Sie sind auf Seite 1von 1

Pflaumenmus-Torte mit Mandelkrokant

Zutaten für den Brandteigboden:

170

ml Wasser

40

g Margarine

100

g Mehl

2-3 Eier

a

Wasser und Margarine in einem Topf aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen, das Mehl hineingeben und mit einem Holzlöffel rühren bis ein Kloß entstanden ist. Dann die Eier nacheinander unterrühren. Den Boden einer Springform (Durchmesser 28 Zentimeter) mit Backpapier auslegen und den Teig hineinstreichen. Bei 170 Grad im Umluft-Backofen circa 30 bis 40 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen.

Zutaten für Belag und Fertigstellung:

ca. 1 kg entsteinte (frisch oder tiefgekühlt) Zwetschen oder Pflaumen

ca. 100 g Zucker

 

40

g Butter

100

g gehobelte Mandeln

50

g Zucker

250

ml geschlagene Sahne

Die Pflaumen auf ein Blech verteilen und im Umluft-Backofen bei 170 Grad zwei bis drei Stunden backen, dabei etwa halbstündlich umrühren. Gegen Ende den Zucker unterrühren und noch einmal heiß werden lassen. Das Mus abkühlen lassen.

Für das Mandelkrokant die Butter in die Pfanne geben, die Mandeln dazugeben und den Zucker darüberstreuen. Unter Rühren vorsichtig bräunen lassen. Die Pfanne von der Herdplatte nehmen und die Mandeln in eine Metallschüssel schütten. Während des Abkühlens ab und zu umrühren.

Den Boden auf eine Tortenplatte legen und das Pflaumenmus darüber verteilen. Mit der Schlagsahne bedecken und den Mandelkrokant darauf verteilen.

Die Torte schmeckt auch mit angedickten Kirschen, Marmelade oder gekauften Pflaumenmus.

Sendung/Quelle: Mein Nachmittag Letzter Sendetermin: 10.04.2015 Koch/Köchin: Matina Stoffregen-Herrmann

Weitere Rezepte und Tipps auf: www.ndr.de/kochen