Sie sind auf Seite 1von 2

AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

Landeshauptmannstellvertreter Vicepresidente della Provincia


Landesrat für Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Assessore all'Agricoltura, alle Foreste,
Tourismus und Bevölkerungsschutz al Turismo e alla Protezione civile

Herrn Präsidenten
Dr. Josef Noggler
Bozen, 30.01.2019 Südtiroler Landtag
sekretariat@landtag-bz.org
Bearbeitet von:

LT Abg.
Myriam Atz Tammerle
Sven Knoll
Süd-Tiroler Freiheit
Südtiroler Landtag
anfragen@suedtiroler-freiheit.com

Beantwortung der Landtagsanfrage Nr. 46/18: Finanzierung von landwirtschaftlichen Institutionen

Sehr geehrter Herr Landtagspräsident, sehr geehrte Landtagsabgeordnete,

in Bezug auf die oben genannte Anfrage kann ich Ihnen Folgendes mitteilen:

1. Wie werden die oben erwähnten Institutionen finanziert? Bitte um detaillierte Aufgliederung pro
Institution für die letzten drei Jahre.
Der Südtiroler Beratungsring für Obst- und Weinbau und der Südtiroler Bauernbund finanzieren sich über
Mitgliedsbeiträge, Dienstleistungen und Landesbeiträge für Beratungsleistungen. Das Versuchszentrum
Laimburg finanziert sich über Beiträge des Landes, über Drittmittel öffentlicher und privater Institutionen (in
der Regel für wissenschaftliche Projekte) sowie über Einnahmen aus Dienstleistungen und Verkäufen.

2. Wie viele öffentliche Gelder werden pro Jahr an die oben erwähnten Institutionen gezahlt bzw. zur
Verfügung gestellt? Bitte um detaillierte Aufgliederung pro Institution für die letzten drei Jahre.
Für Beratungsleistungen wurden dem Südtiroler Beratungsring für Obst- und Weinbau und dem Südtiroler
Bauernbund in den letzten drei Jahren folgende Landesbeiträge gewährt:

Südtiroler Beratungsring für Obst- und Weinbau


2015: 1.230.000 Euro Landesbeitrag
2016: 1.230.000 Euro Landesbeitrag
2017: 1.350.000 Euro Landesbeitrag

Südtiroler Bauernbund
2015: 755.000 Euro Landesbeitrag
2016: 735.000 Euro Landesbeitrag
2017: 745.000 Euro Landesbeitrag

Versuchszentrum Laimburg:
2015: 6.615.439,98 Euro Landesbeitrag
2016: 11.978.000,00 Euro Landesbeitrag (inkl. Lohnkosten der Landesangestellten)
2017: 11.984.940,00 Euro Landesbeitrag (inkl. Lohnkosten der Landesangestellten)

Landhaus 6, Brennerstraße 6  39100 Bozen Palazzo 6, via Brennero 6  39100 Bolzano


Tel. 0471 41 50 00  Fax 0471 41 51 99 Tel. 0471 41 50 00  Fax 0471 41 51 99
http://www.provinz.bz.it/schuler http://www.provincia.bz.it/schuler
lafoagrifor@pec.prov.bz.it lafoagrifor@pec.prov.bz.it
arnold.schuler@provinz.bz.it arnold.schuler@provincia.bz.it
Steuernr./Mwst.Nr. 00390090215 Codice fiscale/Partita Iva 00390090215
Prot. Datum | data prot. 01.02.2019 Prot. Nr. | n. prot. LTG_0000497 Prot. Typ | tipo prot. Eingang - entrata
AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE

Seite / Pag. 2

3. Woher kommen die anderen Geldmittel / Finanzierungsmittel der oben erwähnten Institutionen?
Bitte um detaillierte Aufgliederung pro Institution für die letzten drei Jahre.
Die anderen Geldmittel des Südtiroler Beratungsringes für Obst- und Weinbau und des Südtiroler
Bauernbundes kommen zum größten Teil aus Mitgliedsbeiträgen und Dienstleistungen. Das
Versuchszentrum Laimburg finanziert sich außer über Beiträge des Landes noch über Drittmittel öffentlicher
und privater Institutionen (in der Regel für wissenschaftliche Projekte) sowie über eigene Einnahmen aus
Dienstleistungen und Verkäufen.

Mit freundlichen Grüßen

Der Landesrat
Arnold Schuler
(mit digitaler Unterschrift unterzeichnet)

Prot. Datum | data prot. 01.02.2019 Prot. Nr. | n. prot. LTG_0000497 Prot. Typ | tipo prot. Eingang - entrata