Sie sind auf Seite 1von 5

Schriftlicher Ausdruck Übungstest 3 B2

Schriftlicher Ausdruck
Wählen Sie zuerst zwischen Aufgabe 1 oder Aufgabe 2.

Entscheiden Sie schnell, denn die zur Verfügung stehende Zeit ist auf
30 Minuten begrenzt.

Aufgabe 1: Bitte um Information

oder

Aufgabe 2: Beschwerde

Prüfungsvorbereitung B2 Stephan Sutor Seite 1


Schriftlicher Ausdruck Übungstest 3 B2

Schriftlicher Ausdruck, Aufgabe 1

Sie machen in zwei Wochen eine Reise und wollen dabei Bilder machen. Dafür suchen Sie
eine neue Digitalkamera. Auf der Suche nach einem passenden Angebot haben Sie in der
Foto-Fachzeitschrift "DIGI-Welt" eine Anzeige für die neue Optimax W60 gelesen. Die
Kamera interessiert Sie.

Demnächst im Angebot:
Optimax W60
Die digitale Kamera mit reichlich Megapixeln und
Zoomobjektiv bietet alles, was Sie für eindrucksvolle
Fotos in jeder Situation benötigen.
Preis: 349,00 €, Farbe: silbern. In Kürze lieferbar

___________________________________________________________________________
Optimax GmbH, Danziger Str. 90, 99084 Erfurt

Schreiben Sie eine Anfrage an die Firma und fordern Sie weitere Informationen an.

Behandeln Sie darin entweder

a) mindestens drei der folgenden Punkte

oder

b) mindestens zwei der folgenden Punkte und einen weiteren Aspekt Ihrer Wahl.

 Fragen Sie nach technischen Eigenschaften, die den Preis der Kamera erklären.
 Berichten Sie über Ihre bisherigen Erfahrungen mit digitalen Kameras.
 Beschreiben Sie, worauf es Ihnen ankommt und was Sie fotografieren wollen.
 Fragen Sie nach weiteren Einzelheiten zum Kauf wie Garantie, Versandmöglichkeiten,
Rückgaberecht o.ä.

Bevor Sie den Brief schreiben, überlegen Sie sich eine passende Reihenfolge der Punkte,
eine passende Einleitung und einen passenden Schluss. Vergessen Sie nicht die Betreffzeile,
die Anrede und die Schlussformel.

Schreiben Sie mindestens 150 Wörter.

Prüfungsvorbereitung B2 Stephan Sutor Seite 2


Schriftlicher Ausdruck Übungstest 3 B2

Schriftlicher Ausdruck, Aufgabe 2


Sie haben folgende Anzeige gelesen:

Die SHIPPERS kommen


Rock-Pop vom Feinsten

Oper-Air-Konzert auf der Loreley/Rhein

15.August, 18-24 Uhr

Karten ab 30,00 Euro, Zeltcamp 20,00 Euro

Bestellung:
openair@ffm.net

Opern-Air-Konzerte GmbH
Postfach 7070
60601 Frankfurt am Main

Sie sind Fan der Shippers und haben deshalb eine Karte für das Konzert gekauft und auch
einen Platz im Zeltcamp gebucht. Als Sie am 15.August auf der Loreley ankamen, gab es aber
kein Konzert und kein Zeltcamp, weil die Shippers abgesagt hatten.

Schreiben Sie einen Beschwerdebrief.

Behandeln Sie darin entweder


a) mindestens drei der folgenden Punkte
oder
b) mindestens zwei der folgenden Punkte und einen weiteren Aspekt Ihrer Wahl.

 Beschreiben Sie, welche Erwartungen Sie an den Abend hatten.


 Beschreiben Sie, wie Sie es finden, dass Sie nicht rechtzeitig informiert wurden.
 Beschreiben Sie, was Sie dann an dem Abend gemacht haben.
 Legen Sie dar, welche Kosten Ihnen entstanden sind.

Bevor Sie den Brief schreiben, überlegen Sie sich eine passende Reihenfolge der Punkte,
eine passende Einleitung und einen passenden Schluss. Vergessen Sie nicht die Betreffzeile,
die Anrede und die Schlussformel.

Schreiben Sie mindestens 150 Wörter.

Prüfungsvorbereitung B2 Stephan Sutor Seite 3


Schriftlicher Ausdruck Übungstest 3 B2

Lösung: Bitte um Information „Optimax W60“

Informationen zu Ihrer Digitalkamera

Sehr geehrte Damen und Heerren,

in der vergangenen Woche habe ich in der Foto-Fachzeitschrift „DIGI-Welt“ Ihre Anzeige für
die Digitalkamera Optimax W60 gelesen, die mich sehr interessiert hat. Da ich in zwei
Wochen eine Reise nach Singapur unternehmen möchte, benötige ich vor dem Kauf dieser
Kamera weitere Informationen.

Ich habe zurzeit eine Digitalkamera von Samsung, mit der ich nicht zufrieden bin. Der Blitz
funktioniert nicht immer und die Bilder sind nicht scharf, sondern häufig verwackelt.
Allerdings hat diese Kamera auch nur 99€ gekostet, während Ihre Kamera, die Optimax W60,
stattliche 349€ kostet. Ich kann mir diesen großen Preisunterschied nicht erklären und
würde gerne wissen, warum die Kamera so teuer ist. Ist die Speicherkarte bereits im Preis
inbegriffen oder hat die Kamera einen großen Zoombereich?

In meinem Urlaub reise ich gerne in Städte, weshalb ich eine Kamera benötige, die klein und
handlich ist und die bei Tag und auch bei Nacht gute Bilder macht. Die Kamera sollte einfach
zu bedienen sein und über eine lange Akkulaufzeit verfügen.

Könnte ich die Kamera auch nach meinem Urlaub in Singapur wieder zurückgeben, wenn ich
damit nicht zufrieden bin? Sagen Sie mir auch bitte, wie hoch die Versandkosten sind und
wie lange die Kamera Garantie hat.

Ich freue mich auf Ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Prüfungsvorbereitung B2 Stephan Sutor Seite 4


Schriftlicher Ausdruck Übungstest 3 B2

Lösung: Beschwerde „Die Shippers kommen“

Beschwerde über das abgesagte Konzert der Musikgruppe Shippers

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin maßlos über Ihr unverschämtes Verhalten verärgert. Ich hatte für den 15.August auf
der Lorely ein Konzert der Popgruppe Shippers und einen Platz im Zeltcamp gebucht. Als ich
dort ankam, teilte man mir mit, dass das Konzert abgesagt wurde. Ein solches Verhalten
habe ich noch nie erlebt.

Ich bin großer Fan der Shippers und ich hatte mich auf einen tollen Abend mit anderen Fans
gefreut. Ich mag die Musik der Gruppe sehr und wollte im Zeltcamp mit anderen Anhängern
feiern. All das hat nicht stattgefunden, weil Sie nicht in der Lage waren, mich rechtzeitig per
SMS über das abgesagte Konzert zu informieren. Das hat mich sehr wütend gemacht, denn
wir leben im Jahr 2017 und das wäre sicher sehr leicht möglich gewesen.

Stattdessen musste ich in einem Gasthof für 69 Euro in einem kleinen Zimmer übernachten
und am nächsten Tag 250 Kilometer zurückfahren. Den Abend hatte ich mir anders
vorgestellt.

Ich erwarte von Ihnen, dass Sie mir die Kosten der Übernachtung in Höhe von 69 Euro
erstatten und mir ebenfalls den Preis für Ticket und Zeltcamp in Höhe von 50 Euro
überweisen. Auf weitere Angebote Ihrer Firma verzichte ich.

Mit freundlichen Grüßen

Prüfungsvorbereitung B2 Stephan Sutor Seite 5