Sie sind auf Seite 1von 1

GENERALDIREKTION DER SOZIALEN ASSISTENZ UND KINDERSCHUTZ

Nr. 2712234
Datum der Ausstellung: 08.08.2012
Ausweisbild Eigenschaft: Behinderte Person
Name: VADUVA
Vorname: MARIANA
PKZ 2750606182792
Serie und Nr des Identitaetskarte GZ 288289
Anschrift : Tg.jiu, Kreis Gorj, ORT SLOBOZIA, NR. 100
Behindertenausweis Nr. 3189
G Gültigkeit: PERMANENT
Grad der Behinderung: Schwerbehindert

Unterschrift und Stempel der ausstellende Behörde: gestempelt, gezeichnet


unleserlich
Nach Art. 21 Abs. (2) des Gestezes 448/2006 über Schutz und Beförderung der Rechte der behinderten
Menschen, wiederveröffentlicht, mit den weiteren Veränderungen, ist diese Legitimation gültig auch für
die folgenden Personen:

-Der Begleiter der schwerbehinderten Person, in dieser Anwesenheit


Der Begleiter des schwerbehinderten Kindes, in dieses Anwesenheit
-Der Begleietr der Person mit auditiver und geistiger Behinderung, in dieser Anwesenheit

Rückseite

RUMÄNIEN
GENERALDIREKTION DER SOZIALEN ASSISTENZ UND KINDERSCHUTZ
KREIS GORJ

LEGITIMATION
FÜR STÄDTLICHEN FREIEN TRANSPORT MIT TRANSPORTMITTEL IM OBERFLÄCHEN
ÖFFENTLICHEN NAHVEKEHR

Nr. 638
Nach art. 21 Abs (3) des Gestezes 448/2006 über Schutz und Beförderung der Rechte der behinderten
Menschen, wiederveröffentlicht, mit den weiteren Veränderungen, ist diese Legitimation gültig auf
ganzem Gebiet Inland und ist anerkennt von allen Gesellscaften und Regien der lokalen Transport.

Im Falle des bewiesenen Verlustes wird eine neue Legitimation nach dem Gesetz freigegeben.
Ich, die Unterzeichnende, Budianu-Marcu Alina - Viorica, berechtigte Übersetzerin und Dolmetscherin
für die Sprachen Englisch und Deutsch, laut der vom Justizministerium von Rumänien am 13.09.2007 unter
Nr.20199 ausgestellten Zulassung, bestätige ich hiermit die Übereinstimmung der vorstehenden
Übersetzung aus rumänischer Sprache in die deutsche Sprache des Dokuments, dass der vorgelegte Text
komplett, ohne Auslassungen, übersetzt wurde ohne den Inhalt und die Bedeutung des ursprünglichen
übersetzten Dokuments zu ändern. Das Schriftstück dessen Übersetzung vollständig / im Auszug gebeten
wurde, hat in seiner Ganzheitlichkeit eine Anzahl von Seite(n), und den Name/die
Bezeichnung...........,wurde von. Rumänien ausgestellt und mir vollständig vorgelegt. Die Übersetzung
hat .. Seite(n), und wurde auf den schriftlichen Antrag Nr. .. ../2020 . gemacht, die im persönlichen Archiv
der Unterzeichnenden eingeheftet wurde.