Sie sind auf Seite 1von 1

Casal Quartett Daria Zappa und Rachel Spth, Violine Markus Fleck, Viola Andreas Fleck, Violoncello Das

1996 gegrndete Streichquartett gehrt zu den international renommiertesten Schweizer Ensembles . In ber 1000 Konzerten in aller Welt berzeugte das Quartett in erster Linie durch seine stilistische Vielfalt und emotionale Durchdringung . Das Ensemble wurde vor allem durch das Studium beim Carmina-Quartett in Zrich, dem Alban-Berg-Quartett in Kln und bei Walter Levin in Basel geprgt . Wichtige knstlerische Impulse kamen von Musikern, die mit dem Casal Quartett musizierten: Martha Argerich, Patricia Kopatchinskaya, Sol Gabetta, Giora Feidman, Maurice Steger, Michael Zisman, Christoph Prgardien, Khatia Buniatishvili, Ensemble Wien-Berlin . In Konzerten in aller Welt, an renommierten Festivals und Konzertreihen ist dem Casal Quartett die emotionale Nhe zum Publikum, die Einbindung knstlerischer Partnern aus verschiedenen Bereichen und die konzeptionelle Ausgestaltung der Programme am wichtigsten . Mittlerweile richtet das Ensemble drei eigene Festivals aus (Arosa, Boswil, Kaiserstuhl), in denen es seine Vision von innovativem, lebendigem und emotionalem Musizieren umsetzt . Das Casal Quartett sieht trotz signifikanter Gewichtung des Kernrepertoires das Streichquartett als eine der wandlungsfhigsten Gattungen, dem stilistische Ausflge in die Musik des 17 . Jahrhunderts, die Welt des Tango Nuevo, des Jazz und neuester Kompositionen ebenso gelingen, wie die Erweiterung der klanglichen und inhaltlichen Dimension durch Gastmusiker, Schauspieler und durch Tanz und Literatur . Die letzte CD-Produktion mit dem Titel Birth of the String Quartet, eingespielt auf historischen Instrumenten von Jacobus Stainer, erhielt zahlreiche Preise, darunter den bedeutenden ECHO KLASSIK 2010 . www .casalquartett .ch

Novalis CD 150 196-2 Booklet Innenseiten.indd 21

27/4/11 14:15