Sie sind auf Seite 1von 3

WORKSHOP

M A RKE T I NG INT E L L IG E NC E U N D
U N T E RN E H ME NS K O MMU N IK AT IO N M I T
CO RPO RAT E B L O G S U ND T W IT T E R
Der Workshop Das Programm

Corporate Blogs, Social Media und Twitter – die Aktions- und Reaktionsmöglichkeit im weltweiten Mitmach- 9.30 − 10.00 Uhr Meet & Greet, Registrierung und Kaffee
Web sind vielfältig. Erfahren Sie in unserem Workshop „Marketing Intelligence und Unternehmenskommuni-
kation mit Corporate Blogs, Social Media und Twitter“, wie Sie die wichtigsten Internet-Kommunikations- und 10.00 Uhr Begrüßung, Einführung in das Thema, Vorstellung der Referenten
-Auswertungstools für sich nutzen können. P ro f. D r. R a l f Wa g n e r

Lernen Sie die Anwendungsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen kennen und entwickeln Sie Ihre eigenen 10.15 Uhr Web 2.0 Quo Vadis? Neue Kommunikationskanäle im Kurzüberblick: Wohin geht der Trends – Chancen und Risiken im inter-
Web-2.0-Strategien. Die Dozenten sind Praktiker und Professoren der Universität, sie stehen für hohe fachliche aktiven Direktmarketing. Wie können die neuen Kanäle sinnvoll in die bestehende Unternehmenskommunikation integriert
Kompetenz und die Verzahnung von Wissenschaft und Anwendung. werden? Marketing Intelligence und Web 2.0 – Neue Wege nutzen bevor es andere tun!
P ro f. D r. R a l f Wa g n e r
Die Themen im Übe r b l i ck
Einschätzung des Stellenwertes User Generated Content für Ihr Unternehmen 11.00 Uhr Corporate Blogs: Aufbau, Ziele, Stärken, Schwächen, Nutzer, Anwendungsbeispiele
Folgen und Erstellen von Tweets und Auswertung mit Hilfe von Marketing Intelligence Tools P ro f. D r. R a l f Wa g n e r
Einbindung der neuen Kommunikationskanäle in Ihre Marketingkommunikation
11.45 Uhr Pause
Ihre Dozenten
Prof. Dr. Ralf Wagn e r. Inhaber des SVI-Stiftungslehrstuhl für Internationales Direktmarketing an der Uni- 12.00 Uhr Twitter: Aufbau, Ziele Stärken, Schwächen, Nutzer, Anwendungsbeispiele für die Unternehmenskommunikation und Nutzungs-
versität Kassel: Lehrt und forscht auf den Gebieten interaktive Kommunikation, Competitive Intelligence und aspekte zur Marketing Intelligence
interkulturelle Kommunikation. D r. C h ri s ti n e F a l k e n re c k
Dr. Christine Falke n r e ck. Lehrbeauftragte an der Universität Kassel: Lehrt und forscht auf den Gebieten
Reputationsmanagement und neue Medien. 13.00 − 13.45 Uhr Mittagspause
Dr. Carlo Velten. Gründer und Geschäftsführer der Qitera GmbH: Langjährige Expertise in Knowledge-
Management, IT-Analyse und Marketingkommunikation. 13.45 − 14.15 Uhr Markt- und Mediamonitoring – Wie aus Social Media unternehmensrelevantes Wissen wird.
D r. C a rl o Ve l te n
Veranstaltungsdatu m
30. September 2009 14.15 − 15.00 Uhr Social Media-Monitoring – Softwareeinsatz und Analyseansätze: Überblick, Vergleich und Möglichkeiten: Was wird über Unter-
nehmen getwittert? Wer ist beteiligt, wie kann man als Unternehmen agieren und reagieren?
Kosten P ro f. D r. R a l f Wa g n e r, D r. C a rl o Ve l te n
€ 490,00 inklusive Mittagessen und Pausenverpflegung.
15.00 − 15.15 Uhr Pause
Ort
Mövenpick Hotel Kassel In der Kurfürsten Galerie | Spohrstrasse 4 | 34117 Kassel 15.15 − 16.15 Uhr Best Practices, Tipps und Tricks – „Action Plan: Implementierung neuer Kommunikationskanäle“
Individuelle Betreuung der Teilnehmer durch alle Referenten
Kontakt
Markus Oppermann, Tel. 0561 804 3053 16.15 − 16.30 Uhr Abschlussdiskussion

Anmeldung
Fax-Antwort auf der Rückseite des Anschreibens oder per Mail an oppermann@unikims.de Für Teilnehmer, die in Kassel übernachten, besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einem gemeinsamen Abendessen und
informellem Networking im Anschluss an die Veranstaltung.
www.unikims.de