Sie sind auf Seite 1von 3

Topo - Klettergarten Rastenfeld

Charakter:
Der Klettergarten Rastenfeld liegt im Waldviertel (NÖ)
zwischen Krems und Zwettel. Dem Kletterer wird eine
wunderschöne Kletterei an einer grobkörnigen bis zu 20m
hohen Granitwand geboten. Die sündseitige Lage und ein
gegenüberliegender Hügel, der als Windschutz fungiert
machen diesen Felsen ideal für Ausflüge im Frühjahr und
Herbst.
Alle Routen sind im Einstiegsbereich angeschrieben. Die
Haupterschließer sind Harald & Reinhard Fichtinger.

Schwierigkeitsgrade & Absicherung:


Die Schwierigkeiten befinden sich zwischen dem 3. und dem
9. Schwierigkeitsgrad, jedoch vorwiegend im 6. Grade. Alle
Routen sind sehr gut abgesichert. Am Ende befindet sich
meistens ein Stand mit einem Karabiner. Für Anfänger gibt
es perfekt eingebohrte Routen im 4-5 Grad, ideal für die
ersten Vorstiegsversuche.
Chr. Schuller in
Walk of Life (IX-) Zufahrt & Anstieg:
Von Krems über die B37 ca. 30km Richtung Zwettl bis zur
Ausfahrt Rastenfeld. Den Straßenverlauf bis zur Ortsmitte
(Kirche) folgen und beim Gasthof Granser in die schmale
10
Gasse links abbiegen. Danach entweder bei der ersten,
8 zweiten oder dritten Kreuzung links und bei der nächsten
5 Kreuzung rechts abbiegen. Diese Straße nun ca. 1km lang bis
3 zur Mühle folgen. Parkmöglichkeiten gibt es auf der rechten
0
Seite kurz vor der Mühle.
<III IV V VI VII VIII IX X> Von der Mühle aus ca. 20m die Straße entlang zurück gehen.
SW - Verteilung Auf der rechten Seite führt nun ein steiler Weg den Hügel
empor. Nach ca. 5min sollte man den Klettergarten erreicht
und eine herrliche Aussicht auf die spektakuläre Route „Walk
of Life (IX-)“ geniesen können.

Anmerkung:
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der hier
wiedergegebenen Informationen übernommen. Bitte nehmt
jeglichen Art von Müll (insbesondere Zigarettenstummel)
wieder mit, damit sich auch noch andere Kletter an diesem
Plätzchen erfreuen.

Zustiegsskizze

© www.mgco3.com Klettergarten Rastenfeld [1|3]


Detailskizze Rastenfeld: Linker Teil

1. Zillertaler Hochzeitsmarsch IV 6m 1.RP: Wolfgang Fröschl 1991


Kurzkletterei an einem sandigen Felsen – nicht
besonderst lohnendswert. 12.Becharovska III 4m
1.RP: Peter Fischer 1994
2. Na geh VI- 7m
1.RP: Reinhard Fichtinger 1994 13.Via Chiquita VIII 10m *
1.RP: Reinhard Fichtinger 1994
3. Kamin III 10m
Der Ausstieg befindet sich bei einem Loch im 14.The Walk of Life IX- 15m **
Wald... 1.RP: Reinhard Fichtinger 1994
Die wahrscheinlich genialste Linie auf diesem
4. Shorty VI-/VI 7m Felsen...

5. Nimm die Fiass in d' Händ VII 12m 15.Projekt


1.RP: Reinhard Fichtinger 1993
16.Mir is wurscht VIII-/VIII 15m
6. 1.September III 13m 1.RP: Reinhard Fichtinger 1993
1.RP: Peter Fischer 1994
17.Flattermann VI 15m
7. 2.September IV 8m 1.RP: Wolfgang Fröschl
1.RP: Wolfgang Fröschl 1999
18.Gaudimax VIII- 8m
8. Auf geht's V 12m 1.RP: Reinhard Fichtinger 1993
1.RP: Peter Fischer 1994
19.Servus in Österreich IX- 6m
9. Weiter geht's V+ 12m 1.RP: Reinhard Fichtinger 1995
1.RP: Wolfgang Fröschl 1999
20.Promenade III 20m
10.Easy going IV- 10m 1.RP: Wolfgang Fröschl
1.RP: Harald Fichtinger 1999 Stellenweise etwas erdiger Felsen.

11.Dolce Vita III+ 10m

© www.mgco3.com Klettergarten Rastenfeld [2|3]


Detailskizze Rastenfeld: Rechter Teil

20.Promenade III 20m 29.Dachausstieg IX- 5m


1.RP: Wolfgang Fröschl 1.RP: Reinhard Fichtinger
Stellenweise etwas erdiger Felsen. Laut Ersbegeher ist die Schwierigkeit als
Richtwert zu verstehen.
21.Variante zum Schuppenweg V+ 8m
1.RP: Harald Fichtinger 1999 30.Direkte ½ so wüd VII- 6m
1.RP: Harald Fichtinger, Thomas Kerschbaum
22.Schuppenweg VI 12m
1.RP: Harald Fichtinger 1999 31.Doppleranarchie VII- 14m
1.RP: Wolfgang Fröschl 1992
23.Helles Blondes VI+ 13m
1.RP: Harald Fichtinger 1991 32.Airwalk IX+/X- 9m **
1.RP: Reinhard Fichtinger 1997
24.Tequila Sunrise VI 15m Angeblich noch keine Wiederholung!
1.RP: Harald Fichtinger, Thomas Kerschbaum
1991 33.Titas Piaz V+ 12m
25.½ so wüd VI 18m 34.Hasses Pflosta VI+ 13m
1.RP: Harald Fichtinger 1990 1.RP: Harald Fichtinger, Thomas Kerschbaum,
Wolfgang Fröschl
26.Grosser Brauner VIII-/VIII 7m
1.RP: Reinhard Fichtinger 1997 35.Direktes Hasses Pflosta VII- 13m
27.Kleiner Brauner VI 12m 36.Interimsliebe VI 20m
1.RP: Wolfgang Fröschl 1993
28.Neunundzwanzig VII+ 12m *
1.RP: Wolfgang Fröschl 1995 37.Die hängenden Gärten VIII-/VIII 10m
1.RP: Reinhard Fichtinger 1994

© www.mgco3.com Klettergarten Rastenfeld [3|3]