Sie sind auf Seite 1von 2

AKTUELL ❚ AKTION

Ich will's wissen!


Mit HIV-Tests mehr Bewusstsein für Aids
Im Rahmen der bundesweiten HIV- und
Aids-Präventionskampagne "IWWIT"
("Ich weiß was ich tu'") werden von
Mitte September bis Mitte Oktober
bei den AIDS-Hilfen kostenlose
HIV-Tests angeboten - denn

Foto: Jenzig71/photocase
über seinen Infektionsstatus
sollte man als sexuell
aktiver schwuler Mann
informiert sein.

Das meint auch Klaus Steling von der Hessi- len Teil ihrer Gesundheitsvorsorge begreifen, in Gießen können Tests nur im Gesundheits-
schen AIDS-Hilfe: "wir gehen aufgrund der denn sie gehören nun mal zu einer Gruppe amt vorgenommen werden, da die AIDS-Hilfe
vorliegenden Studien davon aus, dass fast von Menschen mit einem erhöhten HIV- hat keine geeigneten Räume hat. Teams der
ein Drittel der Männer, die Sex mit Männern Risiko", ergänzt Klaus Steling. AIDS-Hilfe werden in den Bars Bel Ami,
haben, noch nie einen HIV-Test gemacht Einige AIDS-Hilfen nehmen die Testwo- Bonaparte und am Silbersee sein, und über
haben", erklärt Steling. "Bei einer unbekannten chen zum Anlass, regelmäßig kostenlose HIV- die Tests informieren.
aber wohl kaum geringeren Zahl von Schwulen Test anzubieten. Die AIDS-Hilfe Wiesbaden In Frankfurt muss man sich indes gedulden:
liegt der Test soweit zurück, dass er keine möchte zunächst die Resonanz der Testtage "Wir hätten gerne im Rahmen der IWWIT-
Aussagekraft mehr besitzt. Die Mediziner sagen abwarten; ein regelmäßiges Angebot ist derzeit Kampagne mit unserem Angebot kostenloser
uns, dass 30 % der Menschen, die heute in nicht geplant. HIV-Tests gestartet", meint Michael Bohl von
Therapie gehen, zur Gruppe derjenigen ge- In anderen Städten wurden bereits gute der AIDS-Hilfe Frankfurt. "Wir möchten dies
hören, bei denen die Infektion zu spät erkannt Erfahrungen gesammelt: LASH in Mannheim, jedoch nicht nur im Rahmen der Aktions-
wurde. Für die ist der Zug zwar nicht abge- die seit vier Monaten regelmäßige Termine wochen anbieten, sondern wir wollen generell
fahren, aber weil sie zu spät von ihrer Infek- anbieten, resümiert: "Die Besucherzahlen ein kontinuierliches Testangebot bei uns an-
tion erfahren haben, sind die therapeuti- sind unterschiedlich, aber das Angebot wird bieten. Das bedarf allerdings einer größeren
schen Möglichkeiten bereits eingeschränkt." gut angenommen. An einem Tag hatten wir Planung und wir können derzeit leider noch
Die Angst vor einem positiven Testergebnis 14 Tests mit Beratung - da stoßen wir dann nicht definitiv sagen, wann wir starten." In
ist - gerade nach einem risikohaften Sexerleb- auch an unsere personellen Grenzen", erzählt Aussicht gestellt ist Anfang nächsten Jahres -
nis - in der Regel größer, als mit der Ungewiss- Ralph Kohn. "Aber es lohnt sich immer, weil sofern die Finanzierung und Abwicklung bis
heit über den eigenen Status die Krankheit die Beratung meist über das Thema HIV dahin gesichert ist. (bjö)
zu ignorieren. "Eine Testsituation ist immer hinausgeht, in allgemeine Bereiche und Fragen
brenzlig", weiß Ralph Kohn von PLUS in zu Sex. Fragen, die man im Broschüren nicht IWWIT-Testwochen vom 14.9. - 10.10.2009. Eine Liste mit
Mannheim. Mit dem Projekt "LASH" führen findet, die einfach der persönlichen Beratung allen bundesweiten Termin gibt's unter iwwit.de
sie seit Mai diesen Jahres monatlich an zwei bedürfen."
Terminen kostenlose HIV-Tests mit Beratung Die Gießener AIDS-Hilfe chauffiert zur AIDS-Hilfe Wiesbaden 18.9., 25.9. + 5.10., jeweils 17 - 20 Uhr
durch. "Wenn sich jemand der Angst vor einem Aktion Testwillige aus den Gaybars und sogar
Test nicht stellt, leidet er letztendlich aber vom Cruising-Gebiet "Silbersee" per Taxi zur AIDS-Hilfe Gießen: 16.9. 21 - 23 Uhr, "Taxi zum Test" vom
mehr unter der Unsicherheit. Man nimmt Blutentnahme. Jeder Teilnehmer erhält eine Silbersee zur AH Gießen, 26.9. 20 - 24 Uhr, "Taxi zum Test"
sich ohne Test ja auch die Möglichkeit eines Überraschung vom Wirt. Sieht so ein "nieder- von den Bars Bel Ami und Bonaparte zur AH Gießen,
negativen Ergebnisses. Die Klarheit hinterher schwelliges" Angebot aus? "Ich weiß nicht, weitere Termine im Raum Marburg/Gießen unter aidshilfe-
tut immer gut, egal wie der Test ausfällt", weiß ob und wie viele die Taxi-Möglichkeit nutzen in-mittelhessen.de
der Psychologe. Eine Beratung ist dabei un- werden", meint Holger Kleinert von der AH
erlässlich. "Wir fänden es gut, wenn schwule Gießen. Mit der Taxi-Aktion hat die AIDS- "LASH" in Mannheim machen im September eine Test-Pause
Männer den HIV-Test heute als ganz norma- Hilfe ein logistisches Problem kreativ gelöst: und starten das Angebot im Oktober wieder.

*„...Leichtigkeit und
Frische begeistern...”
*Frankfurt geht
aus 2000

mit Sommergarten

VIETNAMESISCHE & THAILÄNDISCHE SPEZIALITÄTEN


Ecke Berger Straße / Schopenhauerstraße 5
U-Bahnstation 'Höhenstraße' · 60316 Frankfurt am Main · Telefon 069 - 43 25 00
www.selected-restaurants.com/hue
WEINGROSS- & EINZELHANDEL- TÜRK MÜLLER & SCHLEPUTZ OHG
Öffnungszeiten: Täglich von 12:00 bis 14:30 und ab 17:30 MERIANPLATZ 4 · 60316 FRANKFURT / MAIN · FON 069 / 49 40 200 · FAX 069 / 49 40 227
auch an Sonn- und Feiertagen K O N T A K T @ W E I N H A L L E - F R A N K F U R T. D E · W W W . W E I N H A L L E - F R A N K F U R T. D E
ÖFFNUNGSZEITEN: MO-DO 14:00–20:00 · FR 11:00–20:00 · SA 10:30–17:00
W A R M E K Ü C H E B I S 2 4 . 0 0 U H R

12 SEPTEMBER 2009
Despierta - Hallo wach!
Mit einer Aktion raus aus dem Dornröschenschlaf der CSD-Bewegung
Es könnte ein neues politisches Märchen in
der Frankfurter Tradition des spontanen
Bürgerprotests für die Homobewegung
werden: Die überparteiliche Frankfurter
Initiative "Despierta!", was auf Spanisch so
viel heißt wie "Aufwachen!", startet am
27. August einen Aktionstag, um auf die
rechtlichen Benachteiligungen von Lebens-
partnerschaften in Deutschland hinzuwei-
sen. "Wir wollen die Menschen erreichen,
die uns wohl gesonnen sind - vor allem auch
Heterosexuelle", erklärt Gründerin Mercedes
Rodriguez Garcia-Guiterrez. Dafür müsse der
homosexuelle Protest in Deutschland "aus
seinem Dornröschenschlaf erwachen" und
wieder näher zur "Basis, zu den Bürgern,
auf die Straße", als es aktuell bei den CSDs
der Fall ist. "Beim CSD gehen politische
Aussagen in der schrillen Vielfalt leider
Foto: eLHiT.de

unter", so die gebürtige Spanierin, die sich


bisher vor allem bei den Wirtschaftsweibern
Frankfurt engagiert.
Bunt und kreativ - soll es auch beim ersten
Aktionstag zugehen: Beim Protestzug - der homosexueller Persönlichkeiten wie Merce- organisierte öffentliche Veranstaltung in
über die drei symbolisch gewählten Plätze des Dacosta oder Marlene Dietrich schlüp- Frankfurt im Jahr 1979 erinnere. (cos)
Börse, Paulskirche und Alte Oper führen fen. In einer Choreographie soll es dann am
soll - werden laut Mitinitiator Oliver Welp Ende in Richtung Alte Oper durch die Stadt Treffpunkt ist am 27. August ab 16 Uhr an der Alten Oper.
"nicht nur einfach Schilder mit den üblichen gehen. Außerdem sei das Datum bewusst Bisher rechnet die Initiative mit circa 150 Teilnehmern,
Forderungen hochgehalten." Geplant ist, gewählt, da ein Monat später die Bundes- aber mehr "aufgeweckte Unterstützung" ist natürlich will-
dass extra für den Tag engagierte Schau- tagswahlen sind und der Termin auch an die kommen. Für den 17. September ist ein weiterer Aktionstag
spieler in die Haut und Kleidung berühmter erste gemeinsam von Schwulen und Lesben in der Planung. Weitere Infos unter despierta-wakeup.de.

N O A N G E L S

W E L C O M E T O T H E D A N C E

T H E N E W A L B U M
O U T N O W
Yes, Pet Shop Boys, the new album
ALBUM

W E LC O M E TO
T H E DA N C E
5.12. BERLIN - O2 WORLD • 6.12. ROSTOCK - STADTHALLE
09.12. HAMBURG - CCH 3 • 11.12. MAGDEBURG - STADTHALLE
SINGLE

12.12. MÜNSTER - HALLE MÜNSTERLAND • 14.12. FRANKFURT - JAHRHUNDERTHALLE
ONE LIFE
KARTEN AN DEN BEKANNTEN VVK-STELLEN,
TICKETHOTLINE: 01805 - 9 69 00 00*(*14 Ct./Min. Mobilfunkpreise können abweichen)
W W W . N O A N G E L S - M U S I C . D E
TICKETS IM INTERNET: WWW.MUSIC-POOL.COM • WWW.TICKETMASTER.DE

SEPTEMBER 2009 13