Sie sind auf Seite 1von 30

Ausgabe Februar 2010

MONATSBERICHT

Mitarbeiter-
Mitarbeiter-Meeting Regensburg
Treffen der beiden Systemzentralen in Regensburg

RE/MAX Bayern fragt nach


Ergebnisse der B/O-Umfrage sowie der ausgeschiedenen
Makler
Qualitätsmanagement
Eine neue Organisationseinheit schafft Einheitlichkeit
Night of the Bayern Stars
Erste Impressionen
Marketing-Offensive
Die Anzeigenreihe in der Süddeutschen Zeitung geht weiter

www.remax-bayern.de


MONATSBERICHT Februar 2010

Liebe Kolleginnen und Kollegen,


auch im Februar möchten wir unsere Broker/Owner und
Makler auf dem Laufenden halten. Deswegen haben wir
wieder viele interessante Informationen, Neuigkeiten aus der
Systemzentrale und den einzelnen Büros für Sie aufbereitet.
Zum Beispiel fand am 10.02.2010 das erste
Mitarbeitermeeting der beiden Systemzentralen in Regensburg
statt. Denn auch RE/MAX Bayern möchte sich weiter
entwickeln. Weitere Erkenntnisse zur Verbesserung des
Systems ergaben sich aus den Auswertungen der beiden
durchgeführten Umfragen.
Ein großes Event im Februar war die Night of the Bayern Stars.
Erste Impressionen können Sie diesem Monatsbericht
entnehmen.
Auch unsere Büros waren in den vergangenen Wochen
wieder sehr aktiv und konnten durch ausgefallene
Marketingideen wieder verstärkt auf sich und die Marke
RE/MAX aufmerksam machen.

In diesem Zusammenhang bedanken wie uns für Ihre


zahlreichen Einsendungen. Damit ermöglichen Sie es, eine
Transparenz der REMAX Bayern-Büros herzustellen. Nur
dadurch können Sie voneinander lernen und gemeinsam ein
Ziel erreichen. Wir sind auf dem besten Weg!

Wir wünschen Ihnen und uns die höchst möglichen Erfolge.

Viel Spaß beim Lesen des Monatsberichtes Februar 2010


wünschen Ihnen

Thomas Röthig Dr. Werner Groß

2


TrainingsCenter

Immobilienfachmakler (RE/MAX
(RE/MAX)
RE/MAX)
Wir gratulieren
gratulieren!
en!
Um die Qualität der Ausbildung in unserer Region weiter zu
verbessern wird seit der Ausbildungsreihe 5/2009 nach
Abschluss der Ausbildung eine schriftliche Prüfung
durchgeführt. In dieser beantworten die Teilnehmer in 1½
Stunden über 90 Fragen aus den 19-tägigen Seminarinhalten.

Die erste Prüfung brachte hervorragende Ergebnisse. Bei den


gestellten Fragen wurden zwischen 62% und 88% richtig
beantwortet. Insgesamt haben alle Teilnehmer die Prüfung
bestanden. Dabei betrug das durchschnittliche Ergebnis 75%.

Die Systemzentrale gratuliert herzlich zum Abschluss und


wünscht viel Erfolg als RE/MAX-Makler.

Die BESTEN

1. Joachim Herpe,
Herpe RE/MAX Real Estate, 88,30
2. Belinda Wolfert,
Wolfert RE/MAX Immobilienbüro, 82,98
3. Markus Bühler,
Bühler RE/MAX Lebenstraum, 80,32

9


TrainingsCenter

Weiter gratulieren wir:


• Mario Lehmacher • Rudi Gottstein
(RE/MAX Kempten), (RE/MAX Real Estate),
• Petra Raulf • Catrin Bühler
(RE/MAX 3-Helme-Immobilien), (RE/MAX Lebenstraum),
• Renate Gunschmann • Rudi Sewald
(RE/MAX Immoservice), (RE/MAX Team),
• Dagmar Manger • Andreas Werner
(RE/MAX Dynamic Group), (RE/MAX Immoservice),
• Reinhard Höllering • Serdar Duran
(RE/MAX Real Estate), (RE/MAX Immobilienbüro),
• Manuela Spaur • Markus Unger
(RE/MAX SHI Immobilien), (RE/MAX 100),
• Nora Bandor • Bruno Müller-Kittnau
(RE/MAX Finest Homes), (RE/MAX BEST OF/FER),
• Daniela Bode • Peter Tropper
(RE/MAX One Immobilien), (RE/MAX Immobilienbüro)

10


TrainingsCenter

RE/MAX Bayern: Foto-


Foto-Workshop I
Dieser Workshop dient zur Grundlagenvermittlung der
Fotografie und ermöglicht durch Praxisübungen und
Anleitungen, ein Objekt „richtig in Szene zu setzen“.

Als Referent konnte Carolin Dechow, Oliver Montag gewinnen,


ein Fotografie-Voll-Profi, der gern sein Fachwissen mit an
Interessierte weitergibt.

Denn sein Motto lautet:


Der Fotograf macht
mac ht das Foto – nicht die Kamera!“

Inhalte des Workshops sind:


Carolin Dechow,
Dechow • Verständnis für Blende und Zeit.
Regional Trainerin • Perspektiven sehen lernen.
• Objekt ins richtige Licht setzen.
• Einsatz des Blitzes.
• Bildverarbeitung Grundlagen
• Praxiseinheit: Außeneinsatz.

Dieser Workshop findet am Samstag den 17.04.2010 im


TrainingsCenter Regensburg statt.
Die Kosten belaufen sich auf 99,00 Euro pro Teilnehmer zzgl.
19% MwSt.

Um diesen Workshop erfolgreich meistern zu können


benötigen sie:

• eine Kamera (mit abschaltbarem Blitz)


• ein Stativ oder Tisch-Stativ (falls vorhanden)
• sowie einen Laptop

Bitte beachten sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Also


melden sie sich zeitnah für diese außergewöhnliche
Veranstaltung unter www.remax-bayern.de an.

Bei Rückfragen wenden sie sich bitte an Carolin Dechow unter


carolin.dechow@remax.de

11


Veranstaltungen

RE/MAX Bayern: Open-


Open-House-
House-Day –
25.04.2010!
Deutschlandweit findet am 25.04.2010 wieder mal ein „Langer
Tag der Immobilien“ statt. Auch besser bekannt als „Open
House“.

Bereits die letzte Veranstaltung stellte sich als ein sehr gutes
Listungstool heraus. Also nutzen sie als RE/MAX Büro in
Bayern die Möglichkeit ihre Immobilien an diesen einen Tag für
viele Interessenten zugänglich zu machen.

Seitens RE/MAX Bayern ist die Region rund ums Allgäu sehr
aktiv. Denn insgesamt sind in diesem Jahr vier Open-House-
Days geplant. RE/MAX Immobilien Team in Kaufbeuren wird
bereits am 21.03.2010 seine Türen öffnen. Weitere Termine
sind:

• 20.06.2010
• 26.09.2010
• 21.11.2010

Broker/Owner Martin Sutter berichtet, dass die Open-House-


Days im Allgäu sowohl mit Radio-Spots sowie mit Anzeigen
beworben werden sollen.

Für dieses Engagement wünscht die Systemzentrale den


RE/MAX Büros im Allgäu viel Erfolg.

12


Veranstaltungen

Night of the Bayern Stars:


Erste Impressionen

13


Veranstaltungen

14


Veranstaltungen

15


Marketing

RE/MAX Bayern:
Marketingoffensive in der SZ
Die SZ-Anzeigenoffensive geht weiter. Neben der
Systemzentrale hat sich eine Vielzahl an Büros an dieser
außergewöhnlichen Aktion beteiligt. Die Systemzentrale
startete die Anzeigenreihe am 08.01.2010.

Bereits am 12.02.2010 rückte das Büro RE/MAX


Lebenstraum, um die Broker/Ownern Catrin und Markus
Bühler, in den Mittelpunkt der Anzeigenreihe. Sie entschieden
sich die Luxus-Marke „RE/MAX Collection in ihrer Anzeige zu
bewerben. Rund um eine gelungene Anzeige.

16


Marketing

Bereits zwei Wochen später, am 26.02.2010 erschien bereits


eine weitere RE/MAX- Anzeige. In diesem Falle stellte sich das
Büro RE/MAX One in München vor.

Eins wird aus der Anzeige deutliche und so sieht es auch


Broker/Owner Helmut Thurnhuber: „Bei RE/Max One sind Sie
immer in den besten Händen.“

B/O Helmut Thurnhuber und sein Büro RE/Max One erschien am 26.02.2010 mit ihrer Anzeige im
Immobilienteil der SZ.

Auch in den nächsten Wochen und Monaten wird RE/MAX


immer wieder in der Süddeutschen Zeitung präsent sein.

Also verpassen Sie auch nicht folgende Anzeigen:

Gräfelfing / Hadern 19. März Grafing 04. Juni


Harlaching 09. April Trudering 30.Juli
Obermenzing 30. April Bogenhausen 10.September
Sendling 07. Mai Bogenhausen 01.Oktober
Unterhaching 21. Mai

Die Systemzentrale wünscht den kommenden Büros ebenfalls


eine sehr gute Resonanz auf ihre individuell gestalteten
Anzeigen.

17


Neues aus den Büros

RE/MAX Regensburg - Immobilienmesse


wieder ein voller Erfolg!
Traditionell führte RE/MAX Real Estate ihre alljährliche
Frühjahrsmesse im Regensburger Donau-Einkaufszentrum
durch.

Während der Faschingswoche haben die Makler ihr aktuelles


Immobilienangebot präsentiert. Hintergrund der seit Jahren
erfolgreichen Aktion ist es, einen neuen Kundenkreis mit
RE/MAX bekannt zu machen.
Des Weiteren sollen die angebotenen Dienstleistungen des
Büros sowie der Makler präsentiert werden. Dazu zählen
neben der Vermittlung von Objekten auch verschiedene
Marketing- und Werbemaßnahmen.

Durch 30.000 Besucher täglich, ist die Verbreitung der Marke


RE/MAX sowie die Akquirierung neuer Kunden bestmöglich
gegeben.

Für sehr viel Begeisterung hat auch der RE/MAX Ballon-Mann


gesorgt. An zwei Tagen war er im gesamten Einkaufszentrum
unterwegs und hat 5.000 Flyer verteilt oder die Interessenten
an den Stand begleitet.

Insgesamt eine gelungene Aktion und RE/MAX Bayern


wünscht viele positive Reaktionen.

18


Neues aus den Büros

Expertengebiet
Expertengebiet:
ngebiet: Werbung lohnt sich!
Werbung und Durchhaltevermögen zahlt sich aus. Dies zeigt
das folgende Beispiel sehr deutlich.

RE/MAX-Makler Roland Schiermeier aus dem Büro BEST


OF/FER in Seeshaupt machte mit einer Werbekarte in seinem
Expertengebiet auf sich aufmerksam.
Er startete mit einer Auflage von 4.000 Stück, die er im
Spätherbst 2008 und im Frühjahr 2009 vorwiegend persönlich
verteilte. Im Herbst 2009 hat er durch Mithilfe von seinen
Kindern und deren Freunden weitere 5.000 Exemplare in
seinem Expertengebiet unter die Leute gebracht.

Das Ergebnis dieser umfangreichen Aktion ist enorm. Denn es


ergab sich insgesamt ein Auftragsvolumen von ca. 3,4
Millionen €. Davon wurden bereits im Jahr 2009 knapp 1,5
Millionen € abgewickelt.

Roland Schiermeier ist fest davon überzeugt, dass sich dieser


Aufwand eindeutig gelohnt hat.

Die Systemzentrale ist derselben Ansicht und möchte


sämtliche Makler dazu ermutigen genauso aktiv in ihrem
Expertengebiet zu sein und uns davon berichten.

19
Neues aus den Büros


Neues aus den Büros

RE/MAX
RE/MAX Bad Tölz wagt sich aufs Eis
Das RE/MAX Büro in Bad Tölz wagt sich mit seiner neuen
Werbekampagne auf das Eis des Bad Tölzer Eisstadions. Die
Werbetafeln sind so platziert, dass man sie aus jeder Richtung
sehen kann vor allem jeder der auf das Tor schaut, sieht
eines. Jetzt werden also alle Eishockeyspieler, und auch die
gespannten Zuschauer, nicht an RE/MAX Bad Tölz vorbei
kommen.

Die Systemzentrale wünscht dem RE/MAX Büro in Bad Tölz


mit dieser außergewöhnlichen Werbeaktion viel Erfolg.

20


Neues aus den Büros

RE/MAX Nürnberg: ImmobilienForum 2010

Auf Initiative des RE/MAX Teams um Claus Hertel von RE/MAX


Best Future in Nürnberg und Gerhard Lehmeyer aus Stein,
gibt es am 05. und 06.03.2010 eine 2-tägige Start-Up-
Informationsveranstaltung, genannt "Immobilienforum2010
Immobilienforum2010"
Immobilienforum2010
mit 30 halbstündlichen Vorträgen rund um die Immobilie mit
namhaften Referenten.

Dies ist der Beginn für eine 2-jährige Staffel einzelner Vorträge,
welche aller 14 Tage statt finden werden. Es ist geplant für
jedes Vortragsthema etwa eine Stunde zu veranschlagen.
Initiatoren und Veranstalter sind neben RE/MAX in Nürnberg
und Stein, Haus und Grund Nürnberg, Finanz Team Süd, QM-
Magazin (regionales Immobilienmagazin), sowie die
Nürnberger Immobilienbörse. Die Veranstalter haben sich für
mindestens 2 Jahre zu diesem Arbeitskreis verpflichtet!

Das Programm für die Start-up-Veranstaltung ist ab dem


15.02.2010 unter www.immobilienforum2010.de zu finden.
Interessierte Kollegen/innen sind an diesen Tagen herzlich
willkommen! Bei Interesse melden Sie sich bitte vorab unter
0911-3773710 bei Patricia Hempel oder unter 0163-
7080455 bei Gerhard Lehmeyer an.

Die Systemzentrale wünscht dem „ImmobilienForum 2010“


gelungene Veranstaltungen mit interessanten Vorträgen und
zahlreichen Besuchern.

21


Neues aus den Büros

Früh übt sich, wer ein guter Makler werden


will!
Bereits in jungen Jahren wusste der heutige Broker/Owner
Martin Sutter vom RE/MAX Immobilien-Team in Kaufbeuren,
dass Makler sein Traumberuf ist. Und somit fing er bereits im
Kinderalter an fleißig zu üben.

Berufswunsch Makler - als Kind ein … als erfolgreicher Broker/Owner


Traum ... die Realität.

Für seinen weiteren Werdegang wünscht die Systemzentral


alles Gute.

22


Neues aus den Büros

RE/MAX Bad Tölz - “Best Property Agent


2010”
Bellevue, Europas größtes Immobilienmagazin hat RE/MAX
Immobilienpartner in Bad Tölz als „Best Property Agent 2010“
ausgezeichnet.

Sinn und Zweck der Aktion Bellevue „Best Property“ ist eine
nachhaltige Qualitätsförderung auf dem Sektor der
Immobilienvermittlung. Langfristiges Ziel ist ein lückenloses
Verzeichnis aller empfehlenswerten Immobilienunternehmen
weltweit.

Die Systemzentrale gratuliert dem RE/MAX-Team von Bad


Tölz, um Broker/Owner Wolfgang Eberhardt, zu dieser
Auszeichnung! Wir wünschen uns, dass RE/MAX
Immobilienpartner weitere Auszeichnungen für sich verbuchen
kann.

23


Neues aus den Büros

Backe, backe RE/MAX 100


Wer zukünftig die Hauptfiliale des renommierten
Backspielhauses in der Münchner Weltenburgerstraße
besucht, dem wird sofort RE/MAX ins Auge stechen.

Gregory Kleemann, Broker/Manager von RE/MAX 100 im


Münchener Stadtteil Bogenhausen macht dort in einem
wetterfesten Schaukasten Werbung in eigener Sache.

Dieser befindet sich direkt am Parkplatz, so dass jeder der von


dort in das Backspielhaus kommen möchte, daran vorbei
läuft/ fährt.
Besonders die Postboten werden sich die Marke RE/MAX gut
einprägen, denn das Postverteilerzentrum des Stadtteils
befindet sich in dem Gebäude, an dem die Vitrine befestigt ist.

Die Systemzentrale wünscht Gregory Kleemann durch diese


ausgefallene Aktion viele neue potenzielle Kunden bzw.
Auftraggeber.

24


Neues aus den Büros

Aschaffenburg: Marketingoffensive
Am 30.01.10 hat das RE/MAX Büro in Aschaffenburg eine
Informationsveranstaltung für neue Lizenznehmer organisiert.

Insgesamt kamen 15 Interessierte ins Büro von RE/MAX Real


Estate Consulting.
Rund um eine sehr gute Resonanz.

Neben der Werbung auf der eigenen Homepage hat das Büro
eine farbige Werbeanzeige im Stellenanzeigenbereich des
„Main Echo“ platziert.
Zusätzlich lief ein Radiowerbespot auf dem Sender
„Primavera“, der ingesamt etwa 90 Mal gesendet wurde.
Am Sonntag, den 31.01.2010 fand dann eine Open House
Veranstaltung statt.

Die Systemzentrale hat den vollständigen Radiowerbespot auf


YouTube bereitgestellt.

Hören Sie sich ihn doch einfach mal unter


www.youtube.com/user/RemaxBayern

25


Neues aus den Büros

RE/MAX Starnberg - „RE/MAX-


„RE/MAX-Bayern-
Bayern-
Gokart-
Gokart-Cup“

Nach langer Pause ist es am Donnerstag, den 11. März


wieder einmal Zeit zum Rennfahren.
Das 5-jährige Jubiläum des Events bietet neben den
sportlichen Highlights natürlich auch genügend Raum für eine
gesellige RE/MAX-Runde.

Im Kartpalast in München sind die „alten Hasen“ genauso


willkommen wie auch alle neuen RE/MAX Kollegen.
Anmeldungen bitte an Verena Butschal vom RE/MAX Büro am
Starnberger See senden, denn die Teilnehmerzahl ist
begrenzt.

Die Pokale für den ersten Platz stehen bereit! Wir sind
gespannt, wer sie mitnehmen darf!

Die Systemzentrale wünscht allen Teilnehmern ein


erfolgreiches Rennen und vor allem viel Spaß!

26


Neues aus den Büros

RE/MAX Immobilien –Team in der Allgäuer


Zeitung
In einer Februarausgabe der Allgäuer Zeitung wurde das
RE/MAX Immobilien-Team in Kaufbeuren für ihre
ausgezeichneten Resultate als Makler geehrt.

Folgender Artikel spiegelt den Ehrgeiz und die Motivation der


Broker/Owner Martin Sutter und Karsten Kriebel wieder. Vor
allem die Makler spielen bei der Erreichung solcher Ergebnisse
eine bedeutende Rolle. Natürlich stellt es auch eine sehr gute
Werbung für das RE/MAX Immobilien Team dar.

27


Neues aus den Büros

RE/MAX Select
Select in Holzkirchen wächst
Sabine Gammel, Broker/Ownerin von RE/MAX Select in
Holzkirchen, hat Marktgespür und möchte ihr Maklerteam
erweitern.

Ab März 2010 sind bei RE/MAX Select in Holzkirchen nun


sieben Makler und die Assistentin Gabriella Penzkofer tätig.
Frau Penzkofer möchte auch noch die Ausbildung zur
Immobilienfachmaklerin (RE/MAX) im TrainingsCenter
absolvieren.

Als Ergebnis des Zuwachses konnten gleich drei der Makler


mit ihren ersten Verkaufsobjekten zum Notar gehen. So
brachte die Rückkehrerin Melanie Rybarz ein Bauernhaus,
Georg Gammel sowie Neuzugang Jens Häger jeweils eine
Eigentumswohnung an den Mann.

RE/MAX Bayern gratuliert zum Zuwachs und wünscht viel


Erfolg bei der weiteren Maklerrekrutierung.

28


Neues aus den Büros

RE/MAX 100 - Auch


Auch auf diesem Weg kann
Umsatz erwirtschaftet werden
Broker/Manager Gregory Kleemann von RE/MAX 100 gelang
es bereits vier Mal in diesem Jahr Refferals zu tätigen, indem
er Kunden an RE/MAX-Makler aus der ganzen Welt
vermittelte.

Er führte RE/MAX Osnabrück mit einem potentiellen Verkäufer


zusammen, welcher ein Haus mit mehreren Grundstücken in
Georgsmarienhütte veräußern will.

Des Weiteren konnte er den Kontakt zwischen einem


Neukunden und einem RE/MAX-Büro in Österreich herstellen.
Hier soll für eine 3-Zimmer-Wohnung in Villach ein neuer
RE/MAX 100 B/M Bewohner gefunden werden.
Gregory Kleemann
Von Österreich ging es weiter nach Italien. Dort hin stellte er
den Kontakt für eine Münchner Kundin her, die nun über
RE/MAX Real Estate Villas in der Toskana ihr Zweifamilienhaus
verkauft.

29


Neues aus den Büros

Schließlich reichten seine Kontakte sogar bis nach Südafrika,


wo er einen seiner Münchner Kunden an eine ortsansässige
RE/MAX Maklerin vermittelte, um dessen Gästehaus zu
verkaufen.

Das Verkaufsvolumen der drei vermittelten Immobilien beträgt


insgesamt eine beträchtliche Summe von 1,55 Mio. Euro.

Die Systemzentrale von RE/MAX Bayern wünscht viel Erfolg


bei zukünftigen Refferals.

30


Neues aus den Büros

RE/MAX 100 – Im neuen


neuen Glanz
Nachdem die Systemzentrale ihre eigenen Geschäftsräume
bezog, rückte der Umbau in den zentralen Fokus des B/Os
Thomas Williams sowie des B/Ms Gregory Kleemann.

Die Renovierungsarbeiten sind bereits in vollem Gange. Das


Team von RE/MAX 100 hofft auf deren Fertigstellung zum
Ende des Monats Februar.

Hier sehen sie die neu gestaltete Wand im Büro.

Die RE/MAX Systemzentrale wünscht RE/MAX 100 ein gutes


Gelingen in ihrem Vorhaben.

31


International

RE/MAX Starnberg und RE/MAX Grünwald


Erfolgreiches Jahr 2009
Im internationalen Ranking der Top 100 Einzelmakler hat
Monika Cabell einen sehr guten 55. Platz belegt. Bereits in
den letzten Monatsberichten war deutlich zu sehen, dass Frau
Cabell auch im internationalen Vergleich einfach Top ist.
Aber sie ist nicht allein. Denn in der Gesamtauswertung des
Jahres 2009 können wir noch zwei weitere Makler unter den
Top 100 verbuchen.

Die Systemzentrale gratuliert Monika Cabell und Katja


Soentgerath sowie Michael Cabell für diese ausgezeichneten
Erfolge. Wir hoffen auf ein ebenfalls so aussichtsreiches Jahr
2010.

Der Stand der Daten des gesamten Jahres 2009. Erfasst wurden alle Länder, außer
den USA und Kanada.

32


International

RE/MAX Bayern
Bayern Makler im Europaranking

33


International

RE/MAX Bayern Büros im Europaranking

34


Wettbewerb 2010

Neues Jahr – Neuer Wettbewerb 2010


Der Wettbewerb des Jahres 2010 ist erfolgreich gestartet.
Auch diesen Monat konnte RE/MAX Best Homes in Würzburg
die Spitzenreiterposition erfolgreich verteidigen.

Der Zeitraum der


erfassten Daten des 1.
Wettbewerbes beläuft
sich auf:
01.01.10 – 25.02.2010

2.Wettbewerb
2. Wettbewerb

Die umsatzstärksten neuen Makler werden quartalsmäßig


erfasst und publiziert. Die Zahlen werden im Monatsbericht
April veröffentlicht.

Wir von der Systemzentrale sind gespannt. Das Rennen läuft


noch. Also seien Sie motiviert!

35


IHR RE/MAX-BAYERN TEAM

Thomas Röthig Dr. Werner Gross


Regionaldirektor Regionaldirektor

bayern@remax.de werner.gross@remax.de

Sonja Kettl Andrea Mayer


Marketing Franchise Development
Recruiting
sonja.kettl@remax.de andrea.mayer@remax.de

Harald Leißner Regina Baumgartner


Regional Administrator TrainingsCenter

harald.leissner@remax.de regina.baumgartner@remax.de

Liebe Kolleginnen und Kollegen,


Wir wünschen Ihnen viel Glück und Erfolg für den Monat März!
Auch für die nächste Ausgabe des Monatsberichtes freuen wir
uns wieder über Ihre zahlreichen Einsendungen zu Ihren
Veranstaltungen und Events. Bitte schicken Sie Ihren Beitrag,
wenn möglich mit 1-2 Fotos an monatsbericht@remax.de.

Mit den besten Grüßen,

Ihr RE/MAX-
RE/MAX-Bayern Team

36