Sie sind auf Seite 1von 6

Isolde

Mélusine

Vielsaitig mieten!
2018 Das Mietkaufangebot von
Camac Harfen Deutschland

Hermine

Korrigan Te l e n n
Das Mietkaufangebot von
Camac Harfen Deutschland
Sie wissen noch nicht, ob Sie eine Harfe lieber erst mieten
oder gleich kaufen möchten?
Dann nutzen Sie unser spezielles Angebot: erst mieten, dann kaufen!
Wir bieten fünf verschiedene Hakenharfenmodelle in unterschiedlicher Größe, Ausführung und Besaitung zur
Miete an – so finden wir für jeden das passende Instrument!
Bei allen von uns zur Miete angebotenen Harfen handelt es sich um französische Qualitätsinstrumente aus dem
Atelier Les Harpes Camac mit robuster, wartungsarmer und saitenschonender Präzisionsmechanik.

Auswahl der Harfe: Mietkauf:


Kommen Sie gerne während unserer Öffnungszeiten Sie können jederzeit Ihre Mietharfe oder eine andere
in unserem Ladengeschäft in Berlin-Charlottenburg Harfe kaufen. In diesem Fall rechnen wir Ihnen die
vorbei und lassen sich von unseren freundlichen und zuletzt gezahlten 6 Monatsmieten sowie die Kaution
kompetenten Mitarbeitern beraten. Alternativ helfen der Mietharfe auf den Kaufpreis an. Wenn Sie eine
wir Ihnen auch gerne am Telefon oder per E-Mail fabrikneue Harfe mieten, können Sie ebenfalls die
weiter. anfänglich gezahlte Bereitstellungspauschale auf den
Kaufpreis Ihrer Mietharfe anrechnen, wenn Sie diese
Mindestmietdauer: innerhalb der ersten sechs Monate käuflich erwerben!
Die Mindestmietdauer beträgt 6 Monate.
Mietende:
Lieferkosten: Nach der Mindestmietdauer beträgt die Kündigungsfrist
Gerne beauftragen wir in Ihrem Namen eine 4 Wochen zum Ende jeden Monats.
Instrumentenspedition, die die Harfe sicher und Ein Kauf der gemieteten oder einer anderen Harfe aus
zuverlässig zu Ihnen bringt! Die Lieferkosten erfragen unserem Fachgeschäft ist jederzeit ohne Einhaltung
Sie bitte in unserem Ladengeschäft. einer Kündigungsfrist möglich.
Kaution: Lassen auch Sie sich von unserem vorbildlichen
Die Kaution erhalten Sie nach ordnungsgemäßer Service und einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis
Rückgabe des Leihinstruments zurück. überzeugen.
Wir freuen uns auf Sie!

Saiten- Mietzins Mietzins


Modell Besaitung Kaution Ausstattung
anzahl 1. Jahr ab 2. Jahr
Stimmschlüssel / Staubhülle / Sockel
Korrigan Darm 38 45,- €/Monat 65,- €/Monat 200,- €
niedrig oder mit Füßen
Stimmschlüssel / Staubhülle / Sockel
Isolde Karbon 38 45,- €/Monat 65,- €/Monat 200,- €
niedrig oder mit Füßen
Stimmschlüssel / Staubhülle / Sockel
Melusine Nylon 38 45,- €/Monat 65,- €/Monat 200,- €
niedrig oder mit Füßen
Stimmschlüssel / Staubhülle / Sockel
Telenn Darm 34 35,- €/Monat 55,- €/Monat 150,- €
niedrig oder mit Füßen
Stimmschlüssel / Staubhülle / Sockel
Hermine Karbon 34 35,- €/Monat 55,- €/Monat 150,- €
niedrig oder mit Füßen

Bei fabrikneuen Harfen fällt zu Mietbeginn eine Bereitstellungspauschale an:


38-saitige Harfen . . . . . 55,- € 34-saitige Harfen . . . . . 50,- €
Mietvertrag
zwischen

Camac Harfen Deutschland GmbH


vertreten durch:
Frau Julia Becker und Herr Eric Piron
Gardes-du-Corps-Str. 3 - 14059 Berlin

(Vermieter)

und
Vorname, Name
Straße, Hausnummer
PLZ, Stadt

Telefon
Mail
Personalausweisnummer
(ausgewiesen durch gültiges Dokument mit Fotokopie für Vermieter)

(Mieter)

über die Harfe (Musikinstrument)


des Herstellers Les Harpes Camac France
Modell
Saiten
Farbausführung
Serien-Nr.
Sockel extra flach niedrig 4 Füße
Zubehör
Die Mietsache ist fabrikneu hat folgende Gebrauchsspuren:

Wert einschließlich Zubehör zum Zeitpunkt der Überlassung


Mietpreis je Monat (ersten 12 Monate)
Mietpreis je Monat (nach 12 Monaten)
I. Allgemeine Bestimmungen 5. Die Geltendmachung eines Mieter untersagt; dies gilt jedoch nicht
Zurückbehaltungsrechts steht dem Mieter für einfachste Arbeiten, die üblicherweise
1. Die nachstehenden Regelungen sind nur für solche Gegenansprüche zu, die fachgerecht durch den Nutzer des
Grundlage des Mietvertrages zwischen fällig sind und auf demselben rechtlichen Musikinstrumentes selbst ausgeführt
dem Vermieter und dem Mieter. Verhältnis wie seine Verpflichtung werden können, insbesondere das
2. Der Vertrag kommt mit Unterzeichnung beruhen. regelmäßige fachgerechte Stimmen
des Angebotes durch den Vermieter und der Mietsache und der fachgerechte
IV. Bereitstellung Austausch von verschlissenen, defekten
den Mieter zustande.
1. Der Mieter zahlt bei Vertragsschluss oder gerissenen Saiten an der Mietsache.
II. Mietdauer und Kündigung für die Bereitstellung einer fabrikneuen 3. Verschlissene, defekte oder gerissene
1. Der Vermieter vermietet die vorstehend Mietharfe eine Bereitstellungspauschale in Saiten an der Mietsache sind stets auf
bezeichnete Harfe inkl. Zubehör für die Höhe von [ ] EUR. Kosten des Mieters mit ausschließlich
vereinbarte Dauer an den Mieter. passenden und im Zweifelsfalle über den
2. Kann die Mietsache im Zeitpunkt der Vermieter zu beziehenden Originalsaiten
2. Die Laufzeit dieses Vertrages beträgt Übergabe nicht bereitgestellt werden, fachgerecht zu erneuern. Eine Lagerung
behält der Vermieter sich das Recht der Mietsache mit fehlenden Saiten ist
vom [ ] bis zum [ vor, eine vergleichbare Mietsache für diese über einen längeren Zeitraum
] ODER bereitzustellen, insoweit es für den Mieter schädlich und deshalb nicht gestattet.
Vermietung ab [ ] zumutbar ist.
VII. Rückgabe
3. Sofern keine konkrete Zeitspanne V. Wichtige Hinweise
1. Die Mietsache ist auf Kosten und
bestimmt wurde, beträgt die 1. Der Mieter verpflichtet sich zu Gefahr des Mieters an den Vermieter in
Mindestvertragslaufzeit sechs Monate. ordnungsgemäßem und fachgerechtem dessen Geschäft zurückzugeben.
Danach kann der Vertrag stets mit einer Gebrauch und Lagerung der Mietsache.
Kündigungsfrist von vier Wochen zum Sie darf insbesondere keinen hohen oder 2. Im Falle einer ordentlichen Kündigung
jeweiligen Monatsende in Textform tiefen Temperaturen (z.B. Minusgraden), hat die Rückgabe spätestens mit Ablauf
oder (fern-)mündlich ohne Angabe von Sonneneinstrahlung oder Feuchtigkeit der Mietzeit zu erfolgen.
Gründen gekündigt werden. Bei einer ausgesetzt werden.
(fern-)mündlichen Kündigung kann der 3. Im Falle einer außerordentlichen
Vermieter die Bestätigung in Textform 2. Die Stimmung der Mietsache ist stets Kündigung, die auf das Verschulden
verlangen, ohne dass die rechtzeitige korrespondierend dem Kammerton a des Mieters zurückzuführen ist, ist die
Kündigung hierdurch berührt wird. = minimal 438 bis maximal 444 Herz Mietsache spätestens am fünften Werktag
gleichmäßig zu halten, vorzugsweise a = nach Zugang der Kündigungserklärung
4. Ein Kauf der vom Mieter angemieteten 442 Herz. dem Vermieter kostenfrei in dessen
Harfe ist jederzeit und ohne die Geschäft zurückzugeben. In diesem Fall
Einhaltung einer Kündigungsfrist möglich. 3. Die Mietsache ist ausschließlich mit besteht Anspruch auf den Mietzins für das
Möchte der Mieter eine andere Harfe aus einem sauberen, weichen und nicht gesamte zum Zeitpunkt des Zugangs der
dem Sortiment des Vermieters erwerben kratzenden Staubtuch (keine Mikrofaser!) Kündigungserklärung laufende Quartal
und wünscht er zugleich eine Auflösung vorsichtig trocken zu reinigen; die (Kalendervierteljahr).
des derzeitigen Mietvertrages, kann der Halbtonmechanik ausschließlich mit
Vermieter das Mietverhältnis vorzeitig einem trockenen, sauberen und weichen 4. Die Regelung des § 545 BGB findet
beenden. Pinsel. ausdrücklich keine Anwendung. Gibt der
Mieter die Mietsache nach Ablauf der
III. Zahlung vereinbarten Nutzungsdauer bzw. nach
4. Eine Nutzung der Mietsache im Freien, erfolgter Kündigung nicht oder nicht zum
1. Sämtliche Preisangaben verstehen vereinbarten Zeitpunkt an den Vermieter
sich inklusive Umsatzsteuer. Bei einer etwa bei «Open-Air-Veranstaltungen’, ist
nicht gestattet. zurück, ist dieser berechtigt für den
Änderung des Umsatzsteuersatzes ändert über die Vertragsdauer hinausgehenden
sich auch der Mietzins entsprechend. 5. Die Mietsache darf nicht außerhalb der Zeitraum der Vorenthaltung ein
2. Der Mietzins wird für den bei Landesgrenzen Deutschlands gebracht Nutzungsentgelt in Höhe des vereinbarten
Vertragsschluss laufenden Monat sofort werden. Mietzinses zu verlangen. Darüber
fällig und ist vor Gebrauchsüberlassung hinausgehende Schadensersatzansprüche
6. Die Untervermietung oder des Vermieters bleiben davon unberührt.
der Mietsache in bar zu entrichten oder anderweitige Überlassung der Mietsache
auf das Vermieterkonto einzuzahlen. Eine Verlängerung der Mietzeit ist nur
an Dritte ist strikt untersagt. nach ausdrücklicher Zustimmung des
3. Für jeden weiteren Monat ermächtigt 7. Wird die Mietsache durch das Vermieters in Textform möglich.
der Mieter den Vermieter, Zahlungen Verschulden des Mieters zerstört oder
von seinem Konto mittels Lastschrift 5. Die Rückgabe der Mietsache vor Ablauf
ist absehbar, dass die Nutzung durch der vereinbarten Mietzeit hat keine
einzuziehen. Die Ermächtigung einen Umstand eingeschränkt oder
erfolgt in Form des dem Mietvertrag Verringerung der vereinbarten Miete
unmöglich wird, den der Mieter zu zur Folge, es sei denn, die Mietsache
beigefügten und unterschriebenen SEPA- vertreten hat, kann der Vermieter die
Lastschriftmandats. kann anderweitig vermietet werden oder
Stellung von Ersatzmietsachen verweigern. es liegt ein Fall der außerordentlichen
4. Der Mieter gerät mit der Zahlung Eine Kündigung durch den Mieter nach fristlosen Kündigung durch den Mieter aus
in Verzug, wenn die Zahlung nicht § 543 II Nr. 1 BGB ist in diesem Fall wichtigem Grund vor.
innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt ausgeschlossen.
der Rechnung beim Vermieter eingeht. VIII. Kaution
VI. Wartungen, Reparaturen etc.
Bei Zahlungsverzug werden Zinsen
in Höhe von 5 Prozentpunkten über 1. Notwendige Wartungen, Justierungen, 1. Die Kaution beträgt: [ ] EUR.
dem Basiszinssatz der Europäischen Reparaturen oder Instandsetzungen der
Zentralbank berechnet, bzw. 9 2. Die Kaution dient zur Sicherung
Mietsache hat der Mieter auf eigene des Anspruchs des Vermieters auf
Prozentpunkten über dem Basiszinssatz Kosten durch den Vermieter oder einen
der Europäischen Zentralbank bei Rückgabe der Mietsache und Ersatz der
vom Vermieter zu benennenden Dritten über den ordnungsgemäßen Gebrauch
Rechtsgeschäften, an denen ein nach dem allgemeinen Leistungstarif
Verbraucher nicht beteiligt ist. Sollte hinausgehenden Beschädigungen an
vornehmen zu lassen; Sofern der der Mietsache. Die Rückzahlung der
der Mieter mit seinen Zahlungen in Vermieter im Einzelfall das Einverständnis
Verzug geraten, so behält sich der Kaution ist spätestens mit Ablauf des
mit der Wartung, Justierung, Reparatur auf die tatsächliche Rückgabe der
Vermieter vor, Mahngebühren in Höhe oder Instandsetzung der Mietsache
von 2,50 Euro in Rechnung zu stellen. Mietsache folgenden Kalendermonats
durch einen Anderen erklärt, so erwächst abzurechnen und innerhalb eines
Die Geltendmachung eines darüber hierdurch kein Anspruch des Mieters auf
hinausgehenden Schadensersatzes bleibt weiteren Monats zahlbar. Bis zur
Einverständnis für die Zukunft. Fälligkeit des Rückzahlungsanspruches
unbenommen. Dem Mieter verbleibt
die Möglichkeit nachzuweisen, dass 2. Eine eigenmächtige Manipulation, ist die Aufrechnung der Kaution gegen
dem Vermieter kein oder ein geringerer Wartung, Justierung, Reparatur oder Ansprüche des Vermieters, insbesondere
Schaden entstanden ist. Instandsetzung der Mietsache ist dem gegen den Mietzins, unzulässig.
3. Deckt die hinterlegte Kaution nicht Adressermittlung entstehenden Kosten Verbraucher sind, haftet der Vermieter
etwaige, tatsächlich entstandene sind in voller Höhe vom Mieter zu tragen. im Falle eines grob fahrlässigen Verstoßes
Reparatur- bzw. Instandsetzungskosten gegen nicht wesentliche Vertragspflichten
oder eine etwaige, durch Beschädigung X. Kauf nur in Höhe des vorhersehbaren,
oder übermäßigen Verschleiß an der 1. Kauft der Mieter in unmittelbarem vertragstypischen Schadens.
Mietsache entstandene Wertminderung, Anschluss an die Mietdauer beim
so behält sich der Vermieter ausdrücklich 2. Der vorstehende Haftungsausschluss
Vermieter das gemietete Musikinstrument, betrifft nicht die Haftung für Schäden
weitere, daraus resultierende Forderungen bzw. eine andere Harfe als die
gegenüber dem Mieter vor. aus der Verletzung des Lebens, des
gemietete, wird die in den letzten sechs Körpers oder der Gesundheit. Auch die
4. Die Kaution wird bei vertragsgemäßer Kalendermonaten der Mietzeit gezahlte Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes
Rückgabe der gemieteten Harfe dem Miete vollständig auf den Kaufpreis bleiben vom Haftungsausschluss
Mieter zurückerstattet. angerechnet. Kauft der Mieter das von unberührt.
ihm gemietete Instrument, so wird die
IX. Pflichten des Mieters geleistete Kaution mit dem Kaufpreis 3. Der Mieter haftet für solche Schäden,
verrechnet; im Übrigen wird die Kaution die über den üblichen Gebrauch bzw.
1. Der Mieter ist verpflichtet, die mit dem Kaufpreis verrechnet, soweit ein Verschleiß hinausgehen, sofern der Mieter
Mietsache gegen Verlust, Diebstahl, Anspruch des Mieters auf Rückzahlung dies zu vertreten hat.
Beschädigung oder zufälligen Untergang besteht.
zu versichern. Den Versicherungsschutz XII. Schlussbestimmungen
hat er auf Anforderung dem Vermieter 2. Kauft der Mieter die von ihm
binnen vier Wochen nach Vertragsschluss gemietete Harfe innerhalb von sechs 1. Als ausschließlicher Gerichtsstand
nachzuweisen. Kalendermonaten ab Vertragsschluss, für alle Rechtsstreitigkeiten aus diesem
so wird die nach IV. 1. gezahlte Vertrag wird der Geschäftssitz der Camac
2. Im Falle des fehlenden Bereitstellungspauschale vollständig auf Harfen Deutschland GmbH in Berlin
Nachweises eines ausreichenden den Kaufpreis angerechnet, sofern der vereinbart, sofern der Mieter Kaufmann,
Versicherungsschutzes innerhalb Mieter den Vermieter spätestens eine eine juristische Person des öffentlichen
dieser Frist ist der Vermieter zur Woche (7 Kalendertage) vor Ablauf der Rechts oder öffentlich-rechtliches
außerordentlichen Kündigung des genannten Frist über seine Kaufabsicht Sondervermögen ist oder sofern der
Mietvertrages berechtigt. informiert. Kunde keinen Gerichtsstand in der
Bundesrepublik Deutschland hat.
3. Etwaige Änderungen seines Namens XI. Haftung
und / oder seiner Anschrift und / 2. Soweit nicht zwingende gesetzliche
oder seiner Kontaktdaten hat der 1. Der Vermieter sowie seine gesetzlichen Bestimmungen nach dem Heimatrecht
Mieter dem Vermieter unverzüglich Vertreter und Erfüllungsgehilfen haften des Mieters entgegenstehen, gilt deutsches
in Textform mitzuteilen und schriftlich nur für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts
vom Vermieter bestätigen zu lassen. Bei leichter Fahrlässigkeit betrifft die als vereinbart.
Unterlässt der Mieter diese Mitteilung, so Haftung nur die Verletzung wesentlicher
ist der Vermieter zur außerordentlichen Vertragspflichten, folglich solcher 3. Die Unwirksamkeit einzelner
Kündigung des Mietvertrages Pflichten, deren Einhaltung für die Bestimmungen berührt die Gültigkeit der
berechtigt, sofern ein Festhalten am Erreichung des Vertragszwecks von übrigen Bestimmungen nicht.
Vertrag durch diese unterbliebene besonderer Bedeutung sind. Dabei
Handlung für den Vermieter nicht beschränkt sich die Haftung auf den
mehr zumutbar ist. Sämtliche dem vorhersehbaren, vertragstypischen
Vermieter im Zusammenhang mit einer Schaden. Gegenüber Mietern, die nicht

Ort/Datum Ort/Datum
Unterschrift des Vermieters Unterschrift des Mieters

Camac Harfen Deutschland GmbH


Gardes-du-Corps-Str. 3 - 14059 Berlin-Charlottenburg
+49 (0) 30 - 21 97 11 76
de@camac-harps.com - de.camac-harps.com
Geschäftsführer: Julia Becker, Eric Piron
Handelsregister Berlin-Charlottenburg HRB178664B
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer DE307849432
SEPA-Lastschriftmandat / SEPA Direct Debit Mandate
Camac Harfen Deutschland GmbH
Gardes-du-Corps-Straße 3 | 14059 Berlin | Deutschland

D E 4 9 Z Z Z 0 0 0 0 2 0 0 1 0 7 0 X
Gläubiger-Identifikationsnummer / creditor identifier Zahlungsart: Zahlungsart:
Wiederkehrende Zahlung Einmalige Zahlung
type of payment: type of payment:
recurrent payment one-off payment
Camac Harfen Deutschland GmbH
Gardes-du-Corps-Straße 3
14059 Berlin
Deutschland

Eindeutige Mandatsreferenz - Wird vom Zahlungsempfänger ausgefüllt / unique mandate reference - to be completed by the creditor

Name des Zahlungspflichtigen (Kontoinhaber) / debtor name

Anschrift des Zahlungspflichtigen (Kontoinhaber): Straße und Hausnummer / debtor street and number

Anschrift des Zahlungspflichtigen (Kontoinhaber): PLZ und Ort / debtor postal code and city

Anschrift des Zahlungspflichtigen (Kontoinhaber): Land / debtor country

IBAN des Zahlungspflichtigen / debtor IBAN

BIC des Zahlungspflichtigen / debtor SWIFT BIC

Ich ermächtige (Wir ermächtigen) den Zahlungsempfänger Camac By signing this mandate form, I (we) authorise the creditor Camac
Harfen Deutschland GmbH, Zahlungen von meinem (unserem) Harfen Deutschland GmbH to send instructions to my (our) bank
Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein to debit my (our) account and my (our) bank to debit my (our)
(weisen wir unser) Kreditinstitut an, die von Camac Harfen account in accordance with the instructions from the creditor
Deutschland GmbH auf mein (unsere) Konto gezogenen Camac Harfen Deutschland GmbH.
Lastschriften einzulösen.
Note: I can (we can), within eight weeks, starting with the date of
Hinweis: Ich kann (Wir können) innerhalb von acht Wochen, the debit request, demand a refund of the amount charged. The
beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des terms and conditions agreed upon with my (our) financial
belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem institution apply.
(unserem) Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Ort / location Datum / date Unterschrift(en) des Zahlungspflichtigen (Kontoinhaber) /


signature(s) of the debtor

Informationen zu SEPA-Mandaten: www.sepa-mandat.de / informations about sepa-mandate: www.sepa-mandate.de


Verantwortlich für die Verwendung dieses Formulars ist ausschließlich der Zahlungsempfänger Camac Harfen Deutschland GmbH, 14059 Berlin