Sie sind auf Seite 1von 3

Schreiben 7, _________________________________ Schreiben 7, _________________________________

Wähle die richtige Variante. Wähle die richtige Variante.


1. Sabine zeichnet gern, aber noch … tanzt sie. 13. Sabine zeichnet gern, aber noch … tanzt sie.
A am liebsten A am liebsten
B besser B besser
C am besten C am besten
D lieber D lieber
2. Ich … gern Handball, und du? 14. Ich … gern Handball, und du?
A machen A machen
B spiele B spiele
C mache C mache
D spielen D spielen
3. Lene hat den Wettkampf gewonnen, sie ist … 15. Lene hat den Wettkampf gewonnen, sie ist …
gelaufen. gelaufen.
A schneller A schneller
B am schnellsten B am schnellsten
C schnell C schnell
D schnelles D schnelles
4. Zum Rodeln braucht man einen … . 16. Zum Rodeln braucht man einen … .
A Netz A Netz
B Schläger B Schläger
C Boot C Boot
D Schlitten D Schlitten
5. Zum … braucht man ein Pferd. 17. Zum … braucht man ein Pferd.
A Eisschnelllauf A Eisschnelllauf
B Reiten B Reiten
C Boxen C Boxen
D Rudern D Rudern
6. Im Sommer segelt Leon oft … dem See. 18. Im Sommer segelt Leon oft … dem See.
A auf A auf
B aus B aus
C am C am
D in D in
7. Im nächsten Sommer fahren wir … die Berge. 19. Im nächsten Sommer fahren wir … die Berge.
A im A im
B in B in
C aus C aus
D nach D nach
8. — Was machst du heute? — Ich gehe … 20. — Was machst du heute? — Ich gehe …
Schwimmbad. Schwimmbad.
A ans A ans
B im B im
C am C am
D ins D ins
9. Schwimmen gehört … meinen Lieblingssportarten. 21. Schwimmen gehört … meinen Lieblingssportarten.
A in A in
B mit B mit
C an C an
D zu D zu
10. … Sport machen deine Mitschüler gern? 22. … Sport machen deine Mitschüler gern?
A Welchen A Welchen
B Welcher B Welcher
C Welche C Welche
D Wie D Wie
11. Abends … Jana meistens … . 23. Abends … Jana meistens … .
A sieh … fern A sieh … fern
B siehst … fern B siehst … fern
C seht … fern C seht … fern
D sieht … fern D sieht … fern
12. … dem dritten Platz steht bei uns Volleyball. 24. … dem dritten Platz steht bei uns Volleyball.
A Mit A Mit
B Unter B Unter
C Auf C Auf
D Zu D Zu
Lesen 7,
__________________________________________

Lies den Text 1 und markiere die richtigen Sätze. Lies den Text 2 und markiere die richtigen Sätze.

Liebe Petra, Liebe Katja,

ich danke dir für deine E-Mail. Du bittest mich über ich danke dir für deine Antwort. Ich sehe, deine
Interessen meiner Mitschülerinnen und Mitschüler zu Klasse treibt in der Freizeit gern Sport. Unsere Klasse
schreiben. Das mache ich gerne. ist auch sportlich. Viele gehen in verschiedene
Sportvereine und -clubs. Viele Jungen in meiner
Meine Mitschülerinnen und Mitschüler treiben gern Klasse spielen gern Fußball und sind Mitglieder eines
Sport. Viele in meiner Klasse skaten, laufen Rollschuh Fußballvereins. Unsere Mädchen sind natürlich dabei.
und fahren Rad. Einige spielen in der Freizeit Andere Ballsportarten wie Basketball, Volleyball und
Tischtennis, Volleyball, Fußball oder Basketball. Tennis sind nicht weniger beliebt.

Du weißt, München liegt nicht weit von den Alpen. Das ganze Jahr über führt man bei uns in der Schule
Viele Menschen machen da ihren Urlaub. Im Winter verschiedene Sportwettkämpfe durch. Fast die ganze
fährt man in den Bergen Ski. Und im Sommer kann Schule kommt dann ins Stadion, auf den Sportplatz
man da wandern und Rad fahren. Meine Schulfreunde oder in die Sporthalle. Jede Mannschaft hat ihre Fans,
machen das sehr gern. sie unterstützen Sportlerinnen und Sportler. Unsere
Klasse nimmt aktiv an vielen Sportwettkämpfen teil.
Im Sommer fahren viele ans Wasser. Die Kinder in Besonders gute Ergebnisse haben wir im Fußball.
der Stadt gehen ins Schwimmbad. Manche fahren mit
ihren Eltern ans Meer. Dort können sie schwimmen, Welche Sportwettkämpfe finden in eurer Schule statt?
surfen und segeln. Nehmt ihr daran gerne teil?

Welchen Sport machen deine Mitschülerinnen und Ich warte auf deine Antwort.
Mitschüler gern? Schreibe mir bald.
Viele liebe Grüße
Viele Grüße
Deine Sophie
Dein Bastian

A München liegt hoch in den Bergen. A Alle Schulwettbewerbe finden im Stadion statt.
B In der Stadt gibt es leider keine Schwimmbäder. B Mädchen mögen andere Ballsportarten,
C Nur eine Person in Bastians Klasse kann skaten. beispielsweise Tischtennis.
D Viele Kinder in Bastians Klasse laufen gern C In Sophies Schule organisiert man keine
Rollschuh und fahren gern Rad. Sportwettkämpfe.
E Im Sommer kann man in den Alpen Ski fahren. D Die Mannschaften unterstützen immer ihre Fans.
F Die Kinder spielen gern verschiedene Sportspiele. E Katjas Klasse hat gute Sportrekorde.
G Am Meer kann man schwimmen, surfen und F Nur Jungen spielen Fußball.
segeln. G Katjas Klasse ist sportlich.
H Im Sommer wandern Bastians Schulfreunde in den H Mädchen und Jungen sind Mitglieder eines
Bergen. Fußballvereins.
I Petra macht gern Urlaub in den Alpen. I Fast die ganze Schule unterstützt Sportlerinnen und
J Bastians Schulfreunde treiben gern Sport. Sportler.
J Sophies Mitschülerinnen und Mitschüler besuchen
viele Sportvereine.