Sie sind auf Seite 1von 2

In meiner Präsentation geht es um die Musikgruppe ´´Queen``.

Es ist eine Band, von der schon


jeder zumindest ein Mal in seinem Leben etwas gehört hat. Das vielleicht berühmteste Lied von ihnen ist
´´We are the Champions´´, welches oft bei Sportveranstaltungen gespielt wird. Das war auch meine erste
Mal, das ich das Lied gehört habe, zusammen mit meine beste Freundin. Es hat uns so gut gefallen, dass
wir bei diesem Fußballspiel entscheiden haben, dass dieses Lied unsere Freundschaft definiert.

Zum Inhalt meiner Präsentation, ich möchte zuerst über die Gründung der Band sprechen.
Danach bereichte ich über die Geschichte der Band. Anschließend zeige ich einige Informationen über
jeder Mitglied und abschließend können Sie Fragen stellen.

Queen ist eine der beliebtesten und erfolgreichsten Musikgruppen aller Zeiten. Die Band hat mit
ihren Alben und Singles viele Rekorde gebrochen.

Die Geschichte von Queen beginnt im 1970, als der Gitarrist Brian May und der Schlagzeuger
Roger Taylor mit ihrer Band ´´Smile´´ wenig Erfolg haben. Der Liedsänger von ´´Smile´´ ist damals Timm
Staffel, der mit einem jungen Mann Farrokh Bulsara befreudet ist. Er liebte es, SMILE zuzuhören, also
kam er so gerne und oft zu deren Ideen, dass er zu „Smile`s Viertem Innoffiziellen Mitglied“ wurde. Aus
diesem Grund, wenn Timm Steffel ´´Smile´´ verlassen hat, wird Farrokh in 1970 der Leadsänger der Band.
Allerdings ändert sich seinen Namen in Freddie Mercury.

Neben seinem eigenen Namen ändert Mercury auch der Band und die vier Männer nennen sich
jetzt ´´Queen´´. In einem Interview äußerte sich Freddie Mercury zum Band- Namen: zu diser Zeit hat der
Name viele Dinge ausgemacht: es ist sehr großartig, sehr pompös, alle möglichen Konnotationen. Es
bedeutete so viel, aber kein genaues Etikett.

Das Emblem ist auch bei Freddie entworfen. In der Mitte kann man ein Q sehen, der die
stilisierte britische Krone enthölt und von allegorischen Figuren umgeben ist. Es gibt auch 2 steigende,
gekrönte Löwen. Die beiden symbolisieren das Tierkreiszeichen für Roger Taylor un John Deacon. Der
Krebs aus der Buchstabe Q ist das Tierkreiszeichnen für Brian May. Die beide Elfen unten stehen für das
Tierkreiszeichnen von Freddie Mercury, während des Phönix ganz unten symbolisiert die Sonne.

Mit ihren ersten Album ´´Queen I´´ in 1972 erreichen sie jedoch noch nicht den ersehnten Erfolg
und das Album floppt in Europa. Als das Album ´´Queen II´´ in 1974 auf den Markt kommt, landet es auf
Platz 5 der Albumcharts. Im selben Jahr erscheint noch das Album ´´Sheer Heart Attack´´, das Titel wie
´´Killer Queen´´ und ´´Bohemian Rhapsody´´ - der beste Lied des Jahres 1976 wird – enthält. Mit
´´Bohemian Rhapsody´´ schreiben sie Musickgeschichte – die Komposition hält 9 Wochen auf der ersten
Platz der britischen Charts. Jetzt feiert die Band internationalle Erfolg. Außerdem kommen Lieder wie
´´We are the Champions´´, der von Freddie Mercury komponiert wurde, als auch ´´We will rock you´´ und
so weiter. Schon in 1981 erscheint das erste Greatest Hits Album von Queen, das bis heute das
erfolgreichste Album Großbritannien ist.

Als nächste möchte ich die Bandmitglieder präsentieren.


Freddie Mercury, der mit Sicherheit das bekannste Mitglied der Band war und noch immer ist,
war der Leadsänger der Band. Freddie war extravagant. Er hatte einen bestimmten Geschmack. Im Jahre
1980 kaufte er sich in London ein großes Haus, welches er in seinem eigenen Stil dekoriert hatte. Freddie
war außerdem ein großer Kunstfan. Besonders liebte er Sachen, die aus Japan stammten. Deshalb hatte
Freddie in seinem Haus ein „japanisches Zimmer“ einrichten und sogar einen japanischen Garten bauen
lassen. In seinem Privatleben war Freddie, wie erwähnt, schüchtern und einsam. Trotz vieler „Freunde“,
mit denen er Partys feierte, schien er die wahre Liebe in seiner Lebenszeit nie gefunden zu haben (auch
seine Liebe und Beziehung zu Mary Austin scheiterte nach 7 glücklichen Jahren). Nach der Trennung
hielt er die Freundschaft zu Mary jedoch bis zu seinen Tod in 1991. Es gibt keine klaren Angaben an dem
Mercury von seiner AIDS erfuhr. Am 23. November 1991 unterrichtete Mercury die Öffentlichkeit in
einer schriftlichen Erklärung, dass er an AIDS erkannt sei. Nachdem er am nächsten Morgen in ein Koma
gefallen war, starb er abends in seinem Haus in London, im alter von 45 Jahren an den Folgen einer
Lungentzündung.

John Deacon wurde als Bassist der Band bekannt, für die er auch einige Songs schrieb.

Roger Taylor ist ein Multiinstrumentalist, Sänger, Gründungsmitglied und Komponist der
Rockgruppe.

Brian May ist Leadgitarrist der Rockband Queen – er spielt sowohl akustische, als auc
elektrische Gitarre. Nach Mercurys Tod im Jahr 1991 verfolgte May eine Solo- Karriere, bis er Queen
zusammen mit Taylor und verschiedene Gastsängern wieder aufleben ließ.

Die Band spielte zu Menschen im Ausmaß von mehr als 250.000. Ein berühmtes Konzert von
ihnen ist „Live At Wembley“. Diese Aufführung fand 1986 im Wembley-Stadium in England statt, wo
Queen alle Leute jubeln und kreischen haben. Die außergewöhnliche Band hat mit ihrem Alben und
Singles viele Rekorde gebrochen. So ist das Album ´´Queen: greatest Hits´´, das bis heute meistverkaufte
Album in Großbritannien ist. Es bestehen keine Zweifel – Queen ist legendär. Ihre Lieder sind einzigartig
und viele von ihnen sind jedem bekannt. So wellte ich, jeder von euch kennt mindestens 5 Queen Lieder.

Ich bin am Ende meiner Präsentation und danke Ihnen für die Aufmerksamkeit. Haben Sie
Fragen?