Sie sind auf Seite 1von 21

ALTERNATIVE

HEILMETHODEN

" Ohne Gesundheit ist alles nicht "


LISTE DER ALTERNATIVEN
THERAPIEN

Homöopathie
Akupuntur
Aromatherapie
Hypnose
Fußreflexzonenmassage
Reiki
Ayurveda
Yoga und Meditation
HOMÖOPATHIE
AUS DEM GRIECHISCHEN: HOMOION = ÄHNLICH
PATHOS= LEIDEN

Grundstoffe homöopathischer Arzneimittel


Den ganzen Menschen betrachten.

Ähnliches mit Ähnlichem heilen.


Eine Erkrankung behandeln: kleine Menge eines Naturstoffs anwenden, der am gesunden Menschen zu
ähnlichen Symptomen führt wie die Krankheitssymptome.
die Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren.
Zur Herstellung homöopathischer Arzneimittel werden vorwiegend pflanzliche, tierische, mineralische
und synthetische Ausgangsstoffe verwendet.
Vorteile

 Keine schädlichen Nebenwirkungen

 Können mit chemischen Mitteln kombiniert werden

 Gute Verträglichkeit

 Keine Symptomunterdrückung

 Keine chronischen Leiden

 Keine Überdosierung

 Keine Suchtgefahr

 Geeignet für Mensch und Tier


AKUPUNTUR

 Es gibt 14 Hauptmeridiane des Energiekanals im Körper. Hunderte von


Punkten befinden sich entlang jedes Meridians, wo Akupunkturnadeln
eingeführt werden.
 Nadeln in die Akupunkturpunkte stechen / Patient: liegt oder sitzt
bequem und entspannt.
 die Lebensenergie fließt ungehindert im Körper

 das natürliche Gleichgewicht finden keine Nebenwirkungen.

 mehrere tausend Jahre Tradition.

 kann wirksam gegen Schmerzen, Erkrankungen der Atemwege oder


des Verdauungstrakts, Gelenkbeschwerden, oder auch im Falle
neurologischer Probleme angewendet werden.
Vorteile

 Schmerzlinderung
 Regulierung der Muskelspannung
 Wirkung auf das Immunsystem
 Einfluss auf Hormonkreisläufe
 Abschwellende Wirkung
 Durchblutungsfördernde Wirkung
 Wirkung auf das vegetative Nervensystem
 Ausgleichende Wirkung im psychischen Bereich
 Hilft bei der Behandlung von Schlaflosigkeit
AROMATHERAPI
E

 heilende Wirkung von Duftstoffen aus Pflanzen.

 ätherische Öle gelten als Arzneimittel.

 Duftstoffe verwenden: Erkältungsbäder, Inhalation, Massageöl und


Duftlampen.
 bekannte Pflanzen mit Heilwirkung: Kamille, Lavendel, Rosmarin,
Jasmin, Eukalyptus, Pfefferminze usw.
 die natürlichen Kräfte des Körpers aktivieren, Körper und Seele ins
Gleichgewicht bringen.
Tee Baum Öl: Für Fußpilz, Viren und Bakterien.

Lavendel Öl: Nützlich gegen Erkältungen und ist Anti-Stress.

Minze Öl: Verwendet wird, um den Kopf frei zu halten, erfrischend und
antiseptisch.
Orangen Öl: Gegen Übergewicht und bei Stress eingesetzt.

Majoran Öl: Ideal für Blähungen und Ausscheidung von Giftstoffen.

Kamille Öl: Ideal für entspannende, beruhigende Eigenschaften und


Hautreinigung.
Fußreflexzonenmassage

 Auf den Fußsholen befinden sich Nervenendungen, die mit den


Organen in verbindung stehen.
 Eine Fußreflexzonenmassage fördert die Durchblutung.

 Die Massage der Reflexpunkte kann Schmerzen Lindern.

 Die Gezielte massage bestimmter Fußreflexzonen kann die


selbstheilung des bestimmten Organes oder bereich im Körper
anregen.
 Eine Fußmassage wirkt Entspannend und Stresslösend.

 Die Zirbenholzprodukte von full balance können auch Erwärmt


werden. (Toller Effekt gegen kalte Füße und/oder Nervenschmerzen).
HYPNOSE

Das griechische Wort ”hypnos” heißt zu deutsch Schlaf.

Zustand zwischen dem Schlaf- und dem Wachbewusstsein.

Die Hypnose ist ein Verfahren, das über das Unterbewusstsein einen
Zugang zur inneren Welt schafft
Umgehung des kritischen Faktors des Bewusstseins und Etablierung von
selektivem und akzeptablem Denken.
Schnelle und nachhaltige Problemlösung.

Das Unterbewusstsein ist aber besonders aktiv und offen für


Veränderungen.
 Angstzustände

 Schmerzen Verschiedenen Ursprungs

 Migräne Und Chronische Kopfschmerzen

 Schlafstörungen

 Als Begleitbehandlung Bei Asthma

 Als Begleitbehandlung Bei Schmerzhaften Behandlungen (Kleine Operationen, Zahnbehandlungen)

 In Der Geburtshilfe

 Bei Der Betreuung Von Schwer Kranken Und Sterbenden Menschen


REIKI

 Reiki (gesprochen Reeki) ist das japanische Wort für "Universelle (rei-)
Lebensenergie (ki)" und wird als die Energie bezeichnet, die Grundlage
allen Lebens ist.
 Reiki ist eine japanische Form des Handauflegens und eine der ältesten
natürlichen Heilmethoden. Durch die Behandlung sollen Körper, Seele
und Geist in Einklang gebracht werden, ein spiritueller Weg zu sich
selbst gefunden werden.
 Die Reiki-Energie fließt durch jedes Material wie z. B. Kleidung,
Gipsverbände oder Bandagen.
 Reiki ist weniger eine Heilungsmethode im medizinischen Sinne, als
eine Methode zur Entwicklung der Persönlichkeit auf allen Ebenen.
 Potenziale Werden Freigesetzt

 Motivation, Fähigkeiten Und Erfolg Werden Gestärkt

 Unsicherheiten Und Ängste Nehmen ab

 Selbstbewusstsein Und Selbstvertrauen Wachsen

 Geistige, Seelische Und Körperliche Blockaden Lösen Sich

 Innere Und Äußere Konflikte Nehmen Deutlich ab

 Es Kommt Zu Wahrnehmbaren Milderungen Vieler Körperlicher Beschwerden

 Leichtigkeit Und Lebensfreude Halten Einzug

 Die Konzentrationsfähigkeit Nimmt Zu

 Ein Neues Selbstverständnis Entsteht Und Daraus Resultierend Ein Gelassener, Entspannter Und
Friedfertiger Umgang Mit Sich Und Anderen.
AYURVEDA
DOSHAS
SCHULMEDIZIN ODER
ALTERNATIVE THERAPIEN?