You are on page 1of 1

 

On the road: Das Erfolgskonzept der Jenaer „Insight E-Commerce“ auf großer
Deutschlandtour 2010

Jena, 16.03.2010. Zum vierten Mal findet die Netzwerkkonferenz „Insight E-


Commerce“ am 9. und 10. November 2010 in Jena statt. Im Vorfeld des
Branchentreffs am Ende des Jahres wird es erstmals zusätzliche Roadshows in
Hamburg, Berlin und Frankfurt geben.

Das Netzwerk der Partnerfirmen der Insight E-Commerce ist auf über 50 angewachsen
und liest sich wie ein Who-is-who der Branche. Für Entscheider im Bereich E-Commerce,
Versandhandel, Fulfillment und Online-Marketing, aber auch für Fachjournalisten und die
Politik ist das Jenaer Treffen zur festen Institution geworden. Am Ende des
Geschäftsjahres bietet sich hier die Möglichkeit, eigene Erfolge zu präsentieren, über die
Trends des kommenden E-Commerce Jahres zu diskutieren und die Netzwerke zu
pflegen.

„Wir haben viele für uns interessante Kontakte knüpfen können und empfehlen die
‚Insight E-Commerce’ gerne weiter, sagt Marco Fietzek, Online Marketing
Manager von DHL Paket.“

„Nach drei erfolgreichen Jahren in der heimlichen Hauptstadt des E-Commerce, machen
wir uns in diesem Jahr gemeinsam mit unseren Partnern auf zu neuen Ufern“, blickt
Kerstin Schilling voraus. Die Geschäftsführerin der Bestsidestory GmbH, schickt das von
ihr entwickelte Erfolgskonzept der „Insight E-Commerce“ 2010 erstmals auf
Deutschlandtour.

„Die Expansion zur Roadshow ist die Konsequenz aus dem positiven Feedback der letzten
Jahre. Wir kommen damit dem Wunsch nach, nicht nur thematisch, sondern auch räumlich
näher an Kunden und Partnern dran zu sein.“ - so Kerstin Schilling weiter. Den Anfang
machen im Juni die Netzwerkpartner Finnwaa, the agent factory, Truition und TVA
Langenscheidt. In Hamburg, Berlin und Frankfurt präsentieren sie sich als Expertenteam,
das den gesamten elektronischen Handelsprozess vom Bau des Online-Shops bis zum
Retourenmanagement komplett abdeckt. Weitere IEC Roadshows folgen im September
2010.

Aber auch zur großen Netzwerkkonferenz am 9. und 10. November in Jena gibt es
Neuerungen. So können sich ausgewählte Partner erstmals in einem exklusiven
Ausstellungsbereich mit ihren Produkten und Dienstleistungen präsentieren.

Mehr Informationen und die Anmeldung zur „Insight E-Commerce“ und zur „Insight E-
Commerce Roadshow“ unter www.insight-ecommerce.de

Über die „Insight E-Commerce“


Die „Insight E-Commerce“ hat sich als ein gelebtes Netzwerk von Unternehmen, Entwicklern,
Wissenschaftlern, Politikern und Anwendern von E-Commerce-Software etabliert. Organisiert wird
die Veranstaltung von der Bestsidestory GmbH in Zusammenarbeit mit der E-Commerce
Genossenschaft Towerbyte eG und weiteren 50 Partnern. Die 4. Insight E-Commerce findet vom 9.
bis 10. November 2010 im Intershop Tower in Jena statt. Weitere Informationen unter www.insight-
ecommerce.de

Pressekontakt: Bestsidestory GmbH, Frau Ulrike Schinagl, Tel: +49 (0) 341 - 39 29 98 90, Mail:
ulrike.schinagl@bestsidestory.de, Web: www.bestsidestory.de