Sie sind auf Seite 1von 1

4.

Ostersonntag B - Fürbitten

PRIESTER: Wir beten zu unserem Herrn Jesus Christus, der als der
gute Hirte uns zu einem gelungenen Leben führt:

Für Papst Franziskus und alle Bischöfe.


Schenke ihnen Kraft und Freude, die Menschen durch Wort und
Tat zu dir zu führen.

Für alle, die in der Kirche Verantwortung tragen,


sei es als Pfarrer, sei es als Leiter von Institutionen oder einzelnen
Gruppen. Erfülle sie mit Heiligem Geist, dass deine Liebe in der
Welt erfahrbar wird.

Für alle, die nach Sinn und Orientierung suchen, aber nicht finden.
Dass sie dich durch das frohe Beispiel entschiedener Christen und
Christinnen entdecken.

Für alle, die sich deiner Liebe verweigern, weil sie verärgert oder
verbittert sind:Heile die Wunden ihrer Herzen.

Für alle Kinder und Jugendlichen dieser Welt. Dass sie in eine Welt
hineinwachsen dürfen, die lebenswert ist und nicht durch Krieg
und Hass zerstört ist.

Für unsere Verstorbenen,


die in der Ewigkeit dein Angesicht schauen wollen.

Dir sei Lob und Preis,


dir, dem ewigen guten Hirten. - Amen.