Sie sind auf Seite 1von 3

biblische Lehre > Bibelarbeit > geistliche Kriegsführung Suche Home

--------------------------------------------------------------------------------

Geistliche Kriegsführung
(von Stefan Wittmann)

1. Wir haben zu kämpfen!


Eph. 6,10-18:
(Vers 12, ELB:) Denn unser Kampf ist ... gegen die Gewalten, gegen die
Mächte, gegen die Weltbeherrscher dieser Finsternis, gegen die geistigen
<Mächte> der Bosheit in der Himmelswelt.
2.Kor.10,4+5
Mk.3,27 (ELB): Niemand aber kann in das Haus des Starken eindringen und
seinen Hausrat rauben, wenn er nicht vorher den Starken gebunden hat, und
dann wird er sein Haus berauben.
Haus -> oft eine Bezeichnung für den Machtbereich, in dem derjenige herrscht
Starker -> mächtiger Dämon; hier wohl Satan (siehe Vers 26)
Hausrat -> darunter fielen in damaliger Zeit v.a. auch die Sklaven
binden -> geistlicher Kampf
Jes.42,22+23 | Röm.16,20 | Ps.91,13
Mt.16,18+19

2. Beispiele aus der Schrift:


Mt.4,1-11: Jesus
Kol.1,28-2,1 | 1.Thess.2,2: Paulus kämpfte nicht gegen Menschen (siehe
Eph.6,12). Gegen wen dann? Gegen dämonische Mächte!
Kol.4,12-13

3. Der Feind
Jes.14,12-15 | Hes.28,11-19 | Lk.10,18: Luzifers Fall => Luzifer wurde
zu Satan
Territoriale Mächte: Dämonische Fürsten herrschen über bestimmte Gebiete
Dan.10,13+20 | Eph.6,12
Der Teufel hat die Macht auf der Erde und über die Ungläubigen:
2.Kor.4,4 | Lk.4,6 | Joh.12,31 + 16,11 | Eph.2,2 | Joh.8,44 |
1.Joh.3,10
4. Die Fronten des Kampfes
a) Satans Kampf geht um das Denken der Menschen
Kol.2,15: Jesus hat den Feind völlig entwaffnet; Satan hat nur noch Macht,
wo Menschen in Sünde leben, ihn einladen (z.B. durch Okkultismus, Esoterik,
...) oder seinen Lügen glauben
2.Kor.10,4+5 | Kol.2,8 | Joh.8,44 | 2.Kor.4,4 | Hiob 3,25 |
1.Tim.4,1
b) wir müssen unser Denken erneuern:
durch das Wort Gottes und den Heiligen Geist!
Röm.12,2 | Jak.1,21 | Hebr.4,12-14 | Jes.54,17 | Phil.2,5 + 4,8 |
Jos.1,8 | Kol.3,16 | 2.Kor.2,11
c) Fürbitte und geistlicher Kampf für Christen
2.Kor.11,3: damit die Christen nicht verführt werden und von Jesus abfallen
Kol.4,12+13: das war der Dienst des Epaphras: geistlicher Kampf und Fürbitte
für drei Gemeinden
Eph.6,18 | 1.Sam.12,23 | Gal.4,19 | 1.Tim.2,1 | 1.Joh.5,16 |
Kol.1,9ff | Eph.3,14-19 | 1.Petr.5,8-9
d) Fürbitte und geistlicher Kampf für die Verlorenen
Jes.42,22+23
Da der Satan die Macht auf der Erde und über die Ungläubigen hat, müssen wir
durch geistlichen Kampf einen Freiraum in der geistlichen Welt schaffen,
damit die Menschen errettet werden können!
Lk.4,6 | Eph.2,2 | Mk.3,27
2.Kor.4,4:
die Sinne der Menschen wurden vom Teufel und seinen Dämonen verblendet
--> wir müssen diese dämonischen Mächte binden und die Menschen von deren
Einfluß lösen, damit die Verblendung aufhört und die Menschen Jesus erkenne
können!
2.Kor.10,4+5: die dämonischen Mächte, die hinter den Vernunftsfestungen und
Höhen stehen, binden (z.B. den Geist des Humanismus oder des Atheismus)
Kol.2,8 | 2.Thess.2,9+10 | 1.Tim.4,1ff

5. unsere Autorität
Eph.1,18-23 + 2,6: wir sitzen in Christus zur Rechten Gottes in der
Himmelswelt, hoch über jeder Gewalt und Macht
Mt.28,18-20: Jesus hat alle Macht und er sendet uns in seinem Namen (und
damit in seiner Autorität)
Lk.10,19: Jesus hat uns Macht gegeben über ALLE Kraft des Feindes und nichts
soll uns schaden!
Kol.1,13
Ps.115,16 | 1.Mo.1,26 | Gal.3,13 | 2.Kor.5,21 | Kol.2,15 |
Röm.5,17
=> wir sollen über die Erde herrschen!
unsere Stärke:
Apg.1,8 | Eph.3,16 | Lk.4,14 | 1.Kor.14,4: durch den heiligen Geist
bekommen wir die Kraft dazu!
Eph.6,10 | Sach.4,6 | Mt.12,28
unser Schutz:
Jes.54,17
Eph.6,11-17 | 1.Thess.5,8: die Waffenrüstung Gottes --> Wahrheiten, in
denen wir täglich wandeln sollen!
1.Joh.1,7 | Offb.12,11: das Blut Jesu
Eph.6,18: die Fürbitte anderer für uns
1.Petr.5,6+7 | Jak.4,6-8.10 | 1.Petr.5,8+9 | 1.Sam.15,23: Demut &
Unterordnung unter Gottes Willen (und der Versuchung widerstehen)
Hebr.10,25 | 1.Petr.5,5 | Hebr.13,17 | 1.Thess.5,12+13: verbindliche
Mitgliedschaft in der Gemeinde und Unterordnung unter die
Ältesten/Pastoren/Leiter der Gemeinde
Hebr.12,14 | 1.Thess.4,7 | 1.Petr.1,15+16 | 1.Joh.2,6 | Eph.4,24:
ein Leben in Heiligung (Eph.5,25-27)
Röm.12,2: die Erneuerung unseres Denkens

6. Der Angriff
2.Kor.10,4+5 | Ps.18,33-41
Mt.18,18 | Mk.3,27 | Jes.42,22+23: Binden und Lösen
Jer.23,29 | Jer.1,9+10 | Eph.6,17: das Wort Gottes = das Schwert des
Geistes
Phil.2,10+11 | Hebr.1,4 | Mk.16,17 | Lk.10,17: der Name Jesu
Eph.6,18: Beten im Geist = Sprachengebet (nach 2.Kor.14,14+15)
Ps.149,6-9 | 2.Chr.20,21-24 | Ps.18,4 | Ps.8,3: Lobpreis
Dan.10,2.3.12 | Mt.17,21: Fasten
Ps.18,38+39 | Jer.48,10: Dranbleiben, bis der Sieg/Durchbruch da ist
3.Mo.26,8 | Mt.18,19 | 5.Mo.32,30a: Einheit verstärkt unsere Kraft!
(Phil.1,27 | Ps.133,1+2 | 2.Chr.5,13+14 | Apg.4,24+31)
laß dich von Heiligen Geist leiten: Joh.14,26 + 16,13 | Ps.18,35 |
Ps.144,1 | 2.Tim.2,5
(David als Vorbild: 2.Sam.2,1 & 5,19 & 5,23+24 ...)

--------------------------------------------------------------------------------
http://www.jesus.de.vu