Sie sind auf Seite 1von 4

TECHNIK

Familie 14-4 im Test


ATS-34 und 154-CM werden Der 154-CM wurde von der nische Messermacher dazu
amerikanischen Firma Cru- über, diesen Stahl für ihre Mes-
immer öfter für hochwertige cible Steel entwickelt. Ziel war ser zu verwenden. Weil die
Messerklingen verwendet. Beide es, einen Stahl zur Herstellung Herstellung des 154-CM in den
von Kugellagern zu erzielen, USA aber immer teurer wurde
Stähle gehören zur so genann- der dem bis dahin meist ver- und auch die Patentrechte von
ten 14-4-Familie. Wir haben die wendeten 440 C überlegen Crucible abliefen, wurde der
sein sollte. Grund für die Neu- Stahl bald auch in Japan pro-
Stärken und Schwächen der entwicklung war der auftre- duziert: Er bekam dort die Be-
Familienmitglieder geprüft. tende Härteverlust des 440 C zeichnung ATS-34. Der günsti-
bei höheren Temperaturen. gere Preis gegenüber dem 154-

D
er Begriff „14-4-Fami- Die Kugellager waren Spezial- CM veranlasste die meisten
lie“ ist in den Legie- anfertigungen für die Strahl- Messermacher, dieses Material
rungsbestandteilen triebwerke der Firma Boeing, zu verwenden. Lange Zeit wur-
begründet: Er bezeichnet deren Bauteile extrem hohe de ATS-34 nur von Messerma-
Werkzeugstähle, die mit rund Temperaturen – 500 bis 800 chern eingesetzt. Heute wird
14 Prozent Chrom und vier Grad Fahrenheit – aushalten er auch von namhaften Mes-
Prozent Molybdän veredelt mussten, ohne dabei einen we- serfabriken verwendet.
sind. Zu dieser locker verbun- Die Stahl-
denen Familie gehören zwei Kein Stahl wurde speziell hersteller ga-
der bekanntesten und am häu- ben ihre For-
figsten verwendeten Stähle für
für Messer entwickelt schungen aber
hochwertige Messer: ATS-34 nicht auf und
und 154-CM. Es handelt sich sentlichen Härte- oder Festig- entwickelten neue Stähle in
um Stähle, die ursprünglich keitsverlust zu zeigen. der 14-4-Gruppe: Darunter BG-
für ganz andere Zwecke ent- Als erster amerikanischer 42 und BG-43 sowie WD-65.
wickelt wurden und dann Messermacher entdeckte Bob Die beiden Qualitäten BG-42
langsam ihren Weg zum Mes- Loveless diesen Stahl. Er fertig- und BG-43 des Herstellers Les-
ser gefunden haben. Dort tra- te daraus seine Custom Knives co weisen ein besseres Ver-
ten sie in Konkurrenz zum be- und machte dadurch den 154- schleißverhalten als ATS-34 be-
währten 440 C, der nicht zur CM bekannt. Nach und nach ziehungsweise 154-CM auf –
selben Familie gehört. gingen immer mehr amerika- ein Ergebnis des höheren Va-

Die Mitglieder der


Die Zusammensetzung der 14-4 Familie
14-4-Familie wei- Name Kohlenstoff (C) Chrom (Cr) Molybdän (Mo) Vanadium (V) Wolfram (W) Kobalt (Co) Silizium (Si)
sen sehr ähnliche
154 CM / ATS 34 1,05 14,00 4,00 0,15 - - 0,90
Anteile an Chrom
* AL-129 0,70 12,50 5,25 - - - 1,00
und Kohlenstoff
BG-42 1,15 14,50 4,00 1,20 - - 0,30
auf. Abweichungen
gibt es vor allem BG-43 1,20 14,50 4,00 2,20 - - -
beim Vanadium- WD-65 1,15 15,00 4,00 3,00 2,50 5,50 0,15
Gehalt. WD-65
besitzt darüber alle Angaben in Prozent
hinaus hohe An- Herstellerhinweise:
teile an Wolfram AL-129 = Allegheny Ludlum Steel Corp., BG-42 / BG-43 = Lesco – Latrobe Steel Co., WD-65 = Crucible Steel Co of America
* Bei AL-129 wurde nur die Schnitthaltigkeit, nicht die Korrosionsbeständigkeit getestet (siehe Seite 70).
und Kobalt.

68 MesserMagazin
Stahl im Praxis-Test

Die Legierungsbestandteile grafisch sichtbar gemacht: Die hohen Säulen verdeutlichen, welchen wichtigen
Anteile das Chrom einnimmt. Es sorgt vor allem für die Korrosionsbeständigkeit (im Zusammenspiel mit
anderen Bestandteilen wie Vanadium und Molybdän).

nadiumgehalts. AL-129 bietet Für die Verwendung der Schnitthaltigkeit. Dazu wur-
durch den geringeren Kohlen- 14-4-Stähle bei Messern ist es den von den verschiedenen
stoff- und höheren Molybdän- kaum interessant, wie das Stählen gleiche Klingen ange-
gehalt Vorteile bei der Zähig- Hochtemperaturverhalten die- fertigt – gleiche Größe,
keit. ser Gruppe aussieht. Viel wich- gleiche Dicke, gleicher Schnei-
Die Spitzenqualität in der d e nw i n ke l ,
Familie ist der WD-65. Er wur- Beim Messer zählt vor identische
de nach langjähriger Entwick- Ur s p r u n g s -
lungsarbeit, die die amerikani- allem die Schnitthaltigkeit schärfe, also
sche Regierung finanziell un- vo l l s t ä n d i g
terstützte, von Crucible vorge- tiger ist der Verschleiß und das gleiche Geometrie der Klin-
stellt. WD-65 besitzt eine deut- Korrosionsverhalten im Ver- gen, jedoch mit verschiedenen
lich verbesserte Korrosionsbe- gleich zu anderen Stählen. Ein Härten. Die Klingen wurden
ständigkeit, Warmfestigkeit, Stahl, der so wenig wie mög- dann in eine Vorrichtung ge-
aber auch Verschleißfestigkeit lich verschleißt und auch nicht spannt, mit definierter Kraft
im Vergleich zu ATS-34 / 154- mehr korrodiert, wäre der (Normalkraft) belastet und
CM. Einziger Nachteil dieses ideale Werkstoff für ein Mes- dann Schnitte in ein Kunst-
Stahls ist seine deutlich ser. stofftestmaterial ausgeführt.
schlechtere Verarbeitungs- Deshalb haben wir einige Die Anzahl der Schnitte
fähigkeit – ein hoher Ver- Tests durchgeführt: Zuerst wurde dabei solange addiert,
schleiß der Bearbeitungswerk- prüften wir das Verschleißver- bis die Klingen ihre Eigen-
zeuge ist die Folge. halten beziehungsweise die schaft verloren hatte, ohne

MesserMagazin 69
TECHNIK

So lange bleibt die Klinge scharf: Aus den Ergebnissen des Tests kann man ablesen, dass die Schnitt-
haltigkeit mit der Rockwell-Härte fast linear zunimmt. Deutlich ist der Vorteil von BG-42 und BG-43
gegenüber 440C, 154-CM und ATS-34. Mit Abstand am besten sind die Ergebnisse beim WD-65.

Druck beziehungsweise Kraft Die Tabelle „Schnitthaltig- 43 zeigen dagegen eine deut-
in die Kunststoffe einzudrin- keitstest“ lässt erkennen, dass lichere Steigerung im Ver-
gen. Bei der gleichen Anzahl es in der Prüfung kaum einen schleißverhalten gegenüber
von Schnitten ging auch die Unterschied im Verschleißver- ATS-34 und 154-CM. In der letz-
Fähigkeit verloren, Haare zu ra- halten zwischen ATS-34 und ten Zeit wird der BG-42 von ei-
sieren – ein beliebter Praxis- 154-CM oder 440 C gibt. Die nigen amerikanischen Messer-
Test. beiden Stähle BG-42 und BG- machern verwendet – unter

Der Rost-Test Korrosionsverhalten in der Praxis


machte einigen
Stahltyp Härte HRC Wasserdampf Kupferchlorid Kupfersulfat Essigsäure Salzwasser
Stählen zu
schaffen: 440 C 59 keine keine keine keine keine
Während 440 C Korrosion Löcher Korrosion Korrosion Korrosion
und WD-65 sich
weitgehend ATS-34/154-CM 61 mehrere kleine 30 schwerste Lochfraß- Lochfraß-
unbeeindruckt Löcher kleine Löcher Abtragungen Korrosion Korrosion
zeigten, traten
BG-42 60 mehrere kleine 25 schwerste Lochfraß- Lochfraß-
bei ATS-34/ Löcher kleinste Löcher Abtragungen Korrosion Korrosion
154-CM und
BG-42 zum Teil WD-65 65 wenige kleine keine leichte keine keine
schwere Löcher Korrosion Ablagerungen Korrosion Korrosion
Schäden auf.

70 MesserMagazin
Stahl im Praxis-Test
Materialien zur
Messerherstellung
anderem von Chris Reeve für nicht wesentlich schlechter als
Bei uns erhalten Sie alles,
seine „Sebenza“-Serie. ATS-34 oder 154-CM ist, was Sie zum Bau eines
Es zeigt sich jedoch, dass spricht einiges für den etwas handgefertigten Messers brauchen:
an die Spitzenqualität des WD- aus der Mode gekommenen
65 kein anderer Stahl der 14-4- Stahl. Die Firma Böker war die Micarta, Edelhölzer, Wüsteneisenholz
Familie heran reicht. Im Han- erste Firma in Deutschland, Stabilisiertes, durchgefärbtes Ahorn
del ist dieser Stahl aber norma- die 440 C in der Serie einsetz-
Neusilber in Rund- und Flachmaterial
Stähle wie ATS 34, CPM-T 440V,
lerweise nicht erhältlich. te. Der Solinger Hersteller
D2, 440B/C SPM 450 V
Da für die Praxis das Kor- bleibt auch heute diesem be- Schleifbänder, Schleifbögen, Schleifhülsen
rosionsverhalten von großer währten Stahl treu. Leder, Lederscheiden, Lederwerkzeuge
Bedeutung ist, haben wir auch Fazit: Nicht alles, was neu Bandschleifmaschinen, Tellerschleifmaschinen
auf den Markt
kommt, ist bes- und viele edle Materialien mehr.
Bei der Rostbeständigkeit ser als das, was Fordern Sie für 6,- (in Briefmarken) Schutzgebühr
ist 440 C erste Klasse man schon unseren Materialkatalog an.
hat. Der einzi-

hier Untersuchungen durchge-


ge Stahl der 14-
4-Familie, der wirklich als
Frank Wojtinowski
führt. Es wurde geprüft, wie Highlight gelten kann, ist der Bahnhofstraße 11
die Stähle reagieren, wenn sie WD-65 von Crucible Steel. 83417 Kirchanschöring
mit Wasserdampf, Kupferchlo- Doch der ist leider nicht im Telefon: 0 86 85 / 17 89
rid, Kupfersulfat, Essigsäure Handel verfügbar. Fax: 0 86 85 / 17 29
http://www.frank-wojtinowski.com
und Salzwasser in Berührung Klaus-Michael Fuchs
e-mail: info@frank-wojtinowski.com
kommen. Dieser Test ist sehr
praxisnah, da auch Messerklin-
gen beim Gebrauch mit sol-
chen Stoffen in Berührung Autor Klaus-Michael Fuchs ist
kommen können, zum Beispiel Diplom-Ingenieur, Waffenex-
beim Schneiden von Obst oder perte und Messermacher. Er
in salzhaltiger Meeresluft. stellt seit über 20 Jahren hand-
gefertigte Messer her und

D
abei zeigte sich deut- schmiedet selbst Damaststahl.
lich, dass ATS-34 und Der Spezialist für Messerstähle
154-CM ein wesent- hat für diesen Beitrag alle Test-
lich schlechteres Korrosions- klingen selbst gefertigt sowie
verhalten besitzen als 440 C. die Tests selbst durchgeführt
Weil 440 C im Verschleißtest und ausgewertet.

Abbildung:
Tanto Futur Little
Klingenstahl
rostfreier Damast
Griff stabilisiertes
Ahorn

Seltenheitswert: Dieses Fuchs-Messer wurde aus WD-65 gemacht, Neue Homepage: www.schanz-messer.de
einem Stahl, der üblicherweise nicht im Handel ist.