Sie sind auf Seite 1von 3

100 Dinge: Stilvoll trinken in der Bar Le Lion - Der König der Co... http://www.abendblatt.de/hamburg-tipps/party/article1247322/D...

(http://www.abendblatt.de/)

(http://www.abendblatt.de/hamburg-tipps/)
Übersicht(http://www.abendblatt.de/hamburg-tipps/) | Party(http://www.abendblatt.de/hamburg-tipps/party/) |

PARTY
100 DINGE: STILVOLL TRINKEN IN DER BAR LE LION

Der König der Cocktails


VON YVONNE WEISS 28. Oktober 2009, 06:00 Uhr

In der Bar Le Lion treffen sich reiche Reeder, arme Journalisten, heiße Schauspielerinnen oder coole Werber.

(http://ww
Love me, Bartender: Jörg Meyer und sein Geschäftspartner Rainer Wendt mixen Drinks zum Verlieben.
/ppc/?82
Foto: Bertold Fabricius/Pressebild.de/Bertold Fabricius

HAMBURG. Von drauß' vom Walde kommt er her und musste euch sagen: "Nun feiert mal sehr!" Bar-Betreiber Jörg Meyer ist
Dinklager. Ein Ort, den Unwissende als niedersächsisches Kaff bezeichnen, Kenner jedoch als Hochburg des Heimatgefühls. Für
diese Ecke des Oldenburger Münsterlandes wurde der Spruch erfunden: "Da ist die Welt noch in Ordnung." Derart optimistisch
zog Jörg Meyer ins 200 Kilometer entfernte Hamburg, um auch hier die Welt in Ordnung zu bringen, zumindest die Welt der
gehobenen Trinkkultur. Mit dem Le Lion in der Rathausstraße hat sie vor knapp zwei Jahren ein Zuhause gefunden. Brokat an
den Wänden, schwere, dunkelbraune Teppiche zu den Füßen, Strohhalme aus echtem Stroh - das Ambiente erinnert an das
Paris der 20er-Jahre. Das Personal in seinen Old-School-Anzügen des Hamburger Labels "Herr von Eden" hingegen sieht aus,
als habe man es geradewegs aus einem englischen Adels-Klub geklaut. An dieser Theke wird also das Beste aus allen Welten
zusammengerührt, was im vergangenen Jahr beim Branchentreffen "Tales of the Cocktail" in den USA mit der Auszeichnung
"weltbeste Neueröffnung 2008" und in Deutschland mit dem Titel "Beste Bar 2009" belohnt wurde.

"Ab einem gewissen Alter oder Anspruch haben viele Leute keine Lust mehr, sich mit einem schlecht gemixten Longdrink in
irgendwelchen angeblichen Szeneläden zu quetschen", sagt Meyer und schüttelt aus dem Handgelenk Little Blanc, London Dry
Gin, Peychaud's Bitter und Lime Twist zu einem "Le Coquetiez du Lion". Der Hausdrink des Le Lion, das seinen Namen der
Erzählung "Der gute Löwe" von Ernest Hemingway verdankt. In der Fabel sitzt ein Löwe aus gutem Hause in Venedigs bester Bar
und erzählt von seinen Abenteuern. "Es gibt keinen besseren Job als meinen", findet Meyer, der trotz vieler Nachtschichten
extrem aufgeweckt ist. "Ob reiche Reeder, arme Journalisten, heiße Schauspielerinnen oder coole Werber - am Ende des Tages

1 von 3 29.10.09 15:12


100 Dinge: Stilvoll trinken in der Bar Le Lion - Der König der Co... http://www.abendblatt.de/hamburg-tipps/party/article1247322/D...

kommen sie alle zu mir." Und erzählen von ihren Abenteuern, die ein guter Bartender natürlich für sich behält.

Und so wundern Sie sich bitte nicht, wenn Sie in der Bar Le Lion nie den Satz hören werden: "Schön, dass Sie wieder da sind."
Denn vielleicht soll Ihre Begleitung (die Ehefrau?) gar nichts davon erfahren, dass Sie zuvor (mit der Geliebten?) schon da waren.
"Ein guter Barkeeper kennt seine Gäste und kümmert sich darum, dass die richtigen zusammenkommen", sagt Meyer.

Die schwere Tür zu seiner Bar öffnet sich nach Betätigen der Messingklingel dienstags bis sonnabends ab 20 Uhr eigentlich für
jeden. Aber eben nur eigentlich. "Selbst wenn es sich spießig anhört: Wir haben klare Regeln und sagen auch mal Nein!" Zum
Beispiel zu lautstarken Gruppen, die sich nur betrinken wollen, wilder Hintergrundmusik, Red Bull, Piña Colada oder der
neumodischen Bezeichnung eines Barkeepers als "Mixologe".

"Auf die Kleidung der Gäste achten wir weniger. Höchstens bei Muskelshirts oder Hotpants könnte es schwierig werden", sagt
Meyer. Dann schaut er tief ins Glas und fügt scherzhaft hinzu: "Okay, bei den Hotpants käme es auf den Po an."

Party
Le Lion - Bar de Paris, Rathausstraße 3, 20095 Hamburg

Tel.: 040/334 75 37 80

www.lelion.net(http://www.lelion.net)

Öffnungszeiten: Di-Sa 20-3 Uhr

Preisbeispiele: Whiskey Smash 12 Euro, Silver Gin Fizz 14 Euro, Champagner 10 Euro, Bier 6 Euro, Wasser kostenfrei.

ÖPNV: U 3, Haltestelle Rathaus; U 1, Haltestelle Jungfernstieg; Buslinie 34, Haltestelle Rathausmarkt

Geeignet für Trinker mit Stil, alten Adel sowie Hemingway-Leser.

2 von 3 29.10.09 15:12


100 Dinge: Stilvoll trinken in der Bar Le Lion - Der König der Co... http://www.abendblatt.de/hamburg-tipps/party/article1247322/D...

ARTIKEL VERSENDEN

Der König der Cocktails


In der Bar Le Lion treffen sich reiche Reeder, arme Journalisten, heiße Schauspielerinnen oder coole Werber.

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus

Kommentar

Name Empfänger

E-Mail Empfänger
*

Ihr Name

Ihre E-Mail*

Angaben merken

Bitte übertragen
Sie den Code in
das folgende Feld

Code *

3 von 3 29.10.09 15:12