Sie sind auf Seite 1von 6

EUROPÂISCHE NORM EUROPEAN STANDARD

NORME EUROPÉENNE

EN 10213-2

Dezember 1995

ICS 77.140.10

Deskriptoren:

StahlguB, Heizkessel, Druckgerät, Ablieferung, Bezeichnung, Güteklasse, chemische Zusammensetzung, mechanische Eigenschaft

Deutsche Fassung

Technische Ueferbedingungen tür StahlguB für Druckbehälter

Teil 2: Stahlsorten für die Verwendung bei Raumtemperatur und erhöhten Temperaturen

Technical delivery conditions for steel castings for pressure purposes - Part 2:

Steel grades for use at room temperature and elevated temperatures

Conditions techniques de livraison des pièces moulées en acier pour service sous pression - Partie 2: Nuances d'acier pour utilisation à température ambiante et à températures élevées

Diese Europäische Norm wurde van CEN am 1995-10-20 angenommen.

Die CEN-Mitglieder sind gehalten, die CEN/CENELEC-Geschäftsordnung zu erfüllen, in der die Bedingungen festgelegt sind, unter denen dieser Europäischen Norm ohne jede Änderung der Status einer nationalen Norm zu geben ist.

Auf dem letzten Stand befindliche Listen dieser nationalen Normen mit ihren bibliogra- phischen Angaben sind beim Zentralsekretariat oder bei jedem CEN-Mitglied auf Anfrage erhältlich.

Diese Europäische Norm besteht in drei offiziellen Fassungen (Deutsch, Englisch, Französisch). !=ine Fassung in einer anderen Sprache, die van einem CEN-Mitglied in eigener Verantwortung durch Übersetzung in seine Landessprache gemacht und dem Zentralsekretariat mitgeteilt worden ist, hat den gleichen Status wie die offiziellen Fassungen.

CEN-Mitglieder sind die nationalen Normungsinstitute van Belgien, Oänemark, Deutschland, Finnland, Frankreieh, Griechenland, lrland, Island, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien und dem Vereinigten Königreich.

eEN

EUROPÄISCHES KOMITEE FÜR NORMUNG European Committee for Standardization Comité Européen de Normalisation

Zentralsekretariat:

© 1995. Das Copyright ist den CEN-Mitgliedern

rue de Stassart 36, B-1050 Brüssel

vorbehalten.

Ref. Nr. EN 10213-2: 1995 D

Seite 2 EN 10213-2: 1995

Inhalt

Seita

Vorwort

••.•

2

1 Anwendungsbereich

 

~

2

2 Normative Verweisungen

 

••

2

•.••

••

2

3 Anforderungen Anhang A (informativ)

Langzeiteigenschaften

 

6

Vorwort

Diese Europäische Norm wurde vom Technischen Komitee ECISS/TC 31 "StahlguB" erarbeitet, dessen Sekretariat von AFNOR gehalten wird.

Diese Europäische Norm EN 10213 "Technische Lieferbedingungen für StahlguB für Druckbehälter" besteht aus 4 Teilen:

Teil 1 Aligemeines

Teil 2 Stahlsorten für die Verwendung bei Raumtemperatur und erhöhten Temperaturen

Teil 3 Stahlsorten für die Verwendung bei tiefen Temperaturen

Teil 4 Austenitische und austenitisch-ferritische Stahlsorten

Diese Europäische Norm muB den Status einer nationalen Norm erhalten, entweder durch Veröffentlichung eines identi- schen Textes oder durch Anerkennung bis Juni 1996, und etwaige entgegenstehende nationale Normen müssen bis Juni 1996 zurückgezogen werden.

sind folgende Länder gehalten, diese Europäische Norm zu über-

Entsprechend der CEN/CENELEC-Geschäftsordnung

nehmen:

Belgien, Dänemark, Deutschland, Rnnland, Frankreich, Griechenland, Irland, lsland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, österretcn, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien und das Vereinigte Königreich.

1 Anwendungsbereich

Entsprechend den allgemeinen technischen Lieferbedin- gungen nach EN 10213-1 legt diese Norm die bei spezifi- scher Prüfung einzuhaltenden chemischen und mechani- schen Anforderungen der Stahlsorten für die Verwendung bei Raumtemperatur und erhöhten Temperaturen fest.

2 Normative Verweisungen

Diese Europäische Norm enthält durch datierte oder undatierte Verweisungen Festlegungen aus anderen Publi- kationen. Diese normativen Verweisungen sind an den jeweiligen Stellen im Text zitiert, und die Publikationen sind nachstehend aufgeführt. Bei datierten Verweisungen gehören spätere Änderungen oder Überarbeitungen dieser Publikationen nur zu dieser Europäischen Norm, falls sie durch Änderung oder Überarbeitung eingearbeitet sind. Bei undatierten Verweisungen gilt die letzte Ausgabe der in Bezug genommenen Publikation. EN 10213-1 Technische Lieferbedingungen für StahlguB für Druck- behälter - Teil 1: Aligemeines

3 Anforderungen

3.1 Chemische Zusammensetzung

Die chemische Zusammensetzung nach der Schmelzen- analyse muB TabelIe 1 entsprechen (bezüglich Grenzab- weichungen und nicht festgelegter Elemente siehe 7.1 von EN 10213-1). Bezüglich chemischer Analyse von GuS- stücken siehe 8.4.1 von EN 10213·1.

3.2 Wärmebehandlung

Die Wärmebehandlung muS TabelIe 2 entsprechen (siehe 6.2 von EN 10213-1).

3.3 Mechanische Eigenschaften

3.3.1 Die mechanischen Eigenschaften bei Raumtem-

peratur und erhöhten Temperaturen müssen TabelIe 2 ent- sprechen. Wegen der Bedingungen des Nachweises an Probestücken siehe 7.2.1 von EN 10213-1 bzw. an GuS- stücken siehe 7.2.2 und 8.4.2 von EN 10213-1.

3.3.2 Mechanische Eigenschaften bei erhöhten Tempe-

raturen sind festgelegt in TabelIe 2, jedoch erfolgt ihr

Nachweis

EN 10213-1) ANMERKUNG: Mittelwerte der Zeitstandfestigkeit sind nur zur Information in Anhang A, TabelIe A.1, aufgeführt.

nur nach Vereinbarung

(siehe 7.2.3

von

(

TabelIe 1: Chemische Zusammensetzung [% (m/m)]

Bezelchnung

 

C

Kurzname

Werkstoff-

nummer

GP240GR

1.0621

0,18 bis 0,25

GP240GH

1.0619

0,18

bis

0,23

GP280GH

1.0625

0,18

bis 0,25 2 )

G20Mo5

1.5419

0,15 bis 0,23

G17CrMo5-5

1.7357

0,15 bis 0,20

G17CrMo9-10

1.7379

0,13 bis 0,20

G 12MoCrV5-2

1.7720

0,10 bis 0,15

G17CrMoV5-10

1.7706

0,15 bis 0,20

GX15CrMo5

1.7365

0,12 bis 0,19

GX8CrNI12

1.4107

max.0,10

 

GX4CrN113-4

1.4317

max. 0,06

GX23CrMoV12-1

1.4931

0,20 bis 0,26

GX4CrNIMo16-5-1

1.4405

max.O,06

 

SI

max.

0,60

0,60

0,60

0,60

0,60

0,60

0,45

0,60

0,80

0,40

1,00

0,40

0,80

Mn

P

S

max.

max.

max.1,20

0,030

0,020 1 )

D,50 bis

1,20

0,030

0,020 1)

0,80 bis 1,20 2 )

0,030

0,020 1 )

0,50 bis 1,00

0,025

0,020 1 )

D,50 bis

1,00

0,020

0,020 1 )

D,50 bis 0,90

0,020

0,020 1 )

0,40 bis 0,70

0,Q30

0,020 1)

0,50 bis 0,90

0,020

0,015

0,50 bis 0,80

0,025

0,025

0,50 bis 0,80

0,030

0,020

max.1,OO

0,035

0,025

0,50 bis 0,80

0,030

0,020

max.1,OO

0,035

0,025

Cr

Mo

 

0,40 bis 0,60

1,00 bis

1,50

0,45 bis 0,65

2,00 bis

2,50

0,90 bis 1,20

0,30 bis

0,50

0,40 bis 0,60

1,20 bis

1,50

0,90 bis

1,10

4,00 bis

6,00

0,45 bis 0,65

11,50 bis

12,50

max. D,50

12,00 bis

13,50

max. 0,70

11,30

bis. 12,20

1,00

bis

1,20

15,00 bis 17,00

0,70 bis 1,50

 

NI

V

Sonstlge

 

max.

 

0,22

bis 0,30

Sn: 0,025

0,20

bis 0,30

Sn: 0,025

0,80 bis 1,50

 

3,50

bis 5,00

max.1,OO

0,25 bis 0,35

W:O,50

4,00 bis 6,00

 

1) FUr GuBstUcke mit elner maBgeblichen Wanddlcke < 28 mm 1st 0,030% S zulässlq, 2) FUr Je 0,01 % Absenkung gegenUber dem festgelegten Höchstgehalt an Kohlenstoff 1st elne Anhebung um 0~04% Mangan über den festgelegten Höchstgehalt bis zu höchstens 1,40% zulässig.

,

m

z

-'

o

I\) -'

(,)

~(/)

-'

••

(1)

<0(1) <0-

Seite 4 EN 10213-2: 1995

Tabelle2: Mechanische Eigenschaften

Bezeichnung

Kurzname

GP240GR

GP240GH

GP280GH

G20Mo5

G17CrMo5-5

G17CrMo9-10

G12MoCrV5-2

G17CrMoV5-10

GX15CrMo5

GX8CrNi12

GX4CrNi13-4

GX23CrMoV12-1

GX4CrNiMo16-5-1

Werkstoff-

nummmer

1.0621

1.0619

1.0625

1.5419

1.7357

1.7379

1.7720

1.7706

1.7365

1.4107

1.4317

1.4931

1.4405

Wä~mebehandlung

 

Dicke

 

oC

 
 

Normalglühen (+ N)

 

Symbol 2 )

Anlassen (+ T)

mm

 

oder Abschrecken (+ a)')

 

max.

+N

900 bis

980

100

+N

900 bis

980

100

+OT

890

bis

980

600

bis 700

100

+N

900 bis

980

100

+OT

890

bis

980

600

bis 700

100

+ aT

920

bis

980

650

bis 730

100

+OT

920

bis

960

680

bis 730

100

+

aT

930

bis

970

680

bis 740

150

+ aT

950

bis

1000

680

bis 720

100

+OT

920

bis

960

680

bis 740

150

+QT

930

bis

990

680

bis 730

150

+

OT1

1 000

bis

1 060

680

bis 730

300

+

OT2

1 000

bis

1 060

600

bis 680

300

+

aT

1 000

bis

1 050

590

bis 620

300

+

aT

1 030

bis

1 080

700

bis 750

150

+ aT

1 020

bis

1 070

580

bis 630

300

1) + a bedeutet:

Abschrecken in Luft oder Flüssigkeit

2) Wenn es alternative Wärmebehandlungen gibt, ist die gewünschte Alternative in der Bestellung anzugeben, z. B. GX8CrNi12 + OT1 oder 1.4107 + OT1.

3) 1 MPa = 1/N/mm 2

Seite 5

Prüfung bei Raumtemperatur

Zugversuch

R

pO • 2

R m

A

MPa 3 )

MPa 3 )

0/0

min.

min.

240

420 bis

600

22

240

420 bis

600

22

240

420 bis

600

22

280

480 bis

640

22

280

480 bis 640

22

245

440 bis 590

22

315

490 bis

690

20

400

590 bis

740

18

295

510 bis

660

17

440

590 bis

780

15

420

630 bis

760

16

355

540 bis

690

18

500

600 bis

800

16

550

760 bis

960

15

540

740 bis

880

15

540

760 bis 960

15

Kerbschlag-

biegeversuch

KV

J

min.

27

27

40

27

35

27

27

40

27

27

27

45

40

50

27

60

EN 10213-2:1995

Prüfung bei erhöhter Temperatur

Zugversuch

R p o.2

MPa 3 )

min.

100'C

200'e 300'e

350'C

-

-

-

-

210

175

145

135

210

175

145

135

250

220

190

170

250

220

190

170

-

190

165

155

-

250

230

215

-

355

345

330

264

244

230

-

-

385

365

350

-

390

380

-

-

275

265

-

-

410

390

-

515

485

455

440

-

450

430

410

515

485

455

-

400'e 450'C

500'e 550°C

-

-

-

-

130

125

-

-

130

125

-

-

160

150

-

-

160

150

-

-

150

145

135

-

200

190

175

160

315

305

280

240

214

-

194

144

335

320

300

260

370

-

305

250

255

-

-

-

370

-

-

-

-

-

-

-

390

370

340

290

-

-

-

-

 

.

Anhang A (informativ)

langzeltelgenschaften

Bezelchnung

 

Werk-

Kurzname

stoff-

nummer

GP240GH

1.0619

GP280GH

1.0625

G20Mo5

1.5419

G17CrMo5-5

1.7357

G17CrMo9-10

1.7379

G12MoCrV5-2

1.7720

G17CrMoV5-10

1.7706

GX15CrMo5

1.7365

GX23CrMoV12-1

1.4931

1) Bel 470°C

TabelIe A.1: Langzeltfestlgkelt

(Mittelwert) Or: Zeitstandfestlgkeltin MPa aAI: 1%-Zeltdehngrenze In MPa

Tem-

pera-

tur

oC

400

450

500

550

600

Zeit

h 10000 100000 200000

10000 100000 200000

10000 100000 200000

10000 100000 200000

10000 100000 200000

Or

aAl

or

aAl

or

aAl

or

aAl

or

aAl

or

Or

aAl

or

or

aAl

205

160

145

132

83

71

74

40

32

-

-

-

-

-

-

147

110

-

88

50

-

43

20

-

-

-

-

-

-

-

210

165

-

135

85

-

75

42

-

-

-

-

-

-

-

148

110

-

90

52

-

45

22

-

-

-

-

-

-

-

360

310

290

275

205

180

160

85

70

66

30

23

-

-

-

-

-

-

185

150

130

125

65

50

41

15

10

-

-

-

420

370

356

321

244

222

187

117

96

98

55

44

-

-

-

271

222

-

196

145

-

130

81

-

65

35

-

-

-

-

404

324

304

282

218

200

188

136

120

106

66

52

58

28

22

350

300

278

229

168

148

141

96

80

70

40

31

36

18

14

-

.

-

-

365

277

-

208

140

-

135

75

-

89

-

-

463

419

395

340

275

254

229

171

157

151

96

83

80

28

19

427

385

356

305

243

218

196

133

110

120

70

49

50

18

10

-

-

-

228 1 )

165 1 )

-

168

106

-

93

58

-

51

-

-

504

426

394

383

309

279

269

207

187

167

118

103

83

49

39

-

-

-

305

259

239

216

172

153

131

91

77

66

34

25

•.

<0

<0

01