Sie sind auf Seite 1von 1

Bargläser

Bargläser Tumbler gibt es in sechs verschiede- – Collinsglas


nen Größen: Inhalt ca. 32 cl; für Collinses, Coolers und
Eine gut eingerichtete Bar muss in der
Limonaden
Lage sein, Getränke für jeden Ge- – KleinerTumbler
schmack anzubieten. Bedingt durch Inhalt ca. 16 cl; für Frucht- und Gemüsesäfte, – Sling- oder Zombieglas
die Vielfalt an Getränken werden un- Sours, kalte Toddys, Whisk(e)y, Spirituosen
auf Eis usw. Inhalt ca. 40 cl; für Slings, aber auch Coolers
terschiedlichste Gläser benötigt. Ein und Limonaden
feines, elegantes Glas erhöht den Ge-
nuss eines Getränkes und gibt ihm ein – MittlererTumbler – Old-fashioned-Glas
schönes Aussehen. Zudem sollte ein Inhalt ca. 20 cl; für Fizzes, Egg-Nogs, kalte
Punsche usw. Inhalt ca. 32 cl; ist um vieles breiter als der
Glas zweckmäßig sein, d. h. seine kleine Tumbler. Für alle Barmixgetränke
Form dem Drink entsprechen. Neben oder pur ausgeschenkten Spirituosen, auch
den bereits genannten Gläsern sind
– Großer Tumbler (High- auf Eis („on the rocks“) oder als Frappée

folgende Gläser von Bedeutung:


ballglas) serviert

Inhalt ca. 28 cl; für Highballs, Milchfrappées,


Milkshakes, Non-alcoholic Drinks, für die
Tumbler meisten Long- und Fancy Drinks, Anisées
usw.
Stutzenbecher mit gerader oder schrä-
ger Form und verstärktem Boden.
Dieser ist einerseits für die Standfes-
tigkeit, andererseits für die längere
Kühlhaltung des Getränkes wichtig.

Kleiner Tumbler Mittlerer Tumbler Großer Tumbler Collinsglas Sling- oder Zombieglas Old-fashioned-Glas

Cognacglas Cognacschwenker (Snifter) Weinbrandschwenker (Likör-


Cognacschwenker sind für den Genuss von Cog- Großes, ballonförmiges Glas; für Cognac, wird schwenker)
nac weniger geeignet, da die Ballongläser eine zu auch für Armagnac, Calvados und Edelliköre wie In zwei verschiedenen Größen, die aber beide
große Verdunstungsoberfläche haben und den Bénédictine, Chartreuse, Cointreau, Curaçao, Cor-
kleiner als der Cognacschwenker sind; für Wein-
Alkohol und seine Schärfe überbetonen. Auch dial Médoc, Grand Marnier usw. verwendet brände sowie für Kümmel- und Klosterliköre
die verschiedenen Cognac-Häuser verwenden
bei den Verkostungen keine Schwenker, sondern
kleinvolumige, schmale Gläser; für Cognac
V. S. O. P., jungen Armagnac, Brandy, Calvados,
Rum, Weinbrand

79