Sie sind auf Seite 1von 4

WEBSET EUROEXAM NIVEAU A1

Leseverstehen

Zeit: 25 Minuten

• Löse alle Aufgaben.

• Schreibe die Lösungen auf das Lösungsblatt.

• Du darfst mit Anderen nicht sprechen.

• Du darfst dein Wörterbuch benutzen.


Seite 2 Euroexam Niveau A1 - Leseverstehen - AUFGABENBLATT

Aufgabe 1: Kurze Texte (5 Minuten) – 1-6

Was bedeuten diese Symbole?

• Lies die Sätze (1-6).


• Welcher Satz passt zu welchem Bild (A-H)?
• Zu einem Bild passt kein Satz.
X
• Kreuze die richtige Antwort auf dem Lösungsblatt an.

Beispiel:
Ich will das Suchen beginnen.
Die richtige Lösung ist: B

1. Herzlichen Glückwunsch!
2. Es gibt kein Internet.
3. Das finde ich traurig.
4. Entschuldige, bitte!
5. Ich habe einen Anruf.
6. Das gefällt mir.

B BEISPIEL C
A

E
D F

G H
Euroexam Niveau A1 - Leseverstehen - AUFGABENBLATT Seite 3

Aufgabe 2: Suche nach Informationen (10 Minuten) – 7-14

Anna hat ein Menü für nächste Woche gemacht.

• Lies die Sätze 7-14!


• Suche die Informationen in der Tabelle.
X
• Kreuze die richtige Lösung (A, B oder C) auf dem Lösungsblatt an.

Beispiel:
Heute essen wir Fisch.
Die richtige Lösung ist: E (Freitag)

Informationen
7 Heute gibt es Fleisch zum Frühstück. 11 Heute Mittag gibt es nur Gemüse.
8 Das ist ein Tag ganz ohne Fleisch. 12 Heute gibt es ein warmes Frühstück.
9 Am Abend gibt es eine Süßigkeit. 13 Heute essen wir dreimal Fleisch.
10 Heute essen wir zweimal Obst. 14 Heute Abend essen wir nichts, wir trinken nur.

A B C D E

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag

Frühstück Müsli+Joghurt Apfel- Spiegelei Wurst-Salami- Käsebrötchen


Banane-Shake Teller

Mittagessen Salatteller Rindfleisch 4-Käse-Pizza Fleischsuppe + Hering


mit Nudeln Karamellpudding mit Gemüse

Abendessen Steak mit Avocado- Vitaminsaft Wienerschnitzel Fleischsalat +


Pommes Erdbeer-Salat mit Kartoffelsalat Kirschtorte
Seite 4 Euroexam Niveau A1 - Leseverstehen - AUFGABENBLATT

Aufgabe 3: Multiple-Choice-Aufgabe (10 Minuten) – 15-20


Hans schreibt eine Nachricht an Paul.
• L ies den XText und die Fragen dazu (15-20).
• Kreuze die richtige Antwort auf dem Lösungsblatt an.

Lieber Paul,

morgen fahren wir für zwei


Wochen nach Tirol. Die Idee
kommt von meinem Vater, denn er
wandert sehr gern. Und Tirol hat
doch sehr viele hohe Berge. Meine
Mutter, meine Schwester und ich
mögen lieber Sonne, Wasser und
Sand. Darum haben wir schon oft
am Mittelmeer Urlaub gemacht.
Aber Vati sagte, in Tirol gibt
es viele kleine Seen in den Bergen. Wir können vom einen See zum anderen
wandern und überall baden. Wenn wir Glück haben, können wir im Wald Vögel
und andere Tiere fotografieren. Also ich freue mich auf den Urlaub, denn er
wird uns ganz bestimmt viel Spaß machen.

Tschüs bis später,


Hans

15. Wie lange fährt die Familie weg? 18. Was werden sie dort oft machen?
A. für mehr als 10 Tage A. am Strand liegen
B. für das Wochenende B. zu Fuß gehen
C. für ein paar Tage C. Auto fahren

16. Wo werden sie Urlaub machen? 19. Was gibt es im Wald?


A. am Meer A. Tiere
B. in den Bergen B. Glück
C. im Wald C. Fotos

17. Wer wollte dorthin? 20. Wie wird der Urlaub?


A. die Kinder A. lustig
B. die Eltern B. teuer
C. der Vater C. interessant