Sie sind auf Seite 1von 3

Das Verb: WERDEN + FORMEN

Das Verb "werden" ist unregelmäßig.

"werden" als Vollverb


Vollverb
Subjekt ... Objekt Form / Tempus
"werden"
ich werde In 30 Jahre alt Vollverb
du wirst ... alt
er wird ... alt
sie wird ... alt
es wird ... alt
wir werden ... alt
ihr werdet ... alt
sie (Pl.) werden ... alt
Sie (formal) werden ... alt

"werden" als Vollverb - die Tempora / Zeiten

Hilfsverb
Subjekt ... Partizip Form / Tempus
("werden")
er wird alt Präsens
er wurde alt Präteritum
er ist alt geworden Perfekt

Schreibe 6 Sätze mit dem Verb „ werden“ in unterschiedlichen


Zeitformen.

1.

2.

3.

4.

5.

6.
„werden“ als Hilfsverb
FUTUR I
Das Hilfsverb "werden" wird zur Bildung des Futurs verwendet.
z.B. er wird gehen : Ergänze die Sätze!
Hilfsverb Form /
Subjekt ... Infinitiv
"werden" Tempus
ich werde morgen ins Kino gehen Futur I
du wirst gehen
er wird gehen
sie wird gehen
es wird gehen
wir werden gehen
ihr werdet gehen
sie (Pl.) werden gehen
Sie (formal) werden gehen

Passiv
Das Hilfsverb "werden" wird zur Bildung des Passivs verwendet.
z. B. es wird gebaut: Ergänze die Sätze!

Hilfsverb
Subjekt ... Partizip Form / Tempus
("werden")
Das Gebäude wird im März gebaut Präsens Passiv
Präteritum
wurde gebaut
Passiv
ist gebaut worden Perfekt Passiv
wird gebaut werden Futur I Passiv
Passiv mit
muss gebaut werden
Modalverben
Passiv Erklärung :
Aktiv Ich male ein Bild.

Passiv Das Bild wird ( von mir ) gemalt.

Setze die folgenden Sätze ins Passiv! Schreibe sie ins Heft ab. Achte auf die Zeitform!

1. Gustav bringt die Illustrierte.


2. Ich beantworte das Schreiben.
3. Du schriebst das Gedicht.
4. Sie verkaufte das Klavier.
5. Der Direktor hat den Schüler gerufen.
6. Der Vater kann den Stecker reparieren.
7. Man dankte dem Retter.
8. Anton hat den Brief geschrieben.