Sie sind auf Seite 1von 3

Du Sie

Hallo! Guten Tag!


Wie geht’s? Wie geht es Ihnen?
Gut! Gut!
Und dir? Und Ihnen?
Wie heißt du? Wie heißen Sie?
Mein Name ist Özkan. Mein Name ist Özkan.

Woher kommst du? Woher kommen Sie?


Ich komme aus der Türkei. Ich komme aus der Türkei.

Wo wohnst du? Wo wohnen Sie?


Ich wohne in Istanbul, in Besiktas. Ich wohne in Istanbul, in Besiktas.

Sprichst du Türkisch? Sprechen Sie Türkisch?


Ich spreche Ich spreche
Türkisch, Englisch, Französisch, Russisch, Türkisch, Englisch, Französisch, Russisch,
Ukrainisch, Krimtürkisch und ein bisschen Ukrainisch, Krimtürkisch und ein bisschen
Deutsch. Deutsch.

Was studierst du? Was studieren Sie?


Ich studiere Ich studiere
Psychologie, Chemieingenieurwesen Psychologie, Chemieingenieurwesen
[inceniyör], Ethnologie, Jura, Englisch, [inceniyör], Ethnologie, Jura, Englisch,
Deutsch, Deutsch,
… …

Was sind deine Hobbys? Was sind Ihre Hobbys? (Was ist Ihr Hobby?)
Meine Hobbys sind Meine Hobbys sind
(Mein Hobby ist) (Mein Hobby ist)
Geige spielen Geige spielen
Tennis spielen Tennis spielen
… …
Tschüs! Auf Wiedersehen!

Konjugation (konjugieren)

gelmek kommen studieren heißen sprechen sein


geliyorum ich komme studiere heiße spreche bin
geliyorsun du kommst studierst heißst sprichst bist
er sie es kommt studiert heißst spricht ist
wir kommen studieren heißen sprechen sind
geliyorsunuz 1 ihr kommt studiert heißt sprecht seid
geliyorlar sie Sie kommen studieren heißen sprechen sind
geliyorsunuz 2
1
samimi cogul
2
resmi cogul ve tekil
regelmäßige Verben – unregelmäßige Verben
2. Person Singular (du) und 3. Person Singular (er, sie, es) sind unregelmäßig.

Stellen Sie ihren Partner vor:

Das ist …
Er kommt aus …
Er wohnt in …
Er studiert …
Seine / Ihre Hobbys sind …

Mailadresse

yilmaz_izmir-goztepe@gmail.com
yilmaz Unterstrich izmir Bindestrich goztepe ät gmail Punkt com

Wie ist deine / Ihre


Telefonnummer? Meine
Handynummer? Telefonnummer
Mailadresse? Handynummer
Was ist deine / Ihre Mailadresse
Telefonnummer ist …
Handynummer?

Ich habe kein Telefon.

Satzstruktur

Aussagesätze
Position II
Ich komme aus der Türkei.
Ich spreche Englisch.
Mein Hobby ist fotografieren.
Ich lerne Deutsch.
Ich wohne in Istanbul.
Bei Aussagesätzen kommt das Verb auf Position II.

W-Fragen
Position II
Wer bist du?
Woher kommst du?
Was ist das?
Wie heißen Sie?
Wo wohnst Du?
Welche Sprachen sprechen Sie?
Bei W-Fragen kommt das Verb auf Position II.

Ja-Nein-Fragen
Position I
Wohnst Du in Berlin?
Sprechen Sie Türkisch?
Kommst Du aus der Türkei?
Studierst Du an der ODTÜ?
Bei Ja-Nein-Fragen kommt das Verb auf Position I.

Du wohnst in Berlin, nicht wahr?

Das verstehe ich nicht.

Hausaufgaben
S82 6a,b,c
S83 8a,b,c,d,e