Sie sind auf Seite 1von 3

Babel

Ein Additives Pen and Paper System


Von
Stefan Dieckhoff
Impressum

Autor
Stefan Dieckhoff

Layout
Stefan Dieckhoff

Regeldesign
Jan Christ
Holger Swat
Ulrich Wünstel
Stefan Dieckhoff

Lektorat
Jan Christ
Holger Swat
Ulrich Wünstel
Christian Steeg

Babel von Stefan Dieckhoff steht unter einer Creative Commons


Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0
Deutschland Lizenz.

http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Bei Fragen und Anregungen schicken sie bitte eine E-Mail an


Dieckhoff.stefan@web.de
Nach dem das Babel Mittelalter Sys-
Was ist Babel? tem ausreichend getestet und vervoll-
ständigt wurde, bemühte man sich
über 1,5 Jahre eine futuristischere
Babel ist ein frei entwickeltes P&P
Adaption zu erschaffen. Die Schwach-
Rollenspiel System. Es ist mittlerweile
stelle die schon bei Babel auftauchte,
das dritte Jahr in Arbeit und auch in
der Fernkampf, wurde hierbei noch
der 3. Revision. Eigentlich basiert es
präsenter und musste auf jeden Fall
auf dem freien Rollenspiel System
ausgemerzt werden.
„Legenden“ … man könnte sogar sa-
Erst nach diesen 1,5 Jahren gelang es
gen das „Legenden“ die Mutter dieses
dann das Fernkampf System mit nur
Systems ist. Während Legenden seinen
leichten Änderungen so weit anzupas-
Schwerpunkt auf einen sehr schnellen
sen, dass es testbar wurde.
Einstieg, viel Aktion und wenig Auf-
Welchen Anspruch hegt Babel also
wand legt, geht Babel mehr in Rich-
jetzt?
tung Langspielbarkeit und Universali-
Die Regeln sind einfach und müssen es
tät. Man sollte also die Systeme nicht
auch bleiben. Das System ist relativ
mit einander vergleichen. Auch wenn
universell. Es kann sowohl für mitte-
sie sehr ähnlich sind, haben sie doch
lalterliche als auch für futuristische
einen komplett unterschiedlichen An-
Settings genutzt werden. Das System
satz.
ist verdammt leicht zu lernen.
Was ist also Babel?
Babel war ursprünglich ein reines Mit-
Was ist Babel nicht?
telalter Rollenspiel System mit einem
Babel ist keine Simulation. Sehr oft
sehr hohen Grad an Realismus. Scha-
wurde am Realismus gespart um die
den war fast immer tödlich und
Spielgeschwindigkeit und Einfachheit
Kämpfe extrem schnell abgehandelt.
zu erhöhen. Ein gutes Beispiel ist der
Das Regelsystem war von Grund auf
Kampf. Er ist im Vergleich zu z.B.
in Richtung Einheitlichkeit und
Shadowrun sehr Steif und lädt nicht
„Streamlining“ ausgelegt. Ein einfa-
zu Überraschungen ein.
ches Würfel System für alles. Des Wei-
teren brauchte Babel nur ein Mini-
Die Zeit wird zeigen wie gut Babel
mum an Vorbereitungszeit. Ein klares
wirklich ist. Wir hoffen noch weitere
Erbe von Legenden.
Spielrunden zum Testen zu bewegen
Dennoch wollte man mit Babel eine
und hoffen natürlich auch welche
höhere Langspielbarkeit erreichen.
dauerhaft für dieses System begeistern
Fertigkeiten wurden als unumstößli-
zu können. Ein absoluter Wunsch-
ches Must-Have anerkannt. Ausrüs-
traum ist ein Selbstläufer … aber dies
tung musste vielseitiger sein. Mehr
wird mit Sicherheit eine Fiktion blei-
Optionen für Charaktere mussten her.
ben.
Daher wurde das Würfelsystem auch
um eine weitere Komponente erwei-
tert … die Fertigkeiten.

Seite