You are on page 1of 3

Was ist ein Bericht?

Definition:

knapp ________
Ein Bericht sollte ______, sachlich und
genau sein. Er gibt _________________
______ wahrheitsgemäße
Antworten auf die Fragen Wer
____, Was
____, Wann
_____,
Wo
___,Wie
___ . In einem Bericht werden die
Geschehnisse in der richtigen Reihenfolge
wiedergegeben.
Er wird meistens im Präteritum
__________ verfasst.
Bericht von Mittwoch, dem 14.6.2006:
Der Tag begann für die meisten etwa 7.30 Uhr.
Nach dem Aufstehen und der Morgentoilette warteten wir bis
8.30 Uhr, um dann zu frühstücken. Nach dem Frühstück war
Freizeit, die wir unterschiedlich nutzten. Viele Schülerinnen und
Schüler sowie alle Lehrer gingen gemeinsam zur Kegelbahn
und kegelten dort etwa eine Stunde. 12.30 Uhr aßen wir
Mittagessen. Am Nachmittag wanderten wir alle gemeinsam
hinunter in die Stadt und suchten das Museum mit der
Manufaktur zur Herstellung der Sebnitzer Kunstblumen auf.
Nach einer Führung durch die Manufaktur hatten wir Zeit, um in
der Stadt zu bummeln und zu shoppen.
Gegen 17.00 Uhr trafen wir uns auf dem Marktplatz und liefen
wieder hinauf ins KiEZ. Dort angekommen blieb noch ein wenig
Zeit, um Baden zu gehen bevor wir Abendbrot aßen.
Am Abend gab es verschiedene Angebote. Unter anderem
konnte man sich 21.00 Uhr das Fußballspiel ansehen. Die
Nachtruhe wurde dafür weiter nach hinten verschoben.
Etwa 23.00 Uhr gingen dann viele von uns ins Bett.
Wir bilden das Präteritum!

beginnen ➔
begannen ●
haben ➔
hatten

warten ➔
warteten ●
treffen ➔
trafen

sein ➔
waren ●
laufen ➔
liefen

kegeln ➔
kegelten ●
bleiben ➔
blieben

gehen ➔
gingen ●
geben ➔
gaben

essen ➔
aßen ●
können ➔
konnten

wandern ➔
wanderten ●
werden ➔
wurden

suchen ➔
suchten