Sie sind auf Seite 1von 19

Kapitel 3

01. Ich wohne in Berlin.

02. Ich lebe in der Schweiz.

03. Ich wohne im Iran.

04. Er wohnt in den Niederlanden.

05. Mein Bruder lebt auf Teneriffa (Insel).

06. Berlin liegt im Osten von Deutschland.

07. Das Dorf liegt in der Nähe von Bonn.

08. Ich wohne schon als Kind hier gelebt. Ich bin hier geboren.

09. Ich wohne seit vier Jahren im Zentrum von Zürich.

10. Ich wohne schon 16 Jahre in der Altstadt von Freiburg.

11. Mit 19 Jahren bin ich nach Wien gezogen.

12. Ich wohne mit meinem Freund zusammen in Hamburg.

13. Ich lebe mit meiner Familie in Köln.

14. Ich wohne schon lange mit meiner Frau in Dresden.

15. Ich lebe seit 2003 in Deutschland.

16. Vorher habe ich in Spanien gelebt.

17. Ich wohne vor fünf Jahren von Nürnberg nach München gezogen.

18. Ich wohne bei meinem Vater.

19. Ich wohne bei meiner Mutter.

20. Ich lebe bei meinen Eltern.

21. Unsere Kinder wohnen nicht mehr bei uns. Sie sind vor einem Jahr ausgezogen.

22. Ich wohne in einer Wohngemeinschaft (WG).

23. Wir wohnen in einem Haus am Stadtrand.

24. Ich wohne in einer Wohnung im Stadtzentrum.


25. Die Stadt hat ungefähr 300.000 Personen.

26. Die Stadt gefällt mir.

27. Ich wohne in Bonn, aber ich arbeite in Leverkusen.

28. Ich lebe noch nicht so lange hier.

29. Ich möchte hier schon viele Leute.

30. Bonn gefällt mir am besten. Es ist meine Lieblingsstadt.

31. Kiel gefällt mir, weil die Stadt am Meer liegt.

32. Ich habe ein Jahr lang in Paris gelebt.

33. Wo wohnst du?

34. Wohnst du in einem Dorf oder in einer Stadt?

35. Wohnst du im Stadtzentrum oder am Stadtrand?

36. Wo liegt die Stadt?

37. Wie viele Einwohner hat die Stadt?

38. Seit wann wohnst du in Erpel?

39. Wie lange lebst du schon im Ausland?

40. Wo hast du vorher gelebt?

41. Wie lange habt ihr dort gewohnt?

42. Mit wem lebst du zusammen?

43. Lebst du noch bei deinen Eltern?

44. Leben Sie gern in Frankfurt?

45. Warum gefällt dir Salzburg?

46. Welche ist deine Lieblingsstadt?

47. Wo willst du gern leben?


Was es an meinem Wohnort gibt.

48. In der Stadt gibt es viele Geschäfte, Supermärkte und ein Einkaufszentrum.

49. Ich wohne im Zentrum, deshalb gibt es viele Geschäfte in der Nähe.

50. In dem Stadtteil gibt es viele Kneipen, Restaurants und Cafés.

51. Am Stadtrand gibt es einen groß Park.

52. Der Stadtteil gefällt mir. Ich wohne gern hier.

53. In meinem Dorf haben wir eine Bäckerei, eine Metzgerei und ein kleines

Lebensmittelgeschäft, aber es gibt keinen Supermarkt.

54. Leider gibt es im Dorf keinen Arzt und keine Apotheke.

55. In der Altstadt gibt es viele alte Gebäude und Sehenswürdigkeiten.

56. Das Rathaus ist in der Nähe von Marketplatz.

57. Ich brauche kein Auto, weil es eine Straßenbahn, eine U-Bahn und viele Busse gibt.

58. In der Stadt gibt es ein Bahnhof und einen Flughafen.

59. Für mich ist die Stadt perfekt.

60. Was gibt es an deinem Wohnort?

61. Was gibt es in der Nähe von deinem Haus?

62. Was gibt es in der Nähe von deiner Wohnung?

63. Was fehlt in deinem Stadtteil?

64. Gibt es dort eine Schule?

65. Wie alt ist die Stadt?

Was man an meinem Wohnort

machen kann.

66. In meiner Stadt kann man sehr viel machen.


67. Im Stadtzentrum gibt es viele Geschäfte. Dort kann man einkaufen gehen.

68. Ich fahre oft mit Freunden ins Stadtzentrum und gehe dort spazieren.

69. Man kann ins Kino, Theater oder Museum gehen.

70. Es gibt auch Spielplätze. Dort können die Kinder spielen.

71. Manchmal gehe und mit meiner Familie im Park spazieren.

72. Im Sommer gehe ich mit meinen Freunden ins Schwimmbad.

73. Die Stadt liegt am Meer und es gibt einen Strand.

74. Im Museum gibt es oft interessante Ausstellungen.

75. Ich gehe oft ins Museum.

76. Es gibt viele Restaurants. Dort kann man gut essen.

77. Ich wohne gern hier, weil die Stadt sehr schön ist.

78. Hier kann man nicht machen. Die Stadt ist langweilig.

79. Was kann man in der Stadt machen?

80. Was machst du am Wochenende in Bonn?

81. Kann man in Bremen gut einkaufen gehen?

4.Meine Wohnung / Mein Haus

01. Ich wohne in einer Wohnung in der Stadt.


02. Ich wohne mit meiner Familie in einem Haus mit Garten.
03. Das Haus hat einen Garten.
04. Ich habe ein Appartment im Stadtzentrum gemietet.
05. Wir haben eine 4-Zimmer-Wohnung.
06. Die Wohnung ist im dritten Stock.
07. Ich wohne mit meinem Freund zusammen.
08. Ich wohne mit meiner Freundin zusammen.
09. Ich wohne noch bei meinen Eltern.
10. Wir wohnen schon vier Jahre zusammen.
11. Wir wohnen seit einem Jahr zusammen.
12. Wir leben seit 2013 zusammen.
13. Ich wohne seit drei Jahren in einer Wohngemeinschaft (WG).
14. Unsere Wohnung hat drei
Schlafzimmer, ein Badezimmer, ein Klo, ein Wohnzimmer, eine Küche und einen Balkon.
15. Die Kinder schlafen und spielen im Kinderzimmer.
16. In meinem Arbeitszimmer steht ein Schreibtisch und ein Bücherregal.
17. Ich wohne erst ein Jahr in der Wohnung.
18. Wir wohnen schon seit 28 Jahren dort.
19. Früher habe ich in einer Wohnung in der Stadt gewohnt.
20. Die Wohnung gefällt mir. Sie ist fantastisch.
21. Ich wohne allein, aber ich will nicht mehr allein leben.
22. Ich finde die Wohnung sehr gemütlich.
23. Ich finde, die Wohnung ist ungemütlich.
24. Die Wohnung ist zu klein für sechs Personen.
25. Die Wohnung ist groß genug für uns.
26. Die Wohnung ist 75 Quadratmeter groß.
27. Für uns ist die Wohnung perfekt.
28. Wir wohnen zur Miete.
29. Wir zahlen 580 Euro Miete.
30. Es ist unser Haus, denn wir haben das Haus vor einem Jahr gekauft.
31. Wir können hier nicht mehr wohnen. Wir müssen ausziehen.
32. Wir haben eine neue Wohnung gefunden. Nächsten Monat ziehen wir ein.
33. Ich muss ausziehen, deshalb suche ich eine Wohnung.
34. Ich brauche keine Garage, weil ich kein Auto habe.
35. Ich suche eine Wohnung im Stadtzentrum.
36. Ich bin oft zu Hause.
37. Ich komme immer erst spät nach Hause.
38. Ich fahre immer mit dem Bus und ich habe Glück: In der Nähe von meiner Wohnung ist
eine Bushaltestelle. Dort kann ich den Bus nehmen.
39. Wo wohnst du?
40. Wo lebt ihr?
41. Wo wohnen Sie?
42. Wohnst du in einem Haus oder in einer Wohnung?
43. Wohnt ihr im Stadtzentrum oder am Stadtrand?
44. Wo ist das Haus?
45. Wohnst du in der Stadt oder auf dem Land?
46. In welchem Stadtteil wohnst du?
47. Seit wann wohnst du dort?
48. Wie ist der Stadtteil?
49. Wohnt ihr schon lange dort?
50. Warum sucht ihr eine neue Wohnung?
51. Wo habt ihr vorher gewohnt?
52. In welchem Stock ist die Wohnung?
53. Wie groß ist die Wohnung?
54. Ist die Wohnung groß genug für euch?
55. Wie viele Zimmer hat die Wohnung?
56. Hat die Wohnung ein Esszimmer?
57. Habt ihr einen Garten?
58. Gibt es eine Bushaltestelle in der Nähe von eurer Wohnung?
59. Was gibt es in eurem Stadtviertel?
60. Wohnst du allein?
61. Mit wem wohnst du zusammen?
62. Wann habt ihr das Haus gekauft?
63. Wohnt ihr zur Miete?
64. Wie hoch ist die Miete?
65. Gefällt dir deine Wohnung?
66. Gefällt euch eure Wohnung?
67. Gefällt Ihnen Ihre Wohnung?

Wohnungssuche
68. Ich habe die Wohnungsanzeige gelesen.
69. Ich suche ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft.
70. Ich suche eine Wohnung.
71. Ist die Wohnung noch frei?
72. Wann kann ich das Zimmer sehen?
73. Wie viele Zimmer hat die Wohnung?
74. Wie hoch ist die Miete?
75. Ist die Miete warm oder kalt?
76. Wie hoch sind die Nebenkosten?
77. Ab wann ist das Zimmer frei?
78. Ist die Wohnung schon vermietet?
79. Sind Sie der Vermieter?
80. Wie groß ist die Wohnung?
81. Ich möchte die Wohnung gern sehen.
82. Bekommen wir die Wohnung?
83. Wann kann ich den Mietvertrag unterschreiben?
84. Wie hoch ist die Kaution?
6.Schule
01. Ich bin Schüler/Schülerin.
02. Ich gehe noch zur Schule.
03. Ich bin in der neunten Klasse.
04. Ich bin im siebten Schuljahr.
05. Ich gehe in die sechste Klasse.
06. Ich gehe ins achte Schuljahr.
07. Ich gehe auf die Hauptschule.
08. Ich gehe aufs Gymnasium.
09. Mein Unterricht beginnt um acht Uhr und endet um halb zwei.
10. Dienstags und donnerstags habe ich von 8 bis 13 Uhr Unterricht.
11. Nachmittags habe ich keinen Unterricht. Ich habe frei.
12. Am Nachmittag muss ich meine Hausaufgaben machen.
13. Wir haben 30 Stunden Unterricht pro Woche.
14. Ich wohne in der Nähe von meiner Schule. Deshalb gehe ich zu Fuß zur Schule.
15. Ich fahre mit dem Bus/mit dem Zug/mit der Straßenbahn/mit der U-
Bahn/mit dem Fahrrad zur Schule.
16. Meine Klassenlehrerin heißt Frau Rosenbauer.
17. Ich gehe gern in meinen Deutschunterricht.
18. Ich finde Mathematik sehr schwierig.
19. Ich bin sehr gut in Physik.
20. Wir müssen sehr viele Prüfungen machen.
21. Am Wochenende muss ich für die Deutschprüfung lernen.
22. Ich habe die Prüfung (nicht) bestanden.
23. Mein Lieblingsfach ist Kunst.
24. Mein Sohn ist vier Jahre alt und geht in den Kindergarten.
25. Meine Tochter geht in die Grundschule.
26. Nächste Woche beginnen endlich die Sommerferien.
27. Die Sommerferien dauern sechs Wochen.
28. Ich habe eine Woche Herbstferien.
29. An Weihnachten habe ich Weihnachtsferien und an Ostern habe ich Osterferien.
30. Gehst du noch zur Schule?
31. In welchem Schuljahr bist du?
32. Welche Schule besuchst du?
33. Um wie viel Uhr beginnt dein Unterricht?
34. Wann fängt der Unterricht an?
35. Wie viele Stunden Unterricht hast du pro Woche?
36. Bis wie viel Uhr geht dein Unterricht?
37. Wie findest du deinen Deutschlehrer?
38. Wie war deine Prüfung?
39. Hast du die Prüfung bestanden?
40. Was ist dein Lieblingsfach?
41. Welche Schulfächer magst du?
42. Bist du gut in Mathe?
Ausbildung
43. Ich will Polizist werden.
44. Ich mache eine Ausbildung zur Bankkauffrau.
45. Ich mache eine Berufsausbildung bei einer Bank.
46. Ich bin Lehrling. Ich mache eine Lehre als Kfz-Mechaniker.
47. Ich besuche die Berufsschule.
48. Im Sommer mache ich ein Praktikum bei VW.
49. Studierst du oder machst du eine Berufsausbildung?
50. Welchen Beruf lernst du?
51. Wo machst du deine Ausbildung?
52. Wie lange dauert deine Ausbildung?
53. Seit wann machst du die Lehre?

Studium
54. Ich studiere Germanistik an der Universität Bonn.
55. Ich studiere Journalismus und bin im vierten Semester.
56. Vor zwei Jahren habe ich mein Studium begonnen.
57. Ich mache seit einem Jahr ein Masterstudium.
58. Ich studiere, aber ich muss auch arbeiten.
59. Mein Studium macht mir Spaß.
60. Arbeitet oder studiert ihr?
61. Arbeitest oder studierst du?
62. Wie lange studierst du schon?
63. Gefällt dir dein Studium?

5.Sprachen

01. Was ist deine Muttersprache?

02. Welche Muttersprache hast du?


03. Meine Muttersprache ist Spanisch.

04. Welche Sprache sprichst du?

05. Welche Sprachen sprechen Sie?

06. Mit meinem Vater spreche ich Französisch und mit meiner Mutter Arabisch.

07. Ich spreche vier Sprachen.

08. Welche Sprachen hast du in der Schule gelernt?

09. Seit wann lernst du Englisch?

10. Ich lerne seit einem Jahr Italienisch.

11. Wie gut sprichst du Portugiesisch?

12. Ich spreche sehr gut Polnisch.

Deutsch lernen

13. Seit wann lernst du Deutsch?

14. Ich lerne schon drei Jahre Deutsch.

15. Wir lernen seit 2015 Deutsch.

16. Ich habe in der Schule Deutsch gelernt.

17. Ich mache seit zwei Jahren den Deutschkurs.

18. Ich lerne in einer Sprachschule Deutsch.

19. Ich nehme an einem Integrationskurs teil.

20. Ich gehe seit einem halben Jahr in einen Integrationskurs.

21. Besuchst du einen Deutschkurs?

22. Wie lange dauert der Kurs?

23. Der Kurs dauert einen Monat.


24. Lernt ihr schon lange Deutsch?

25. Ich lerne noch nicht lange Deutsch.

26. Dreimal pro Woche gehe ich zum Deutschkurs.

27. Wir sind 20 Personen im Deutschkurs.

28. Ich möchte besser Deutsch sprechen.

29. Ich will nach Deutschland reisen, um mein Deutsch zu verbessern.

30. Ich lerne im Internet Deutsch.

31. Welches Sprachniveau hast du in Deutsch?

32. Ich habe das Sprachniveau A2.

33. In zwei Wochen habe ich eine Deutschprüfung.

34. Ich muss viel für die Deutschprüfung lernen.

35. Ich bin glücklich, denn ich habe die Deutschprüfung bestanden.

36. Ich bin traurig, denn ich habe die Prüfung leider nicht bestanden.

37. Wie findest du den Deutschunterricht?

38. Was findest du schwierig?

39. Warum lernt ihr Deutsch?

40. Ich lerne Deutsch, weil ich es für meine Arbeit brauche.

41. Ich will in Deutschland studieren. Darum lerne ich die Sprache.

42. Ich höre deutsches Radio und sehe deutsche Filme.

Im Deutschunterricht

43. Wie sagt man das auf Deutsch?

44. Was bedeutet "etwa"?


45. Wie schreibt man das?

46. Können Sie das Wort bitte buchstabieren?

47. Wie spricht man das Wort aus?

48. Können Sie das Wort bitte noch einmal wiederholen?

49. Ich habe das nicht verstanden. Können Sie das bitte noch einmal erklären?

50. Du sprichst zu schnell. Kannst du bitte langsamer sprechen?

Anmeldung zum Deutschkurs

51. Wann beginnt der Kurs?

52. Wie lange dauert der Kurs?

53. Um wie viel Uhr fängt der Unterricht an?

54. Ich möchte mich zum Deutschkurs anmelden.

55. Wie viel kostet der Kurs?

56. Wo kann ich mich für den Kurs anmelden?

57. Gibt es noch einen freien Platz im Kurs?

58. Ich möchte an dem Kurs teilnehmen.

1.Name

01. Ich heiße Paul.

02. Ich bin Elisa.


03. Mein Name ist Paul Müller.

04. Mein Vorname ist Paul.

05. Mein Familienname ist Müller.

06. Wie heißt du?

07. Wie heißt ihr?

08. Wie heißen Sie?

Adresse, Telefon

09. Meine Adresse ist: Talstraße 18 in 53579 Erpel.

10. Ich wohne in der Bergstraße.

11. Die Hausnummer ist 23.

12. Meine Telefonnummer ist 02644/34980

13. Wie ist deine Adresse?

14. Wo wohnen Sie?

15. Wie ist die Postleitzahl von Bonn?

16. Wie ist deine Telefonnummer?

Herkunft

17. Ich komme aus Berlin.

18. Ich komme aus Deutschland.

19. Ich komme aus der Schweiz.


20. Ich komme von Teneriffa (Insel).

21. Woher kommst du?

22. Woher kommen Sie?

23. Woher kommt ihr?

24. Wo liegt das?

Wohnort

25. Ich wohne in Wien.

26. Ich lebe in Deutschland.

27. Ich wohne in der Schweiz.

28. Ich lebe auf Mallorca (Insel).

29. Die Stadt liegt im Westen von Deutschland.

30. Wo wohnst du?

31. Wo wohnen Sie?

32. Wo lebt ihr?

Alter

33. Ich bin 23 Jahre alt.

34. Ich bin am 9. Juli 1996 in Bern geboren.

35. Mein Geburtstag ist am 20. September.

36. Ich habe am 22. November Geburtstag.


37. Wie alt bist du?

38. Wie alt sind Sie?

39. Wie alt seid ihr?

40. Wann ist dein Geburtstag?

41. Wo bist du geboren?

Familienstand

42. Ich bin verheiratet. Mein Mann heißt Peter.

43. Ich bin nicht verheiratet, ich bin ledig.

44. Ich habe keinen Partner, ich bin Single.

45. Ich habe zwei Geschwister: einen Bruder und eine Schwester.

46. Ich habe keine Kinder, aber ich will Kinder haben.

47. Ich habe zwei Kinder: einen Sohn und eine Tochter.

48. Wie ist Ihr Familienstand?

49. Bist du ledig oder verheiratet?

50. Hast du Geschwister?

51. Haben Sie Kinder?

52. Wie viele Kinder hast du?

53. Wie heißen deine Kinder?

54. Wollt ihr Kinder haben?

Schule, Studium und Ausbildung


55. Ich bin Schüler/Schülerin.

56. Ich gehe zur Schule.

57. Ich bin Student und studiere Germanistik.

58. Ich mache eine Ausbildung.

59. Ich mache eine Lehre als Elektriker.

60. Gehst du zur Schule?

61. Arbeitest oder studierst du?

62. Was studieren Sie?

63. Wo studierst du?

64. Seit wann studierst du?

Arbeit und Beruf

65. Ich bin arbeitslos. Ich habe keine Arbeit.

66. Ich bin Arzt von Beruf.

67. Ich arbeite als Elektriker.

68. Was bist du von Beruf?

69. Was sind Sie von Beruf?

70. Hast du einen Job?

71. Haben Sie eine Arbeit?

72. Wo arbeitet ihr?


Sprachen

73. Welche Sprachen sprichst du?

74. Wie viele Sprachen sprechen Sie?

75. Welche Sprachen lernst du?

76. Wo lernst du Deutsch?

77. Seit wann lernst du Deutsch?

78. Besuchst du einen Deutschkurs?

Hobbys

79. Ich habe viele Hobbys.

80. Mein Hobby ist Fußball spielen.

81. Meine Hobbys sind tanzen und Sport treiben.

82. Ich höre gern Musik. Musik ist mein Hobby.

83. Ich habe keine Zeit für Hobbys.

84. In meiner Freizeit lese ich Bücher.

85. Hast du Hobbys?

86. Was sind deine Hobbys?

87.

Haben

Hobbys haben Sie?

88. Hast du viel Freizeit?

89. Was macht ihr gern?


90. Was machst du in deiner Freizeit?

91. Was macht ihr in eurer Freizeit?

92. Was machen Sie in Ihrer Freizeit?

93. Haben Sie Zeit für Hobbys?

94. Hallo Franz! Wie geht es dir?

95. Guten Tag, Frau Möntenich! Wie geht es Ihnen?

96. Hallo Anna, hallo Petra! Wie geht es euch?

97. Danke, es geht mir gut.

98. Danke, Anke. Es geht mir gut. Und dir?

99. Es geht mir nicht gut. Ich bin krank.

100. Ich gehe schlafen. Gute Nacht!

1.Familienmitglieder
01. Mein Vater heißt Paul.
02. Mein Onkel ist 57 Jahre alt.
03. Meine Großmutter heißt Katharina.
04. Sie ist 76 Jahre alt.
05. Ich habe drei Geschwister: einen Bruder und zwei Schwestern.
06. Ich habe keine Geschwister. Ich bin Einzelkind.
07. Mein Großvater lebt nicht mehr.
08. Er ist vor einem Jahr gestorben.
09. Meine Eltern sind geschieden.
10. Meine Eltern leben getrennt.
11. Ich wohne noch bei meinen Eltern.
12. Meine Eltern wohnen in der Nähe.
13. Meine Schwester ist seit einem Jahr verheiratet.
14. Meine Schwester hat zwei Kinder: Karla, 5 Jahre, und Anton, 3 Jahre.
15. Ich habe eine große Familie.
16. Ich besuche meine Großeltern sehr oft.
17. Wie heißt dein Vater?
18. Wie alt ist deine Großmutter?
19. Hast du einen Bruder oder eine Schwester?
20. Wohnst du noch bei deinen Eltern?
21. Wie oft seht ihr euch?
22. Wie alt ist Ihr Neffe?

Familienstand
23. Frau Sommer, wie ist Ihr Familienstand?
24. Bist du ledig oder verheiratet?
25. Sind Sie ledig?
26. Seit wann bist du geschieden?
27. Wann hast du geheiratet?
28. Wann habt ihr geheiratet?
29. Wann habt ihr euch kennengelernt?
30. Willst du heiraten?
31. Wollt ihr heiraten?
32. Ich habe keinen Partner. Ich bin Single.
33. Ich bin nicht verheiratet, ich bin ledig, aber ich habe einen Partner.
34. Mein Mann ist gestorben. Ich bin verwitwet.
35. Wir kennen uns seit zwölf Jahren.
36. Wir kennen uns schon vierzehn Jahre.
37. Wir haben uns vor vier Jahren kennengelernt.
38. Ich habe meinen Mann vor vier Jahren kennengelernt.
39. Ich habe meine Frau in Bern kennengelernt.
40. Ich habe ihn an der Universität kennengelernt.
41. Wir sind seit einem Jahr zusammen.
42. Peter und Paula sind schon 12 Jahre zusammen. Wir sind erst 7 Monate zusammen.
43. Wir haben vor einem Jahr geheiratet.
44. Wir sind noch verheiratet, aber ich lebe von meinem Mann getrennt.
45. Ich war verheiratet, aber es gab viele Probleme. Jetzt bin ich geschieden.
46. Meine Frau ist gestorben. Ich bin Witwe.

Kinder
47. Ich habe noch keine Kinder. Aber später will ich Kinder haben.
48. Ich möchte noch keine Kinder haben, weil ich noch zu jung bin.
49. Ich habe ein Kind, aber keinen Partner: Ich bin alleinerziehend.
50. Ich habe einen Sohn und eine Tochter.
51. Mein Sohn heißt Roland und ist 12 Jahre alt.
52. Unsere Söhne heißen Robert und Ralf.
53. Unsere Töchter heißen Martina und Franka.
54. Mein Sohn geht noch zur Schule.
55. Unsere Kinder wohnen noch bei uns.
56. Am neunten Juli ist unser Kind geboren.
57. Ich bin schwanger. In drei Monaten bekomme ich das Kind.
58. Der Hund Rasmus ist unser Haustier.
59. Hast du Kinder?
60. Wie viele Kinder haben Sie?
61. Willst du Kinder haben?
62. Warum wollt ihr keine Kinder haben?
63. Habt ihr einen Jungen oder ein Mädchen?
64. Wie heißt dein Sohn?
65. Maria und Walter, wie alt sind eure Kinder?
66. Wohnen deine Kinder noch bei dir?
67. Wann ist euer Kind geboren?
68. Habt ihr ein Haustier?
69. Ich habe eine nette Familie.
70. Meine Familie ist nicht groß, sie ist klein.