Sie sind auf Seite 1von 5

COLLECTION MUSICALE EN FORMAT NUMÉRIQUE

Paul Hofhaimer (1459-1537)


Mein Traurens ist
Forster Liederbuch, 1539

EN 2014-137(6)
Nomenclature :

c Discantus

f Altus
f Tenor

h Bassus

1. Meins Traurens ist Ursach mir gbrist 2. Dweyl nun kein Rat, Hülff oder That, 3. Doch eins wil ich als hoch müglich
Das ich niemand darf klagen Soll ichs mit Fug mag wenden, Mir itz zu letzt begeren :
Denn dir allein mein klarer Schein, So bhüt dich Gott, klars Mündlein rot, Versich mich gar, holdselig klar,
Pein muss ich deinthalb tragen : Dort und an allen Enden : Werstu mich des geweren,
Ich wolt, glaub mir Schier Der wolle dir mir Mein Lieb und Müe ye
Ee den Tod erkiesen, Gthane Trew vergleichen, Zun Zeyten gedencken :
Dann dich so verliesen. Und nimmer von dir weichen. Thusts, wird ich dir nich wencken.
3

&C w ˙
˙ ˙. œ ˙ ˙ ˙ œ . œj w ˙ œ œ œ œœ˙
˙ ˙
Meins Trau -rens ist, meins Trau - rens ist, meins Trau - rens ist
w ˙ w Ó ˙ œ
VC ∑ ˙ œœ ˙ ˙ Œ œ
Meins Trau - rens ist, Ur - sach mir gbrist Das

VC ∑ ∑ ∑ ∑ ∑ w
˙
˙ w
Meins Trau - rens ist
?C ∑ ∑ ∑ w ˙ w Ó ˙ ˙ ˙
˙
Mein Trau - rens ist Ur - sach mir

œ œ. œœ œ . Jœ ˙
9

& w J ˙ ˙ ˙ œ œ œ ˙ œ w
œ . Jœ œ œ œ œ
Ur - sach mir gbrist Das ich nie - mand darf kla - gen
˙
V ˙ œ œ œ aœ ˙ Œ œ œ œ ˙ ˙ w
ich nie - - - mand darf kla - - - - gen, kla - - - - - gen
˙ ˙ ˙.
V Ó ˙ ˙ Ó ˙ ˙ œ œ œ ˙ w
Ur - sach mir gbrist Das ich nie - mand darf kla - gen
? ˙ Œ œ œ œ. œœ ˙ ˙ ˙ ˙ œ.
j
œœ œ Œ œ ˙. œ
J ˙
gbrist Das ich nie - - - - - mand darf kla - - - gen, darf kla -
4
˙. œ œ . œj w
16

& w ˙
˙ ˙ ˙ ˙ ˙ œ œ œ œœ˙
˙ ˙
Denn dir al - lein, denn dir al - lein, denn dir al - - - lein

∑ w ˙ w Ó ˙ œ œœ˙ Œ œ
V ˙ ˙
Denn dir al - lein, mein kla - rer Schein, Pein

V ∑ ∑ ∑ ∑ ∑ w ˙ w
˙
Denn dir al - lein
? w ∑ ∑ w ˙ w Ó ˙ ˙ ˙
˙
gen Denn dir al - lein, mein kla - rer

œ œ . œJ œ œ. œ
24

& w J ˙ ˙ ˙ ˙ œ œ œ ˙ œ w
œ . œJ œ œ œ œ
mein kla - rer Schein, Pein muss ich deint -halb tra - - - gen:
˙
V ˙ œ œ œ aœ ˙ Œ œ œ œ ˙ ˙ w
muss ich deint - halb tra - - - - gen, tra - - - - - gen:
˙ ˙ ˙.
V Ó ˙ ˙ Ó ˙ ˙ œ œ œ ˙ w
mein kla - rer Schein, Pein muss ich deint - halb tra - gen:
? ˙ Œ œ œ œ . œJ œ ˙ ˙ ˙ ˙ œ . œj œ œ Œ œ ˙. œ
˙
Schein, Pein muss ich deint - halb tra - - - gen, ja tra -
5
31

& Ó ˙ ˙ ˙ w
Ó
˙ œ œ œ œ
˙ aœ
œ œ œ
Ich wolt, glaub mir schier Ee den Tod er - kie - - -
˙ œ. œ œ œ œ œ œ ˙ Œ œ
V w ˙ w Ó
J
Ich wolt, glaub mir schier Ee den Tod, Dann

V Ó ˙ ˙ w Ó ˙ ˙ œ œ œ œ ˙
˙
Ich wolt, glaub mir schier Ee den Tod er - kie -
? w Ó ˙ Ó ˙ œ Ó ˙
w ˙ œ
gen: glaub mir schier Ee den Tod Dann

37

& ˙ œ œ œ œ ˙ w œ ˙ œ w w W
sen, Dann dich al - so ver - lie - - - - - - sen.
œ. œ . Jœ œ # œ
V ˙ œ
J œ œ ˙ aœ
œ ˙ œ w w W
dich al - so ver -lie - - - sen, al - so ver - lie - - - - - - sen.

V w Ó ˙ ˙. œ œ œ ˙ w w W
sen, Dann dich al - so ver - lie - sen.
? ˙. œ œ œ. œ œ. œ j
œ œ ˙ w Ó Œ J J œ . œ œ . œj W
dich al - so ver - lie - sen, Dann dich al - so ver - lie - - - sen.