Sie sind auf Seite 1von 1

A 12 April, 2016 Die Zweite Klassenarbeit B 12 April, 2016 Die Zweite Klassenarbeit

1. Schreiben Sie die Prteritum und bersetzten Sie. 1. Schreiben Sie die Prteritum und bersetzten Sie.

essen, kommen, sehen, nehmen, sprechen, trinken schlafen, treffen, heien, schreiben, anziehen, gehen

2. Kreisen Sie die richtige Antwort. 2. Kreisen Sie die richtige Antwort.

1. Ich kauf nie __ im Supermarkt. a) Stofftasche b) Plastiktten c) Dosen 1. Ich __ zu Hause den Mll. a) werfe b) ntze c) trenne
2. Wir werfen keine __ auf den Boden a) Abflle b) Batterien c) Umwelt 2. Wir tun wenig fr die __. a) Energie b) Umweltschutz c) Biomll
3. In manche Stdte gibt es __ fr Plastikflaschen. a) Strahldraht b) Verkehrsmittel c) Hitze 3. Obwohl wir wenig Wasser habe, __ wir lange. a) duschen b) drehen c) sammeln
4. Obwohl die __ viel kostet, drehen wir bis 24 Grad aus. a) Fernsehen b) Eimer c) Heizung 4. Kaufst du Getrnke in __ und Dosen? a) Batterien b) Stofftasche c) Plastikflaschen
5. Erwachsene mssen Geld__. a) verwandeln b) werfen c) sparen 5. Ich nehme __ zur Arbeit, nicht mehr dem Auto. a) Dosen b) Verkehrsmittel c) Eimer

3. Schreiben Sie die Indirekte Fragestze. 3. Schreiben Sie die Indirekte Fragestze.

Warum hast du die Hausaufgabe nicht gemacht? Sie mchte wissen... Woher bist du gekommen? Er mchte wissen ..
Kauft ihr Bioprodukte? Kannst du schwimmen?
Wann kommst du zu Hause? Wie lang bleibst du in Griechenland?
Mchten sie eine Cola trinken? Wo ist die neue Kirche?

4. Ergnze die Satze mit: benutzen, wegwerfen, aufdrehen, schtzen, sparen 4. Ergnze die Satze mit: sammeln, trennen, verwandeln, ausschalten, nutzen

Batterien nich einfach __ die Heizung nicht zu sehr __ Das Licht __ Sonnenstrahlen in Energie __
Die Umwelt __ Recyclingpapier __ Mll __ die Kraft des Windes __
Wasser __ Altpapier __

5. bersetzen Sie. 5. bersetzen Sie.

Pappbecher - Bioprodukte- Sonnenkollektoren- Ozonloch- Plastiktte- Umweltschutz-


Stofftasche - Umweltmuffel - Treibhauseffekt- Mlltrennung-

6. bersetzen Sie. 6. bersetzen Sie.

Schon immer haben Menschen die Kraft des Windes genutzt. Vielleicht hast du schon mal auf einem Dach dunkle Glasflchen gesehen.

Vor 100 Jahren gab es in Europa ber 200 000 Windmhlen. Das sind Sonnenkollektoren.

Man hat sie benutzt, nicht nur um Getreide zu mahlen, sondern auch um Wasser aus der Erde Durch die Sonne wird so Wasser erhitzt und man kann hei duschen oder heizen.
holen.