Sie sind auf Seite 1von 10

KJF Nyelvvizsgaközpont

Einsprachiger Modellsatz

B1

Wirtschaft

Deutsch

Prüfungsaufgaben Maximal Leistungs- Arbeitszeit Wörterbuch


erreichbare minimum
Punktzahl
1. Leseverstehen 1 20 40 Minuten NICHT erlaubt
16 Punkte
2. Leseverstehen 2 20
4. Schreibfertigkeit 1 15 40 Minuten erlaubt
12 Punkte
5. Schreibfertigkeit 2 15
Insgesamt 70 80 Minuten

Kodolányi János Főiskola


Székesfehérvár
2
1. Leseverstehen 1
Lesen Sie zuerst die Anzeigen A bis L und die Situationen Nummer 1 bis 10. Welche
Anzeige passt zu welcher Situation? Sie können jede Situation nur einmal verwenden. Zwei
Anzeigen sind zu viel. Machen Sie ein Kreuz (X) bei der richtigen Lösung auf dem
Lösungsblatt 1. Sie dürfen kein Wörterbuch benutzen.

Anzeigen
A
Privatschule bietet frühmorgens und spätabends, und sogar samstags Intensivsprachkurse an.
Informationen unter: www.pss.de

B
Große Auswahl an Ferienwohnungen und Gästezimmern am Bodensee. Für bis zu 8 Personen
mit Balkon und Geschirrspülmaschine; ein Paradies für Kinder, Sandkasten, Schaukel,
Rutsche, Tischtennis, Grillmöglichkeit schon ab 50 €.

C
Ich suche zum 1. Juli 2014 eine Mitbewohnerin! Die Wohnung befindet sich in Osnabrück-
Schinkel! Insgesamt 72qm² Wohnzimmer 25qm², große Küche und Bad. Es gibt 2
Schlafzimmer.

D
Wunderschöner Wandteppich mit Vögeln, handgeknüpft, sehr gut erhalten, 200 Euro.

E
Happy-Kreuzfahrten: Eines der größten Kreuzfahrtspezialbüros in Deutschland mit
Kreuzfahrtsonderangeboten und einer Fachberatung mit Know-how.

F
Urlaubsreisen aktuell. Wunsch-Urlaub für Groß und Klein. Zu sagenhaft günstigen Preisen.
Hier finden Sie alles für Alle. www.welt-reisen.de

G
Awela - Akademie für Lebensqualität und Gesundheitsförderung. Ernährungsberater,
Entspannungstrainer, Wellnesstrainer, Wellness-Massage, Wechseljahre-Beraterin,
AquaRelax-Trainer. Staatl. zugelassen, zertifiziert.

H
Für Ihre private Feier, Geburtstag, Hochzeit, Familienfest oder sonstiges bieten wir einen 120
qm großen Partykeller / Veranstaltungsraum in gemütlicher Atmosphäre.

I
Projekthelfer/innen 18-ca.30 J., auch ungelernt, für leichte Anlerntätigkeit sofort gesucht.

J
Haarverlängerung im Meisterbetrieb durch zertifizierte, professionelle Haarstylistin.

K
Unsere hochmoderne Anlage ermöglicht ein Training Ihrer Wünsche, egal ob optimale
Fahrzeugbeherrschung, oder Verbesserung der Fahrsicherheit im Straßenverkehr.

3
L
Umzugs-Lkw 5t (22 Kubik) und 3Helfer 60Eur/h. Ideal für eine Zwei-Zimmer Wohnung. Wir
garantieren saubere Arbeit, faire Preise und ein zuverlässiges Team.

1. Sie haben gerade das Abitur abgelegt und suchen jetzt einen Job.
2. Ihr Freund hat Geburtstag. Sie wollen viele Gäste einladen. Sie suchen einen
geeigneten Ort für das Fest.
3. Sie arbeiten bei einer multinationalen Firma. Sie haben oft
Verständigungsschwierigkeiten.
4. Ihre Schwester ist Studentin und sucht ein Zimmer.
5. Eine Familie mit vier Kindern möchte den Urlaub an einem See verbringen.
6. Ihre Freundin hat kurze Haare. Jetzt möchte sie sich eine neue Frisur machen lassen.
7. Sie haben ein Dienstauto bekommen, haben aber lange nicht gefahren. Sie brauchen
etwas Übung.
8. Sie suchen ein teures Geschenk für das neue Haus Ihrer Eltern.
9. Sie zeihen bald um und dazu möchten Sie einen Lastwagen mieten
10. Sie wollen verreisen, wissen aber noch nicht, wohin. Hauptsache ist: es darf nicht
teuer sein.

2. Leseverstehen 2
Lesen Sie den Text und lösen Sie die Aufgaben. Sind die folgenden Aussagen laut Text
richtig oder falsch? Machen Sie ein Kreuz (X) bei der richtigen Lösung auf dem
Lösungsblatt 1. Sie dürfen kein Wörterbuch benutzen.

Werbung, Briefe und Postämter

Liebe Heike,

ich habe mich sehr gefreut, von dir zu hören! Als ich heute die Post aus meinem Briefkasten
holte, war viel Werbung dabei, und ich habe deinen Brief nicht gleich gefunden. Kein
Wunder! Heute ist doch Donnerstag, und an diesem Tag bekommen wir immer viel Reklame
und kostenlose Zeitungen. Die Firmen versuchen auf diese Weise, ihre Produkte besser zu
verkaufen. Eine noch größere „Werbeflut" kommt am Wochenende. So verbringen wir
manche Abende damit, diese Zettel durchzusehen und die Preise zu vergleichen. Ich habe
einmal die Werbung von einer Woche gesammelt und dann gewogen. Stell dir vor, es kamen
mehr als zwei Kilo Papier zusammen! Die meisten Menschen finden das lästig und kleben auf
ihre Briefkästen ein Schild: „Bitte keine Werbung". Das wird jedoch nicht immer beachtet. In
Deutschland tragen viele Schüler Werbung aus, um mehr Taschengeld zu haben.

Es wundert dich vielleicht, aber der Briefkasten ist bei uns jeden Tag voll. Von den Firmen
werden alle möglichen Tricks angewandt, um neue Kunden zu werben. Gestern kam ein Brief
von der Lotterie. Dort stand, dass nur ich in meiner Stadt ausgewählt wurde, an einem
4
Gewinnspiel teilzunehmen. Zuerst fühlte ich mich sehr geehrt, bis ich erfuhr, dass auch unsere
Nachbarn im Haus diese „seltene" Möglichkeit hatten.

Heike, ich bin sehr traurig, dass die Karte zu deinem Geburtstag nicht angekommen ist. Aber
das dürfte nicht an der Deutschen Post gelegen haben. In Deutschland gehen Briefe selten
verloren.

Dieses Jahr wurde das Porto für Briefe ein wenig günstiger. Ich finde es auch interessant, dass
ich für einen Standardbrief per Luftpost nach Sankt Petersburg dasselbe Porto bezahle, wie
für einen Brief nach Stuttgart. Ansonsten gilt: Je schwerer und größer eine Sendung ist, desto
höher ist das Porto.

In fast jedem Ort gibt es ein Postamt. In kleinen Orten ist die Post oft in einem Lebensmittel-
oder Schreibwarengeschäft untergebracht. So spart die Post Personalkosten. Wenn die Kunden
Briefe, Pakete, Päckchen oder Telegramme aufgeben oder Briefmarken kaufen, können sie
gleichzeitig andere Einkäufe erledigen. Briefe kann man auch in die gelben Briefkästen an der
Straße einwerfen, die einmal am Tag geleert werden. Vor kurzem gab es Proteste der Bürger,
weil die Post viele Briefkästen entfernt hat, um Kosten zu sparen. Heike, ich freue mich sehr
auf deinen nächsten Brief und bin gespannt, wie es dir geht. Noch eine Bitte, damit dein Brief
sicher bei mir ankommt: Bitte schreibe nicht nur die Straße mit der Hausnummer und die
fünfstellige Postleitzahl mit dem Ort ganz deutlich, sondern auch meinen Namen. Denn in
Deutschland sind die Briefkästen mit dem Familiennamen beschriftet.

Herzliche Grüße
Anna
(Topic)

1. Am Wochenende bekommt Annas Familie die meiste Werbung.


2. Viele Menschen wollen keine Werbung in dem Briefkasten haben.
3. Täglich landen mehr als zwei Kilo Papier in Annas Briefkasten.
4. Die deutschen Schüler bekommen von den Eltern kein Taschengeld, deshalb tragen sie
Reklame und Zeitungen aus.
5. Heike ist traurig, weil sie keine Geburtstagskarte bekommen hat.
6. Laut Text ist die Deutsche Post zuverlässig.
7. Das Porto für einen Brief kostet jedes Jahr mehr.
8. In Deutschland ist nicht in jedem Ort ein Postamt zu finden.
9. Die gelben Briefkästen stehen oft leer.
10. Auf den deutschen Briefkästen stehen die Nachnamen.

5
Lösungsblatt 1

1. Leseverstehen 1 (Anzeigen)
1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10.

2. Leseverstehen 2 (Werbung, Briefe und Postämter)


richtig falsch
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.

6
3. Schreibfertigkeit 1 (Memo)

Sie sind Fruzsina/Ferenc Nagy, Personalassistent(in). Schreiben Sie anhand des Notizzettels
ein Memo an Ihren Chef (Hans Berger, Firmenleiter). Sie dürfen gedruckte Wörterbücher
benutzen. Schreiben Sie Ihre Lösung auf das Lösungsblatt 2. Schreiben Sie bitte leserlich.

Telefonanruf

Anrufer: Peter Steiner, PR-Referent, Partnerfirma L.


Datum, Zeit: 03.06.2014, 16:45
Inhalt: Termin von übermorgen abgesagt
Grund: Auslandsreise
Bemerkungen: Vereinbarung eines neuen Termins per E-Mail

___________________________________________________________________________

4. Schreibfertigkeit 2 (Formelle E-Mail)

Sie sind Gabriella/Gábor Nagy, Assistent(in) in einem Delikatessenladen. Sie wollen in der
Zukunft auch deutsche Käsesorten und Weine verkaufen. Ergänzen Sie die E-Mail an die
deutsche Firma „Feinkost“.
Beginnen und schließen Sie die E-Mail mit einer angemessenen Formel. Schreiben Sie bitte in
ganzen Sätzen. Ihre E-Mail soll alle Informationen enthalten.

 Wein- und Käseprodukte der Firma „Feinkost“


 Zahlungs- und Lieferbedingungen
 Liefertermine
 Kataloge und Preisliste

Sie dürfen gedruckte Wörterbücher benutzen. Schreiben Sie Ihre Lösung auf das Lösungsblatt
2. Schreiben Sie bitte leserlich.

7
Lösungsblatt 2
4. Schreibfertigkeit 1 (Memo)
MEMO
An:

Von:

Datum:

1)

2)

3)

4)

8
4. Schreibfertigkeit 2 (Formelle E-Mail)
An: Firma Feinkost Von: Gabriella Nagy
Datum: 03.05.2014 Betreff: Anfrage

___________________________

wir haben einen kleinen Delikatessenladen in Ungarn und möchten unser Angebot erweitern.
Bitte informieren Sie uns,

_________________________________________________________.

Schreiben Sie

___________________________________________________________________.

Können Sie

_____________________________________________________________________?

Schicken

________________________________________________________________________.

Vielen Dank im Voraus.


_________________________________
__________________
_________________

9
Lösungsschlüssel

1. Leseverstehen 1 (Anzeigen)

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10.
I H A C B J K D L F

2. Leseverstehen 2 (Werbung, Briefe und Postämter)

richtig falsch
1. X
2. X
3. X
4. X
5. X
6. X
7. X
8. X
9. X
10. X

10