich
derungen beginnen und einen Traum wahr machen. eine Entscheidung als Fehler herausstellt.

Widder Jungfrau
21.03. – 20.04. 23.08. – 22.09.
Im Frühjahr bist du sehr aktiv. Das passt zum Pla- Der Planet Merkur hilft dir im Frühling bei der Kom-
neten Mars. Du liebst das Risiko und probierst gern munikation. Wenn du klug bist, kannst du andere von
neue Dinge aus. Das ist gut, aber sei auch vorsichtig! Du deinen guten Ideen überzeugen. Aber du darfst nicht zu viel
könntest andere verletzen. reden. Fasse dich kurz!

Stier Waage
21.04. – 21.05. 23.09. – 22.10.
März, April und Mai stehen für dich im Zeichen Du bist sehr realistisch. Das wird im Frühjahr durch
der Venus. Das bedeutet, die Monate werden voller den Einfluss der Erde noch stärker. Aber du musst auf-
Liebe sein. Bist du Single? Dann findest du einen Partner. passen, dass du nicht zu konservativ denkst. Du musst auch
Wer einen Partner hat, wird alte Probleme lösen können. neue Ideen haben.

*
Zwilling Skorpion
22.05. – 21.06. 23.10. – 22.11.
Du bist ein friedlicher Mensch. Im Frühling wirst Der Zwergplanet Pluto beeinflusst dich. Du suchst
du dich allerdings oft streiten, weil der Zwergplanet nach dem Sinn des Lebens. Deshalb solltest du dich
Eris dich leitet. Das überrascht deine Freunde. Dadurch für Kurse in Philosophie und Psychologie anmelden. Sie be-
kannst du aber etwas erreichen, das du schon lange ver- antworten deine Fragen.
sucht hast.
Schütze
Krebs 23.11. – 20.12.
22.06. – 22.07. Im Frühling hast du viel Glück! Das liegt am Planeten
In den Frühlingsmonaten beeinflusst dich der Jupiter. Vielleicht gewinnst du im Lotto oder findest ei-
Mond. Das bedeutet, dass du sehr viele Gefühle ha- nen tollen neuen Job. Und auch in der Familie erwarten dich
ben wirst und deine Freunde dich vielleicht als launisch glückliche Momente.
empfinden. Sag offen, was du denkst.
Steinbock
anmelden, sich 
aufpassen 
sich registrieren/einschreiben 21.12. – 19.01. Illustrationen: Chanutthaporn Cheurkum/freevectorfinder.com (Sternzeichen)
wachsam/aufmerksam sein
beeinflussen, jmdn./etw. (Akk.)  Der Saturn wird dich in den Frühlings-
wirken auf jmdn./etw., verändern
Einfluss haben, auf jmdn./etw. (Akk.)  wirken auf jmdn./etw., bestimmen
monaten lenken. Das bedeutet, du
empfinden  wahrnehmen, finden, halten für musst in vielen Dingen Geduld haben. Viel-
entscheiden 
wählen, festlegen leicht passiert dir auch etwas Unangenehmes.
erkennen  Aber keine Angst. Das ist schnell wieder verges-
bemerken, sehen
Geduld, die 
Ausdauer, warten können sen.
herausstellen, sich  klar werden, sich zeigen, sich erweisen
kurzfassen, sich  wenig Zeit zum Reden brauchen, wenige Worte verwenden
launisch  wechselnde Stimmung haben, schnell schlecht gelaunt sein
Wassermann
leiten  hier: in eine bestimmte Richtung bringen
20.01. – 18.02.
lenken 
steuern, manövrieren
Achtung! Dein Leben kann plötzlich
lösen 
hier: ein Problem klären ganz anders werden. Der Grund für die
Sinn, der unerwarteten Veränderungen ist der Planet Ura-
hier: Zweck, Ziel, Aufgabe
streiten, sich  verbal kämpfen, uneinig sein nus. Du wolltest schon lange etwas ändern. Jetzt
überzeugen, von etw. (Dat.)  hier: jmdn. auf seine Seite bringen; überreden
Veränderung, -en, die
hast du die Chance dazu. Nutze sie!
hier: Neuanfang, Verbesserung
verletzen  Evelin Eichler
hier: beleidigen, unrecht tun
vorsichtig  hier: aufmerksam, nicht naiv, kritisch
wahr machen 
realisieren, erfüllen

36  vitamin de 84
Rätsel Deutsch lesen
Deutsch lernen
Deutsch können

Fotoquiz
›› An der Flusspromenade
In vielen Großstädten in Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt
es Flussuferpromenaden. Vor allem im Frühling ist es schön, an der
Promenade spazieren zu gehen und dabei ein Eis zu essen. Kennst du
dich mit Städten und Flüssen aus? Schreibe die richtigen Städte in die www.vitaminde.de
abgebildeten Kästchen und schicke das Lösungswort bis zum 15. Mai Alles auf einen Klick!
2020 an unsere E-Mail-Adresse quiz@vitaminde.de. Ein Hinweis: Wir
suchen vier deutsche Städte, eine österreichische Stadt und eine
Stadt in der Schweiz. Die Gewinner bekommen ein Buch über den
Detektiv Kwiatkowski.
2
1
Fotos: Bild 1: R_K_by_Bildpixel/pixelio.de, Bild 2: Dietmar Rabich/wikimedia.org, Bild 3: Ikiwaner/wikimedia_org, Bild 4: Kai Pilger/pixabay.com, Bild 5: Kai Pilger/wikimedia.org, Bild 6: Haiko Hertes/pixelio.de

2
1
Arbeitsblätter und Hörtexte
aus vitamin de
4 » für den Deutschunterricht
3 » kostenlos herunterladen

4 –


3

6
5

Leseproben aus vitamin de


» Landeskunde
» Jugend und Freizeit
» Schule und Studium
» Leben

5 –
6

Lösungswort: 1 2 3 4 5 6

Gewinner des Quiz der Winterausgabe 2019:


Das richtige Lösungswort war: Kerzen.
Das Weihnachtsbuch von Jostein Gaarder haben gewonnen:
•  Julia Warde˛cka, Olsztyn, Polen
•  Öykü Arife Günçü, Izmir, Türkei
Die Gewinner werden per E-Mail von vitamin de benachrichtigt. Abonnement
Bestellen und Bezahlen von vitamin de
im Internet:
» per Kreditkarte
» per PayPal
» per Überweisung
Impressum
vitamin de Jetzt bewerben! Herausgeber:
Verein „vitamin de e. V.“, Berlin,

abonnieren!
Wettbewerb: Vielfalt for Future Assoziation „Nichtkommerzielle Partnerschaft -
Verlag Press.DE“, Omsk (für Russland),
Die Akademische Bildungsplattform e. V. hat einen Wettbe- Goethe-Institut Russland.
Gegründet von Tillmann Heß
werb für Schüler der 5. bis 13. Klasse ausgeschrieben. Da- und Robert Teschner.
bei können sich Schüler weltweit bewerben. Es sollen kreati- ISSN: 1818-877X, MM-Reg.: 7716621
ve Beiträge zum Thema „Vielfalt in unserer Gesellschaft“ ein- Chefredaktion: Robert Teschner
Redaktion: Wilhelm Siemers,
gereicht werden. Daniela Todorovićová.
Bewerbungsfrist: 24. April 2020 (Institut für Auslands­beziehungen)
Grafik: Stefan Zettler
»» bayern.wirsindvielfalt.de/
Autoren: Esther Donkor, Evelin Eichler, Max
Firgau, Dagmar Glück, Benjamin Haerdle,
Für kreative PASCH-Schüler Barbara Hanko, Marvin K. Hoffmann, Katrin
Luft, Ekaterina Markeli, Adele Nagel, Johanna
Die Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“ (PASCH) Nimrich, Mirko Petersen, Lotta Schneidemesser,
schreibt zwei Wettbewerbe zu den Themen Gleichberechti- Peter Schneider, Lacey Sear, Magdalena Sturm
Die Zeitschrift erscheint gung und Vielfalt aus. Deutschlerner auf dem Niveau A1/A2 Fachberatung durch: ­
als Print-Ausgabe und erstellen Bildergeschichten zum Thema „Wie du und ich!“. Goethe-Institut Moskau,
wird im Abonnement Institut für Auslandsbeziehungen
verkauft. Deutschlerner ab dem Niveau B1 machen Videos zum The-
Korrektur/Redaktion DaF: Clemens Tragelehn
ma „Ja zu Vielfalt, Nein zu Diskriminierung!“. Übersetzung: Marina Lopatina
vitamin de erscheint Einsendeschluss: 13. Mai 2020 Titelfotos: nikonaft/iStock-136344781 (Die-
vier Mal im Jahr »» www.pasch-net.de/de/mit/wet/21684925.html selmotor), Mark Cosgrove/News Images/Alamy
(März, Mai, »» www.pasch-net.de/de/mit/wet/21684862.html
Stock Foto/ Bild-ID R8JY80 (Fußballtrainer Jür-
gen Klopp, UEFA Champions League, Liverpool
September, November). gegen Napoli, 11. Dezember 2018), Städel-
Museum Frankfurt/Martin Kraft/wikimedia.org
Jahresabonnement für alle Für Deutschlerner und -lehrer (Johann Heinrich Wilhelm Tischbeins Gemälde
von 1787, Goethe in der römischen Campagna)
Länder (außer Russland) mit Das Institut für Internationale Kommunikation (IIK) vergibt
4 Ausgaben: 18 Euro, Stipendien an Lehrkräfte und Deutschlerner. Die Stipendien Abonnement:
Russland: Marina Lopatina
inklusive Porto. können für einwöchige Fortbildungen oder für vierwöchige (abo@vitaminde.de),
Tel.: +7 3812-390951
Jahresabonnement Sommersprachkurse zu Deutsch oder Wirtschaftsdeutsch ge- Weltweit: Wilhelm Siemers
in Russland mit nutzt werden. Sie beinhalten die Kursgebühr und die Unter- (abo-welt@vitaminde.de),
Tel.: +49 (0)157-7287-4308
4 Ausgaben: 500 Rubel, kunft. Anzeigen: Robert Teschner
inklusive Porto (reklama@vitaminde.de)
Bewerbungsschluss: 31. Mai 2020 Tel.: +7 3812-390951
(weitere ­Informationen »» www.iik-duesseldorf.de/infos/foerderung/
im ­Regionalteil). stipendien-2020.php
Regionalredaktionen:
China: Natalie Wagner
Ukraine, Zentralasien: Wilhelm Siemers
vitamin de wird in alle Länder Russland: Marina Lopatina
mit der Post geliefert. Masterstudium oder Promotion
Adresse:
Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) vergibt in diesem Jahr Verlag / Redaktion: Verein vitamin de e. V.,
Anfragen Stipendien an Studierende aus Nahost, Südostasien und Danziger Straße 6, D-10435 Berlin
Tel.: +49 (0)157-7287-4308
und Bestellungen Mitteleuropa. Gefördert werden Studierende und Promovie- verein@vitaminde.de
Sitz Redaktion Russland:
in Deutschland: rende, die ein weiterführendes Studium, eine Promotion Verlag „Press.DE“, ul. Puschkina 67
Verein „vitamin de e. V.“ oder einen Forschungsaufenthalt an einer deutschen Hoch- 644010 Omsk, Tel.: +7 3812-390951
info@vitaminde.de, www.vitaminde.de
Wilhelm Siemers schule aufnehmen möchten. Bewerben kann man sich je-
Danziger Straße 6 Druck: OmskBlankIsdat
derzeit in den Auslandsbüros der KAS.
10435 Berlin »» www.kas.de/de/web/begabtenfoerderung-und-kultur/ Alle Rechte vorbehalten.
abo-welt@vitaminde.de auslaendische-studierende
Copyright © vitamin  de e. V.
Tel.: +49 (0)157-7287-4308 In der Zeitschrift vitamin de wird die männliche
Form stets generisch gebraucht und bezieht
in Russland: Internationaler Musikwettbewerb folglich die weibliche Form mit ein.
Redaktion vitamin de Die ARD München hat einen internationalen Musikwettbe- vitamin de erscheint als Print-Ausgabe. Die in
Marina Lopatina werb für Flöte, Klavier, Posaune und Streichquartett ausge- dieser Zeitschrift veröffentlichten Beiträge und
Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jede
ul. Puschkina 67 schrieben. Bewerben können sich junge Musiker zwischen Vervielfältigung und Verbreitung der Zeitschrift
644010 Omsk oder einzelner Inhalte als Kopien sowie über
abo@vitaminde.de 17 und 29 Jahren, die eine internationale Musikkarriere an- das Internet sind untersagt. Von einzelnen Bei-
streben. Der Wettbewerb wird in der Zeit vom 31. August bis trägen dürfen Kopien für den privaten Gebrauch
Tel.: +7 3812-390951 gemacht werden.
18. September 2020 durchgeführt und die Wertungsspiele Anfragen an: Verein „vitamin de e. V.“
Alle Infos unter: sind öffentlich. (verein@vitaminde.de).
www.vitaminde.de Bewerbungsschluss: 31. März 2020 Gerichtsstand: Berlin-Charlottenburg
➦ Abonnement »» www.br.de/ard-musikwettbewerb/index.html

Vorschau » vitamin de Nr. 85


Fotos: Kordula Vahle/pixabay.com (Ostfriesland),
DFB (Nationalmannschaft), Alte Nationalgalerie/

Der Ball rollt


»  Fußballeuropameisterschaft
Zeno.org/wikimedia.org (Romantik)

Sehnsucht
Frisch herb »  Kunststil Romantik
»  Region Ostfriesland
Erscheint im Mai 2020
38  vitamin de 84
Wie wär´s mit einem
Wie
Wiewär´s
wär´smit
miteinem
einem
Studium in
Studium in
Studium Bayern
in Bayern ?
Bayern ?

©Jeanette Dietl / fotolia.de


©Jeanette
©Jeanette Dietl / fotolia.de
Dietl/ fotolia.de
SCH-Schule?
Du gehst auf eine PA
n studieren?
Du möchtest in Bayer
zum 30. Juni
Dann bewirb dich bis
IDS-Stipendium!
2020 für unser BayB
bids.de
Infos unter www.bay

Wirunterstützen
Wir unterstützendich dich
Wir unterstützen dich
mitdem
mit BayBIDS-Stipendium!
demBayBIDS-Stipendium!
mit
Mehrdem
Mehr Infos
BayBIDS-Stipendium!
Infosunter
unterwww.baybids.de
www.baybids.de
Mehr Infos unter www.baybids.de
Die BayBIDS wird gefördert von:
Die BayBIDS wird gefördert von:
Die BayBIDS wird gefördert von: