Sie sind auf Seite 1von 5

Modalverben im Präsens (PASSIV)

IMMER WERDEN AM ENDE.

Modalverb + Partizip II + Werden


02. Hemden - bügeln - müssen – Die Hemden müssen gebügelt werden.

03. Kinder - erziehen - müssen – Die Kinder müssen erzogen werden.

4. ich (!) - zuhören - müssen – Mir muss zugehört werden / Es muss mir zugehört werden.

05. er (!) - nicht - folgen - können – Ihm kann nicht gefolgt werden. /Es kann ihm nicht gefolgt
werden.

06. Sie (!) - danken - müssen – Ihnen muss gedankt werden / Es muss Ihnen gedankt werden.

07. Kaninchen - füttern - noch - müssen – Die Kaninchen müssen noch gefüttert werden.

08. hier - nicht - rauchen - dürfen – Es darf hier nicht geraucht werden.

09. Qualität - verbessern - können – Die Qualität kann verbesset werden.

10. Fahrrad - verleihen - dürfen – Das Fahrrad dürfen verlieht werden.

https://www.youtube.com/watch?v=EAaKSMXIeBI&t=254s
MODALVERBEN IM PRÄTERITUM
 Die Mieter können (konnten) die Wohnung renovieren.

Die Wohnung konnten renoviert werden.

 Carlos muss (musste) im Garten einen Baum fällen.

Ein Baum (im Garten) musste gefällt werden.

 Studenten dürfen die Fahrräder nicht im Flur stehen lassen.

Die Fahrräder durften nicht im Flur stehen gelassen werden.

 Sie sollte heute das Foto machen.

Das Foto sollte heute gemacht werden.


Meine Schwester hatte den neuen Fernseher repariert.

Der Mann musste viele Bananen essen.

1. Der Wagen kann von der Frau gewaschen werden.

3. Heute wird das Mittagessen von ihr gemacht.

5. Der kleine Wagen war gestern von meinem Freund verkauft worden.