Sie sind auf Seite 1von 3

Glossar deutsche Grammatik NO

Das Grammatik-Glossar ist ein kleines Wörterbuch und gibt kurze Erklärungen zu den wichtigsten Begriffen in der deutschen Grammatik. Die jeweiligen Fachbegriffe
der Grammatik sind verlinkt und führen direkt zu weiterführenden Erläuterungen.
A - B C - E F - G H - I J - K L - M N - O P - Q R - S T - V W - Z

Grammatikbegriff Synonyme Erklärung Beispiele

Zu der Gruppe der N-Deklination


gehören nur maskuline
N-Deklination Schwache Nomen Nomen! Nomen der N-Deklination Sagen Sie mir bitte Ihren Name n .
erhalten im Akkusativ, Dativ und
Genitiv ein zusätzliches " -n ".

Hauptsätze und Nebensätze Ich muss jetzt nach Hause gehen, weil


unterscheiden sich in erster Linie ich morgen früh aufstehen muss.
durch die Satzstellung des
konjugierten Verbs. In einem Ich weiß, dass Ute dich liebt.
Nebensatz steht das konjugierte Verb
Nebensatz ↔ Hauptsatz
am Satzende. Nebensätze werden Nachdem Rolf gegessen hatte , stand
durch bestimmte einleitende Wörter ( er auf und ging.
= Konjunktionen: dass, nachdem, ob,
weil, ...) mit dem Haupsatz Obwohl Hans krank ist , geht er
verknüpft. arbeiten.

Die Negation verneint eine


Aussage. Die Verneinung wird durch Heinz hat kein Geld und keine Zeit. Er
Negation Verneinung Negationswörter wie nicht, kein, arbeitet nicht gern. Niemand leiht ihm
weder ... noch, nichts, niemand usw Geld.
ausgedrückt.

Steht das Verb in seiner Grundform


Grundform arbeiten, backen, essen, fahren, gehen,
Nennform Infinitiv
(Endung = -en), spricht man vom
haben, interessieren, laufen, machen
Infinitiv.
Grammatikbegriff Synonyme Erklärung Beispiele

das Amt
das Bild
Man unterscheidet drei
neutral, sächlich, das Damenkleidchen
Geschlechter: Maskulinum,
Neutrum sächliches
Femininum, Neutrum . Der sächliche
das Enkelkind
Geschlecht das Frühjahr
bestimmte Artikel lautet " das ".
das Orchester
das Pult

Hauptwort,
Substantiv,
Nennwort, Nomen geben Lebewesen, Pflanzen, Andrea, Manfred, Vater, Mutter, Mann,
Dingwort Sachen oder abstrakten Begriffen Frau, Kind, Fisch, Hund, Katze, Baum,
Nomen einen Namen. Nomen beginnen mit Blumen, Rose, Tisch, Stuhl, Liebe,
siehe auch: einem großen Buchstaben. Hass, Freude, Frieden
Abstraktum,
Konkretum

Hinter dem Wort "nominal" versteckt


sich das Wort "Nomen". Wird ein Wir wollen morgen nach Köln fahren.
Substantivierung
Nominalisierung ↔ Verbalisierung
Verb zu einem Nomen umgewandelt, Die Fahrt nach Köln dauert ca. 5
spricht man von einer Stunden.
Nominalisierung.

Ich liebe dich.
Im Nominativ steht immer das Du liebst mich.
Werfall
Nominativ 1. Fall
Subjekt. Die Konjugation des Verbs Er liebt sie.
wird vom Subjekt vorgegeben. Sie liebt ihn.
Liebt ihr uns?

Heute ist der 2.5.


Numerale geben Mengen und Maße
Zahladjektiv
Numerale Zahlwort
an. Es gibt Kardinal-, Ordinal- und
Heike hat nur einen Bruder ,
Bruchzahlen.
aber vier Schwestern.
Grammatikbegriff Synonyme Erklärung Beispiele

Anzahl der Mann


Numerus Zahl
Oberbegriff für Singular und Plural.
die Männer

Ich liebe dich .
Verben verlangen bestimmte
Heiner hilft uns .
Ergänzung Objekte. Objekte können aus
Objekt Satzergänzung Pronomen, Nomen, Numeralen oder
Ulf gibt es uns .
Leg es auf das Bett.
ganzen Sätzen bestehen.
Es liegt auf dem Bett .

Ordinalzahlen ordnen Elemente und Der zweite Brief


Ordnungszahl Ordinalzahl weisen ihnen eine bestimmte Das letzte Hindernis
Reihenfolge zu. Heute ist der dritte November

Das Schreiben der Worte ist amtlich


festgelegt. Seit dem 1. August 2007 Linktipp: Die 10 wichtigsten Regeln
Orthographie Rechtschreibung
sind die Regeln der neuen deutschen zur neuen deutschen Rechtschreibung
Rechtschreibreform verbindlich.